Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Schraubenverbindungen-Generator - Bohrungsprobleme

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   Schraubenverbindungen-Generator - Bohrungsprobleme (781 mal gelesen)
Spock45000
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Spock45000 an!   Senden Sie eine Private Message an Spock45000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Spock45000

Beiträge: 9
Registriert: 10.08.2016

erstellt am: 29. Jun. 2017 17:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ihr lieben.

Ich versuche ein Lehrbuch durch zuarbeiten.

In einem Kapitel muss ich die Halterungen (grün) mit Schrauben versehen.
Der Autor macht das mit dem Generator.(Autodesk Inventor 2017 - Aufbaukurs Konstruktion: Viele praktische Übungen am Konstruktionsobjekt GETRIEBE Taschenbuch – 24. Juni 2016
von Christian Schlieder (Autor))

Leider macht das Programm bei mir etwas nicht, es fügt keine Bohrungen hinzu. Die erstellte Schraube hat somit einen Fehler und ich kann nicht fortfahren.

Weiß jemand was hier eventuell schief geht?
Hier ein Video zu dem Fehler.
https://www.youtube.com/watch?v=qc-3aBh1Ipo&feature=youtu.be

Grüße
Spock

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10768
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2021

erstellt am: 30. Jun. 2017 05:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Spock45000 10 Unities + Antwort hilfreich

ich kann mich dunkel daran erinnern, dass man in einer Baugruppe auch über einen Generator Bohrungen setzen konnte. Leider war die Bohrung dann nicht im Bauteil oder wenn man sie dennoch reinschieben konnte dann waren die Abhängigkeiten nicht klar.

ich finde es sehr gut, dass du IV erlernen willst. Diesen Generator nutzen viele im normalen Betrieb nicht und schon gar nicht um Bohrungen zu erzeugen.

Für den Anfang lass die Generatoren weg und mach alles zu Fuß und meide die Adaptivität. Einzig der Gestellgenerator und darin befindliche Berechnungsbereich lohnt sich, damit man schnell was überschlagen kann. Aber als Student kannst du das auch schnell auf dem Blatt durchrechnen.

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

himmelblau
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von himmelblau an!   Senden Sie eine Private Message an himmelblau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für himmelblau

Beiträge: 495
Registriert: 11.11.2004

erstellt am: 30. Jun. 2017 08:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Spock45000 10 Unities + Antwort hilfreich

Wahrscheinlich is der typ auf durchgangsbohrung mit mutter gestellt und nicht auf gewindebohrung.

------------------
himmelblau

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Spock45000
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Spock45000 an!   Senden Sie eine Private Message an Spock45000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Spock45000

Beiträge: 9
Registriert: 10.08.2016

erstellt am: 30. Jun. 2017 19:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also, im Buch wird die Durchgangsbohrung verlangt, und im Bild neben dran, ist dies auch erfolgreich abgebildet. Wieso das Programm diesen Schritt bei mir nicht ausführt, ist die Frage.

Ich brauche das Programm eventuell für die Arbeit und dafür sollte ich dies und die Berechnungen schon einmal gemacht haben.

Wäre schön, wenn der Schritt dennoch irgendwie klappen würde. Zur Not muss ich den Autor anschreiben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Spock45000
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Spock45000 an!   Senden Sie eine Private Message an Spock45000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Spock45000

Beiträge: 9
Registriert: 10.08.2016

erstellt am: 30. Jun. 2017 22:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Oky Ursache gefunden.

Der Autor hat wohl seine Übungsdateien verändert und schon Bohrungen hinzugefügt, wo keine sein sollten. Nach Entfernung dieser Bohrungen und nochmaligen Ausführen des Befehls, klappt es jetzt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz