Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  command / command-s

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   command / command-s (685 mal gelesen)
Fruchtzwerg1984
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Fruchtzwerg1984 an!   Senden Sie eine Private Message an Fruchtzwerg1984  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fruchtzwerg1984

Beiträge: 5
Registriert: 12.11.2011

AutoCAD2017

erstellt am: 06. Mrz. 2019 21:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


mk.lsp

 
Hey Leute,

ich habe mal eine alte LSP-Datei rausgekramt und nun gemerkt, dass sie nicht mehr funktioniert.
Es liegt wohl daran, dass der alte Befehl "command" teilweise durch "command-s" ersetzt wurde.

Gibt es eine Liste, wann ich "command-s" benutzen muss?

GO**** oder Sufu haben nichts gebracht. 

Danke schon mal 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADwiesel
Moderator
CAD4FM UG




Sehen Sie sich das Profil von CADwiesel an!   Senden Sie eine Private Message an CADwiesel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADwiesel

Beiträge: 1878
Registriert: 05.09.2000

AutoCAD, Bricscad
Wir machen das Mögliche unmöglich

erstellt am: 06. Mrz. 2019 21:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fruchtzwerg1984 10 Unities + Antwort hilfreich

nee, leider nicht. Das musst du ausprobieren.

------------------
Gruß
CADwiesel
Besucht uns im CHAT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19034
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 06. Mrz. 2019 22:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fruchtzwerg1984 10 Unities + Antwort hilfreich

Das hat auch nichts mit Befehlen direkt zutun, sondern wie und wo die command(-s) funktion gefüttert wird.
Wenn es ganz sauber und eindeutig gemacht worden wäre (kommt leider nur FAST hin), dann braucht man also nichts "ausprobieren"
sondern könnte es ganz einfach logisch herleiten.

Ich habe nach der Hälfte deiner Befehle aufgehört und in der Hälfte ist kein unzulässiger command Einsatz zu erkennen gewesen,
da du kein mapcar verwendest fällt auch dieses Standardproblem weg (command in mapcar funktion verwenden).
Wenn die andere Hälfte deiner Datei auch keine Überraschung bietet dann hast du etwas geschludert beim lesen vermute ich.

Bitte nenne den Befehl oder die Funktion in der du Probleme hast, oder liege ich vielleicht mit folgender Aussage richtig:
Du hast überhaupt kein command/command-s Problem im normalen Programmablauf deiner Befehle, sondern ausschließelich im FEHLERFALL!

Ein wenig würde es mich ärgern(nicht wirklich), denn das hättest du direkt schrieben können oder wärst direkt zur Lösung gegangen.
Falls es so wäre, lautet dir Rückmeldung von Acad nämlich sehr präzise:

Fehler:  Funktion abgebrochen
Rückgängig machen ...
Aufrufen von (command) aus *Fehler* nicht möglich, ohne vorheriges Aufrufen von (*push-error-using-command*).
Konvertieren von (command)-Aufrufen in (command-s) wird empfohlen.
Befehl:

Es geht also nur um deine Error-Routine, also um (defun fel_err
Dort hast du, wie die Meldung schreibt, command verwendet, aber offenbar push-error-using-command nicht angewendet (was auch wieder stimmt).

Dann hier der vorbereitete Link zur Hilfe zu push-error-using-command..
http://help.autodesk.com/view/ACD/2018/DEU/?guid=GUID-620E034A-9151-427F-B6F5-B360D14DA925


Jetzt hast du es in der Hand: Routinen anpassen und weiterhin command in der error Funktion nutzen,
oder einfach auf command in der error Funktion verzichten?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19034
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 06. Mrz. 2019 23:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fruchtzwerg1984 10 Unities + Antwort hilfreich

Nachtrag: Unabhängig von dem Titel hier - Es ist ungünstig vorbelegte Symbolnamen zu verwenden,
so hast du in einer Funktion OPEN (lokal) umdefiniert. Technisch sauber, aber wenn man es sich überlegt dann doch
eine unnötige Quelle für Verwirrung. Zudem man in der VLIDE das Umdefinieren über setq von system Symbolnamen wie OPEN und T
überwachen kann und somit ggf. unnötig Warnmeldungen und Unterbrechungen geschehen.

Symbol OPEN in Funktion selectOpen fiel mir da auf,
wobei die Funktion vermutlich unnötig wäre wenn man die Eigenschaft bereit mit in den SSGET-Filter mit aufnimmt, aber egal.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fruchtzwerg1984
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Fruchtzwerg1984 an!   Senden Sie eine Private Message an Fruchtzwerg1984  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fruchtzwerg1984

Beiträge: 5
Registriert: 12.11.2011

AutoCAD2017

erstellt am: 07. Mrz. 2019 19:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für deine schnelle Antwort.

Kurz zu mir: Ich selber habe von Programmierung eigentlich gar keine Ahnung, aber ich probiere gern aus und freue mich, wenn das Ergebnis stimmt. Es sei mir verziehen, dass ich dich auf eine falsche "Fährte" gelockt habe. Ich bin von dem letzten Satz in der Fehlermeldung nur darauf gekommen, dass es vielleicht an command-s liegen könnte.

Also, die Lisp-Datei kommt nicht von mir!

Ich hoffe dennoch, dass ich irgendwann mal zu einem Ergebnis komme...
Unter AutoCAD2011 ging noch alles. 

anbei der Auszug aus dem Protokoll:

Befehl: KART3D
Maßstab  1 : XXXX  <250>  :
Textrichtung        <0>  :
Bitte die Summe der gewünschten Eingabeoptionen angeben !
    1    Einzelpunkte
    2    Linien
    4    Punktnummern
    8    Höhen
Ihre Eingabe        <3>  :
Bitte wählen Sie aus :
    1    mit Raster setzen
    2    ohne Raster setzen
Ihre Eingabe        <2>  :
Lesen von Datei          :  1
Nicht eindeutige Antwort, bitte präzisieren...
Fehler:  Funktion abgebrochen
Rückgängig machen ...
Aufrufen von (command) aus *Fehler* nicht möglich, ohne vorheriges Aufrufen von (*push-error-using-command*).
Konvertieren von (command)-Aufrufen in (command-s) wird empfohlen.TAuen oder TRansparenz? *Abbruch*

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19034
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 07. Mrz. 2019 22:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fruchtzwerg1984 10 Unities + Antwort hilfreich


Ok, dann hast du eigentlich kein command-s Problem | | ändere dennoch COMMAND in COMMAND-S in (defun fel_err

Dein Beispielproblem konnte ich jetzt auf die Schnelle leider nicht 1:1 nachvollziehen,
vermutlich funkt da noch etwas anderes dazwischen.
Du brauchst einen Helfer der sich Zeit dafür nimmt, die erste Frage wäre dann wohl HAST DU DIESE Datei welche du eingibst?
Das KART3D fragt ja nach "Lesen von Datei          :" und du antwortest mit "1",
zeige uns doch mal die Datei "1"... usw.
Aber bei Zeit nehmen bin ich aktuell raus, sorry. Hoffe du findest eine andere Unterstützung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fruchtzwerg1984
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Fruchtzwerg1984 an!   Senden Sie eine Private Message an Fruchtzwerg1984  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fruchtzwerg1984

Beiträge: 5
Registriert: 12.11.2011

AutoCAD2017

erstellt am: 14. Mrz. 2019 19:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


1.txt

 
Hallo und Danke für deine Antwort.


Nach dem Ändern des Befehls command zu command-s an der Stelle bei "(defun fel_err" funktioniert das Einlesen leider immer noch nicht so richtig.

Folgende Fehlermeldung kommt:

...
Lesen von Datei          :  1.txt
Nicht eindeutige Antwort, bitte präzisieren...
Fehler:  Funktion abgebrochen
Rückgängig machen ...TAuen oder TRansparenz? *Abbruch*
Befehl: *Abbruch*

Aber kein Stress!
Irgendwann wird es schon eine Lösung geben! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19034
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 18. Mrz. 2019 10:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fruchtzwerg1984 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich mache mir so wenig Stress, ich höre komplett auf 

Zeige doch bitte (immer) den gesamten Ablauf aus dem Textfenster damit man sieht welche Befehle/Eingaben du gemacht hast!
War das Wieder "KART3D" ?


Leider fehlt den Helfern hier je nach Befehl/Option die weiteren benötigten Dateien zum testen, so macht es keinen Spaß
wie zB. Datei RS.dwg oder okwasser.dwg.. (bzw eine DWG in der diese Blöcke enthalten sind).

Aber wie zuvor bereits gesagt, all diese Probleme haben nichts mit command/command-s zutun,
command-s wird erst ein Thema wenn es einen Fehler gab.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mcap
Mitglied
CAD-Supporter


Sehen Sie sich das Profil von mcap an!   Senden Sie eine Private Message an mcap  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mcap

Beiträge: 72
Registriert: 13.11.2014

Dell M6700
ACAD 2018/19
IV 2018/19
WIN 10/64

erstellt am: 19. Mrz. 2019 18:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fruchtzwerg1984 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Fruchtzwerg1984:

Nicht eindeutige Antwort, bitte präzisieren...
Fehler:  Funktion abgebrochen
Rückgängig machen ...
Aufrufen von (command) aus *Fehler* nicht möglich, ohne vorheriges Aufrufen von (*push-error-using-command*).
Konvertieren von (command)-Aufrufen in (command-s) wird empfohlen.TAuen oder TRansparenz? *Abbruch*
...

Unabhänging von der command-s Problematik, deutet die Meldung darauf hin, dass irgendwo der Befehl -Layer läuft und die Option "T" mitgegeben wird. Und genau dieses T ist nicht eindeutig (früher, als es noch keine Transparenz gab [war das nach Version 2011?], war es richtig). Da muss entweder "TA" (besser: "_THA" = internationalisiert) für Tauen oder "TR" ("_TRA")
für Transparenz mitgegeben werden.

Zeig halt mal das Lisp...


Nachtrag:
Mit Version 2018 und 2019 funktioniert dieser Aufruf (taut alle Layer) allerdings problemlos:

Code:
(command "_.-Layer" "T" "*" "")

Version 2017 hab ich leider nicht mehr.

------------------
Gruss Marco

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19034
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 19. Mrz. 2019 23:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fruchtzwerg1984 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von mcap:
Zeig halt mal das Lisp...

Lade es dir aus dem Start-Post herunter: Siehe oben!

@Fruchtzwerg1984 - wie Marco es geschrieben hat..
Genau aus den genannten Gründen sollte man international und ausgeschriebene Optionsnamen nutzen!
(command "-layer" "tauen" Layer "") oder noch besser (command "_.-LAYER" "_thaw" Layer "")
weil in deiner Version keine Option mit "T" aufrufbar ist (in 2013 oder 2019 hingegen schon zum Beispiel)

Gilt natürlich auch für (command "-layer" "t" Data "") und für alle anderen Fälle,
(command "-layer" "m" "koords" "") wird zum Beispiel auch nicht in jeder Version funktionieren usw.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mcap
Mitglied
CAD-Supporter


Sehen Sie sich das Profil von mcap an!   Senden Sie eine Private Message an mcap  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mcap

Beiträge: 72
Registriert: 13.11.2014

Dell M6700
ACAD 2018/19
IV 2018/19
WIN 10/64

erstellt am: 20. Mrz. 2019 00:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fruchtzwerg1984 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cadffm:

Lade es dir aus dem Start-Post herunter: Siehe oben!


Ja, hab's dann auch gesehen, sorry.

------------------
Gruss Marco

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz