Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Skalierung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Skalierung (1306 mal gelesen)
cadibudka
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von cadibudka an!   Senden Sie eine Private Message an cadibudka  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadibudka

Beiträge: 147
Registriert: 07.11.2004

Windows 10 Professional - 64bit, RAM 12,0 GB, NVIDIA Quadro 2000,
MegaCad Profi plus 2016, Cadenas, AutoCAD2014

erstellt am: 30. Jul. 2014 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebe AutoCadler,
kann man ähnlich wie die "Beschriftung" die Blöcke IN EINER ZEICHNUNG gegenüber den restlichen grafischen Elementen, in Vergrößerungstechnisch unterschiedlichen Papierbereichen, skalieren?

BESCHREIBUNG:
im Modelbereich werden Blöcke/Symbole mit Attribute eingefügt (z.B. Brandmeldetechnik), so dass sie in einem bestimmten Maßstab in Papierbereich gut sichtbar sind, z.B. im Übersichtplan 1:200.

Danach entstehen die detaillierten Pläne 1:50 (weitere Papierbereiche). Das Symbol-Block, samt Attribute, sollten sich so verhalten, dass sie optisch verkleinert werden und eigentlich im Verhältnis zu einem Grundriss (restliche grafische Elemente) in tatsächlicher Größe erscheinen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5829
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 30. Jul. 2014 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadibudka 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ja, das geht. Schau Dir mal die Beschriftungsmaßstäbe an. Hier ein Link: >>klick<<

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 30. Jul. 2014 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadibudka 10 Unities + Antwort hilfreich

Auf die Gefahr das ich der Einzige mit Problem deiner Beschreibung bin:

Entweder Beschriftung = Größe ändert sich "unabhängig" von nicht Beschriftungsobjekten,
oder eben nicht Beschriftung = Größe abhängig vom zoomfaktor, Relation zu anderen Nicht-Beschriftungsobjekten bleibt bestehen.

Die zwei Möglichkeiten hast du.

Facts: Blöcke sind immer lokal in einer DWG definiert, du kannst sie also ändern und die Änderungen sind nur in dieser Datei existent.

Andere Blöcke- enthalten die Geometrie mehrfach auf verschiedenen Layer und zb in versch. Größen und können so über die Layersteuerung geregelt werden pro Ansichtsfenster.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadibudka
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von cadibudka an!   Senden Sie eine Private Message an cadibudka  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadibudka

Beiträge: 147
Registriert: 07.11.2004

Windows 10 Professional - 64bit, RAM 12,0 GB, NVIDIA Quadro 2000,
MegaCad Profi plus 2016, Cadenas, AutoCAD2014

erstellt am: 30. Jul. 2014 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Allen Danke, aber ich stehe mir heute irgendwie auf dem Schlauch.

Mit Texte, Schraffuren etc. war es mir schon klar. Was ich aber nicht kann, ist das umdefinieren des gesamten Blocks in ein "Beschriftungsobjekt". Über Eigenschaftsfenster und RMT "Beschriftung/Beschriftungsobjekt MS" geht es nicht, weil die Zelle nicht anwählbar ist (abgedunkelt).
Über die Maßstabbefehle auch nicht = "0 Objekte zur Unterstützung von Beschriftungs-Maßstab <10:1> aktualisiert"..
Das einzige was ich kann ist in einem Block den Attributen diverse Maßstäbe zu vergeben, aber das ist nicht Sinn der Sache.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fiedelzastrow
Mitglied
Architekt / Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Fiedelzastrow an!   Senden Sie eine Private Message an Fiedelzastrow  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fiedelzastrow

Beiträge: 993
Registriert: 05.07.2007

Win XP
AutoCAD 2006
AutoCAD 2009
AutoCAD 2012 LT

erstellt am: 30. Jul. 2014 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadibudka 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
es können nur Blockdefinitionen, die mit dem Befehl Block erstellt wurden, eine "Beschriftung" erhalten.
Wenn Du Blöcke verwendest, die mit dem Befehl wblock erstellt wurden, musst Du diese im Blockeditor öffnen und kannst dort "Beschriftung" auswählen.
Wichtig bei Blöcken und Attributen mit Beschriftung http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/025540.shtml#000007
Gruß
Robert

[Diese Nachricht wurde von Fiedelzastrow am 30. Jul. 2014 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Fiedelzastrow am 30. Jul. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadibudka
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von cadibudka an!   Senden Sie eine Private Message an cadibudka  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadibudka

Beiträge: 147
Registriert: 07.11.2004

Windows 10 Professional - 64bit, RAM 12,0 GB, NVIDIA Quadro 2000,
MegaCad Profi plus 2016, Cadenas, AutoCAD2014

erstellt am: 30. Jul. 2014 15:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Robert,
also die einzige Möglichkeit ist jeweils einen, sich in einer Zeichnung befindlichen Block zu "Sprengen", es neu mit dem Befehl <Block erstellen> definieren und die alten Blöcke durch das Neue austauschen? (nach dem Befehl <Block...> sehe ich im Verhalten das Kästchen "Beschriftung").

Kann ich dann aber trotzdem mit dieser neuen Definition das Block gleichzeitig so abzuspeichern, dass es die Eigenschaft "Beschriftung" für die spätere Verwendung beibehält?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8017
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 30. Jul. 2014 15:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadibudka 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich grätsch mal kurz rein, die edits sind grad zu langsam 

>> also die einzige Möglichkeit ist jeweils einen, sich in einer Zeichnung befindlichen Block zu "Sprengen" [...]

NEIN. Starte den BLOCKEDITOR und schau dort in die STRG+1 (Eigenschaftenpalette). Hier kannst Du diese Eigenschaft ändern. Du versuchst es derzeit offensichtlich außerhalb, auf der BlockREFERENZ, und das funktioniert nicht. Das versuchte Robert wohl auszudrücken, den Satz mit dem wblock streichen wir mal gedanklich, der verwirrt nur 

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadibudka
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von cadibudka an!   Senden Sie eine Private Message an cadibudka  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadibudka

Beiträge: 147
Registriert: 07.11.2004

Windows 10 Professional - 64bit, RAM 12,0 GB, NVIDIA Quadro 2000,
MegaCad Profi plus 2016, Cadenas, AutoCAD2014

erstellt am: 30. Jul. 2014 16:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo an Alle,
danke - das war´s genau das habe ich gesucht. Jedem 5U.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz