Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Datenexport aus Pro/E oder Creo automatisieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Datenexport aus Pro/E oder Creo automatisieren (5408 mal gelesen)
Froesi
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Froesi an!   Senden Sie eine Private Message an Froesi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Froesi

Beiträge: 59
Registriert: 22.01.2004

EliteBook8540H
Wildfire4,
Wildfire5,
Creo

erstellt am: 15. Feb. 2012 21:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Weg, möglichst automatisch Daten aus Pro/E (oder Creo) zu exportieren. Also ich will zum Beispiel von einer Baugruppe alle Modelle jeweils als Step oder Iges rausschreiben, dazu noch wenn es geht jede dazu gehörende Zeichnung als 2D PDF.
Ich will aber nicht mühsam jede Zeichnung oder jedes Modell öffnen und dann mit "Datei" > "Kopie speichern" arbeiten müssen.

Hat jemand eine Idee für mich?

Vielen Danke schon mal vorab
Froesi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ReinhardN
Mitglied
Dipl.Ing.


Sehen Sie sich das Profil von ReinhardN an!   Senden Sie eine Private Message an ReinhardN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ReinhardN

Beiträge: 1272
Registriert: 03.05.2005

XP Prof SP3
FX 1500
WF4 M100

erstellt am: 15. Feb. 2012 22:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Froesi 10 Unities + Antwort hilfreich

SpekanBatch oder ProMille
Hier wendest du einen Mapkey auf eine Liste von Files an.
Gruß
Reinhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Froesi
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Froesi an!   Senden Sie eine Private Message an Froesi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Froesi

Beiträge: 59
Registriert: 22.01.2004

EliteBook8540H
Wildfire4,
Wildfire5,
Creo

erstellt am: 16. Feb. 2012 08:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Reinhardt,

vielen Danke für Deine schnelle Rückantwort. Werde ich testen.

Weißt Du evtl, ob eines der beiden Tools auch ins Windchill sehen kann?

Viele Grüße
Froesi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Callahan
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Administrator PDMLink


Sehen Sie sich das Profil von Callahan an!   Senden Sie eine Private Message an Callahan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Callahan

Beiträge: 5598
Registriert: 12.09.2002

Creo Parametric 3.0 M180 (produktiv)
Windchill PDMLink 11.1 M020
SAPLink
Pro/NC mit NCSimul
CoCreate ME10 14.5
SimuFact Forming 16
MSC.Marc/Mentat 2014.1

erstellt am: 16. Feb. 2012 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Froesi 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Froesi:
Weißt Du evtl, ob eines der beiden Tools auch ins Windchill sehen kann?

Vermutlich nicht. Aber da brauchst Du so etwas eigentlich auch nicht, sondern kannst Dich der Windchill-Bordmittel bedienen (exportieren aus Workspace).

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ttempel
Mitglied
PDM, CAD, JLINK, Consultant

Sehen Sie sich das Profil von ttempel an!   Senden Sie eine Private Message an ttempel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ttempel

Beiträge: 7
Registriert: 22.07.2011

CAD::
- Pro/E 3.0-5.0
- Creo 1.0
-----
PDM::
- Windchill 9.1
- Windchill 10.0
-----
Startumgebung::
aed (aristos-engineering-desktop)
-----

erstellt am: 16. Feb. 2012 08:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Froesi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Froesi,

dir Firma aristos hat eine Tool entwickelt welches genau dies macht (http://www.aristos-online.de/aed_module_aristos_export.html). Hier ist es möglich von einer in Pro/E bzw. Creo geöffneten Datei gleichzeitig eine Step, Iges, Parasolid oder 3D-PDF zuerstellen. In der Auswahlmaske werden ebenso die 2D-Zeichnungen angezeigt, von ihnen können DXF, DWG oder PDF erzeugt werden.  Das eigentliche erstellen des ganzen geschieht mittels dBatch-Prozess auf dem selben oder einem anderen Rechner im Netzwerk.

Der Export kann mit oder ohne eine PDM-System genutzt werden.

Für weitere Fragen stehe ich ihnen per PN gerne zur Verfügung.

Viele Grüße

------------------
Grüße

T.T.
www.aristos-online.de

--- its not a bug, its a feature ---

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Froesi
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Froesi an!   Senden Sie eine Private Message an Froesi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Froesi

Beiträge: 59
Registriert: 22.01.2004

EliteBook8540H
Wildfire4,
Wildfire5,
Creo

erstellt am: 17. Feb. 2012 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Rückinfos,

muss mir die Sachen mal ansehen.

Schönes WE
Froesi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

INNEO Solutions
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von INNEO Solutions an!   Senden Sie eine Private Message an INNEO Solutions  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für INNEO Solutions

Beiträge: 2738
Registriert: 04.06.2003

StartupTools2016
Creo 2.0+3.0
WF4, WF5
KeyShot 6.0
IsoDraw CADprocess 7.3
HP ZBook 17 G2
i7 2,5GHz; 32GB RAM
Windows7 64bit

erstellt am: 20. Feb. 2012 07:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Froesi 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ttempel:
...eine Tool entwickelt welches genau dies macht...


Hmmm, mir reicht ein kleiner Mapkey 

Gruß
Meike

------------------
Neu hier?  Verwundert über manche Antworten? 

Wichtige Links für noch mehr Spaß im WBFRichtig Fragen - Nettiquette - Suchfunktion - System-Info - 7er-Regel - Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Froesi
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Froesi an!   Senden Sie eine Private Message an Froesi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Froesi

Beiträge: 59
Registriert: 22.01.2004

EliteBook8540H
Wildfire4,
Wildfire5,
Creo

erstellt am: 20. Feb. 2012 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Meike

Ich möchte doch gern in einem Zug verschiedene Exporte erstellen, also z.B. von jeder Zeichnung zu einer ASM ein 2D PDF und dazu noch ein Step der obersten Baugruppe.
Kriegt man das mit einem Mapkey hin?

Gruß
Froesi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

frank08
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von frank08 an!   Senden Sie eine Private Message an frank08  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für frank08

Beiträge: 1466
Registriert: 22.01.2004

Creo 4.0 M030
PDMLink 10.2 M030
XP64, Dell Prec. T7810
NVIDIA Quadro M2000
2.66 GHz, 16 GB RAM

erstellt am: 20. Feb. 2012 16:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Froesi 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Froesi:
@Meike

Ich möchte doch gern in einem Zug verschiedene Exporte erstellen, also z.B. von jeder Zeichnung zu einer ASM ein 2D PDF und dazu noch ein Step der obersten Baugruppe.
Kriegt man das mit einem Mapkey hin?

Gruß
Froesi


Wenn man deinen eingangs formulierten Wunsch berücksichtigt, würde ich sagen: Nein

------------------
Gruß Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PNut
Mitglied
Process Engineer


Sehen Sie sich das Profil von PNut an!   Senden Sie eine Private Message an PNut  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PNut

Beiträge: 58
Registriert: 29.07.2011

WF4.0 -M220-
Creo-2 -M080-
PDM-Link 9.1 -M060-
Win7
NVIDIA Quadro 1000M
Intel Core i7-2760QM / 2,4GHz
8 GB RAM

erstellt am: 22. Feb. 2012 08:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Froesi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen,
ich sag mal Jaein   .
In erster Linie braucht man eine Mapkey, in dem die Teile gelistet sind. Dies kann man mit ProMille erreichen.
Ich benutze dieses Tool genau für solche Sachen als Basis.
Danach kann man über Notpad++ eigentlich sämtliche Funktionen über "Ersetzten" verschiedener Zeilen erreichen. Somit sind die Möglichkeiten grenzenlos  
Ich hatte sowas schonmal im Windchill-Forum beschrieben. Siehe
hier

Edit:
Für diesen Fall ist also dieser Block interessant:

Parameterlöschung abbrechen mit "QUIT":
Suchen: mapkey(continued) ~ Activate `main_dlg_cur` `Utilities.psh_params`;#DELETE;#TEST;#DONE;\
Ersetzen: mapkey(continued) ~ Activate `main_dlg_cur` `Utilities.psh_params`;#QUIT;#DONE;\

Die Ersetzen-Zeile müsste also dann mit der entsprechenden Mapkeyaufzeichnung "Kopie speichern->step..." ergänzt werden.

Gruß PNut

------------------
Irrtümlicherweise nahm man lange Jahre an, die Erde sei eine Scheibe. Heute weiß man ganz genau, daß sie ein Kreis ist.

[Diese Nachricht wurde von PNut am 22. Feb. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cahier
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von cahier an!   Senden Sie eine Private Message an cahier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cahier

Beiträge: 35
Registriert: 01.04.2004

Lizenz: Pro Engineer WF5 / Creo, Creo2
Know how in: ME10, UG NX8, DraftSigth V1R2
HP 8760W

erstellt am: 10. Jul. 2013 10:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Froesi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Ich möchte das Programm ProMille für die automatisierte Ausgabe von DXF von Familiendateinen eines Einzelteiles machen. Von den Einzelteilen gibt es keine Zeichnung. Deshalb habe ich mir in VBS ein Mapkey gemacht das aus dem Parameter "Konturname" den Dateinamen für die Zeichnung extrahiert (auch die Revision ist im Namen enthalten) und dann mit diesem Namen eine Zeichnung erstellt (unter Verwendung einer Schablone) und dann ein DXF rausschreibt. In dem VBS sind zwei "normale" Mapkeys verbaut.

Wenn ich das manuell mache geht das auch gut. Wenn ich das jetzt im ProMille mache führt dieses zuerst für alle Files den ersten Mapkey aus, dann für alle den nächsten, ... anstatt für jeden Datensatz die Mapkeys hintereinander zu machen.

'Option Explizit
'WScript.Sleep 200
Dim Fi, Fso
Set Shell = CreateObject("WScript.Shell")
Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell")
Sub sk(Befehl)
'wscript.echo befehl
WshShell.SendKeys(Befehl)
WScript.Sleep 800 'Zeitangabe in Millisekunden

End Sub
'Mapkey zum Namen finden
sk "zy"

'sk "^a"
sk "^n"
sk "^v"
SK "{BS 4}"
'Feld "Zeichnung" wählen
sk "{TAB 3}"
sk "{DOWN}"
sk "{TAB 3}"
sk "{DOWN}"
sk "{TAB 3}"
sk "{DOWN}"
sk "~"
sk "{TAB 2}"
SK "{BS 7}"
Sk "DRW_DXF_EXP.DRW"
sk "{TAB 1}"
sk "~"
Sk "x"
sk "x"
'Mapkey zum DXF erstellen
sk "zz"

WScript.Quit()


Was mache ich falsch?

lg Michi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arossbach
Mitglied
Ingenieur Masch.bau


Sehen Sie sich das Profil von arossbach an!   Senden Sie eine Private Message an arossbach  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arossbach

Beiträge: 1180
Registriert: 13.06.2001

CREO 4
simufact.forming 13
Windows 7 Professional Service Pack 1 64 Bit
Dell Precision WorkStation T3500
32 GB RAM
Grafik: NVIDIA Quadro 4000

erstellt am: 12. Jul. 2013 20:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Froesi 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cahier:
Hallo,

Ich möchte das Programm ProMille für die automatisierte Ausgabe von DXF von Familiendateinen eines Einzelteiles machen. Von den Einzelteilen gibt es keine Zeichnung.....

Was mache ich falsch?

lg Michi


Hallo Michi,

ProMille war eigentlich zunächst nur für den Einsatz mit Wildfire 3.0 gedacht. Es gibt inzwischen aber eine Version für den Einsatz mit Creo2.0.
http://proe.cad.de/programme/ProMilleCREO20.zip
Die Software befindet sich noch im Beta Stadium.

Um mit der Software zu arbeiten, klicke man mit der rechten Maustaste in das große Listenfeld. Dann erscheinen Kontextmenüs. Der Knopf "Ersetze Modell in Zeichnungen und Erzeugen/Speichern" dürfte nur die Familientabellengeplagten interessieren. Der wichtigste Knopf ist der, der die Mapkeys auflistet, die ausgeführt werden sollen. Dort ist es nicht vorgesehen die Fenster zu schließen, deshalb sollte man das ebenfalls mit einem Mapkey berücksichtigen ! Es könnte eine Auflistung von Mapkeys im Programm also so aussehen: +;%00;%cc

Wenn man von einem generischen Teil eine Zeichnung hat, so kann man mit "Erzeugen/Speichern" und anschließendem "Ersetze Modell in Zeichnung" die Zeichnungsmodelle entsprechen dem Zeichnungsnamen austauschen und so erhält man von allen Varianten eine Zeichnung.

Definiert man dann einen Mapkey "dxf" so kann man von allen Zeichnungen automatisch ein dxf ausgeben.
Bei mehr als 10 Zeichnungen sollte man ein Mapkey (z.B. cc)  anhängen der das Fenster noch schließt. Bei zu vielen geöffneten Fenstern schmiert Pro/E ja bekanntlich ab.

hope that helps

-Axel-

PS.: Eine kleine Doku gibt es inzwischen und die Fehler zum Erzeugen wurden auch beseitigt.

[Diese Nachricht wurde von arossbach am 15. Jul. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

John Meyer
Mitglied
Toolkit-Entwickler

Sehen Sie sich das Profil von John Meyer an!   Senden Sie eine Private Message an John Meyer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für John Meyer

Beiträge: 4
Registriert: 23.06.2013

-

erstellt am: 30. Sep. 2013 02:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Froesi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Froesi,

hier sehe ich eigentlich nur die einzige Möglichkeit z.B. via Toolkit die Strucktur zu analysieren (mit abhängigen Modellen/Zeichnungen oder nicht) und dann die entsprechenden Formate zu erzeugen. Für dieses Problem gibt es auf dem Markt jede Menge Anbieter die Dir dazu eine Lösung anbieten können. Auch wenn es dann etwas Geld kostet, die Arbeitserleichterung gegenüber einem stundenlangen Modelle öffnen und von Hand Modelle unter "Kopie speichern" exportiert sind das Geld wert ;-)

Bis dann,

John

------------------
-

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz