Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Grafiksystem erneuern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Grafiksystem erneuern (1327 mal gelesen)
Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24819
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 12. Feb. 2018 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Denke daran an meinem rel. alten aber sehr soliden Rechner das Grafiksystem zu erneuern.
Vage geplant sind ein 43" 4k-Monitor und eine passende hochwertige Grafikkarte.
Der Monitor wirft kaum Fragen auf, aber betr. Karte weiß ich überhaupt nicht was derzeit gscheit wäre.

Was wäre denn da Eurer Meinung nach empfehlenswert, wenns auch was kosten darf?

Derzeit hab ich eine K2000D, laufen muss es unter Win7, und soll dann reichen für alle zukünftigen IV-Versionen bis zur Pension.
Hab beim Rumstöbern eine gebrauchte K5200 gesehen, könnte das was sein, oder besser die Finger davon lassen?

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 9551
Registriert: 30.04.2004

M4600, 16GB RAM
WIN7 64bit
IV bis 2017
SWX Pro Flow 2017

erstellt am: 12. Feb. 2018 13:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

Leo ich würde eine Grafikkarte neuester Generation nehmen. Für einen Desktop sogar entweder eine 500€ Quadro oder eine 800€ Geforce. Ich für mich würde zur Zeit immer eine Quadro nehmen, da die CFD Auswertung bei so was echt sensibel ist. Aber das hast du nicht.

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24819
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 12. Feb. 2018 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von freierfall:
...eine 500€ Quadro oder eine 800€ Geforce...

Ja, aber welche denn zum Beispiel?

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 9551
Registriert: 30.04.2004

M4600, 16GB RAM
WIN7 64bit
IV bis 2017
SWX Pro Flow 2017

erstellt am: 12. Feb. 2018 14:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

mit meinem Geldbeutel betrachtet, würde ich

QUADRO P4000 um die 920€
Geforce Titan 1070 um die 750€

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24819
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 12. Feb. 2018 14:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, die P4000 hört sich gut an.

Weißt Du ob es mit Win7 ernsthafte Probleme geben wird, bei 4k Auflösung?

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 9551
Registriert: 30.04.2004

M4600, 16GB RAM
WIN7 64bit
IV bis 2017
SWX Pro Flow 2017

erstellt am: 12. Feb. 2018 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

nein, damit kenne ich mich nicht aus  Sorry

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 4908
Registriert: 15.04.2007

SWX 2017
Windows 7 x64
Plant 3D 2017
Inventor 2017

erstellt am: 12. Feb. 2018 20:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leo.

Schaue mal nach gebrauchten. Habe vor einem Jahr eine P4000 für 85€ gekauft.
Tut treu und brav ihren Dienst.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24819
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 13. Feb. 2018 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ThoMay,

Wirklich eine P4000?
Es finden sich gebraucht etliche K4000 um ca. diesen Preis, aber keine P....
(wobei ich den wirklich relevanten Unterschied zwischen P und K nicht kenne)

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Duke711
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Duke711 an!   Senden Sie eine Private Message an Duke711  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Duke711

Beiträge: 345
Registriert: 14.11.2016

erstellt am: 13. Feb. 2018 19:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

P ist Pascal Architektur und somit die modernste, die findet man allerdings nicht für 85 Euro. K ist noch Kepler und schon sehr alt, ist noch nicht mal ein direkter Vorgänger, sondern ein Vorvorgänger von Pascal. Release 2013.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24819
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 14. Feb. 2018 09:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Erklärung, hab mich nun auf eine P4000 festgelegt.

Nun zum Monitor:
Der lokale Händler bietet einen LG 43" 4k als TV-Gerät um 400,- an, während ein entsprechender Computermonitor 800,- kosten würde.
Ist das ein rein kaufmännisches Erscheinungsbild, oder gibt's da technische Unterschiede?

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ahira
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Ahira an!   Senden Sie eine Private Message an Ahira  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ahira

Beiträge: 69
Registriert: 16.04.2013

Inventor 2015 SP2 Update 5 64bit
Intel Core I7 2600
16GB RAM
Corsair Force 3 SSD
Win 7 Ultimate SP 1
NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 14. Feb. 2018 10:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

was bei einem Vergleich der einzelnen Bildschirme (TV und Monitor) zu beachten ist sind unter anderem:

Input Lag (schnell mal 0,1 Sekunden beim TV)
Farbtreue (TV in der Regel schlechter als Monitor)
Pixelfehlerklasse (inwieweit sich die beiden Systeme da unterscheiden kann ich nicht sagen)
Herzwiedergabe [in der Regel beim Monitor (ohne G-Sync oder ähnliches) 50-60 Hz]
Wolkenbildung von günstigen TV Geräten(Hintergrundbeleuchtung der Bildschirmfläche)
Wiedergabegeschwindigkeit

Wenn man bei der Auswahl des TV auf die Punkte achtet die einem wichtig sind, wird es vielleicht günstiger sich einen TV zu kaufen.
Da würde ich aber immer einmal das Gerät ausprobieren und schauen ob es das richtige ist. (Egal was die Datenblätter sagen)

Ich persönlich würde einen Monitor wählen, weil diese einfach auf die Nutzung mit einem PC ausgelegt sind. Und Fernseher (gerade die günstigen) schneller mal ausfallen da bei diesen eine Durchschnittliche Arbeitsdauer angesetzt ist die unter dem der Monitore liegt und auch weit unter 8 Arbeitstagstunden.

------------------
Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können. (Konfuzius)


KW-Siemer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24819
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 14. Feb. 2018 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, ich werde mein bestes versuchen das konkrete Exemplar ausprobieren zu dürfen.
Ist halt leider schwierig bei einem kleinen Händler (den ich ja aus patriotischen Gefühlen heraus bevorzugen würde, gegenüber einem Onlinekauf), weil der selber das Gerät extra bestellen muss und er kein Rückgaberecht hat.

"Angeblich" sind Monitor und TV-Gerät quasi baugleich, bis auf den Tuner.
Andererseits, sind die Wertstoffsammelplätze voll von kaputten Flach-TVs. Angeblich besonders häufig das Netzgerät defekt. Aber die reine Lebensdauer sei egal, weil ich vorhabe eine 5-Jahre-Garantie dazuzukaufen.

Nächste Frage wird werden, was mache ich nun mit meinen zwei wunderschönen Dell 30" Monitoren?

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ahira
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Ahira an!   Senden Sie eine Private Message an Ahira  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ahira

Beiträge: 69
Registriert: 16.04.2013

Inventor 2015 SP2 Update 5 64bit
Intel Core I7 2600
16GB RAM
Corsair Force 3 SSD
Win 7 Ultimate SP 1
NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 14. Feb. 2018 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

Was ich mich gerade Frage zu deinem Vorhaben ist, wie verhält es sich mit Garantie und Gewährleistung bei dem TV weil du diesen ja Gewerblich nutzen wirst.
ich meine das dort anderes Recht gilt aber sicher bin ich mir nicht.

Wieso wechselst du denn von 2x30" zu 1x43"?

------------------
Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können. (Konfuzius)


KW-Siemer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SKYSURFER
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von SKYSURFER an!   Senden Sie eine Private Message an SKYSURFER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SKYSURFER

Beiträge: 346
Registriert: 27.08.2004

office:
Dell T3500:
Xeon W3670 3,2GHz
Samsung SSD 256GB
Sata: 500GB
FX4000 - 2GB
IV 2012 SP2 Update3
Vault 2012 SP2

erstellt am: 14. Feb. 2018 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24819
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 14. Feb. 2018 14:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das mit der Garantie war mir nicht bewusst, muss das Thema mit dem Händler ansprechen.

Der Wunsch nach Umstieg von 30" auf was deutlich Größeres hat seinen Hauptgrund in meinen alten und müden Augen.
Habs probiert mit einer Bildschirmbrille, aber die klappt wegen arbeitsplatzspezifischem Streulicht nicht perfekt.
Am besten wäre noch meine Alltagsbrille, und eine entsprechende Distanz und Auflösung/Größe des Bildschirmes. Meine derzeitige Grafikkarte gehört eh irgendwann mal erneuert (Autodesk's Antwort wenn ich Grfaik-/Performanceprobleme melde, "hey, weg mit Deinem uralten Glumpert!" - sinngemäß).

Das mit den Darstellungsproblemen bei 4k, hätte geglaubt das gehört der Vergangenheit an?

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobsen
Mitglied
IT -Systemkaufmann


Sehen Sie sich das Profil von Tobsen an!   Senden Sie eine Private Message an Tobsen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobsen

Beiträge: 541
Registriert: 14.06.2002

[URL=http://www.inventor-tools.de
www.gdkmbh.de]www.inventor-tools.de
www.gdkmbh.de[/URL]

erstellt am: 14. Feb. 2018 14:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Leo Laimer:

Das mit den Darstellungsproblemen bei 4k, hätte geglaubt das gehört der Vergangenheit an?


Wie SKYSURFER schon geschrieben hat. Erst Testen, dann kotzen und anschließend wieder einen FULL HD Monitor nehmen. Gerade ältere Inventor Versionen (auch 2017), vielleicht noch zusammen mit Vault, schaffen die Skalierung nicht richtig. Das kann richtig bescheiden aussehen...

Gruß
Tobi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SKYSURFER
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von SKYSURFER an!   Senden Sie eine Private Message an SKYSURFER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SKYSURFER

Beiträge: 346
Registriert: 27.08.2004

office:
Dell T3500:
Xeon W3670 3,2GHz
Samsung SSD 256GB
Sata: 500GB
FX4000 - 2GB
IV 2012 SP2 Update3
Vault 2012 SP2

erstellt am: 14. Feb. 2018 15:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Leo Laimer:
Das mit den Darstellungsproblemen bei 4k, hätte geglaubt das gehört der Vergangenheit an?

heute ist das gestern von morgen. 

Zurück zum Thema:
Ich bin mir nicht sicher, was da der Stand der Dinge bei Autodesk ist. Du verwendest doch eine Vielzahl von IV-Versionen?! Nicht immer die Aktuelle. Was ist mit denen?


Gruß
SKYSURFER

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24819
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 14. Feb. 2018 15:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Einer der Hintergründe ist, dass nun successive meine Kunden auf 2017 und 2018 umsteigen, und damit ältere Releases (2014 und älter) für mich unwichtig, sogar illegal werden.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frank_Schalla
Ehrenmitglied
CAD_SYSTEMBETREUER


Sehen Sie sich das Profil von Frank_Schalla an!   Senden Sie eine Private Message an Frank_Schalla  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frank_Schalla

Beiträge: 1582
Registriert: 06.04.2002

DELL M6800
Cad Admin
Methodikentwickler 3D

erstellt am: 14. Feb. 2018 18:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Leo alter Mitstreiter    
ich weiss zwar nicht warum umbedingt 4K aber wenn schon nimm den
https://www.notebooksbilliger.de/tft+monitore/iiyama+prolite+x4071uhsu+b1

Günstiger und genauso gut aber eben nicht 4K wäre
https://www.notebooksbilliger.de/tft+monitore/iiyama+prolite+le4340s+b1

Wegen der GPU (Karte)
Glaube mir IV wird auf Jahre nicht mehr von einer Quadro profetieren (das Team gibts nicht mehr bei Autodesk nun alle toll FUSION)
Aber wie du selbst gesehen hast ist ZO.... verdammt schnell geworden    
Hier mein TIP


https://www.notebooksbilliger.de/pc+hardware/grafikkarten+pc+hardware/evga+geforce+gtx+1060+sc+gaming

------------------
************************************
      

[Diese Nachricht wurde von Frank_Schalla am 14. Feb. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von thomas109 am 15. Feb. 2018 editiert.] 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24819
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 15. Feb. 2018 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Frank,

Der Iiyama wäre aber ein 40"er, ich möchte halt die verfügbaren zusätzlichen 7,5cm nicht missen.

Betr. Quadro vs. Geforce, welche Geforce würde denn einer P4000 entsprechen?

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ahira
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Ahira an!   Senden Sie eine Private Message an Ahira  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ahira

Beiträge: 69
Registriert: 16.04.2013

Inventor 2015 SP2 Update 5 64bit
Intel Core I7 2600
16GB RAM
Corsair Force 3 SSD
Win 7 Ultimate SP 1
NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 15. Feb. 2018 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hier kann man die reine Leistung sehr schön vergleichen.

https://www.videocardbenchmark.net/high_end_gpus.html#[/URL]

Die P4000 hat 10464 Leistungspunkte.
Die nächst bessere Gaming Grafikkarte ist die GTX1070 mit 11084 Leistungspunkten.

Doch da würde ich mal bei einem Spezialisten nachfragen ob die reinen Leistungsdaten, bezogen auf das Anwendungsgebiet, überhaupt vergleichbar sind.
Und nur weil die Pascal Architektur die gleiche ist bedeutet das nicht das auch die Leistung in den jeweiligen Anwendungsgebieten gleich ist.

Ich habe noch keinen Gaming PC mit einer Quadro gesehen 


mfg

Pascal 

------------------
Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können. (Konfuzius)


KW-Siemer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24819
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 15. Feb. 2018 15:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hab heute aus einer Kauflaune heraus einfach das Ganze bestellt, und werde Euch auf dem laufenden halten wie's klappt.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ahira
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Ahira an!   Senden Sie eine Private Message an Ahira  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ahira

Beiträge: 69
Registriert: 16.04.2013

Inventor 2015 SP2 Update 5 64bit
Intel Core I7 2600
16GB RAM
Corsair Force 3 SSD
Win 7 Ultimate SP 1
NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 15. Feb. 2018 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

was ist es denn nun genau geworden?
Grafikkarte, Monitor auflöseung etc 

------------------
Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können. (Konfuzius)


KW-Siemer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24819
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 15. Feb. 2018 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die Nvidia Quadro P4000, und ein LG 43UJ620V. Das Set um ca. 1.100,-

Der Händler hat einige meiner Bedenken zerstreut bzgl. Dauereinsatz, im Haushalt laufen üblicherweise die Fernseher ja auch den ganzen Tag (keine eigene Erfahrung dazu, mangels Fernseher bisher).
Einziger Negativpunkt des TV gegen einen Monitor ist die wenig gegebene mechanische Einstellmöglichkeit (Höhe/Neigung), aber da könnte ich mir mit dem Standfuß des fast kaputten 30" Dell behelfen, oder es passt der originale weit auseinanderligenden Doppelfuß eh besser zu meinem ein-Säulen-Verstelltisch.

Er sagte auch dass die Geforce ziemlich teuer und tlw. schwer lieferbar geworden sind, weil sie alle im Mining-Einsatz sind.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24819
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 27. Feb. 2018 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So, nach einigem hin und her funktioniert das Ganze nun.
Hauptproblem war die Verbindung zwischen Karte (DP) und TV (HDMI), das zunächst verwendete Kabel+Übergangsstecker hat strikt nur HD übertragen, aber nicht 4K.
Nun ein ausdrückliches 4K-Kabel erstanden, und es klappt nun ziemlich gut.
Auch IV (und die üblichen Desktopprogramme) zeigen keine Einschränkungen.

Nur Windows selber hat kleinere Darstellungs-Unsauberkeiten bei Beschriftungen und im Browser.
Werde ich vielleicht mit Herumprobieren in den Einstellungen noch verbessern können.

Insgesamt ist der Eindruck jedenfalls gewaltig!

Jetzt muss ich noch schauen was ich mit den nun überflüssigen 30"ern mache, soll ich sie ins Lager stellen zu den dort schon verstaugenden 24"ern und 27"ern?

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hohenöcker
Ehrenmitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Hohenöcker an!   Senden Sie eine Private Message an Hohenöcker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hohenöcker

Beiträge: 1925
Registriert: 07.12.2005

Inventor 2017

erstellt am: 27. Feb. 2018 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Leo Laimer:

Jetzt muss ich noch schauen was ich mit den nun überflüssigen 30"ern mache, soll ich sie ins Lager stellen zu den dort schon verstaubenden 24"ern und 27"ern?


Übay? 

------------------
Gert Dieter 

Wer will, dass die Welt so bleibt, wie sie ist,
der will nicht, dass sie bleibt.
Erich Fried

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24819
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 27. Feb. 2018 15:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ü's hab ich doch eh schon viel zu viele...
Schade daß es hier keine Flohmarkt-Ecke gibt.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ahira
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Ahira an!   Senden Sie eine Private Message an Ahira  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ahira

Beiträge: 69
Registriert: 16.04.2013

Inventor 2015 SP2 Update 5 64bit
Intel Core I7 2600
16GB RAM
Corsair Force 3 SSD
Win 7 Ultimate SP 1
NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 27. Feb. 2018 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich tue mich immer noch etwas schwer damit mir vorzustellen wie du das nun aufgebaut hast. 
Hängt der TV an der Wand oder auf dem Tisch?
Wie ist das dann mit der Ergometrie beim  arbeiten?
Und wie weit steht der TV weg von den Augen?
Da ich mir vor einem Jahr sehr viele Gedanken dazu machen "durfte" weil wir in ein neues Büro umgezogen sind finde ich die Punkte sehr interessant.

Zu deinen Bildschirmen, was für welche sind das denn? 

------------------
Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können. (Konfuzius)


KW-Siemer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24819
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 27. Feb. 2018 16:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Schreibtisch_setup.JPG

 
Zitat:
Original erstellt von Ahira:
Ich tue mich immer noch etwas schwer damit mir vorzustellen wie du das nun aufgebaut hast. 
...
Zu deinen Bildschirmen, was für welche sind das denn?  



Hier ein Foto vom aktuellen Setup.
Die Aufstellung des TV auf den zwei Beinen, kerzengerade, ist nicht optimal, da muss ich mir was Niedrigeres und leicht geneigtes basteln.
Betrachtungsabstand ist genau 1m, werde ich noch etwas vergrößern (muss dazu den Tisch nochmals etwas umbauen, also die vordere, graue Platte zu mir her rücken)
Der Tisch ist ja höhenverstellbar, und im Stehbetrieb passt es bestens.

Die Schirme sind 2x 24 Sony (alte, sehr gute Baureihe), ein billiger 27 Dell, und zwei 30" Dell, einer davon repariert.
Es bleibt immer wieder der Versand nach D, das rechnet sich nicht.
Und jetzt muss ich das Thema Schirme ruhen lassen, sonst komm ich noch mit den Forumsregeln in Konflikt.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de