Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Anwendungen
  Rollwiderstand Seifenkiste

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Rollwiderstand Seifenkiste (8529 mal gelesen)
Spacerunner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Spacerunner an!   Senden Sie eine Private Message an Spacerunner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Spacerunner

Beiträge: 14
Registriert: 24.11.2009

erstellt am: 24. Nov. 2009 13:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


[Diese Nachricht wurde von Spacerunner am 01. Sep. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

highway45
Moderator
Bastler mit Diplom




Sehen Sie sich das Profil von highway45 an!   Senden Sie eine Private Message an highway45  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für highway45

Beiträge: 6155
Registriert: 14.12.2004

Handfeger 2.0

erstellt am: 24. Nov. 2009 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Spacerunner 10 Unities + Antwort hilfreich

Für den Anfang kannst du mal im Forum Konstruktionstechnik etwas schmökern:

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum200/HTML/000103.shtml

------------------
Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

skyzem
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von skyzem an!   Senden Sie eine Private Message an skyzem  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für skyzem

Beiträge: 400
Registriert: 30.08.2006

Win 7 Enterprise x64
Cornerstone 5.3.0.5
Minitab 16.2.1.0
Excel 2010
Notepad++ 6.3.1
Putty 0.63
Calc.exe

erstellt am: 24. Nov. 2009 14:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Spacerunner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hier mal ein Wissenschaftlicher Bericht über das Problem. http://www.mountainbike-magazin.de/know-how/expertentipps/alles-ueber-rollwiderstand.35972.2.htm

Hier ein explizites Bild für den Reifendruck: http://www.mountainbike-magazin.de/sixcms/media.php/6/thumbnails/MB_0305_Speed_Diagramm_3.jpg.130382.jpg

Der Eine oder andere Tipp wird es sicher haben.

------------------
MfG skyzem

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

skfg
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von skfg an!   Senden Sie eine Private Message an skfg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für skfg

Beiträge: 6
Registriert: 25.11.2009

erstellt am: 25. Nov. 2009 18:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Spacerunner 10 Unities + Antwort hilfreich

mal jahrelange ehrfahrung von mir zum rollwiederstand der reifen ! vermutlich handelt es sich hier um 12" conti oder barum-slickreifen ? von diagrammen und anderen teoretischen zeug halte ich nix ! praktisch getestet auf 500 m asphalt und ca.7% gefälle , liegt der optimale luftdruck bei 2,5 bar - 3.0 bar wobei da grad ein zeitunterschied von 3 zentel war. (lichtschranken-messung)bei mehr luftdruck von ca.4bar oder mehr , ist die verbesserung der zeit nicht erwenenswert wobei die gefahr eines reifenschadens steigt und vorallem kurvenfahrten sehr gefährlich werden!!! hoffe meine testeherfahrung hilft.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Robert Vogel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Robert Vogel an!   Senden Sie eine Private Message an Robert Vogel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Robert Vogel

Beiträge: 69
Registriert: 29.10.2007

erstellt am: 25. Nov. 2009 20:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Spacerunner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Spacerunner

Die Seifenkiste hat Räder wie ein Fahrrad.
Im Wikipedia gibt es dazu einen Artikel http://de.wikipedia.org/wiki/Fahrradbereifung


Du kannst Deinem Sohn noch einen zweiten Tipp für eine noch wesentlich rasantere Fahrt geben.

Die Seifenkiste sollte eine Form wie ein Segelflugzeug haben.
Ein Seglfluzeug fliegt zwar etwas schneller als die Seifenkiste fährt, der Luftwiderstand
macht sich aber schon ab 15 Km/h stark bemerkbar.
Ein Segelflugzeug hat eine sogenannte Gleitzahl.
Sie besagt wie weit das Flugzeug zb. bei einem Höhenunterschied von 1000 meter kommt.
Die Seifenkiste unter den Segelflugzeugen wie das von Otto Lillienthal (ok. ist nicht ganz fair, er konnte ja noch nicht abgucken) http://de.wikipedia.org/wiki/Normalsegelapparat  brauchte einen sehr steilen Hang.(siehe Bild)
Das "beste" Segelflugzeug fliegt aus 1000 meter Höhe 70 Kilometer weit! http://de.wikipedia.org/wiki/ETA_%28Flugzeug%29


Die Seifenkiste fährt einen Hang herunter und wird nur durch den Rollwiderstand (Reifen,Radlager) und dem Luftwidersatnd gebremst. Welcher Widerstand der grössere ist?
Wie schenller die Seifenkiste fährt, desto mehr fällt der Luftwiderstand ins Gewicht.

Hier hast Du ein Beispiel für ein Segelflugzeug auf Rädern: http://www.partech.ch/news_partech_bionik_design.html

Oder wie im Managermagazin http://www.manager-magazin.de/life/auto/0,2828,649305,00.html  .-))

Darum sollten Manager keine Seifenkisten-Autos bauen.

Gruss

Robert
www.partech.ch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau



Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6189
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 25. Nov. 2009 20:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Spacerunner 10 Unities + Antwort hilfreich


Radaufnahme.JPG

 
Hallo,

hätte da auch noch einen Tipp 

Als Radlager offene Kugellager verwenden und immer schön mit
WD 40 behandeln , sauberhalten mit Locktite Entfettungsspray und Pessluft.

Oder direkt mit Keramiklagern in die Oberklasse 

(Erfahrungen aus Bobbycarrennen  )

MfG
Krümmel 

------------------
Stillstand ist Rückschritt

[Diese Nachricht wurde von Krümmel am 17. Dez. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

skfg
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von skfg an!   Senden Sie eine Private Message an skfg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für skfg

Beiträge: 6
Registriert: 25.11.2009

erstellt am: 25. Nov. 2009 21:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Spacerunner 10 Unities + Antwort hilfreich

eine antwort auf die form der kiste , klar eine rumpfform wie ein flugzzeug vieleicht ein vorteil . aber in vergangenheit haben auch andere kistenformen die spitze diktiert ! zu den lager , in ganz alter hut,sehr viel zeit und geld habe ich da in meiner vergangenenheit gesteckt ! denn ein gutes markenlager offen und fettfrei (das wird space runner wissen)ist mehr als gut ! möchte aber nicht von keramiklager abraten , nur so viel das haben natürlich schon andere in vergangenheit getestet und nur viel geld damit ausgegeben für null zeitgewinn !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Robert Vogel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Robert Vogel an!   Senden Sie eine Private Message an Robert Vogel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Robert Vogel

Beiträge: 69
Registriert: 29.10.2007

erstellt am: 26. Nov. 2009 08:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Spacerunner 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von skfg:
eine antwort auf die form der kiste , klar eine rumpfform wie ein flugzzeug vieleicht ein vorteil . aber in vergangenheit haben auch andere kistenformen die spitze diktiert ! zu den lager , in ganz alter hut,sehr viel zeit und geld habe ich da in meiner vergangenenheit gesteckt ! denn ein gutes markenlager offen und fettfrei (das wird space runner wissen)ist mehr als gut ! möchte aber nicht von keramiklager abraten , nur so viel das haben natürlich schon andere in vergangenheit getestet und nur viel geld damit ausgegeben für null zeitgewinn !

Hallo skfg


Dazu habe ich fehlen mir die Worte. Alle Fahrer die unten ankommen können gewinnen.
Es ist aber trotzdem wahrscheinlicher das der Fahrer der die Kurven am besten fährt ohne auf dem Asphalt zuviel Gummi zulassen mit der Seifenkiste die den kleinsten Gesammtwiderstand hat, das Rennen machen wird.
Der Luftwiderstand berechnet sich bei einer "Orginal-Seifenkiste" CW (0.8, = Ford T) x den Flächneninhalt (wenn Du von Vorne draufschaust) . http://de.wikipedia.org/wiki/Str%C3%B6mungswiderstandskoeffizient
Kleine Kinder haben hier einen Vorteil. Wenn der Fahrer gross ist, dann muss er möglichtst flach liegen, oder die  Kiste wird so gebaut das der CW-Wert kleiner wird.
Hier hat es ein paar Rechenbeispiele: http://www.smolik-velotech.de/glossar/a_AERODYNAMIK.htm

Wie Du hier lesen kannst, ist Deine Anmerkung das die Radlager nicht so wichtig sind, völlig richtig:

"Mit zunehmender Geschwindigkeit nimmt der Luftwiderstand quadratisch zu und
übersteigt ab ca. 20 km/h alle anderen > Fahrwiderstände zusammen (Rollwiderstand, mechanische Reibungsverluste)"

Gruss

Robert
www.partech.ch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Spacerunner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Spacerunner an!   Senden Sie eine Private Message an Spacerunner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Spacerunner

Beiträge: 14
Registriert: 24.11.2009

erstellt am: 26. Nov. 2009 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Spacerunner am 01. Sep. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Robert Vogel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Robert Vogel an!   Senden Sie eine Private Message an Robert Vogel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Robert Vogel

Beiträge: 69
Registriert: 29.10.2007

erstellt am: 26. Nov. 2009 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Spacerunner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Spacerunner

Sieht toll aus!
Ein Foto des Hecks würde zeigen wo noch was verbessert werden kann.
Denke daran, am meisten gewinnst Du mit der Optimierung des Hecks.


und vergesse die Autofritzen... die ja auch seit Jahren erklären wie schlapp E-Autos sind... http://www.youtube.com/watch?v=369h-SEBXd8&feature=related

Gruss

Robert
www.partech.ch

28./29. November 09 im Verkehrshaus der Schweiz www.verkehrshaus.ch/
www.acabion.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Spacerunner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Spacerunner an!   Senden Sie eine Private Message an Spacerunner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Spacerunner

Beiträge: 14
Registriert: 24.11.2009

erstellt am: 26. Nov. 2009 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


[Diese Nachricht wurde von Spacerunner am 26. Nov. 2009 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Spacerunner am 01. Sep. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Robert Vogel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Robert Vogel an!   Senden Sie eine Private Message an Robert Vogel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Robert Vogel

Beiträge: 69
Registriert: 29.10.2007

erstellt am: 26. Nov. 2009 14:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Spacerunner 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Spacerunner:
Hier mal ein Foto der Seifenkiste.

Hallo Spaecrunner

Hier hat es noch mehr "Seifenkisten Jahrgang 2009" http://www.ihpva.org/

Gruss
Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

skfg
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von skfg an!   Senden Sie eine Private Message an skfg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für skfg

Beiträge: 6
Registriert: 25.11.2009

erstellt am: 26. Nov. 2009 20:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Spacerunner 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo an alle hier die space runner gern helfen möchten . ins besondere einen gruß an robert ! wie gesagt von teorie und teoretigern hallte ich garnix ! an scheinend hast du noch nie ne kiste in der praxis erleben dürfen ? denn seit ca.20 jahren baue ich kisten in verschiedenen formen und ausführungen ! mit achsspoiler ohne mit botenluftleitplechen usw. allso erfolge wie auch niederlagen mußte ich hin nehmen,aber diagrame für luftwiderstand ? ich bitte dich das brauche ich jetzt vielleicht im motor-rennsport ! viel glück space runner in zukunft "bitte laß dich nicht von berechnungen verrückt machen " mfg skfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 27. Nov. 2009 08:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Spacerunner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

also ich als absoluter Seifenkistenlaie fand die ganze Diskussion sehr interessant. Angefangen von der Frage über die verschiedenen Antworten, die empirisch oder ingenieurwissenschaftlich angegangen wurden. Ich hatte immer wieder den Gedanken "Ist schon toll, was es hier auf CAD.de alles gibt und mit welcher Leidenschaft Techniker und Ingenieure an anspruchsvolle Aufgaben herangehen"

Und was mir besonders gut daran gefällt, dass ich etwas durch diese Diskussion über Seifenkisten gelernt habe, über Rollwiderstand und aerodynamische Effekte. Das ist es, was für mich solche Diskussionsforen ausmachen. Einfach nur "genau auf die Frage" ist da vielleicht für den Fragesteller kurzfristig wichtig, aber für den Rest total langweilig und meist nicht mal für den Fragesteller gewinnbringend.

Wer hätte was von dieser Diskussion gehabt, wenn der erste Antwortbeitrag so ausgesehen hätte?
F: Wie würde sich denn der Zeitunterschied entwickeln, wenn ich jetzt mit 4 oder 5 bar Luftdruck  fahren würde ?
A: Ein gegen andere Faktoren vernachlässigerer Unterschied.

F:Lässt sich das ungefähr berrechnen ?
A:Ja, aber zu aufwendig

Und danach hätten alle weiter geschwiegen, weil ja jemand genau auf die Fragen eingegangen ist.

In meinen Augen sollte eine Community anders funktionieren, verschiedene Aspekte einbringen, Meinung, Erfahrungen, andere Sicht- und Denkweisen anstoßen. Handbuchfragen und Lexikonwissen sind zwar das tägliche Brot, aber gerade solche Diskussionen sind in meinen Augen zumindest das Salz in der Suppe.

Also meine Bitte: wenn es zum Thema und zur Aufgabenstellung gehört geht nicht einfach nur genau auf die Frage ein, sondern teilt euer Wissen und Erfahrung, das ist auch für die die ganzen stillen Mitlesern interessant.

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de
Stefans SolidWorks Blog

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Robert Vogel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Robert Vogel an!   Senden Sie eine Private Message an Robert Vogel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Robert Vogel

Beiträge: 69
Registriert: 29.10.2007

erstellt am: 27. Nov. 2009 08:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Spacerunner 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von skfg:
hallo an alle hier die space runner gern helfen möchten . ins besondere einen gruß an robert ! wie gesagt von teorie und teoretigern hallte ich garnix ! an scheinend hast du noch nie ne kiste in der praxis erleben dürfen ? denn seit ca.20 jahren baue ich kisten in verschiedenen formen und ausführungen ! mit achsspoiler ohne mit botenluftleitplechen usw. allso erfolge wie auch niederlagen mußte ich hin nehmen,aber diagrame für luftwiderstand ? ich bitte dich das brauche ich jetzt vielleicht im motor-rennsport ! viel glück space runner in zukunft "bitte laß dich nicht von berechnungen verrückt machen " mfg skfg

Guten Morgen skfg

Spacerunner muss nichts berechnen. Er kann seine Kiste bauen wie er will.
Eine "Designknuddel-kiste" ist ja auch schön und in der entsprechenden "Rennklasse" auch "eckig" sinnvoll.

Hier hat es eine Uebersicht: (keine Berechnungstabellen, wir sind ja hier in einem IT-Forum...) http://www.seifenkistenverband-bw.de/rund-um-die-kiste/die-klassen.html

"Die DSKD JUNIOR Klasse

Die JUNIOR-Klasse ist für junge Fahrerinnen und Fahrer zwischen 8 und 12 Jahren. Die Seifenkisten haben eine einheitliche Form und unterscheiden sich lediglich durch ihre Größe und Lackierung. Die JUNIOR-Kiste ist eine Sitzkiste. Das bedeutet, daß daß der Fahrer oder die Fahrerin in der Kiste sitzt, und tief gebückt über den oberen Rand der Kiste rausguckt, um so windschnittig wie möglich zu sein. Das Maximalgewicht in dieser Klasse liegt bei 90 Kg (Kiste + Fahrer)."


Gruss

Robert
www.partech.ch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Spacerunner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Spacerunner an!   Senden Sie eine Private Message an Spacerunner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Spacerunner

Beiträge: 14
Registriert: 24.11.2009

erstellt am: 27. Nov. 2009 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


[Diese Nachricht wurde von Spacerunner am 27. Nov. 2009 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Spacerunner am 01. Sep. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

skfg
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von skfg an!   Senden Sie eine Private Message an skfg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für skfg

Beiträge: 6
Registriert: 25.11.2009

erstellt am: 28. Nov. 2009 01:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Spacerunner 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo space runner ! zu der frage von keramick-lager , es haben schon einige leute damit sich probiert , und keinen vorteil zum herkömmlichen markenlager feststellen können ! die längere nutzung der lager , ist aber warscheinlich ! zum achsspoiler naja , wer es schön findet ist der meinung das sie schneller machen,also möchte da mal nicht sachsimbeln!ich bin ohne zum sieg gefahren ! an robert !!! den seifenkistenverband "bw" gehöre ich zu ! also glaub mir,ich weis von was wir hier diskotieren! ich möchte space runner nur helfen die sinnlosen ausgaben so gering wie möglich zu halten ! zur info die kiste von space runner ist mir bekannt nur unter einen anderen besitzer ! sie ist im norden auch erfolgreich gewesen ! also geh ich davon aus das sie käuflich erworben wurde und space runner sie schon eingesetz hat , sie aber nicht zum erwüschten erfolg gebracht hat ? space runner bei den volgenden rennen probier es mal 4 bar und vieleicht mit gewicht ! 10 kg sind optimal !! mfg skfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Spacerunner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Spacerunner an!   Senden Sie eine Private Message an Spacerunner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Spacerunner

Beiträge: 14
Registriert: 24.11.2009

erstellt am: 28. Nov. 2009 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

D

[Diese Nachricht wurde von Spacerunner am 01. Sep. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

skfg
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von skfg an!   Senden Sie eine Private Message an skfg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für skfg

Beiträge: 6
Registriert: 25.11.2009

erstellt am: 29. Nov. 2009 00:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Spacerunner 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo space runner leider kann ich dir keine näheren informationen zu der kiste in ihrer vergangenheit geben.wenn ihr sonntag eure testfahrt gemacht habt, würde ich gern wissen ob es erkenntnisse gegeben hat. also viel glück und denk dran, nicht über treiben mit dem luftdruck ! ps:norbert timm kenne ich habe jahre lang auch harte duelle mit seinen kisten führen dürfen,hab auch sie geschlagen. denk mal so das ging 1:1 aus .so schlecht ist deine kiste nicht mit einem 2 platz gegen timm ! alles gute und viel glück                                mfg skfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Spacerunner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Spacerunner an!   Senden Sie eine Private Message an Spacerunner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Spacerunner

Beiträge: 14
Registriert: 24.11.2009

erstellt am: 30. Nov. 2009 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Spacerunner am 01. Sep. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

skfg
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von skfg an!   Senden Sie eine Private Message an skfg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für skfg

Beiträge: 6
Registriert: 25.11.2009

erstellt am: 30. Nov. 2009 22:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Spacerunner 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo space runner. glückwunsch für den erfolg bei eureren testfahrten, sagte ja ab 2,5 bar ist kein wesentlicher zeitgewinn mehr möglich. aber wie gesagt 4,0 bar und ca. 10 kg zusatz-gewicht ist ok,und damit hast du auch deinen erfolg.zu den fahrten mit und ohne start-rampe,habe ich auch eine erklärung die ich in vergangenheit fest stellte. du und dein kumpel fahren vermutlich unterschiedliche bauformen der kisten,der vergleich für dich ist warscheinlich das ähnliche oder das selbe fahrwerk,mit identischen rädern ? das kann sein das da eine kiste bei leichtem gefälle der strecke aus dem stand schwerer los kommt als eine andere kiste . das liegt einfach daran das unterschiedliche materialien verbaut worten sind(vermutung),und somit die gewichtsverteilung verschieden ist.das erklärt mir dann auch denn leichten rampen-start wo dein kumpel vorteil hatte .                                                                        also viel spaß beim testen                                                               

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Spacerunner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Spacerunner an!   Senden Sie eine Private Message an Spacerunner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Spacerunner

Beiträge: 14
Registriert: 24.11.2009

erstellt am: 23. Feb. 2010 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


VG

[Diese Nachricht wurde von Spacerunner am 01. Sep. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Redbullh
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Redbullh an!   Senden Sie eine Private Message an Redbullh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Redbullh

Beiträge: 1
Registriert: 04.08.2010

erstellt am: 04. Aug. 2010 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Spacerunner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wir fahren seit 12 Jahren Seifenkisten im Norden. Unser Verein hat sich eine Kiste gebaut die wir jetzt gern verbessern würden. Gibt es hier noch weiter Tips.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

highway45
Moderator
Bastler mit Diplom




Sehen Sie sich das Profil von highway45 an!   Senden Sie eine Private Message an highway45  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für highway45

Beiträge: 6155
Registriert: 14.12.2004

Handfeger 2.0

erstellt am: 04. Aug. 2010 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Spacerunner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Monika !

Am besten du stellst mal ein paar konkrete Fragen oder beschreibst euer Fahrzeug.
Dann ergibt sich bestimmt was...

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz