Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Schnitte unter dem Menü Prüfen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schnitte unter dem Menü Prüfen (769 mal gelesen)
NikNolte7
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von NikNolte7 an!   Senden Sie eine Private Message an NikNolte7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NikNolte7

Beiträge: 45
Registriert: 02.03.2016

Inventor 2017 R2,
Windows 10

erstellt am: 08. Mai. 2017 21:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Sorry aber ich muß noch eine Frage stellen..

Wenn ich ein fertiges Objekt prüfen will, gibt es unter "Prüfen" die Möglichkeit Schnitte zu führen.

Dazu 2 Fragen:

1. Wenn ich eine Schnittebene im Objekt erstellt habe und dann "anwenden" klicke, wird der Schnitt geführt, aber wie komme ich danach wieder zurück, also zum "Ursprung ohne Schnitte" ??
Nur mit "Rückgängig" machen ??

2. Gibts eine Möglichkeit durch lineares verschieben der Schnitteben dabei durch das Bauteil zu schneiden ? 


Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt ...?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25371
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 08. Mai. 2017 22:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NikNolte7 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Ein Schnitt im Bauteil erstellt einen Browserknoten "Analyse".
Darunter steht der Eintrag für den Schnitt, und ist angehakt (somit aktiv).
Glaubt man, durch Klicken oder RMB-en auf den Haken kriegt man den wieder raus, dreht einem IV eine lange Nase.
Man muss einen RMB auf den Browserknoten machen, dort Analysesichtbarkeit weghaken, dann wird der Eintrag mit dem Schnitt ausgegraut und das Modell ungeschnitten dargestellt.
Ist doch alles selbsterklärend, weil vollkommen logisch, oder?

Einen Schnitt dynamisch durch das Modell zu ziehen geht IMHO so nicht, aber man kann das Bauteil in einer BG platzieren (mit entsprechendem Freiheitsgrad), dort eine geschnittene Darstellung machen, und das Teil mit der Maus durch die Schnittebene ziehen.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12734
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, Nastran InCAD (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 08. Mai. 2017 22:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NikNolte7 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich vermute jetzt mal, dass die Querschnittanalyse gemeint ist.

Diese wird wie die anderen Bauteilanalysen (Zebra-Analyse, Verjüngungs-Analyse, Krümmungsanalyse und Flächenanalyse) im Browser oben in einen Ordner "Analyse" eingetragen. Dort kann bei mehreren Analysen gewählt werden, welche aktiv ist (angezeigt durch ein Häkchen davor), die Analyse insgesamt aus- und eingeblendet ("Analysesichtbarkeit" im Kontextmenü des Analyse-Ordners) und jede einzelne auch wieder gelöscht werden.

Wenn es nur um die Schnittdarstellung geht und nicht um eine Analyse, kann man seit IV2012 auch im Einzelteil eine Schnittdarstellung über den entsprechenden Befehl im Menü Ansicht definieren. Hat man die Lage der Schnittebene noch nicht bestätigt, kann man die Schnittebene auch mit der Maus dynamisch durch das Bauteil ziehen.

------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 9972
Registriert: 30.04.2004

M4600, 16GB RAM
WIN7 64bit
IV bis 2019
SWX Pro Flow 2018

erstellt am: 09. Mai. 2017 04:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NikNolte7 10 Unities + Antwort hilfreich

du schreibst nicht warum du es nutzen willst, aber so wie du deine Frage stellst, willst du vielleicht die Wandstärke kontrollieren.

wenn ihr Solidworks im Hause habt, dann mal dort reinladen und bei den Messwerkzeugen gibt es eine Dickenanalyse. Mache ich auch mit jedem Bauteil welches 3D gedruckt wird.

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NikNolte7
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von NikNolte7 an!   Senden Sie eine Private Message an NikNolte7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NikNolte7

Beiträge: 45
Registriert: 02.03.2016

Inventor 2017 R2,
Windows 10

erstellt am: 09. Mai. 2017 06:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ein richtige Analyse will ich nicht durchführen..
Ich möchte eigentlich eine Schnittebene durch das Bauteil ziehen um damit die Konstruktion zu prüfen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 9972
Registriert: 30.04.2004

M4600, 16GB RAM
WIN7 64bit
IV bis 2019
SWX Pro Flow 2018

erstellt am: 09. Mai. 2017 07:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NikNolte7 10 Unities + Antwort hilfreich

wenn du es dynamisch, willst geht es doch unter Ansicht und halber Schnitt da die Ebene anfassen und ziehen. Das geht sofort.

Wenn du aber während der Konstruktion das immer wieder brauchst, würde ich mir eine Dummyzeichnung gerendet machen und dort sehr viele Schnitte reinlegen, dann sieht man es auf einem Blick schnell.

herzlich Sascha

Mist: Michael hat es ja schon geschrieben  Sorry

[Diese Nachricht wurde von freierfall am 09. Mai. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10192
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 09. Mai. 2017 07:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NikNolte7 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von NikNolte7:
aber wie komme ich danach wieder zurück, also zum "Ursprung ohne Schnitte" ??

DesignViews .... (=Ansichtsdarstellungen)

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NikNolte7
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von NikNolte7 an!   Senden Sie eine Private Message an NikNolte7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NikNolte7

Beiträge: 45
Registriert: 02.03.2016

Inventor 2017 R2,
Windows 10

erstellt am: 09. Mai. 2017 07:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das war die richtige Idee... mit der Ansicht und Schnitte !!

Vielen Dank für die schnelle Hilfe in so früher Stunde !! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz