Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Material in Familientabellen!

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Material in Familientabellen! (837 mal gelesen)
occordov
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von occordov an!   Senden Sie eine Private Message an occordov  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für occordov

Beiträge: 215
Registriert: 25.02.2008

WF 2 M240
WF 3 M110
WF 5 M210
Creo Parametric 3.0 M060
Intel(R)Core(TM) i7-4820K CPU
3,7 GHz; 3,7 GHz 32.0 GB RAM
nVidia Quadro K2000

erstellt am: 27. Sep. 2016 17:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

gibt es die Möglichkeit in der Familientabelle Varianten mit unterschiedlichen Materialien zu erstellen?
Bsp. Variante A wird aus Edelstahl hergestellt, Variante B aus PA. Die zwei Varianten sollten unterschiedliche Gewichte haben, unterschiedliche Schraffuren ggf. auch unterschiedliche Farben.

Vielen Dank im Voraus!

------------------
To fight and conquer in one hundred battles is not the highest skill. To subdue the enemy with no fight at all, that's the highest skill.
- Sun Tzu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10014
Registriert: 14.11.2001

Creo Parameteric 2.0 M200 (+SUT 2016 M031)
PDMLink 10.2 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 27. Sep. 2016 17:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für occordov 10 Unities + Antwort hilfreich


werkstoff_familientabelle.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von occordov:
... gibt es die Möglichkeit in der Familientabelle Varianten mit unterschiedlichen Materialien zu erstellen? ...
Ja, die gibt es. Siehe Bild.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MartinDei
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von MartinDei an!   Senden Sie eine Private Message an MartinDei  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinDei

Beiträge: 65
Registriert: 11.10.2010

Creo Parametric 2.0, M120
Windchill 10.2 M030
Dell Precision TOWER 5810
2x AMD Fire Pro W5100
Windows 7 64bit

erstellt am: 28. Sep. 2016 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für occordov 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

arbeitet ihr auch mit Windchill? Dann gäbe es noch zu beachten, dass Parameter die im Werkstoff definiert und an Teileparameter übergeben und ausgewiesen werden mit in die Familientabelle aufgenommen werden müssen. Diese aktualisieren sich dann beim verifizieren selbst, führen aber bei Nichtbeachtung zu einem Chaos in Windchill.

Gruß,
Martin

------------------
Schlaue Sprüche nur auf Anfrage.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

occordov
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von occordov an!   Senden Sie eine Private Message an occordov  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für occordov

Beiträge: 215
Registriert: 25.02.2008

WF 2 M240
WF 3 M110
WF 5 M210
Creo Parametric 3.0 M060
Intel(R)Core(TM) i7-4820K CPU
3,7 GHz; 3,7 GHz 32.0 GB RAM
nVidia Quadro K2000

erstellt am: 19. Dez. 2017 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Erstmals vielen Dank für die Antwort!
Instanzen haben jetzt in unseren Familientabellen,unterschiedliche Materialien(mtl-Dateien). In diesen Dateien sind auch unterschiedliche Farbeffekte definiert. Wenn man aber zwei Instanzen eines generischen Teiles, mit unterschiedlichen Materialien bzw. Farbeffekte in derselben Baugruppe einbaut haben beide Instanzen und das generische Teil denselben Farbeffekt und zwar der Farbeeffekt der zuletzt eingebauten Instanz.
Kriegt man es hin unterschiedliche Instanzen eines generischen Teiles, mit unterschiedliche Farben in einer Baugruppe einzubauen?

------------------
To fight and conquer in one hundred battles is not the highest skill. To subdue the enemy with no fight at all, that's the highest skill.
- Sun Tzu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3377
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo3 M130 produktiv
Creo4 F000 zum Spielen
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 19. Dez. 2017 10:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für occordov 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von occordov:

Kriegt man es hin unterschiedliche Instanzen eines generischen Teiles, mit unterschiedliche Farben in einer Baugruppe einzubauen?

Leider nicht!

Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

suilven
Mitglied
Dipl.-Ing (FH) Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von suilven an!   Senden Sie eine Private Message an suilven  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für suilven

Beiträge: 148
Registriert: 06.02.2003

HP Z420
Intel Xenon E5-1620v2@2x3.7GHz
8GB RAM
NVidia Quadro K4000
Windows 7 Prof. 64bit
Creo 2.0 M180 Foundation Adv
StartUp Tools 2013 M090 Build 475
SpaceExplorer
Pro.File 8.6 SP8
Sage bäurer industry 6.1

erstellt am: 19. Dez. 2017 15:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für occordov 10 Unities + Antwort hilfreich

mit dem Umweg über Versatztflächen gehts doch.

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum581/HTML/000718.shtml#000005

Viele Grüße aus DD

Hannes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10014
Registriert: 14.11.2001

Creo Parameteric 2.0 M200 (+SUT 2016 M031)
PDMLink 10.2 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 19. Dez. 2017 15:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für occordov 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von suilven:
mit dem Umweg über Versatztflächen gehts doch. ...

Sicher ist das ein Weg, um dies zu erreichen. Aber das dürfte eigentlich nicht Sinn und Zweck der Übung sein. Warum sonst hat man die Möglichkeit, einem Material eine feste Farbe zuzuweisen und die Materialien in einer Familientabelle festzulegen?
Hier sollte man PTC einfach mal wieder mittels Call (und falls das nicht angenommen wird mit Verbesserungsvorschlägen) mitteilen, was die User brauchen oder wünschen.
Solange die User lieber die Umwege nutzen und die eigene Arbeitszeit dafür verschwenden, wird bei PTC niemand etwas an der Funktionalität ändern.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de