Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Polylinie auf Layer frieren oder deaktivieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Polylinie auf Layer frieren oder deaktivieren (148 mal gelesen)
555Nick555
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von 555Nick555 an!   Senden Sie eine Private Message an 555Nick555  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 555Nick555

Beiträge: 2
Registriert: 14.09.2021

AutoCAD Architecture 2021

erstellt am: 18. Okt. 2022 10:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

Mir ist ein kleines Problem aufgefallen und ich suche nach einer verständlichen Erklärung, was genau da passiert.

Ich habe eine externe Referenz, mit Polylinien, Linien und Schraffuren, etc. friere ich nun einen unabhängigen Layer, ist alles gut und nur die auf diesem Layer liegenden Objekte sind gefroren.
Deaktiviere ich nun aber eben diesen unabhängigen Layer (also schalte ihn aus, nicht frieren), werden auch nahegelegene Polylinien, welche auf einem ganz anderen Layer liegen teilweise deaktiviert.
Um das Ganze noch konfuser zu machen: Wenn ich den unabhängigen Layer friere und danach deaktiviere und ihn danach wieder entfriere, sodass er nur noch deaktiviert ist, und ihn jetzt aktiviere und deaktiviere ist wieder alles wie es sein soll und nur die auf dem Layer liegenden Objekte blenden sich ein und aus.

Ich habe ein großes Fragezeichen über meinem Kopf, da dieses verhalten für mich unverständlich ist. Aber vielleicht kann ja jemand von euch mir Licht ins Dunkle bringen.

Vielen Danke & MFG
Nick

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3244
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2021
Acrobat Prof.
Creative Suite
WIN10

erstellt am: 18. Okt. 2022 11:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 555Nick555 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus Nick,

du hast den Beitrag ins AutoCAD-Forum gestellt, verwendest aber laut deiner Profilangabe Architecture. In weilchem Programm tritt dieses Phänomen auf?
Und würdest du uns eine Testdatei mit Xref (als zip) zur Verfügung stellen, damit wir die gleiche Teststellung haben? Eventuell abgespeckt, also nur mit ein paar Objekten. Aber bitte vor dem Post nochmals Testen, ob das immer noch auftritt.

------------------
Gruß

Michi

""Mögen hätt ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut."
Karl Valentin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz