Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Wellscheibe - Federscheibe

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Rezepte für besseres Konstruieren - Mit Creo Simulation Live optimierter Lenkhebel
Autor Thema:   Wellscheibe - Federscheibe (1829 mal gelesen)
holligo
Mitglied
MB-Konstr.


Sehen Sie sich das Profil von holligo an!   Senden Sie eine Private Message an holligo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für holligo

Beiträge: 649
Registriert: 25.04.2003

erstellt am: 18. Jul. 2013 16:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ihr Lieben,
ich muss gestehen, daß mit Zug-KE und Co. in meiner Arbeit
kein Bedarf war, und ich mich überhaupt nicht auskenne damit.
Nun versuche ich eine Federscheibe gewellt aufzustellen.
Mit Zug-KE zu werkeln ist schwer.
Im WYNDORPS habe ich geschaut, und blieb stecken.
Wer kann bitte ein einfaches Muster zum Nachvollziehen dieser Problematik einstellen.
-- Wenn man das so selten braucht, dann bleibt es nur, wenn ich die Schrittfolge
notiere und danach mal wieder skizziert habe. -

------------------
lg
holli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

2hard4me
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von 2hard4me an!   Senden Sie eine Private Message an 2hard4me  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 2hard4me

Beiträge: 41
Registriert: 07.08.2008

wieder Student
Pro/E WF4
NX 8.5

erstellt am: 18. Jul. 2013 18:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für holligo 10 Unities + Antwort hilfreich


Wellscheibe.wmv.txt

 
Das gabs schon mal.
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum12/HTML/002819.shtml#000004

[Diese Nachricht wurde von 2hard4me am 18. Jul. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beiträge: 4501
Registriert: 21.07.2005

HP Z440
CREO 2 bis 5
GeniusTools 6.0.1
Windchill 10.2

erstellt am: 18. Jul. 2013 20:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für holligo 10 Unities + Antwort hilfreich


federscheibe.prt

 
Zitat:
Original erstellt von holligo:
... Im WYNDORPS habe ich geschaut, und blieb stecken. ...

Aaaaarrrrrrgggh. Raus da! Das ist Folter!
Ich gebe doch alles schon freiwillig. Wenn 's das ist, was ich denke, dann reichen 2 KE (Modell ist in WF2)!

Ist das jetzt die neue NSA-Exkalationsstufe in der cad.de-Erweiterung? Ich beanspruche die Wahrung der Persönlichkeitsrechte für mein Inneres.


------------------
----------------

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EWcadmin
Moderator
Konstrukteur (Dipl.-Ing. Maschinenbau), CAD-/PDM-Admin.




Sehen Sie sich das Profil von EWcadmin an!   Senden Sie eine Private Message an EWcadmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EWcadmin

Beiträge: 3002
Registriert: 27.10.2005

erstellt am: 19. Jul. 2013 07:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für holligo 10 Unities + Antwort hilfreich

OT:
die NSA ist anscheinend schon überall...

folglich steht die Abkürzung NSA für "Nervende Spione Anwesend" ?!

------------------
Grüße aus OWL, Thomas

ProE macht Spaß - viel ProE macht viel Spaß !  (Zitat, frei nach meinem ProE-Beibringer)

Neu auf CAD.de? Diese Infos werden Dir den Einstieg erleichtern: Willkommen auf CAD.de

Und das sollte jeder  mal gelesen haben:
Richtig Fragen - Nettiquette - Suchfunktion - System-Info - 7er-Regel - Unities - ProE-Konfiguration

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

holligo
Mitglied
MB-Konstr.


Sehen Sie sich das Profil von holligo an!   Senden Sie eine Private Message an holligo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für holligo

Beiträge: 649
Registriert: 25.04.2003

Creo2
SUT2013
HP Z420
WIN 7

erstellt am: 19. Jul. 2013 09:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen Herr Professor,

nicht grummeln, vielen Dank!
Genau das ist die Federscheibe - prinzipiell.
In den frühesten Beispielen fehlte mir die Kenngröße von Amplitude und Wellenanzahl.
Hier habe ich das richtig beisammen. Die Steuerung ober die Skizzenbeziehungen setze ich ja selber ein,
beispielsweise bei einem Firmenlogo, um es beliebig größer / kleiner zu setzen für Prägungen und Abgüsse.

Hier gibt es 10 Ü's und ein großes Dankeschön!

------------------
lg
holli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

holligo
Mitglied
MB-Konstr.


Sehen Sie sich das Profil von holligo an!   Senden Sie eine Private Message an holligo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für holligo

Beiträge: 649
Registriert: 25.04.2003

erstellt am: 23. Jul. 2013 11:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Wellscheibe_Var_1.jpg


Wellscheibe_ohne_Knick.jpg

 
Hier gibt es nun noch eine Frage:

Kann ich die Höhe der Wellscheibe überhaupt ändern?

Keine Beziehungen oder ähnliche Parameter sind für mich erkennbar.

Wer kann helfen?

------------------
lg
holli
     

[Diese Nachricht wurde von holligo am 23. Jul. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

frank08
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von frank08 an!   Senden Sie eine Private Message an frank08  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für frank08

Beiträge: 1467
Registriert: 22.01.2004

Creo 4.0 M030
PDMLink 10.2 M030
XP64, Dell Prec. T7810
NVIDIA Quadro M2000
2.66 GHz, 16 GB RAM

erstellt am: 23. Jul. 2013 12:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für holligo 10 Unities + Antwort hilfreich


bild-0102_2013-07-23.jpg

 
Zitat:

Hier gibt es nun noch eine Frage:

Kann ich die Höhe der Wellscheibe überhaupt ändern?

Keine Beziehungen oder ähnliche Parameter sind für mich erkennbar.



Du musst beim "Suchen in..." Dialog im Beziehungsmenü auf Schnitt stellen und dann Schnitt1 des Zug-KE selektieren. Dann siehst Du Parameter und Beziehung, die dem KE zugrundeliegen.

Oder:
Wenn Du über "Definition editieren" den Profilschnitt des Zug-KE aktivierst und dann auf Beziehungen klickst, siehst Du das Gewünschte sofort (vgl. Bild).
------------------
Gruß Frank

[Diese Nachricht wurde von frank08 am 23. Jul. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

holligo
Mitglied
MB-Konstr.


Sehen Sie sich das Profil von holligo an!   Senden Sie eine Private Message an holligo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für holligo

Beiträge: 649
Registriert: 25.04.2003

erstellt am: 23. Jul. 2013 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Wellscheibe_nun_flacher.jpg


wellscheibe_2013.prt

 
Danke,
ja, das hatte ich schon getan, die Amplitude wollte ich verändern.
Es ist heute schon echt warm ..
.. jedenfalls kamen Fehler

und just beim Probieren folgende Lösung

Hilfsvariable h eingeführt, vor sin gesetzt und siehe da..

Ist dann a wirklich die Amplitude (hier sind 28 Grad    )

------------------
lg
holli
  

Ich glaube, klein a muss raus und anstatt h vor das sin.

Wird geändert - Mathe vor 30 Jahren

Heute die Wellscheibe_2013

[Diese Nachricht wurde von holligo am 23. Jul. 2013 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von holligo am 23. Jul. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beiträge: 4501
Registriert: 21.07.2005

HP Z440
CREO 2 bis 5
GeniusTools 6.0.1
Windchill 10.2

erstellt am: 23. Jul. 2013 15:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für holligo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von holligo:
... Ist dann a wirklich die Amplitude (hier sind 28 Grad     )

Nein, sorry, aber so ist das im Eifer des Gefechts, wenn man sich nur auf die CAD-Modellbildung konzentriert.
Natürlich muss a oder h als Amplitude vor den Sinus. Der Sinus läuft zwischen -1 und 1 abhängig von der Durchlaufzahl über dem Kreis und wird dann mit der Amplitude multipliziert.

Puhhhhh, da bin ich aber doch froh, dass ihr das noch selber herausbekommen habt.

------------------
----------------

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

holligo
Mitglied
MB-Konstr.


Sehen Sie sich das Profil von holligo an!   Senden Sie eine Private Message an holligo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für holligo

Beiträge: 649
Registriert: 25.04.2003

erstellt am: 24. Jul. 2013 09:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das kennen wir schon von unseren Prof's von damals,
kleine "eingebaute" Mitdenkerfallen.

Und heutzutage kommt dazu, niemals alles gleich für bare Münze nehmen.

Danke nochmal - Wellscheibe passt perfekt.

------------------
lg
holli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz