Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD LT
  Export von Attributen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Export von Attributen (5066 mal gelesen)
egoisti
Mitglied
Schaltanlagenmonteur


Sehen Sie sich das Profil von egoisti an!   Senden Sie eine Private Message an egoisti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für egoisti

Beiträge: 11
Registriert: 18.03.2008

erstellt am: 19. Mrz. 2008 17:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen

Seit neuestem arbeite ich mit dem Programm AutoCAD LT 2008 für eine elektro Firma. Wir verwenden die Software hauptsächlich zum erstellen von Dispositionen welche wir mit elektrogeräten bestücken. Diese Geräte welche als Blöcke erstellt wurden sollten auch mit der entsprechenden BMK (Betriebsmittelkennzeichnung) beschriftet werden. Diese BMK wird verwendet, um die Geräte mit einem  Beschriftungsträger zu kennzeichnen.

Nach reichlichem üben und mich herumschlagen mit der Hilfedatei des Programmes, bin ich soweit das ich die Blöcke beim Einfügen beschriften kann.

Das nächste Problem ist nun, wie bekomme ich diese Beschriftung in ein Format welches ich im Excel für die weitere Verarbeitung verwenden kann. Mit dem Befehl "Attributsextraktion" und den Dateiformaten "CDF" und "SDF" erhalte ich nur eine leere Textdatei. Exportiere ich die Objekte mit dem Format "DXX" bringt er mir nicht die erhofften BMK sondern einen haufen zusätlicher Angaben. Was mache ich falsch oder muss ich anders machen.

Wer kann mir weiterhelfen?

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9554
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2017, Civil 3D, MAP 3D, MDT, ARD
Inventor AIP 201X
WIN 10

erstellt am: 19. Mrz. 2008 22:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für egoisti 10 Unities + Antwort hilfreich

Willkommen bei CAD.DE!      
Vier wichtige Links für den problemlosen Einstieg:
Richtig Fragen - Nettiquette - Suchfunktion - System-Info

Zur Attributextraktion in LT muss noch eine (Stichwort) Schablonendatei erstellt werden.
Eine Schablonendatei ist eine simple Textdatei mit Auflistung der Blockinfos, welche exportiert werden sollen.
Siehe auch hier: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/019100.shtml#000002
und http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/008156.shtml#000005

Beispielhaft eine Schablonendatei: BL:xxxx sind Blockreferenzdaten, die andereren sind Attribute.

Code:

BL:NAME          C008000
BL:LAYER         C025000
BL:X             N010002
BL:Y             N010002
ATTRIBUT1        C025000
ATTRIBUT2        C025000

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

[Diese Nachricht wurde von CAD-Huebner am 19. Mrz. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

egoisti
Mitglied
Schaltanlagenmonteur


Sehen Sie sich das Profil von egoisti an!   Senden Sie eine Private Message an egoisti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für egoisti

Beiträge: 11
Registriert: 18.03.2008

erstellt am: 20. Mrz. 2008 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo CAD-Huebner

Danke für die schnelle Antwort. Werde es ausprobieren. Bin gespannt was geschiet.

MfG
egoisti

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

egoisti
Mitglied
Schaltanlagenmonteur


Sehen Sie sich das Profil von egoisti an!   Senden Sie eine Private Message an egoisti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für egoisti

Beiträge: 11
Registriert: 18.03.2008

erstellt am: 21. Mrz. 2008 21:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


test.txt


JAX_DVA.zip

 
Hallo CAD-Huebner

Das mit der Schablonendatei habe ich ausprobiert. Aber irgend wie scheint das bei mir nicht zu funktionieren. Ich kann die  Attribute einfach nicht exportieren. Im Anhang habe ich meine Schablonendatei als txt und die Vorlagendatei mit den Blockzeichnungen und den Attributen beigelegt. Kannst Du mir sagen was ich falsch mache?

Vielen Dank
egoisti

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hazardous
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Hazardous an!   Senden Sie eine Private Message an Hazardous  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hazardous

Beiträge: 287
Registriert: 22.03.2008

EPLAN P8 V2.5 HF4(Expertenmenü)
Autocad 2016

erstellt am: 23. Mrz. 2008 16:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für egoisti 10 Unities + Antwort hilfreich

Ist bei mir schon lange her, dass ich mich mit dieser LT Funktion gespielt habe.
An was ich mich noch dunkel erinnern kann war:

Der Befehl "attedit"

Vielleicht hilfts ja was 

Edit:
Hirneinschalten wär auch zeitweise von Vorteil 
ATTEDIT: Editiert die Blockattribute

Von mir gemeint war der Befehl "ATTEXT". Mit dem ist es möglich die Attribute eines Blockes zu exportieren. Wie mein Vorredner schon schrieb braucht man dafür eine "Schablone".
(In der Hilfe stehts gut beschrieben!)
Erinnern kann ich mich aber, dass darin stand es muss an jedem Zeilenende eine "Enter" gesetzt werden. Was etwas verwirren mag, da in der letzten Zeile kein Zeilenumbruch mehr platziert sein darf. Zumindest gings deshalb bei mir anfangs nicht.


------------------
mfg Jürgen  

[Diese Nachricht wurde von Hazardous am 24. Mrz. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9554
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2017, Civil 3D, MAP 3D, MDT, ARD
Inventor AIP 201X
WIN 10

erstellt am: 25. Mrz. 2008 07:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für egoisti 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Wort "Code:" hat in der Schablonendatei natürlich nichts zu suchen und statt "Attribut1", "Attribut2", ... muss ein existierender Attributname (in der DWT z.B. "BMK") eingetragen werden.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Entwicklungsingenieur/Teilprojektleiter Elektronik für MultiSEM (m/w/x)

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

In einem offenen und modernen Umfeld mit ...

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
egoisti
Mitglied
Schaltanlagenmonteur


Sehen Sie sich das Profil von egoisti an!   Senden Sie eine Private Message an egoisti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für egoisti

Beiträge: 11
Registriert: 18.03.2008

erstellt am: 25. Mrz. 2008 17:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Super, dass klappt ja richtig gut wenn man weiss wie.

Vielen Dank für die Hilfe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz