Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Inventor nur noch zur Miete?? (Seite 2)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen Dieses Thema ist 2 Seiten lang:   1  2  nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Inventor nur noch zur Miete?? (9997 mal gelesen)
Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12549
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, IVp2018, Nastran InCAD (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 16. Mrz. 2015 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von W. Holzwarth:
... Wie ist die Situation dann bei:
- Zweitlizenz auf dem Notebook
- Zugriff auf frühere Versionen (2015, 2014, usw.)
- Zugriff auf ServicePacks und Updates (neueste Version und Vorgänger)

Gerade wollte ich es ergänzend zu den Ausführungen von Tobsen noch schreiben, da fragst du es auch schon:

Ohne Maintenance Subscription:
- keine Home Use Licence
- Nutzung und Aktivierung nur der aktuellen Version, keine Vorgängerversionen mehr

Auch ohne Maintenance Subscription:
- Service Packs und Hotfixes (Updates)


------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobsen
Mitglied
IT -Systemkaufmann


Sehen Sie sich das Profil von Tobsen an!   Senden Sie eine Private Message an Tobsen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobsen

Beiträge: 540
Registriert: 14.06.2002

[URL=http://www.inventor-tools.de
www.gdkmbh.de]www.inventor-tools.de
www.gdkmbh.de[/URL]

erstellt am: 16. Mrz. 2015 13:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von W. Holzwarth:

Noch was (Fallbeispiel):
Meine aktuelle Sub läuft zur Jahresmitte aus. Wenn ich nicht verlängere, ist Version 2016 also die jüngste Aktivierung. Wie ist die Situation dann bei:

- Zweitlizenz auf dem Notebook
- Zugriff auf frühere Versionen (2015, 2014, usw.)
- Zugriff auf ServicePacks und Updates (neueste Version und Vorgänger)


Die Nutzung einer Zweitlizenz ist im "Lizenz- und Dienstleistungsvertrag" genau definiert, den du dir, wie jeder andere Anwender auch, vor der Installation genau durchgelesen hast. 

Dort steht auf Seite 19:
...Der Lizenznehmer darf außerdem eine einzelne weitere Kopie dieser Lizenzierten Materialien auf einem (1) weiteren Computer auf Individualbasis Installieren, vorausgesetzt: (i) Diese weitere Kopie der Lizenzierten Materialien wird nur von der gleichen Person Aufgerufen wie die primäre Kopie; (ii) diese Person ist der Lizenznehmer selbst (falls der Lizenznehmer eine natürliche Person ist) oder ein Arbeitnehmer des Lizenznehmers; (iii) das Aufrufen der weiteren Kopie dient ausschließlich dem Zweck, außerhalb des üblichen Arbeitsortes dieser Person und ausschließlich für die Internen Geschäftszwecke des Lizenznehmers zu arbeiten und (iv) die primäre Kopie und die weiteren Kopien werden nicht zur selben Zeit Aufgerufen. Die Einzellizenz (Individuallizenz) gilt unbefristet, sofern nicht in diesem Vertrag etwas Anderes bestimmt ist.

Der Zugriff auf eine Vorgängerversion ist Bestandteil der Subscription, und nach dem Auslaufen hinfällig.

Servicepacks und Updates sind frei zugänglich und können von jedem heruntergeladen und installiert werden. Hierzu braucht man (noch) keinen Login.

Gruß
Tobi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobsen
Mitglied
IT -Systemkaufmann


Sehen Sie sich das Profil von Tobsen an!   Senden Sie eine Private Message an Tobsen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobsen

Beiträge: 540
Registriert: 14.06.2002

[URL=http://www.inventor-tools.de
www.gdkmbh.de]www.inventor-tools.de
www.gdkmbh.de[/URL]

erstellt am: 16. Mrz. 2015 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Home Use Licence ist Bestandteil der Subscription.
Die Installation und Aktivierung der Lizenz auf einem weiteren Computer ist bei einer Einzellizenz auch ohne Subscritpion zulässig.


Tobi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Charly Setter
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Charly Setter an!   Senden Sie eine Private Message an Charly Setter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Charly Setter

Beiträge: 11742
Registriert: 28.05.2002

Dell M6700,Core I7-3940XM@3,0GHz
16GB Ram, NV K4000M,
2x SSD 128 GB Raid 0, 1xSSD 1TB
W7 64, IV 2016

erstellt am: 16. Mrz. 2015 15:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Home Use : Nein
Zugriff auf alte Versionen: Nein
Service-Packs : Ja, anders als bei manchen Wettbewerbern

------------------
Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an;
der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen.

Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.
(George Bernard Shaw)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 8841
Registriert: 13.10.2000

AIP 2008 bis 2018, MDT 2009, Rhino 5, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 1 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 7-64

erstellt am: 16. Mrz. 2015 20:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Also gut. Ich werde jetzt mal Fusion 360 Ultimate scharfmachen.
Damit ich wenigstens weiß, auf was ich verzichte, wenn ich das System verlasse.

Noch 'ne Frage: Es scheint eine 364-Tage-Frist zu existieren, in der reuige Subskriptions-Verweigerer wieder einsteigen können. Läuft das dann ab neuem Einsteigedatum, oder wird zurück gerechnet?

Beispiel:
- Ausstieg im Juli 2015
- Wiedereinstieg im Juni 2016
- Neue Subskriptionslaufzeit von-bis?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12549
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, IVp2018, Nastran InCAD (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 16. Mrz. 2015 20:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von W. Holzwarth:
... oder wird zurück gerechnet?
Beispiel:
- Ausstieg im Juli 2015
- Wiedereinstieg im Juni 2016
- Neue Subskriptionslaufzeit von-bis?

Selbstverständlich wird zurückgerechnet. Sonst gäbe es ja nur noch Aus- und Einsteiger im rhythmischen Abstand.

Laufzeit in dem Beispiel wäre Juli 2015 bis Juli 2016. Und dann stünde schon die nächste Verlängerung an.

Und dazu kommt dann noch die "late renewal fee", also die Bearbeitungsgebühr für Nachzügler.

Zitat:
Late renewal processing for contracts that have been expired 31 to 364 days is available for a fee.

Siehe 6.2. in diesem Dokument:

http://images.autodesk.com/adsk/files/Subscription_2013_faq_en.pdf

Wenn es nicht gerade eine Aktion gibt, in der einem diese Gebühr erlassen wird, wie erst kürzlich wieder gehabt.


------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 8841
Registriert: 13.10.2000

AIP 2008 bis 2018, MDT 2009, Rhino 5, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 1 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 7-64

erstellt am: 16. Mrz. 2015 20:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hab's geahnt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 9540
Registriert: 30.04.2004

M4600, 16GB RAM
WIN7 64bit
IV bis 2017
SWX Pro Flow 2017

erstellt am: 18. Mrz. 2015 06:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

hier erhält man einen kurzen Einblick von Autodesk und Onshape auf englisch warum das gemacht wird.

CAD in The Cloud Interview of the Year

herzliche Grüsse Sascha Fleischer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

waschle
Mitglied
Elektroniker


Sehen Sie sich das Profil von waschle an!   Senden Sie eine Private Message an waschle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für waschle

Beiträge: 29
Registriert: 16.05.2005

Inventor 2012, Inventorcam 2012, Intel Core i7, 2,66Ghz, 8GB Ram, FX 1700, Win7

erstellt am: 21. Jul. 2016 07:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
habe keinen neueren Beitrag dazu gefunden.
Ich selbst habe noch Inventor 2012. Mein Händler hat mir im Frühjahr gesagt, dass die Kaufoption bei Inventor nur noch bis August dieses Jahres geht. Weiß da jemand was genaueres?
Ich habe kein gutes Gefühl bei Miete.
Gruss Waschle


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 9540
Registriert: 30.04.2004

M4600, 16GB RAM
WIN7 64bit
IV bis 2017
SWX Pro Flow 2017

erstellt am: 21. Jul. 2016 07:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

kannst du hier nachlesen:

http://www.artaker.com/unternehmen/news-und-events/artikel/letzte-gelegenheit-dauerlizenzen/

du musst Dich aber beeilen. Wenn du in Österreich bei Artaker kaufst, sparst du dir die Mehrwertsteuer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hohenöcker
Ehrenmitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Hohenöcker an!   Senden Sie eine Private Message an Hohenöcker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hohenöcker

Beiträge: 1920
Registriert: 07.12.2005

Inventor 2017

erstellt am: 21. Jul. 2016 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von waschle:
Hallo,
habe keinen neueren Beitrag dazu gefunden.
Ich selbst habe noch Inventor 2012. Mein Händler hat mir im Frühjahr gesagt, dass die Kaufoption bei Inventor nur noch bis August dieses Jahres geht. Weiß da jemand was genaueres?
Ich habe kein gutes Gefühl bei Miete.
Gruss Waschle

Mein Händler hat mir gesagt, dass ich nur noch bis 22.7. (morgen!) bestellen kann, wenn ich Inventor kaufen will!

------------------
Gert Dieter 

Benutze Dinge, nicht Menschen.
Liebe Menschen, nicht Dinge.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hermann
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von hermann an!   Senden Sie eine Private Message an hermann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hermann

Beiträge: 242
Registriert: 11.04.2001

DELL-PWS 5810
Xeon E5-1630 v3 3.70GHz
32GB RAM
NVIDIA Quadro M2000 / 369.39
Windows-10 Pro/64bit
INV 2015 PRO 64bit/SP2,Update-6
AcadM 2015 64bit/SP2
MDT2009 64bit, Installer 04/2017
3dx SpaceExplorer/10.4.10

erstellt am: 21. Jul. 2016 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Hohenöcker:

Mein Händler hat mir gesagt, dass ich nur noch bis 22.7. (morgen!) bestellen kann, wenn ich Inventor kaufen will!



2 Fehlinformationen auf einmal von deinem Händler: 

1. Die Kaufoption einer Dauerlizenz für Inventor als Einzelprodukt gibt es bereits seit dem 01. Februar 2016 nicht mehr.
2. Eine Dauerlizenz für eine Suite die Inventor enthält kann noch bis zum 31.Juli 2016 erworben werden.

Vergleiche

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gandalf64
Mitglied
Konstrukteur - CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Gandalf64 an!   Senden Sie eine Private Message an Gandalf64  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gandalf64

Beiträge: 540
Registriert: 29.01.2003

Windows 7 Professional 64bit SP 2<P>Inventor 2016 Product Design Suite Premium 2016
Vault Workgroup 2016
Hewlett Packard Workstation Z620
Intel Xeon CPU E5-1620 0 @ 3,6GHz,
16 GB Arbeitsspeicher
GraKa: NVidia Quadro K4000, Treiber: 9.18.13.745

erstellt am: 07. Jun. 2017 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen,

das Thema wird ja nun leider wieder aktuell, da Autodesk nun den Wechsel von Wartungsverträgen zu Abos forcieren will und die Miet-Preise für Wechselkunden (NICHT für Neukunden) auf den Preis der Wartungsverträge reduziert hat. Für Kunden mit Mietvertrag wird der Preis auf Dauer nun günstiger bleiben als der für die Wartungsverträge. So ist es vorgesehen.

Welche Möglichkeit habe ich da als Firma, wenn ich günstig fahren will und den Support nicht verlieren will, da wir mit Vault Workgroup eine Kopplung ans Warenwirtschaftssystem haben?
Wartungsvertrag auslaufen lassen? Ein Dienstleistungstag kostet über 1000€, wenn man mal ein wirkliches Problem hat.
Außerdem bringt einen das wirklich in die Bredouille. Der Händler, der ja in erster Linie den Support macht, muss auch leben können. Lassen alle die Wartungsverträge auslaufen, fällt ein großes Stück Verdienst auch für den Händler weg. Was das gerade für kleine verdiente Händler bedeuten könnte, ist eigentlich klar..

Mal davon abgesehen scheinen wohl doch einige Hersteller auf Mietmodelle zu gehen. SolidEdge und Catia haben das ja schon länger und wenn ich richtig informiert bin, will SolidWorks da auch mitziehen.

Wie man sich auch entscheidet, jeder muss wohl für sich das geringere Übel wählen.


------------------
wunderschöne Grüße aus dem Frankenland...

Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HA.WE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HA.WE an!   Senden Sie eine Private Message an HA.WE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HA.WE

Beiträge: 254
Registriert: 21.04.2005

Intel Xeon W3565 3,2GHz / 12GB
WIN7 64bit
Quadro 4000
Product Design Suite 2014
Vault Workgroup 2014

erstellt am: 08. Jun. 2017 07:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich


Info-Neuerungen.pdf

 
Das kann ich beisteuern.

------------------
Gruß
Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 9540
Registriert: 30.04.2004

M4600, 16GB RAM
WIN7 64bit
IV bis 2017
SWX Pro Flow 2017

erstellt am: 08. Jun. 2017 08:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Verfügbare Vorgängerversionen für Abonnenten

ich hoffe das bezieht sich wirklich auf die Mietelizenzen.

auch ist es gut zu wissen, dass es eine Mietlizenz gibt ohne Internetverbindung. Das wird noch was werden.

So richtig klar ist mir das mit dem Preis nicht, aber selbst 2019 ist der Preis für die Miete immer noch teurer als jetzt mit der Erhöhung der alten Verträge. So richtig schlau werde ich daraus nicht, warum man das nun machen sollte. Kann mir das jemand mal vorrechnen sagen wir mal für die nächsten 5 Jahre für eine Podukt Suite mit ca. 1300 jetziger Wartung.

Danke euch und herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gandalf64
Mitglied
Konstrukteur - CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Gandalf64 an!   Senden Sie eine Private Message an Gandalf64  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gandalf64

Beiträge: 540
Registriert: 29.01.2003

Windows 7 Professional 64bit SP 2<P>Inventor 2016 Product Design Suite Premium 2016
Vault Workgroup 2016
Hewlett Packard Workstation Z620
Intel Xeon CPU E5-1620 0 @ 3,6GHz,
16 GB Arbeitsspeicher
GraKa: NVidia Quadro K4000, Treiber: 9.18.13.745

erstellt am: 08. Jun. 2017 09:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Freierfall,

ja, das ist die Software, die du im Abo noch installieren kannst. So wurde es mir zumindest gesagt.

Hier mal eine Beispielberechnung auf Basis von Preisen für unsere Softwarepackete, die ich aktuell von unserem Händler bekommen habe.
Die Prozentsätze wurden mir so bestätigt und die Folgepreise habe ich dann selber errechnet, was ja nicht schwer ist…

Wartung:

Product Design Suite Premium:
Verlängerung für 12 Monate in 2017: 1345€
Verlängerung für 12 Monate in 2018: 1480€ (Preissteigerung 10%)
Verlängerung für 12 Monate in 2019: 1776€ (Preissteigerung 20%)

Product Design Suite Ultimate:
Verlängerung für 12 Monate in 2017: 1540€
Verlängerung für 12 Monate in 2018: 1694€ (Preissteigerung 10%)
Verlängerung für 12 Monate in 2019: 2033€ (Preissteigerung 20%)

Abo für Umsteiger vom Wartungsvertrag:
Product Design Collection:
(ersetzt bei uns sowohl Premium als auch Ultimate, da hier Inventor Professional enthalten ist)
Abopreis f. 12 Monate Abschluß 2017: 1345€
Abopreis f. 12 Monate Abschluß 2018: 1412€ (Preissteigerung 5%)
Abopreis f. 12 Monate Abschluß 2019: 1483€ (Preissteigerung 5%)

Wartungen können nur noch für ein Jahr abgeschlossen werden. Abos für bis zu 3 Jahre. Somit kann man die Abopreise für 3 Jahre einfreieren.

Abopreis bei neuer Miete:
Aktuell 2680€ für die Product Design Collection

Hoffe, dass trägt zum Verständnis bei.
Die Preise können aber etwast variieren, da manche Kunden ja von ihrem Händler einen Rabatt bekommen.

Laut meinen Infos soll es auch so bleiben, dass das Abo für Kunden mit Wartungsverträgen, die die Software ja quasi schon gekauft hatten, immer deutlich günstiger ist, wie der Neuabschluss eines Abos für die gleiche Software.
Das finde ich zwar sehr entgegenkommend. Aber gut finde ich es trotzdem nicht, wenn man auf preislicher Basis quasi gezwungen wird, umzusteigen, sofern man keine extreme Kostensteigerung haben will oder alternativ erst einmal ganz ohne Support und neue Versionen zu leben.

   

------------------
wunderschöne Grüße aus dem Frankenland...

Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 9540
Registriert: 30.04.2004

M4600, 16GB RAM
WIN7 64bit
IV bis 2017
SWX Pro Flow 2017

erstellt am: 08. Jun. 2017 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

danke Dir und ich werde mal mit meinem Händler reden, denn so macht es Sinn. Ist nicht anders als wir es schon mit der 3 Jahreswartung haben. herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ftg
Mitglied
Technischer Sklave


Sehen Sie sich das Profil von ftg an!   Senden Sie eine Private Message an ftg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ftg

Beiträge: 548
Registriert: 16.09.2004

DELL Xeon Workstation
Windows 10 Pro (besser als sein Ruf...)
Inventor Pro 2016
PSP 2011
GAIN Collaboration

erstellt am: 08. Jun. 2017 12:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Mal ganz ehrlich, als Nicht-Selbständiger kann es mir vollkommen egal sein ob die Software gekauft, gemietet oder sonstwas ist.
Ich gebe meinen Investitionsplan ab, löse eine Bestellung aus und das wars dann für mich.

Das Mietmodell kommt auch bei unseren US-Kollegen ziemlich gut an, es passt perfekt zur Hire & Fire Mentalität dort, so schnell wie den Mitarbeiter werde ich auch seine Lizenz wieder los.

Allerdings hat sich Autodesk mit dem ganzen Kasperletheater bei uns als seriöser Lieferant disqualifiziert.
Eine langfristige Planung ist mit ihren ständigen Änderungen und Abkündigungen nicht mehr möglich.
Keiner kann mehr sagen, ob das Modul oder die Software die wir nun grade in den Prozess integriert haben nächstes Jahr überhaupt noch zur Verfügung steht.

Unser derzeitig bevorzugtes Nachfolgesystem bringt zwar Kosten und Lizenz seitig keinerlei Verbesserungen (eher im gegenteil), dafür aber weit weniger Marketinggeschrei und dazu ein fundiertes Wissen wie die Prozesse in der Industrie ablaufen.

------------------
mfg
ftg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gandalf64
Mitglied
Konstrukteur - CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Gandalf64 an!   Senden Sie eine Private Message an Gandalf64  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gandalf64

Beiträge: 540
Registriert: 29.01.2003

Windows 7 Professional 64bit SP 2<P>Inventor 2016 Product Design Suite Premium 2016
Vault Workgroup 2016
Hewlett Packard Workstation Z620
Intel Xeon CPU E5-1620 0 @ 3,6GHz,
16 GB Arbeitsspeicher
GraKa: NVidia Quadro K4000, Treiber: 9.18.13.745

erstellt am: 08. Jun. 2017 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ftg,

da hast du natürlich Recht. Zumindest, wenn man mehr als nur Inventor und Vault Waorkgroup im Einsatz hat, kann es problematisch werden.

Von daher ist es bei uns recht unproblematisch.

------------------
wunderschöne Grüße aus dem Frankenland...

Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 1592
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 08. Jun. 2017 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ftg:
...Das Mietmodell kommt auch bei unseren US-Kollegen ziemlich gut an, es passt perfekt zur Hire & Fire Mentalität dort, so schnell wie den Mitarbeiter werde ich auch seine Lizenz wieder los...

Klar paßt das zur "Ami-Mentalität".
Nutzt denen aber auch nicht viel. Richtig aufwärts geht's deshalb bei denen auch nicht wirklich...
Zu Europa paßt der Ansatz darüber hinaus, IMHO, gar nicht.
Aber was soll's, sind ja nur ca. 540 Millionen potentielle Kunden.
Ironiemodus an
"Amerika zuerst"
Ironiemodus aus.

Zitat:
Original erstellt von ftg:
...Unser derzeitig bevorzugtes Nachfolgesystem bringt zwar Kosten und Lizenz seitig keinerlei Verbesserungen (eher im gegenteil), dafür aber weit weniger Marketinggeschrei und dazu ein fundiertes Wissen wie die Prozesse in der Industrie ablaufen...

Magst Du uns mitteilen wer Euer Favorit ist?

------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

[Diese Nachricht wurde von Manfred Gündchen am 08. Jun. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rumpelstilzchen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Rumpelstilzchen an!   Senden Sie eine Private Message an Rumpelstilzchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rumpelstilzchen

Beiträge: 60
Registriert: 19.11.2005

PDSU 2017
Win 10 pro

erstellt am: 09. Jun. 2017 12:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Gandalf64:
...Laut meinen Infos soll es auch so bleiben, dass das Abo für Kunden mit Wartungsverträgen, die die Software ja quasi schon gekauft hatten, immer deutlich günstiger ist, wie der Neuabschluss eines Abos für die gleiche Software.
Das finde ich zwar sehr entgegenkommend. Aber gut finde ich es trotzdem nicht, wenn man auf preislicher Basis quasi gezwungen wird, umzusteigen, sofern man keine extreme Kostensteigerung haben will oder alternativ erst einmal ganz ohne Support und neue Versionen zu leben...

Wenn deine Kostenplanung und die Softwarebeschaffung der nächsten Jahre auf solchen unverbindlichen Annahmen basieren, dann herzlichen Glückwunsch.

An eine solche Preispolitik glaube ich erst wenn Autodesk die von dir oben aufgeführte Aussage für eine unbefristete Zeit oder alternativ für einen festen Zeitraum mit Brief und Siegel bestätigt. Sonst ist zu befürchten, dass nach einem Wechsel auf das Mietmodell kurzfristig auch die Mietpreise der Umsteiger in die Höhe gehen.
Aufgrund dessen, was wir hier in den letzten Jahren aus Sicht der Preis- und Produktpolitik der Fa. Autodesk erlebt haben, kann in diesem Zusammenhang kein Vertrauen herrschen. Dabei muss man sogar noch bedenken, dass der Einfluss irgendeiner Investorengruppe in der nächsten Zeit etwas höher sein wird. Das mindert mein Vertrauen noch viel mehr.

------------------
Grüße
Rumpelstilzchen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thorfynn
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von thorfynn an!   Senden Sie eine Private Message an thorfynn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thorfynn

Beiträge: 361
Registriert: 15.12.2006

Autodesk Inventor Professional 2017
Xeon E5-1650 v4
32 GB RAM
NVIDIA Quadro M4000
Windows 10 64bit.
2x 24" HP ZR2440w
SpaceExplorer

erstellt am: 09. Jun. 2017 12:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

@Rumpelstilzchen


"An eine solche Preispolitik glaube ich erst wenn Autodesk die von dir oben aufgeführte Aussage für eine unbefristete Zeit oder alternativ für einen festen Zeitraum mit Brief und Siegel bestätigt"

Und bevor das, passiert, bleibt das Königreich in der EU, Trump wird abgesetzt und der Roswell-Fall wird offiziell als UFO-Absturz bestätigt......

Herrje, Autodesk fallen glaube ich wöchentlich irgendwelche seltsamen und vom Kunden nur schwer nachvollziehbare Dinge ein.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass ich mich irre......

viele Grüße,
Michael

------------------
Gib gut und reichlich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rumpelstilzchen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Rumpelstilzchen an!   Senden Sie eine Private Message an Rumpelstilzchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rumpelstilzchen

Beiträge: 60
Registriert: 19.11.2005

PDSU 2017
Win 10 pro

erstellt am: 09. Jun. 2017 23:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von thorfynn:
...Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass ich mich irre....

In diesem Zusammenhang ist das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht der Fall.

------------------
Grüße
Rumpelstilzchen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RODER
Mitglied
Maschineningenieur


Sehen Sie sich das Profil von RODER an!   Senden Sie eine Private Message an RODER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RODER

Beiträge: 483
Registriert: 04.01.2003

PDS Premium & Ultimate
Inventor 2016 pro
SP2 Update 6
Win7 64Bit
HP Z400 Intel W3520 CPU 2.66 GHz
6GB RAM
Nividia Quadro FX 3800
SpacePilot

erstellt am: 03. Feb. 2018 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Liebe Inventorianer

Bei mir steht in den nächsten Monaten die Aboverlängerung an, oder was ich dann auch mache.
Bisher hatte ich das Modell Wartungsvertrag (alt Subscription).
Wie all die Vorredner schwanke ich hin und her.
Aktuell ist der Umstieg auf ein aderes System (noch) kein (kurzfristiges) Thema.
Somit bleibt die Frage auf der Wartung bleiben oder auf die Miete wechseln.
(Und ja ich weiss, man kann auch sagen wenn ich auf der Watung bleibe vertage ich die Entscheidung bloss    )

Nun würde mich interessieren wie Ihr Euch verhaltet.
Lasst Ihr Euch in die Miete drängen/überzeugen?
Oder bleibt Ihr auf der Wartung, bezahlt mehr und haltet Euch alle Möglichkeiten offen?

------------------
Grüsse, Toni

Rechtschreibefehler gehören dem findigen Finder

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 9540
Registriert: 30.04.2004

M4600, 16GB RAM
WIN7 64bit
IV bis 2017
SWX Pro Flow 2017

erstellt am: 03. Feb. 2018 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

----

muss meinen Beitrag ändern. anscheinend werde wird ein Kunde die Subscription weiter laufen lassen, dann werde ich das auch machen. Ich hatte das mal durchgerechnet und für die kommenden 3 Jahre wäre das noch im Rahmen selbst mit den Erhöhungen.

also alles in Bewegung 

[Diese Nachricht wurde von freierfall am 04. Feb. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gandalf64
Mitglied
Konstrukteur - CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Gandalf64 an!   Senden Sie eine Private Message an Gandalf64  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gandalf64

Beiträge: 540
Registriert: 29.01.2003

Windows 7 Professional 64bit SP 2<P>Inventor 2016 Product Design Suite Premium 2016
Vault Workgroup 2016
Hewlett Packard Workstation Z620
Intel Xeon CPU E5-1620 0 @ 3,6GHz,
16 GB Arbeitsspeicher
GraKa: NVidia Quadro K4000, Treiber: 9.18.13.745

erstellt am: 05. Feb. 2018 08:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich sehe das differenziert:

Wenn man selbstständig ist oder ein klines Konstruktionsbüro hat und an CAD nichts dran hängt (Schnittstellen, Vertrag mit anderen Firmen usw.), wird es vermutlich die bessere Lösung sein, die Wartung weiter zu fahren oder die Wartung gar ganz auslaufen zu lassen.

Wenn man allerdings mit Schnittstellen zu Warenwirtschaft, CAD/CAM oder ähnlichem arbeitet oder Verträge mit großen Firmen hat, die die CAD-Version vorschreiben und man dadurch eigentlich immer mit der mehr oder weniger aktuellsten Version arbeiten muss, ist in meinen Augen die Miete zu bevorzugen.

Ich mag mich da vielleicht täuschen, aber für mich wäre es so logisch.


------------------
wunderschöne Grüße aus dem Frankenland...

Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GeorgK
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von GeorgK an!   Senden Sie eine Private Message an GeorgK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GeorgK

Beiträge: 610
Registriert: 06.06.2001

erstellt am: 06. Feb. 2018 09:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

RODER
Mitglied
Maschineningenieur


Sehen Sie sich das Profil von RODER an!   Senden Sie eine Private Message an RODER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RODER

Beiträge: 483
Registriert: 04.01.2003

PDS Premium & Ultimate
Inventor 2016 pro
SP2 Update 6
Win7 64Bit
HP Z400 Intel W3520 CPU 2.66 GHz
6GB RAM
Nividia Quadro FX 3800
SpacePilot

erstellt am: 12. Feb. 2018 09:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke allen für Eure Meinungsäusserungen und Hinweise.

Ich denke ich habe mich für den Verbleib im Wartungsvertrag entschieden.
Einerseits will ich mir alle Optionen offen halten.
Andererseits hoffe ich, dass dies auch andere tun und somit ADSK die Möglichkeit erhält, ihre Strategie zu überdenken.
Und ja ich bin mir bewusst, dass dies nur ein unverbesserlicher Optimist ernsthaft glaubt...

Allen frohes Arbeiten!


------------------
Grüsse, Toni

Rechtschreibefehler gehören dem findigen Finder

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

muellc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Support Engineer



Sehen Sie sich das Profil von muellc an!   Senden Sie eine Private Message an muellc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für muellc

Beiträge: 3412
Registriert: 30.11.2006

PSP 2011
Inventor 2015 SP2U6 64 bit
Windows 7 64 bit
--------------------
HP Z420 Workstation
32 Gig Ram
NVIDIA GeForce GTX 770
HannsG HL272HPB 27"
Benq GL2450H 24"

erstellt am: 12. Feb. 2018 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyoming 10 Unities + Antwort hilfreich

Dann bitte beachten:

Beim Wartungsvertrag musst du pünktlich verlängern!


------------------
Gruß, Gandhi
Kampfkunst Siegen Outdoor Training

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Dieses Thema ist 2 Seiten lang:   1  2 

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de