Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  .ifc Dateien importieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Inventor besser verstehen - Fläche löschen
Autor Thema:   .ifc Dateien importieren (8813 mal gelesen)
mentol
Mitglied
technischer Produktdsigner, Maschinen und Anlagenkonstruktion


Sehen Sie sich das Profil von mentol an!   Senden Sie eine Private Message an mentol  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mentol

Beiträge: 62
Registriert: 26.10.2011

Windows 7
Inventor 2015
Vault 2015
(ACAD Mechanical 2015)

erstellt am: 16. Feb. 2015 16:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebes Forum!

Ich habe eine simple Frage: Kann man .ifc Dateien in Inventor öffnen? Beim direkten Versuch wird mir vom Programm gesagt "Dokument konnte nicht geöffnet werden". Habs noch über den IMPORT-Befehl von ACAD versucht, aber da passiert einfach gar nichts...

Google ist keine sonderlich große Hilfe, da da alles nur für ArchiCAD beschrieben ist -.-

Gibts da irgendwelche Möglichkeiten? Wenn ja, welche? Freue mich auf eure Antworten!

Gruß, mentol

------------------
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Bratgerät!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10768
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2021

erstellt am: 16. Feb. 2015 17:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mentol 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja sieht bei mir nicht anders aus. Auch im Netz gibt es Beiträge in denen moniert wird, dass es nicht geht. herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10604
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

erstellt am: 16. Feb. 2015 18:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mentol 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von mentol:
Gibts da irgendwelche Möglichkeiten?

was soll den das für eine Datei sein? 
der Gockel sagt Routerkonfigurationsdatei, aber das wird wohl nur eine von vielen Typen sein ...
Und wie immer, wenn man nicht weiß was es ist: erst mal mit Notepad reinschauen

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fetzerman
Ehrenmitglied
Tischlermeister / Planer / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von fetzerman an!   Senden Sie eine Private Message an fetzerman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fetzerman

Beiträge: 1816
Registriert: 17.02.2002

Office PC:i7 @2,6;
16GB RAM; Win10 64Bit;
GTX 960 M
Office 2016; SketchUp2020Pro;
IV 2021
V-Ray for Sketchup;
Revit 2019+2020+2021, Enscape
.
SCHENKER COMPACT 15:
Intel Core i7-7700HQ; 16GB RAM;
WIN10 64-Bit; Office 2016;
GF GTX 1070 8GB
2x 500GB SSD
SketchUp2020Pro; V-Ray for Sketchup
IV2021;Acrobat 9 Pro;
Revit 2019+2020+2021, Enscape

erstellt am: 16. Feb. 2015 19:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mentol 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin !
IFC Daten (Industry Foundation Classes) sind ein herstellerunabhängiges Austauschformat für CAD-Daten im Bauwesen. (Begriff hier BIM => Building Information Modeling)

Weitere Infos in Wiki: http://de.wikipedia.org/wiki/Industry_Foundation_Classes

Darum taucht auch ArchiCad in diesem Zusammenhang auf.

Eine solche Datei kannst Du auch mit Autodesk-Programmen öffnen.
Z.B. mit Revit. Dann kann Du sie als .Sat wieder rausschreiben und im Inventor öffnen.
30 Tage Testversion ist bei Adesk vorhanden

Ich nehme an, das es sich bei Deiner Datei um Fabrikgebäude handelt, in der Du Maschinen einbauen sollst, oder ?

Wenn die Datei nicht zu groß ist, lade Sie hoch und ich schaue sie mir an.

Gruß, Bernhard

------------------
Es gibt keine Probleme - Nur Lösungen !

[Diese Nachricht wurde von fetzerman am 16. Feb. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mentol
Mitglied
technischer Produktdsigner, Maschinen und Anlagenkonstruktion


Sehen Sie sich das Profil von mentol an!   Senden Sie eine Private Message an mentol  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mentol

Beiträge: 62
Registriert: 26.10.2011

Windows 7
Inventor 2015
Vault 2015
(ACAD Mechanical 2015)

erstellt am: 17. Feb. 2015 08:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


poz13-02-15.ifc

 
Moin!

Danke für eure Antworten!

Testversion von Revit installieren kann ich nicht, da müsst ich mich erst mit unserm Admin auseinandersetzen und da das ein externer ist, bekomm ich das alles in frühestens 2 Wochen... Außerdem fürchte ich brauchen wir das länger als 30 Tage :/

Ja, es ist der Stahlbau von einem Fabrikgebäude

EDIT: kann man zum umwandeln auch NavisWorks hernehmen? Das hätten wir da...

Grüße!

------------------
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Bratgerät!

[Diese Nachricht wurde von mentol am 17. Feb. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fetzerman
Ehrenmitglied
Tischlermeister / Planer / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von fetzerman an!   Senden Sie eine Private Message an fetzerman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fetzerman

Beiträge: 1816
Registriert: 17.02.2002

Office PC:i7 @2,6;
16GB RAM; Win10 64Bit;
GTX 960 M
Office 2016; SketchUp2020Pro;
IV 2021
V-Ray for Sketchup;
Revit 2019+2020+2021, Enscape
.
SCHENKER COMPACT 15:
Intel Core i7-7700HQ; 16GB RAM;
WIN10 64-Bit; Office 2016;
GF GTX 1070 8GB
2x 500GB SSD
SketchUp2020Pro; V-Ray for Sketchup
IV2021;Acrobat 9 Pro;
Revit 2019+2020+2021, Enscape

erstellt am: 17. Feb. 2015 18:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mentol 10 Unities + Antwort hilfreich


IFC-Revit2015-02-17.png


IFC-Sat-Inventor2015-02-17.png


poz13-02-15-3D-Ansicht.zip

 
Hallo Mentol (Fehlt da nicht ein "H"?) 

im Anhang die Sat-Datei als Zip-Archiv. Denn aus 10MB ifc werden 45MB Sat

Weiter im Anhang Screenshots Inventor und Revit.

Gruß, Bernhard

------------------
Es gibt keine Probleme - Nur Lösungen !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mentol
Mitglied
technischer Produktdsigner, Maschinen und Anlagenkonstruktion


Sehen Sie sich das Profil von mentol an!   Senden Sie eine Private Message an mentol  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mentol

Beiträge: 62
Registriert: 26.10.2011

Windows 7
Inventor 2015
Vault 2015
(ACAD Mechanical 2015)

erstellt am: 23. Feb. 2015 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt2.JPG

 
Guten Morgen zusammen!

Nein, da fehlt kein h, der Name stammt woanders her :P

Danke fürs Konvertieren! Gibts da keine andere Möglichkeit als übers Revit? Ich habs mit unserem Navis noch nicht probiert (hab auch grad nich wirklich Zeit dafür...), aber würde das auch gehen?

Gruß, mentol

EDIT: Hab die Datei grad mal aufgemacht... ist eine Mischung aus Volumenbauteilen und nem Flächenmodell? :O

------------------
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Bratgerät!

[Diese Nachricht wurde von mentol am 23. Feb. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fetzerman
Ehrenmitglied
Tischlermeister / Planer / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von fetzerman an!   Senden Sie eine Private Message an fetzerman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fetzerman

Beiträge: 1816
Registriert: 17.02.2002

Office PC:i7 @2,6;
16GB RAM; Win10 64Bit;
GTX 960 M
Office 2016; SketchUp2020Pro;
IV 2021
V-Ray for Sketchup;
Revit 2019+2020+2021, Enscape
.
SCHENKER COMPACT 15:
Intel Core i7-7700HQ; 16GB RAM;
WIN10 64-Bit; Office 2016;
GF GTX 1070 8GB
2x 500GB SSD
SketchUp2020Pro; V-Ray for Sketchup
IV2021;Acrobat 9 Pro;
Revit 2019+2020+2021, Enscape

erstellt am: 23. Feb. 2015 19:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mentol 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
bei mir sind beim öffnen der Sat-datei nur zwei Träger als Flächen vorhanden (s.h. bild oben)
Die Inventor-daten sind mit 29MB gezipt leider zu groß zum Hochladen.

Für den Rest:Frage mal Deinen Autodesk-Dealer.

Gruß, Bernhard

------------------
Es gibt keine Probleme - Nur Lösungen !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12875
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
Inventor Pro 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021; Nastran 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021; AutoCAD/M 2010, 2018, 2021 (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
Inventor R1 (VM WinNT4sp6)
AutoCAD 2.1 (VM Win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 23. Feb. 2015 21:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mentol 10 Unities + Antwort hilfreich


150223-SAT-Import.jpg


150223-Inventor.jpg


150223-Navisworks.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von mentol:
... ist eine Mischung aus Volumenbauteilen und nem Flächenmodell? ...

Zitat:
Original erstellt von fetzerman:
... bei mir sind beim öffnen der Sat-datei nur zwei Träger als Flächen vorhanden ...

Es kommt darauf an, ob man in den Import-Optionen das automatische Heften eingeschaltet hat oder nicht. In der SAT sind die von mentol gemeinten Bereiche tatsächlich Flächenmodelle. Diese kann IV aber automatisch zu Volumenkörpern heften.

Die verbleibenden drei Träger-Flächenmodelle lassen sich in der Reparaturumgebung manuell zu Volumenkörpern heften. Dann gibt es noch zwei Quader (symbolische Rechteckrohre?) bei denen die Stirnseiten fehlen. hier helfen Umgrenzungsflächen mit anschließendem Heften. Dann sind alles Volumenkörper.

Der Import kann wahlweise als Mehrkörper-Bauteil oder als Baugruppe erfolgen. Da beim Import als Baugruppe die ursprünglichen Flächenmodelle ohnehin wieder ein Mehrkörper-Bauteil werden, ist es besser gleich alles als Mehrkörperbauteil zu importieren und ggf. mit "Komponenten erstellen" zu vereinzeln.

Zitat:
Original erstellt von mentol:
... kann man zum umwandeln auch NavisWorks hernehmen? ...

Nein. Man kann die ifc Datei zwar problemlos in Navisworks einlesen, aber das ist eine Einbahnstraße. Navisworks ist im Prinzip ja nur ein Viewer und unterstützt daher als Exportformate nur DWF/DWFx, FBX und Google Earth KML, also Viewing Formate.

Wenn ich es mir aber in Navisworks so anschaue, hat Revit zumindest die Wangen der untersten Treppe unterschlagen.

------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tstuffer
Mitglied
Technischer Angestellter

Sehen Sie sich das Profil von tstuffer an!   Senden Sie eine Private Message an tstuffer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tstuffer

Beiträge: 2
Registriert: 13.01.2010

erstellt am: 13. Apr. 2015 14:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mentol 10 Unities + Antwort hilfreich

Für den Export nach STEP gibt es einen kostenfreien Viewer vom Forschungszentrum Karlsruhe, der aus IFC -Dateien STEP-Dateien konvertiert.
Anbei der Link:
http://www.iai.fzk.de/www-extern/index.php?id=2315&L=0

gern geschehen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12875
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
Inventor Pro 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021; Nastran 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021; AutoCAD/M 2010, 2018, 2021 (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
Inventor R1 (VM WinNT4sp6)
AutoCAD 2.1 (VM Win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 13. Apr. 2015 16:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mentol 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von tstuffer:
Für den Export nach STEP gibt es einen kostenfreien Viewer vom Forschungszentrum Karlsruhe ...

Den habe ich kürzlich auch entdeckt und schon mehrfach eingesetzt. Allerdings schreibt er aufgrund der Modelltoleranzen teilweise für IV recht üble Volumenkörper heraus. Abhilfe schafft es, die Volumenkörper als Flächen herauszuschreiben (lässt sich so einstellen) und diese von IV beim Import als Baugruppe wieder automatisch heften zu lassen. Dann hält sich die Fehlerquote meist in Grenzen.

Es ist auf jeden Fall ein praktisches und ordentliches Tool.

------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9112
Registriert: 13.10.2000

Inventor bis 2021, MDT 2009, Rhino 6 + WIP, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 2 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 10 - 1903

erstellt am: 13. Apr. 2015 19:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mentol 10 Unities + Antwort hilfreich


IFC-Parkhaus_01.jpg


IFC-Parkhaus_02.jpg


IFC-Parkhaus_03.jpg

 
Ich habe damit in 2013 mal den Stahlbau für ein Parkhaus importiert (Bild 01).
Solange es linear begrenzte Elemente sind, geht das noch ganz gut. Kritisch wird es bei zylindrischen Teilen; diese werden nämlich "gemesht" (Bild 02). Das Datenvolumen steigt dann dramatisch an. Ebenso kritisch: Dieser IFC-Viewer erkennt keine Gleichteile oder Baugruppen; Nacharbeit ist damit erforderlich.

Auf Bild 03 sieht man den Stahlbau mit angebauten Fassadenelementen in Detailgenauigkeit (rechts geht's noch weiter)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9112
Registriert: 13.10.2000

Inventor bis 2021, MDT 2009, Rhino 6 + WIP, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 2 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 10 - 1903

erstellt am: 13. Apr. 2015 19:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mentol 10 Unities + Antwort hilfreich


IFC-Parkhaus_04.jpg


IFC-Parkhaus_05.jpg


IFC-Parkhaus_06.jpg

 
Auf Bild 04 ist nun das ganze Geraffel ausmodelliert. Mit Version 2013 war das noch ganz gut möglich, aber 2015 ist damit kurz vor dem Kollaps.
Auf Bild 05 kann man sehen, dass da einige Geometrie drinsteckt, man achte auch auf das Streckgitter in Bild 06. Sämtliche Streckgitter der Fassade sind ausmodelliert.

  Ja, ich weiß, dass sowas hirnrissig ist ..

[Diese Nachricht wurde von W. Holzwarth am 13. Apr. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz