Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Kreuzradgetriebe

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   Kreuzradgetriebe (1953 mal gelesen)
cad-äffle
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von cad-äffle an!   Senden Sie eine Private Message an cad-äffle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad-äffle

Beiträge: 5
Registriert: 07.09.2015

Inventor 2011, Pro/Engineer Wildfire 5,
Dell Optiplex 780, Core2Quad, 3800 MHZ

erstellt am: 07. Sep. 2015 13:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Krzg-inventor1.png


Krzg-inventor2.png

 
Hallo Zusammen,
bin ganz neu in dem Forum und das ist meine erste Frage:
ich habe mit Inventor 2011 ein Kreuzradgetriebe gezeichnet und habe Probleme bei den Abhängigkeiten. Es soll wohl ein Kontaktsatz definiert werden (habe ich auch gemacht), nur komme ich damit nicht weiter. Da ich noch ziemlicher Neuling in Inventor bin -hat vielleicht jemand sowas wie eine Schritt für Schritt-Anleitung für mich, wie ich das Getriebe sauber zum laufen bringe. 

Vielen Dank im voraus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1838
Registriert: 02.02.2009

Hauptberuflich:
Intel i7 3770k
16Gb DDR3 PC1600
Quadro K2200
2 X Dell U2410
Win 7 Pro 64
Inventor Pro/Acadm 2015
Space Navigator<P>
Nebenberuflich:
AMD FX-4170
12Gb DDR3 PC1600
Nvidia GTX 650
Dell U2412M
Win 7 Pro 64
Inventor/Acadm 2015
Space Navigator

erstellt am: 07. Sep. 2015 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cad-äffle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo und Willkommen im WBF 

Hast du in den Dokumenteinstellungen den Kontaktsatz auch aktiviert?? 

Gruß Peter

------------------
MR2OC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad-äffle
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von cad-äffle an!   Senden Sie eine Private Message an cad-äffle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad-äffle

Beiträge: 5
Registriert: 07.09.2015

Inventor 2011, Pro/Engineer Wildfire 5,
Dell Optiplex 780, Core2Quad, 3800 MHZ

erstellt am: 07. Sep. 2015 14:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Peter,
danke für die schnelle Antwort (bzw. Frage). Ja ich habe den Kontaktsatz in der Dokumenteneinstellung aktiviert (alle Untereinstellungen durchprobiert). Werde morgen mal noch weitere Bilder hochladen, damit es verständlicher wird.

Vielen Dank und Grüße
Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hohenöcker
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Hohenöcker an!   Senden Sie eine Private Message an Hohenöcker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hohenöcker

Beiträge: 2292
Registriert: 07.12.2005

Inventor 2019
Ich mag beide Arten von Musik:
Country und Western!

erstellt am: 07. Sep. 2015 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cad-äffle 10 Unities + Antwort hilfreich

Unter einem Kreuzradgetriebe stelle ich mir Zahnräder mit sich kreuzenden Achsen vor.
Das hier würde ich als Malteserkreuzgetriebe bezeichnen.
So lange der Bolzen in den Schlitz eingreift, treibt er das Malteserkreuz an; für den Rest der Drehung steht das Kreuz still.
Wie man das in Inventor animiert, kann ich leider nicht sagen; man müsste den Kontakt wohl in zwei Bereiche aufteilen.

------------------
Gert Dieter 

"Ich helfe nie." Kundry, in Parsifal von Wagner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ruheständler


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5918
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. bis 2020

erstellt am: 07. Sep. 2015 15:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cad-äffle 10 Unities + Antwort hilfreich


150907-Malteser.zip

 
Zitat:
Original erstellt von cad-äffle:

hat vielleicht jemand sowas wie eine Schritt für Schritt-Anleitung für mich,

Da wir Deinen Wissensstand bezüglich Inventor nicht kennen wäre das ein schwieriges Unterfangen (wo anfangen, wo aufhören?).
Anderer Vorschlag: Lade mal Deine Baugruppe (inclusive Bauteile) hier hoch, dann sehen wir evtl. wo's noch klemmt.
Ich hänge mal eine alte Prinziplösung (erstellt mit Inventor 9) von mir an. Vllt. siehst Du da schon, wie man es machen könnte. (Rechtsklick auf Abhängigkeit "Drive me" und dann "Bauteil nach Abhängigkeiten bewegen").

Und evtl. auch hier mal lesen.

Jürgen


------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

[Diese Nachricht wurde von jupa am 08. Sep. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2097
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 07. Sep. 2015 18:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cad-äffle 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Alex.

Auch von mir ein herzliches Willkommen.

Füll doch mal die Systeminfo unter Deinem Profil aus.
Da erscheint dann all das, was Du da reinschreibst.

Uns interessiert immer welchen IV Du benutzt....

------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad-äffle
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von cad-äffle an!   Senden Sie eine Private Message an cad-äffle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad-äffle

Beiträge: 5
Registriert: 07.09.2015

Inventor 2011, Pro/Engineer Wildfire 5,
Dell Optiplex 780, Core2Quad, 3800 MHZ

erstellt am: 08. Sep. 2015 13:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


gf1.png


gf2.png

 
Hallo Zusammen,
bin jetzt schon einen Schritt weiter. Nachdem Neustart des Rechners funktioniert es soweit, bis auf die Kleinigkeit, dass sobald der Bolzen einen Schlitz verlassen hat, dieser sofort zum nächsten Schlitz "springt" anstatt sich sich einmal mit zu drehen. Habe dazu noch zwei Bilder hochgeladen, die den Bolzen kurz vor und nach dem "Springen" zeigen.

Morgen werde ich die Baugruppe mal hochladen und mein Profil hier im Forum vervollständigen.

Zu meinem CAD Kenntnissen: habe an der FH Münster so ca. 50 Stunden Inventor gemacht (Teile, Baugruppen, Zeichnungsableitung). Allerdings waren dies halt die klassischen Baugruppen wie Stirlingmotr, Druckluftmotor, Getriebe usw. die mit den herkömmlichen Abhängigkeiten funktionieren.


Vielen Dank euch allen, ist echt eine super Communmity hier

bis morgen
Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ruheständler


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5918
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. bis 2020

erstellt am: 08. Sep. 2015 17:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cad-äffle 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cad-äffle:
funktioniert ... bis auf die Kleinigkeit, dass sobald der Bolzen einen Schlitz verlassen hat, dieser sofort zum nächsten Schlitz "springt"

Womit bewegst Du denn den Mechanismus? Mit der Maus, oder über eine Winkelabhängigkeit (RMB - Bauteil nach Abhängigkeit bewegen), oder ...?
Na warten wir ab, bis wir die Baugruppe sehen.

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad-äffle
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von cad-äffle an!   Senden Sie eine Private Message an cad-äffle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad-äffle

Beiträge: 5
Registriert: 07.09.2015

Inventor 2011, Pro/Engineer Wildfire 5,
Dell Optiplex 780, Core2Quad, 3800 MHZ

erstellt am: 13. Sep. 2015 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Passcheiben_Kappe.ipt


Scheibe_11.ipt


Welle_13.ipt

 
Hallo Jürgen,
entschuldige für die verpätete Antwort, habe leider meinen Stick bei meinem Eltern vergessen (mit der Baugruppe und dem Passwort für dieses Forum darauf).
Also den Mechanismus bewege ich mit der Maus -über Abhängigkeiten bekomme ich eine Fehlermeldung.

Die Baugruppe und die Bauteile befinden sich im Anhang -ich hoffe das klappt mit dem Hochladen.

Vielen Dank und eine schöne Woche
Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ruheständler


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5918
Registriert: 16.09.2004

Inventor Prof. bis 2020

erstellt am: 13. Sep. 2015 14:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cad-äffle 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cad-äffle:

... ich hoffe das klappt mit dem Hochladen.

Nee, hat's nicht wirklich 

Am besten packst Du Deine .iam und alle dazugehörigen Bauteile zusammen in eine .zip-Datei und diese lädst Du dann hier hoch.
Beim "Zusammensammeln" kannst Du Dich von "Pack und Go" (findet man bei "Speichern unter") unterstützen lassen. Aber nicht die DesignData, Templates, OldVersions mit hochladen.

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad-äffle
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von cad-äffle an!   Senden Sie eine Private Message an cad-äffle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad-äffle

Beiträge: 5
Registriert: 07.09.2015

Inventor 2011, Pro/Engineer Wildfire 5,
Dell Optiplex 780, Core2Quad, 3800 MHZ

erstellt am: 16. Sep. 2015 12:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jürgen,
habe es mittlerweile geschafft das Kreuzgetriebe zum laufen zu bringen. Statt nur einen Kontaktsatz zwischen den beiden berührenden Bauteilen herzustellen, habe ich eine Führung und einen Kontaktsatz zwischen den beiden Bauteilen und der Buchse versucht herzustellen. Ich habe noch das PoE-Schema im Kopf.

Wie ich jetzt eine Baugruppe hochlade weiss ich ja jetzt auch );
Aber trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe. Es wird sicherlich nicht meine letzte Frage sein

Bis dann
Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz