Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  VAULT Datei kann nicht eingecheckt werden

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   VAULT Datei kann nicht eingecheckt werden (5931 mal gelesen)
jveith.cad.de
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von jveith.cad.de an!   Senden Sie eine Private Message an jveith.cad.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jveith.cad.de

Beiträge: 167
Registriert: 15.12.2004

NEUER RECHNER:
Dell Precision T5500, Xeon E5640, 2,66 HHz,
6 GByte Ram, 2 x 500 GByte Sata II RAID1,
ATI FirePro5800, SpaceExplorer,
Win7-64Bit,
Inventor Suite AIS 2014, mit SP2,
AutoCad Mechanical 2014

erstellt am: 04. Mrz. 2011 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Fehler-beim-Einchecken.jpg

 
Hallo,
habe seit kurzem den Vault im Einsatz -  hatte zwar eine eintägige Anwenderschulung - jedoch kämpfe ich ziemlich, um die vorhandenen CAD-Daten hineinzubekommen.
per Pack&Go kopieren, dann den Ordner
in den Local Workspace (LWS) kopieren,
Hier findet er dann teilweise Referenzen nicht
- vorher konnte er die Baugruppe tadellos öffnen.
Probleme mit unaufgelösten Referenzen habe ich dann beseitigt.
Jetzt will ich noch die Zeichnungen einchecken.

HIER MEINE EIGENTLICHE FRAGE:
Beim Einchecken fehlt ihm dann die ominöse Datei Norm0.bmp
keine Ahnung wozu Inventor diese braucht - ich hab Sie auch schon auf dem alten Workspace gesucht aber nicht gefunden.
Habe als Workaround eine Dummydatei erzeugt und beim Einchecken Inventor diese untergeschoben ...
... aber das kanns ja wohl nicht sein.
Und wohl jede Zeichnung will beim Enchecken die Norm0.bmp haben!
Selbst Dateien, die ich grade aus dem Tresor ausgeckeckt habe und wieder einchecken will - wollen die Norm0.bmp.
das ist doch zum Haareraufen!!!

Kann man irgendwie nach unaufgelösten Referenzen suchen - weil oft stellt sich erst hinterher heraus - das Inventor die nicht findet.

Noch zur Konfiguration der Arbeitsplätze - 
Alter CAD-Rechner:
habe einen 6 Jahre alten CAD-Rechner, mit Diva2010 - Daten liegen im Netzwerk -  jede Maschine ein Projekt.
von diesem Rechner aus kopiere ich die Daten per P&G in ein Verzeichnis.
Neuer CAD-Rechner:
dieser hat Diva2011, und Zugriff auf den Vault Server.
den jeweils per P&G erzeugten Ordner kopiere ich mir in den LWS, öffne die Dateien speichere sie in de 2011 Version und will sie dann in den Tresor einchecken, was teilweise auch klappt.

HIILLFFEEE!

------------------
Gruß Jens

[Diese Nachricht wurde von jveith.cad.de am 04. Mrz. 2011 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von jveith.cad.de am 04. Mrz. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MatthiasG
Mitglied
Maschinenbaumeister


Sehen Sie sich das Profil von MatthiasG an!   Senden Sie eine Private Message an MatthiasG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MatthiasG

Beiträge: 508
Registriert: 28.04.2002

Intel(R) Core(TM) i7-4900MQ @ 2.80GHz, 16 GB RAM, Quadro K2100M,512GB+1TB SSD, Windows 10 Pro
AutoCAD R10 bis R2016, Inventor R1 bis R2016, Vault Pro 2012 bis 2016

erstellt am: 04. Mrz. 2011 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Beim Einchecken fehlt ihm dann die ominöse Datei Norm0.bmp
keine Ahnung wozu Inventor diese braucht - ich hab Sie auch schon auf dem alten Workspace gesucht aber nicht gefunden.


Warum diese alten Informationen nicht entfernt wurden, keine Ahnung.
Alle noch vorhandenen Informationen in den Dateien mit folgendem Macro entfernen, dann geht es.

How to remove unwanted OLE links in an Inventor file

Gruß
Matthias

PS:
Überprüfe auch deine Vorlagen !!!

[Diese Nachricht wurde von MatthiasG am 04. Mrz. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jveith.cad.de
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von jveith.cad.de an!   Senden Sie eine Private Message an jveith.cad.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jveith.cad.de

Beiträge: 167
Registriert: 15.12.2004

NEUER RECHNER:
Dell Precision T5500, Xeon E5640, 2,66 HHz,
6 GByte Ram, 2 x 500 GByte Sata II RAID1,
ATI FirePro5800, SpaceExplorer,
Win7-64Bit,
Inventor Suite AIS 2014, mit SP2,
AutoCad Mechanical 2014

erstellt am: 04. Mrz. 2011 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Matthias,

habe ich ausprobiert, nach Ausführung des Makros kommt die Meldung:

There aren't any OLE references in this document

beim Einchecken wieder das selbe Problem...

Was ist mit den Vorlagen -  vielleicht fehlen diese alten noch in Inventor 2011?

Gruss Jens

------------------
Gruß Jens

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MatthiasG
Mitglied
Maschinenbaumeister


Sehen Sie sich das Profil von MatthiasG an!   Senden Sie eine Private Message an MatthiasG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MatthiasG

Beiträge: 508
Registriert: 28.04.2002

Intel(R) Core(TM) i7-4900MQ @ 2.80GHz, 16 GB RAM, Quadro K2100M,512GB+1TB SSD, Windows 10 Pro
AutoCAD R10 bis R2016, Inventor R1 bis R2016, Vault Pro 2012 bis 2016

erstellt am: 04. Mrz. 2011 15:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich


Verknuepfungen.png

 
Zitat:
... kommt die Meldung: There aren't any OLE references in this document

Hallo Jens,
Hast Du mal in den betroffenen Dateien nachgeschaut?

Da muss was sein, sonst würde keine Meldung beim einchecken kommen.
Ansonsten stell mal eine Datei zur Verfügung.

Gruß
Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MacFly8
Ehrenmitglied
Konstrukteur Kessel- & Feuerungsbau


Sehen Sie sich das Profil von MacFly8 an!   Senden Sie eine Private Message an MacFly8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MacFly8

Beiträge: 1869
Registriert: 13.08.2007

HP Z17;
32GB RAM; Nvidia Quadro K5100M 8GB;
Inventor Professional PDSU 2012/2015
Mechanical 2012/2015

erstellt am: 04. Mrz. 2011 17:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

hatte das die Tage auch bei mir war die *.bmp in den Stilen als Oberfläche für eine Farbe eingestellt oder war es Material, naja egal schau mal nach ob die Dateien in den Stilen aktualsieren möchten... Nach umstellen auf den Speicherort der Stilbiblio war das Problem weg.
Aber eventuell (Datei aus dem Screenshot ist ja eine *.DWG ohne Modell Referenz, zumindest sieht es im Einscheck Dialogfenster so aus), ist das bmp mit acad eingefügt worden? Dann mal die Datei in ACAD aufmachen und unter Exterenen Referenzen schauen ob da was ist.

MfG MacFly

------------------
- - - der Erleuchtung ist es egal wie du Sie erlangst - - -
- - - Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont - - - (K. Adenauer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12664
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, Nastran InCAD (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 04. Mrz. 2011 17:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Original erstellt von MatthiasG:
... Hast Du mal in den betroffenen Dateien nachgeschaut? ...

Ich meine, diesen Dialog gibt es erst in IV2011, laut System-Info hat jveith.cad.de aber IV2010.

[EDIT: Ich sehe gerade jveith.cad.de ist dabei von IV2010 auf IV2011 unzusteigen. Dann sollte er in diesem Dialog mal nachschauen.]


Ansonsten wäre es wirklich am besten, eine solche DWG mal hier hochzuladen. Vorher kann jveith.cad.de ja mal alle Ansichten löschen, Rahmen, Schriftfeld und alle Ressourcen herauslöschen und schauen ob die Referenz immer noch beim Einchecken angefordert wird. Ich befürchte, dass es so ist. Ansonsten kann man so auch schon mal den Übeltäter näher einkreisen.

Ich hatte es früher schon oft in IDWs, dass BMP-Referenzen hängengeblieben sind, obwohl die Bilder über die Schriftfelder oder Symbole schon längst gelöscht wurden.

In Modellen können Bild-Referenzen auch von gelöschten Farbstilen herrühren, die eine Oberflächenbeschaffenheit aus einer Benutzerbibliothek trugen. Aber bei einer DWG kann das ja nicht zutreffen.

Und ja, bei solche Fällen schlägt Vault Alarm, obwohl IV die Referenzen nicht vermisst.

Ich gehe mal davon aus, es ist eine IV-DWG und nicht eine Acad-DWG?

------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jencad.de
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von jencad.de an!   Senden Sie eine Private Message an jencad.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jencad.de

Beiträge: 43
Registriert: 07.12.2010

Inventor 2012 Sp1

erstellt am: 04. Mrz. 2011 17:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo
Ich würde vermuten,dass in der NORM.idw ein Logo (im Schriftfeld) eingebunden war, das gelöscht, umbenannt oder verschoben wurde.
Grüße aus Jena Thorsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MatthiasG
Mitglied
Maschinenbaumeister


Sehen Sie sich das Profil von MatthiasG an!   Senden Sie eine Private Message an MatthiasG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MatthiasG

Beiträge: 508
Registriert: 28.04.2002

Intel(R) Core(TM) i7-4900MQ @ 2.80GHz, 16 GB RAM, Quadro K2100M,512GB+1TB SSD, Windows 10 Pro
AutoCAD R10 bis R2016, Inventor R1 bis R2016, Vault Pro 2012 bis 2016

erstellt am: 04. Mrz. 2011 17:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Ich würde vermuten,dass in der NORM.idw ein Logo (im Schriftfeld) eingebunden war, das gelöscht, umbenannt oder verschoben wurde.

Sorry Jens,
Du hast gerade alle Fragen der Leute die Dir behilflich sein wollten sehr aussagekräftig beantwortet.
Gäbe es auch Minuspunkte, würde Ich Dir eine volle -10 geben.
Ich klinke mich aus.

Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12664
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, Nastran InCAD (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 04. Mrz. 2011 17:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von MatthiasG:
... Sorry Jens, Du hast gerade alle Fragen der Leute die Dir behilflich sein wollten ...

Hallo Matthias,

verwechselst du da nicht jencad.de (Thorsten) mit jveith.cad.de (Jens)?

Ich sehe nicht, dass jencad.de Hilfe angefragt hat, er hat nur versucht zu helfen.

 

Cool down ... 

------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MatthiasG
Mitglied
Maschinenbaumeister


Sehen Sie sich das Profil von MatthiasG an!   Senden Sie eine Private Message an MatthiasG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MatthiasG

Beiträge: 508
Registriert: 28.04.2002

Intel(R) Core(TM) i7-4900MQ @ 2.80GHz, 16 GB RAM, Quadro K2100M,512GB+1TB SSD, Windows 10 Pro
AutoCAD R10 bis R2016, Inventor R1 bis R2016, Vault Pro 2012 bis 2016

erstellt am: 04. Mrz. 2011 18:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
verwechselst du da nicht jencad.de mit jveith.cad.de ?

Jetzt MUSS Ich ganz dringend um Verzeihung bitten
Es tut mit leid, Ich habe nicht richtig gelesen

@Michael
Vielen Dank für den Hinweis.

@Thorsten
Entschuldige BITTE vielmals

@Jens
Entschuldige BITTE vielmals, Ich habe einfach nicht aufgepasst

Gruß
Matthias


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MatthiasG
Mitglied
Maschinenbaumeister


Sehen Sie sich das Profil von MatthiasG an!   Senden Sie eine Private Message an MatthiasG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MatthiasG

Beiträge: 508
Registriert: 28.04.2002

Intel(R) Core(TM) i7-4900MQ @ 2.80GHz, 16 GB RAM, Quadro K2100M,512GB+1TB SSD, Windows 10 Pro
AutoCAD R10 bis R2016, Inventor R1 bis R2016, Vault Pro 2012 bis 2016

erstellt am: 04. Mrz. 2011 19:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Hallo
Ich würde vermuten,dass in der NORM.idw ein Logo (im Schriftfeld) eingebunden war, das gelöscht, umbenannt oder verschoben wurde.

Hallo Thorsten,

Genau das war auch meine Vermutung.
Ich habe noch Vorlagen die schon mit Inventor 6 erstellt wurden. Im Laufe der Zeit wurden die Logos im Schriftfeld immer wieder mal ausgetauscht. Die Dateien wurden auch mit jedem Update auf eine neue Version aktualisiert/migriert. Es gab nie Probleme mit diesen Zeichnungen und Zeichnungsvorlagen.
Bei der Übernahme einer alten Baugruppe bin Ich dann genau in dieses Problem gelaufen.
Fatal war, das alle alten Zeichnungen diese Informationen enthalten haben (teilweise waren es bei mir bis zu 8 Einträge). Solange auch nur ein einziger Eintrag "Embedding", ohne Typ und mit einer Größe = 0 Byte vorhanden war, war es nicht möglich die Datei ins Vault zu übernehmen.

Gruß
Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jveith.cad.de
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von jveith.cad.de an!   Senden Sie eine Private Message an jveith.cad.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jveith.cad.de

Beiträge: 167
Registriert: 15.12.2004

NEUER RECHNER:
Dell Precision T5500, Xeon E5640, 2,66 HHz,
6 GByte Ram, 2 x 500 GByte Sata II RAID1,
ATI FirePro5800, SpaceExplorer,
Win7-64Bit,
Inventor Suite AIS 2014, mit SP2,
AutoCad Mechanical 2014

erstellt am: 08. Mrz. 2011 09:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Anwendungsoptionen-Datei-Vergleich.gif

 
Guten Morgen erstmal  , und vielen Dank für die vielen Antworten - will heute versuchen das Problem in den Griff zu kriegen. Erstmal nur update der Sysinfo,

Habe mal die Anwendungsoptionen verglichen, Screenshot anbei:

Aber der Verknüpfungsbutton ist bei mir ausgegraut - wenn ich die Zeichnung aufhabe.

Habe heut natürlich auch noch die "normale Arbeit" zu tun.

------------------
Gruß Jens

[Diese Nachricht wurde von jveith.cad.de am 08. Mrz. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jveith.cad.de
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von jveith.cad.de an!   Senden Sie eine Private Message an jveith.cad.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jveith.cad.de

Beiträge: 167
Registriert: 15.12.2004

NEUER RECHNER:
Dell Precision T5500, Xeon E5640, 2,66 HHz,
6 GByte Ram, 2 x 500 GByte Sata II RAID1,
ATI FirePro5800, SpaceExplorer,
Win7-64Bit,
Inventor Suite AIS 2014, mit SP2,
AutoCad Mechanical 2014

erstellt am: 08. Mrz. 2011 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Test.zip

 
Hallo zusammen,
habs jetzt probiert und in Inventor 2010 eine Zeichnung mit anhängenden IPTs und IAMs per Pack und Go zu kopieren - da fragt mich Inventor jetzt auch nach der Norm0.bmp -> die blöde Datei macht mich noch wahnsinnig!
Ich habe mal alles angehängt
Gruß
Jens Veith

------------------
Gruß Jens

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MacFly8
Ehrenmitglied
Konstrukteur Kessel- & Feuerungsbau


Sehen Sie sich das Profil von MacFly8 an!   Senden Sie eine Private Message an MacFly8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MacFly8

Beiträge: 1869
Registriert: 13.08.2007

HP Z17;
32GB RAM; Nvidia Quadro K5100M 8GB;
Inventor Professional PDSU 2012/2015
Mechanical 2012/2015

erstellt am: 08. Mrz. 2011 16:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich


ExterneRef.jpg

 
Hi,

die norm0.bmp wird sofort als nicht referenzierte Datei erkannt wenn die DWG mit ACAD geöffnet wird im Dialogfeld Externe Referenzen kann man die dann löschen....

P.S. stand oben schon in meinem Beitrag, hättest du die Datei mal in ACAD geöffnet....
P.S.S. löschen kannst du die DAtei indem du im Refernzmanager einen RMK auf die Datei machst und anschließend lösen wählst.

MfG MacFly

------------------
- - - der Erleuchtung ist es egal wie du Sie erlangst - - -
- - - Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont - - - (K. Adenauer)

[Diese Nachricht wurde von MacFly8 am 08. Mrz. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jveith.cad.de
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von jveith.cad.de an!   Senden Sie eine Private Message an jveith.cad.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jveith.cad.de

Beiträge: 167
Registriert: 15.12.2004

NEUER RECHNER:
Dell Precision T5500, Xeon E5640, 2,66 HHz,
6 GByte Ram, 2 x 500 GByte Sata II RAID1,
ATI FirePro5800, SpaceExplorer,
Win7-64Bit,
Inventor Suite AIS 2014, mit SP2,
AutoCad Mechanical 2014

erstellt am: 08. Mrz. 2011 17:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, danke für die Antwort, es ist aber ne Inventor DWG - kann ich die denn mit ACAD "bereinigen" und dann in Inventor weiterverarbeiten?

BMP ist nicht mit ACAD eingefügt worden, weis nicht wie das in all die Zeichnungen kommt. ich probiers morgen mal...

------------------
Gruß Jens

[Diese Nachricht wurde von jveith.cad.de am 08. Mrz. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dirk1608
Mitglied
Dipl. Ing. Produktionstechnik


Sehen Sie sich das Profil von dirk1608 an!   Senden Sie eine Private Message an dirk1608  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dirk1608

Beiträge: 144
Registriert: 06.09.2006

HP Z400
Intel Xeon CPU W3680 @ 3,33GHz
8 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
Win7 Professional x64
Inventor 2010/2011/2012/2013

erstellt am: 08. Mrz. 2011 17:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

habe mir die Daten mal angeschaut und festgestellt, dass er nur beim Pack&Go der Zeichnung zu dem Fehler kommt. Wenn ich nur die Baugruppe mit Pack&Go exportiere bekomme ich keinen Fehler. Daraus folgt dass der Fehler in der Zeichnungsdatei liegen muss.
Mehr konnte ich noch nicht finden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MacFly8
Ehrenmitglied
Konstrukteur Kessel- & Feuerungsbau


Sehen Sie sich das Profil von MacFly8 an!   Senden Sie eine Private Message an MacFly8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MacFly8

Beiträge: 1869
Registriert: 13.08.2007

HP Z17;
32GB RAM; Nvidia Quadro K5100M 8GB;
Inventor Professional PDSU 2012/2015
Mechanical 2012/2015

erstellt am: 08. Mrz. 2011 17:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich


ExterneRef_Vor_Nach.jpg

 
Zitat:
es ist aber ne Inventor DWG - kann ich die denn mit ACAD "bereinigen" und dann in Inventor weiterverarbeiten

langsam langsam von Bereinigen hab ich nicht geschrieben...
du sollst lediglich im Externen Referenz Manager, das Bild, das in der Inventor dwg ist löschen. (das ist dann zwar eine Bereinigung, aber halt nicht mit dem ACAD Befehl bereinigen).

Und ja das geht.... s.B.

Zitat:
BMP ist nicht mit ACAD eingefügt worden,

sicher?

MfG MacFly

------------------
- - - der Erleuchtung ist es egal wie du Sie erlangst - - -
- - - Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont - - - (K. Adenauer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12664
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, Nastran InCAD (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 08. Mrz. 2011 18:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von jveith.cad.de:
... BMP ist nicht mit ACAD eingefügt worden, ...

Doch, die Wahrscheinlichkeit, dass diese Norm0.bmp-Referenz mit Acad hinzugefügt wurde, ist schon sehr hoch. In der IV-Datenstruktur kommt sie nämlich nicht vor. Das ist auch der Grund, warum sie in IV nicht angezeigt wird ("Verknüpfungsbutton" ist ausgegrau) und daher auch dort nicht beseitigt werden kann.

Wenn man die DWG als IDW speichert, ist die Norm0.bmp-Referenz somit nicht mehr vorhanden und die Zeichnung kann problemlos in Vault eingechekt werden.

Eine weitere Möglichkeit der "Bereinigung" wäre also, die DWG als IDW zu speichern und diese IDW wieder als DWG. Das setzt natürlich voraus, dass sich in den DWGs grundsätzlich keine Acad-Objekte befinden, die erhalten bleiben sollen. Ich weiß ja nicht, aus welchem Grunde hier überhaupt mit DWG statt mit IDW gearbeitet wird.

 

Zitat:
Original erstellt von jveith.cad.de:
... weis nicht wie das in all die Zeichnungen kommt. ...

Ich vermute mal, die IV-DWG-Vorlage wurde mit Acad bearbeitet und dort wurde irgendwie eine Bildreferenz auf diese Norm0.bmp eingeschleppt. Vielleicht gab es mal in Acad ein Schriftfeld oder einen anderen Block mit einer solchen Referenz.

------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jveith.cad.de
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von jveith.cad.de an!   Senden Sie eine Private Message an jveith.cad.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jveith.cad.de

Beiträge: 167
Registriert: 15.12.2004

NEUER RECHNER:
Dell Precision T5500, Xeon E5640, 2,66 HHz,
6 GByte Ram, 2 x 500 GByte Sata II RAID1,
ATI FirePro5800, SpaceExplorer,
Win7-64Bit,
Inventor Suite AIS 2014, mit SP2,
AutoCad Mechanical 2014

erstellt am: 09. Mrz. 2011 08:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

danke nochmal,
dass wir als DWG speichern, kommt daher, dass wir dann diese in Mechanical öffnen können. Anderererseits würden sich Inventor und Autocadzeichnungen besser unterscheiden lassen, wenn sie jeweils die Endungen IDW oder DWG hätten.
Mit Bereinigen meine ich natürlich nur diese Norm0.bmp zu entfernen nicht den ACAD-Befehel bereinig.
Mein 64 J alter Kollege arbeitet nur 2D - dann kann er von mir die Zeichnungen weiterbenutzen.

hab es grade ausprobiert, 10 Punkte für jeden von Euch - mit ACAD die externer Referenz rausgeschmissen und die Zeichnung ab in den Vault

Super!

------------------
Gruß Jens

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jveith.cad.de
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von jveith.cad.de an!   Senden Sie eine Private Message an jveith.cad.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jveith.cad.de

Beiträge: 167
Registriert: 15.12.2004

NEUER RECHNER:
Dell Precision T5500, Xeon E5640, 2,66 HHz,
6 GByte Ram, 2 x 500 GByte Sata II RAID1,
ATI FirePro5800, SpaceExplorer,
Win7-64Bit,
Inventor Suite AIS 2014, mit SP2,
AutoCad Mechanical 2014

erstellt am: 09. Mrz. 2011 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

vieleicht kann mir noch jemand einen Tip zum Vault geben,
wie kann ich den Lokalen Arbeitsbereich aufräumen, d.h. alle Dateien die schon im Tresor sind automatisch löschen, bei 5000 Dateien verliert man ein bisserl den Überblick - auch wenn man im Vaultexplorer sehen kann, was schon eingecheckt wurde. Schön wär es wenns einen Befehl gäbe wie Arbeitskopien löschen. Und nur die übrig bleiben die noch nicht eingecheckt wurden, also ich meine noch nie eingecheckt wurden, sich also gar nicht im Tresor befinden.

------------------
Gruß Jens

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HA.WE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HA.WE an!   Senden Sie eine Private Message an HA.WE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HA.WE

Beiträge: 257
Registriert: 21.04.2005

Intel Xeon W3565 3,2GHz / 12GB
WIN7 64bit
Quadro 4000
Product Design Suite 2014
Vault Workgroup 2014

erstellt am: 09. Mrz. 2011 18:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von jveith.cad.de:
vieleicht kann mir noch jemand einen Tip zum Vault geben,



Es gibt im Vault die Möglichkeit beim Einchecken einen Haken zu setzen, bei "Arbeitskopie löschen".
Wenn du das mit Baugruppen machst, werden alle zugehörigen Dateien mit gelöscht.
Aber Vorsicht, Baugruppen die sich noch in deinem Arbeitspfad befinden und diese eingecheckten Teile auch benutzen,
finden diese dann ncht mehr.
Ich räume meinen Arbeitspfad auf, indem ich die oberste aller Baugruppen so einchecke.

------------------
Gruß
Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12664
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, Nastran InCAD (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 09. Mrz. 2011 18:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von HA.WE:
... Aber Vorsicht, Baugruppen die sich noch in deinem Arbeitspfad befinden und diese eingecheckten Teile auch benutzen, finden diese dann ncht mehr. ...

Beim Öffnen dieser Baugruppen wird aber vorgeschlagen, die fehlenden Referenzen wieder aus dem Vault abzurufen.

Also gibt auch das keine Probleme.

------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HA.WE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HA.WE an!   Senden Sie eine Private Message an HA.WE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HA.WE

Beiträge: 257
Registriert: 21.04.2005

Intel Xeon W3565 3,2GHz / 12GB
WIN7 64bit
Quadro 4000
Product Design Suite 2014
Vault Workgroup 2014

erstellt am: 09. Mrz. 2011 18:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Michael Puschner:
Beim Öffnen dieser Baugruppen wird aber vorgeschlagen, die fehlenden Referenzen wieder aus dem Vault abzurufen.


Hallo Michael,

ich arbeite im Büro noch mit Vault 5, gibt es dort diese Option auch schon, wenn ja hab ich sie wohl einfach nicht gefunden  , danke für den Tip.

------------------
Gruß
Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MacFly8
Ehrenmitglied
Konstrukteur Kessel- & Feuerungsbau


Sehen Sie sich das Profil von MacFly8 an!   Senden Sie eine Private Message an MacFly8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MacFly8

Beiträge: 1869
Registriert: 13.08.2007

HP Z17;
32GB RAM; Nvidia Quadro K5100M 8GB;
Inventor Professional PDSU 2012/2015
Mechanical 2012/2015

erstellt am: 10. Mrz. 2011 00:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

Zitat:
Es gibt im Vault die Möglichkeit beim Einchecken einen Haken zu setzen, bei "Arbeitskopie löschen".

im Screenshot von jveith.cad.de ist der Haken gesetzt.

Kleiner Workaround im Vault (je nach größe) obersten Ordner oder jeweiliges Unterverzeichniss mit
RMK anklicken abrufen/ausschecken wählen
alle zum auschecken anhaken,
Doppelpfeil für Erweiterung des Auscheckdialogs anklicken
Haken bei Download Files rausnehmen.
Anschließend auf den selben Ordner RMK ausschecken Rückgängig im Einscheckdialog Arbeitskopien löschen wählen.

@HA.WE

Zitat:
ich arbeite im Büro noch mit Vault 5, gibt es dort diese Option auch schon, wenn ja hab ich sie wohl einfach nicht gefunden  , danke für den Tip.

Ich glaube es war gemeint das beim öffnen im Inventor einer solchen Baugruppe ein Fenster aufgeht das sagt Blablabla Dateien fehlen sollen diese aus dem Tresor abgerufen werden. Eventuell sind bei dir die Dialoge ausgestellt...

MfG MacFly

------------------
- - - der Erleuchtung ist es egal wie du Sie erlangst - - -
- - - Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont - - - (K. Adenauer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MacFly8
Ehrenmitglied
Konstrukteur Kessel- & Feuerungsbau


Sehen Sie sich das Profil von MacFly8 an!   Senden Sie eine Private Message an MacFly8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MacFly8

Beiträge: 1869
Registriert: 13.08.2007

HP Z17;
32GB RAM; Nvidia Quadro K5100M 8GB;
Inventor Professional PDSU 2012/2015
Mechanical 2012/2015

erstellt am: 10. Mrz. 2011 00:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich

-Edit Doppelt Edit-

[Diese Nachricht wurde von MacFly8 am 10. Mrz. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HA.WE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HA.WE an!   Senden Sie eine Private Message an HA.WE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HA.WE

Beiträge: 257
Registriert: 21.04.2005

Intel Xeon W3565 3,2GHz / 12GB
WIN7 64bit
Quadro 4000
Product Design Suite 2014
Vault Workgroup 2014

erstellt am: 10. Mrz. 2011 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich


Bild1.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von MacFly8:
Hi,

Ich glaube es war gemeint das beim öffnen im Inventor einer solchen Baugruppe ein Fenster aufgeht das sagt Blablabla Dateien fehlen sollen diese aus dem Tresor abgerufen werden. Eventuell sind bei dir die Dialoge ausgestellt...
MfG MacFly


Hi, McFly
bei mir sieht der Öffnen Dialog so aus, wenn eine Datei im Arbeitsordner fehlt. Eine Meldung aus dem Tresor abrufen erscheint nicht. Alle Meldungen im IV sind eingeschaltet (IV 11 nicht 2011)

------------------
Gruß
Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MacFly8
Ehrenmitglied
Konstrukteur Kessel- & Feuerungsbau


Sehen Sie sich das Profil von MacFly8 an!   Senden Sie eine Private Message an MacFly8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MacFly8

Beiträge: 1869
Registriert: 13.08.2007

HP Z17;
32GB RAM; Nvidia Quadro K5100M 8GB;
Inventor Professional PDSU 2012/2015
Mechanical 2012/2015

erstellt am: 10. Mrz. 2011 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich


Vault_Meldung.jpg

 
Hi,

evntuell kann das der Vault 5 noch nicht bei mir sieht´s wie im Bild aus.
Als erste Meldung kommt die Vault Meldung ob die Dateien abgerufen werden sollen, wenn ich da nicht auf ja klicke kommt das Fesnter aus deinem Screenshot um nach den Dateien zu suchen.

MfG MacFly

------------------
- - - der Erleuchtung ist es egal wie du Sie erlangst - - -
- - - Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont - - - (K. Adenauer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MacFly8
Ehrenmitglied
Konstrukteur Kessel- & Feuerungsbau


Sehen Sie sich das Profil von MacFly8 an!   Senden Sie eine Private Message an MacFly8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MacFly8

Beiträge: 1869
Registriert: 13.08.2007

HP Z17;
32GB RAM; Nvidia Quadro K5100M 8GB;
Inventor Professional PDSU 2012/2015
Mechanical 2012/2015

erstellt am: 10. Mrz. 2011 11:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich


Vault_Meldung_Einstellen.jpg

 
Meldungen Vault Einstellen.

------------------
- - - der Erleuchtung ist es egal wie du Sie erlangst - - -
- - - Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont - - - (K. Adenauer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HA.WE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von HA.WE an!   Senden Sie eine Private Message an HA.WE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HA.WE

Beiträge: 257
Registriert: 21.04.2005

Intel Xeon W3565 3,2GHz / 12GB
WIN7 64bit
Quadro 4000
Product Design Suite 2014
Vault Workgroup 2014

erstellt am: 10. Mrz. 2011 12:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jveith.cad.de 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke für die Screen Shots.
Es ist wie du sagst, Vault 5 bietet das so nicht an.

------------------
Gruß
Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz