Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Model mit Bauteilummer beschriften

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   Model mit Bauteilummer beschriften (1293 mal gelesen)
Josef Liederer
Mitglied
Konstrukteur, selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von Josef Liederer an!   Senden Sie eine Private Message an Josef Liederer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Josef Liederer

Beiträge: 593
Registriert: 27.02.2002

Inventor 2010, 2013
ProE WF 2 und 4
NVIDIA Quadro 4000
Xenon E5-1620 3,6GHz
16 GB Ram
WIN 7 Prof SP2

erstellt am: 28. Mai. 2015 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

unser Kunde will alle Bauteile mit der Bauteilnummer beschriftet haben.
Beim Blech Lasern will der Blechfertiger die Nummer an den entsprechenden Position geprägt haben.
Für viele andere Bauteile währe das ein gangbarer Weg um auch gleichzeitig die Position der Beschriftung festzulegen.
Ich will aber keinen dummen Text auf die Teile prägen, es sollte das i-prop "Bauteilnummer" automatisch in den Text übernommen werden.
Damit stell ich sicher, das auch immer die korrekte Nummer auf dem Teil steht und ich nach dem Kopieren der Teile die Nummer nicht händisch ändern muß (Fehlerquelle).
Den Beitrag
http://inventorfaq.blogspot.de/2011/04/bauteilnummer-iproperty-in-skizze-als.html
habe ich gefunden, ich suche aber nach einem Weg das ohne iLogic-Regel und ohne VB-Funktion zu bewerkstelligen.

Josef

edit:
kann leider den Titel nicht editieren, im Modell fehlt ein l

[Diese Nachricht wurde von Josef Liederer am 28. Mai. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Chris 31
Mitglied
Konstrukteur und Mädchen für alles


Sehen Sie sich das Profil von Chris 31 an!   Senden Sie eine Private Message an Chris 31  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Chris 31

Beiträge: 575
Registriert: 23.04.2013

Inventor 2013
Windows 7 64 bit
16GB RAM
nVidia Quadro 600

erstellt am: 28. Mai. 2015 15:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Josef Liederer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Immer die gleichen Bleche?
Also immer die gleiche Textposition? Oder willst du den Text immer von Hand hinsetzen?

------------------
MFG

Chris

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Josef Liederer
Mitglied
Konstrukteur, selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von Josef Liederer an!   Senden Sie eine Private Message an Josef Liederer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Josef Liederer

Beiträge: 593
Registriert: 27.02.2002

Inventor 2010, 2013
ProE WF 2 und 4
NVIDIA Quadro 4000
Xenon E5-1620 3,6GHz
16 GB Ram
WIN 7 Prof SP2

erstellt am: 28. Mai. 2015 15:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Der Text wird immer mit Hand auf die entsprechende Position gesetzt.

Josef

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9112
Registriert: 13.10.2000

Inventor bis 2021, MDT 2009, Rhino 6 + WIP, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 2 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 10 - 1903

erstellt am: 28. Mai. 2015 22:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Josef Liederer 10 Unities + Antwort hilfreich

Nabend Sepp,
ich meine, wenn's einmal erstellt ist, dann hat man's doch.

Man muß nur die SketchText.vb an einem geeigneten Ort ablegen, in der iLogic-Regel für die SketchTextReplace.ipt den Pfad entsprechend anpassen, und dann diese SketchTextReplace.ipt als Template speichern.

Damit hat man die Grundlage. Die Fläche für's Prägen kann man anschliessend nach Bedarf neu definieren. Auch Zylinderflächen werden akzeptiert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Josef Liederer
Mitglied
Konstrukteur, selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von Josef Liederer an!   Senden Sie eine Private Message an Josef Liederer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Josef Liederer

Beiträge: 593
Registriert: 27.02.2002

Inventor 2010, 2013
ProE WF 2 und 4
NVIDIA Quadro 4000
Xenon E5-1620 3,6GHz
16 GB Ram
WIN 7 Prof SP2

erstellt am: 29. Mai. 2015 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Walter,

ich hab VB und iLogic bisher immer umgangen, müsste mich halt mal damit beschäftigen.
Im Moment zeitlich sehr schwierig.
Ich glaube allerdings auch, das mein Kunde damit nicht einverstanden ist, der bekommt sowohl die Maschine und die komplette Konstruktion von uns geliefert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz