Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Bohrungen anhand von Punkten auf Zylinder erstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bohrungen anhand von Punkten auf Zylinder erstellen (964 mal gelesen)
Samuela
Mitglied
Modellaufbereitung/ Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Samuela an!   Senden Sie eine Private Message an Samuela  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Samuela

Beiträge: 39
Registriert: 26.08.2016

Creo 3.0

erstellt am: 25. Jul. 2017 09:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Zylinder_mit_punkten.JPG

 
Hallo liebe Community,

ich benutze Creo 2.0, kommerziell.
Ich müsste auf einen Zylinder ein Bohrbild bohren, und würde das gerne über die Koordinaten machen, welche ich über die Bezugspunkte eingelesen habe.
Gibt es hier eine Möglichkeit dies einfach zu machen, ohne Ebenen, Achsen, oder mit Sonstigem noch zusätzlich arbeiten zu müssen?
(Ich kann ja auch anhand von Bohrungen im 3D Modell eine Koordinatenliste erstellen, also sollte es ja umgekehrt auch gehen, oder?)

Hat jemande eine Idee?

Liebe Grüße,
Samuela

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Julian72
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Julian72 an!   Senden Sie eine Private Message an Julian72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Julian72

Beiträge: 502
Registriert: 25.01.2013

erstellt am: 25. Jul. 2017 10:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Samuela 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

"... welche ich über die Bezugspunkte eingelesen habe ..."
Ganz genau weiß ich es auch nicht.
Versuche es ohne die Punkte, sondern über Mustern mit einer Tabelle.
Beim Mustern kann man eine Fläche oder auch Sammelfläche anwählen, zu der man lotrecht die Bohrungen setzen kann.


Gruß
Julian

[Diese Nachricht wurde von Julian72 am 13. Sep. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Samuela
Mitglied
Modellaufbereitung/ Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Samuela an!   Senden Sie eine Private Message an Samuela  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Samuela

Beiträge: 39
Registriert: 26.08.2016

Creo 3.0

erstellt am: 25. Jul. 2017 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Kannst du mir bitte auf den Weg dorthin helfen?
Habe noch nie mit einer Tabelle bei Mustern gearbeitet.
Was genau benötigt man da?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Julian72
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Julian72 an!   Senden Sie eine Private Message an Julian72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Julian72

Beiträge: 502
Registriert: 25.01.2013

erstellt am: 25. Jul. 2017 11:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Samuela 10 Unities + Antwort hilfreich

Klicke das Element an, das Du mustern möchtest.
Dann Mustern über Tabelle. Es erscheinen sämtliche Maße von dem Element.
Wähle mit der Strg-Taste die Maße aus, die Du über die Tabelle steuern möchtest.
Die Tabelle wird automatisch im Part gespeichert.
Es entsteht also keine externe Tabelle.

Wie gesagt, sitze ich gerade nicht am Rechner und kann Dir nicht genau sagen wie es geht.

Edit:
Aufgefallen ist mir, dass die Anordnung deiner Bohrungen sehr gleichmäßig ist.
Was ist mit Komplett-Mustern und dabei die unerwünschten Bohrungen anklicken ?

[Diese Nachricht wurde von Julian72 am 25. Jul. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Samuela
Mitglied
Modellaufbereitung/ Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Samuela an!   Senden Sie eine Private Message an Samuela  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Samuela

Beiträge: 39
Registriert: 26.08.2016

Creo 3.0

erstellt am: 25. Jul. 2017 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Abwicklung_X_Y_Koordinaten.JPG

 
Irgendwie komm ich einfach nicht mit... 
Nur kurz zu meiner Ausgangssituation:
Ich hab eine X,Y-Koordinatenliste bekommen, welche auf einen Zylinder abgewickelt gehört. Da man bei der Abwicklung selber die Bohrungen verzieht, kann ich das so nicht konstruieren.

Jetzt hab ich die X,Y-Koordinaten umgerechnet, dass ich den Winkel habe, damit ich die Koordinaten zylindrisch einlesen und im Zylinder die Bohrungen machen kann. Jetzt ist die Frage, wie mache ich die Bohrungen anhand dieser Punkte rein.

Mit Mustern über Tabelle verstehe ich irgendwie nicht in diesem Fall  

P.S. Hab auch noch das Bild der Abwicklung dazu gehängt.

[Diese Nachricht wurde von Samuela am 25. Jul. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 25. Jul. 2017 11:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Samuela 10 Unities + Antwort hilfreich


test_bohr.prt

 
Hallo Samuela,

Du kommst von den Teilen nicht mehr los, oder? 

Wenn Du die Punkte über ein Koordinatensystem erzeugt hast, dann ist es nicht möglich, direkt eine Bohrung darauf zu referenzieren. Das ist nur möglich, wenn die Punkte explizit auf einer Fläche erzeugt wurden. Dies ist notwendig, weil aus der Fläche die Normalenrichtung ermittelt wird. Das geht leider nicht, wenn die Punkte über ein KS erzeugt sind, selbst wenn die Punkte dann auf der Fläche liegen.

Einen entsprechenden Lösungsvorschlag hat Dir ja Julian schon gemacht. Anbei noch ein Beispielteil für ein Bohrmuster über Tabelle.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Samuela
Mitglied
Modellaufbereitung/ Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Samuela an!   Senden Sie eine Private Message an Samuela  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Samuela

Beiträge: 39
Registriert: 26.08.2016

Creo 3.0

erstellt am: 25. Jul. 2017 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja Udo,
so wie es aussieht wird mich das noch eine Weile beschäftigen 

Auf jeden Fall DANKE ich dir recht herzlichst für das angehängte .prt, jetzt hab ich´s kapiert - ABER muss ich da wirklich alles händisch eintragen oder kann ich das nicht aus meiner Excel rein kopieren!?
(ich denke es wird gehen, nur weiß ich noch nicht wie, gell?) 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beiträge: 4465
Registriert: 21.07.2005

HP Z440
DELL M6300 XP64
Ideapad U160 (mit CREO!)
CREO/Elements 5
Creo 2.0
Creo 3.0
Creo 4.0
SUT2018 (DesignTools)
Windchill 10.2

erstellt am: 25. Jul. 2017 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Samuela 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Samuela:
...  oder kann ich das nicht aus meiner Excel rein kopieren!? ...


Da kann man ganz leicht selbst drauf kommen:
  • Muster auswählen
  • Definition editieren
  • Editieren (öffnert die Tabelle)
  • Datei speichern als ...
  • PTB-Datei im Arbeitsverzeichnis mit Editor ansehen

Das Ergebnis wäre:

  • Zuordnungszeile in Excel als oberste Zeile einführen
    !idx  d9(35.00) d8(5.00) d6(6.00)
  • Dann die Werte entsprechend eintragen
  • Excel-Datei Speichern als TXT-Datei
  • Im Windoof-Explorer Dateiendung auf ".PTB" umstellen
  • Datei im Muster einlesen: Datei Lesen...

------------------
----------------

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 25. Jul. 2017 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Samuela 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Wyndorps:
... Da kann man ganz leicht selbst drauf kommen: ...

@Paul 
Das kann man. Aber das ist wesentlich einfacher, wenn man schon recht lange mit dem Programm arbeitet und auch mal die Hauptwege verlässt und Trampelpfade geht.

Bitte darauf achten, dass Creo und Excel normalerweise unterschiedliche Dezimaltrennzeichen verwenden. Also eventuell nach dem Speichern als *.txt die "," durch "." ersetzen.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Samuela
Mitglied
Modellaufbereitung/ Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Samuela an!   Senden Sie eine Private Message an Samuela  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Samuela

Beiträge: 39
Registriert: 26.08.2016

Creo 3.0

erstellt am: 25. Jul. 2017 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Paul,
danke vorerst für die ausführliche Beschreibung -  nun hab ich alles zusammen und es funktioniert einwandfrei.
Ich wäre aber nicht von selbst drauf gekommen...

Hallo Udo,
danke, dieses "Problem" kannte ich schon 

Grüße aus Kärnten,
vielen lieben Dank nochmal - ihr wisst gar nicht, wie sehr ihr mir geholfen habt!!!
Samuela

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 25. Jul. 2017 13:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Samuela 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Samuela:
... ihr wisst gar nicht, wie sehr ihr mir geholfen habt!!!

Ich denke, wir können das recht gut einschätzen.  Selbst bei fleißigem Geklicke haben wir einen Tag Arbeit eingespart und bestimmt auch etliche Fehler vermieden. (Von den geschonten Nerven wollen wir dabei gar nicht reden.) 

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 25. Jul. 2017 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Samuela 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Julian72:
... Siehe auf dem Bild die Borsten. ...
Würdest Du den auch als Modell einstellen???

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Samuela
Mitglied
Modellaufbereitung/ Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Samuela an!   Senden Sie eine Private Message an Samuela  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Samuela

Beiträge: 39
Registriert: 26.08.2016

Creo 3.0

erstellt am: 25. Jul. 2017 14:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Sehr dezent gewählt mit 1Tag, Udo    - mit meinen Kenntnissen hätte ich mindestens 1 Woche länger gebraucht.
(und wie du sagst, abgesehen von der Fehlerquelle..)


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Julian72
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Julian72 an!   Senden Sie eine Private Message an Julian72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Julian72

Beiträge: 502
Registriert: 25.01.2013

erstellt am: 25. Jul. 2017 14:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Samuela 10 Unities + Antwort hilfreich


buerste.stp

 

Hallo Udo,

ja gerne. Hier ist das stp-file.
Als Erfinder wird man häufig als Spinner zur Belustigung Anderer gesehen. Dabei leben die Firmen und der Handel von neuen Produkten.

Ich freue mich, wenn es Dir gefällt.
Das gibt mir Antrieb für neue Projekte.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 25. Jul. 2017 14:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Samuela 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Samuela:
Sehr dezent gewählt mit 1Tag, Udo    

Geschätzte 800 Bohrungen
erste Bohrung anlegen, alle unnötigen Platzierungsebenen ausblenden, Bohrung in die Zwischenablage kopieren --> 2 Minuten
Bohrung aus der Zwischenablage einfügen, platzieren und Referenzen auswählen und Werte berichtigen --> eine halbe Minute pro Bohrung
==> macht etwas über 400 Minuten (aber ein schöner Tag wird das nicht)

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 25. Jul. 2017 15:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Samuela 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Julian72:
... Dabei leben die Firmen und der Handel von neuen Produkten. ...
Sehr richtig.
Zitat:
... Ich freue mich, wenn es Dir gefällt.

Ja, sehr!
Aber pass bitte auf, dass Du keine Probleme mit Tierschützern bekommst, wenn Du Tiere für solche Putzarbeiten nutzen willst. 

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Samuela
Mitglied
Modellaufbereitung/ Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Samuela an!   Senden Sie eine Private Message an Samuela  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Samuela

Beiträge: 39
Registriert: 26.08.2016

Creo 3.0

erstellt am: 09. Aug. 2017 15:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So,
klappt alles super gut - nur das ich jetzt ein Problem habe, welches ich nicht schaffe zu lösen.
Ich benötige diese Koordinaten so genau wie möglich, aber sobald ich die PTB Datei einlese, rundet CREO die Maße auf eine Dezimalzahl  Obwohl in der Datei drei Dezimalzahlen sind.
Ich muss dies aber auf drei Dezimalzahlen konstruieren.

HILFE!? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 09. Aug. 2017 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Samuela 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Samuela:
... nur das ich jetzt ein Problem habe, welches ich nicht schaffe zu lösen. ...
Hier kann ich leider auch nicht weiter helfen. Ich habe gerade versucht, da nachzustellen. Bei mir funktioniert die Übergabe mit den Kommastellen ohne Probleme, selbst wenn in der ptb-Datei wesentlich mehr Stellen angegeben sind.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Samuela
Mitglied
Modellaufbereitung/ Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Samuela an!   Senden Sie eine Private Message an Samuela  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Samuela

Beiträge: 39
Registriert: 26.08.2016

Creo 3.0

erstellt am: 10. Aug. 2017 07:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das Seltsame an dem Ganzen ist ja, wenn ich die PTB Datei einlese, er mir die Kommastellen noch übernimmt, aber sobald ich den Befehl ausführe und danach wieder in die Tabelle hüpfe, rundet er mir (aber nur das Winkelmaß!) auf eine Kommastelle.

Auch wenn ich das Maß manuell ändere, übernimmt Creo mir in der Tabelle das Maß, aber sobald ich den Befehl wieder ausführe und danach in die Tabelle gehe, hat er mir das wieder aufgerundet...

Ich hab den Support schon informiert, mal sehen...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 10. Aug. 2017 09:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Samuela 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Samuela:
Das Seltsame an dem Ganzen ist ja, wenn ich die PTB Datei einlese, er mir die Kommastellen noch übernimmt, aber sobald ich den Befehl ausführe und danach wieder in die Tabelle hüpfe, rundet er mir (aber nur das Winkelmaß!) auf eine Kommastelle. ... .Ich hab den Support schon informiert, mal sehen... 

Das klingt für mich so, dass hier die config.pro die Ursache enthalten könnte. Da gibt es ja verschiedene Möglichkeiten, wie die Dezimalstellen beeinflusst werden können. Vielleicht ist da eine der Optionen nicht richtig gesetzt oder es ist noch eine alte Option vorhanden, die gar nicht mehr offiziell unterstützt wird. Aber das kann der Support sicher schneller finden wie das Forum.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Samuela
Mitglied
Modellaufbereitung/ Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Samuela an!   Senden Sie eine Private Message an Samuela  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Samuela

Beiträge: 39
Registriert: 26.08.2016

Creo 3.0

erstellt am: 10. Aug. 2017 09:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hab die Lösung gefunden, in diesem Beitrag:
https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum12/HTML/021486.shtml

Nun klappt´s     

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Samuela
Mitglied
Modellaufbereitung/ Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Samuela an!   Senden Sie eine Private Message an Samuela  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Samuela

Beiträge: 39
Registriert: 26.08.2016

Creo 3.0

erstellt am: 10. Aug. 2017 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Forum war diesmal schneller 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz