Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ViCADo
  Runde Wände

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Runde Wände (2209 mal gelesen)
joggele
Mitglied
Bauing.


Sehen Sie sich das Profil von joggele an!   Senden Sie eine Private Message an joggele  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joggele

Beiträge: 31
Registriert: 18.12.2005

erstellt am: 13. Apr. 2007 17:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habe ein BAuvorhaben zu bearbeiten mit einem runden Wandabschnitt.
Radius ca. 8 m. Wenn ich diese Wand gezeichnet habe, teilt Vicado je nach Eingabe die Wand in Segmente auf.
Beim Erzeugen eines Fenster werden die Segmentgrenzen beachtet bzw.
wird des Fenster tangential zu der Rundung eingebaut. Eine radiale Öffnung habe ich bisher nicht erzeugen können.
Nun das nächste Problem. Die Wand soll auch noch bewehrt werden.
Kann allerdings nur Segmentweise bewehren.
Habe auch versucht die gerade Wand zu bewehren und dann zu trimmen.
Bewehrung ist allerdings nicht angebunden.
Kann mir jemand weiterhelfen?

Vielen Dank Joggele

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

IBBS
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von IBBS an!   Senden Sie eine Private Message an IBBS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für IBBS

Beiträge: 460
Registriert: 07.01.2006

erstellt am: 15. Apr. 2007 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joggele 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Vielleicht hilft das ja weiter:
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum455/HTML/000117.shtml#000002

Gruss IBBS

------------------
ViCADo2007

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schwarzenegger
Mitglied
Bauing.


Sehen Sie sich das Profil von Schwarzenegger an!   Senden Sie eine Private Message an Schwarzenegger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schwarzenegger

Beiträge: 56
Registriert: 25.07.2006

VICADO 2008

erstellt am: 16. Apr. 2007 17:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joggele 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Joggele!

In einem früheren Beitrag habe ich auch mal zu diesem Thema um Hilfe und Tipps gebeten siehe Link von IBBS. Es kam leider keine zufriedenstellende Hilfe, nichts gegen die Teilnehmer im Forum, aber an die Adresse von MB.

Anscheinend beherrschen die Programmierer nicht die grundlegenden Kreisfunktionen und teilen deshalb alles Runde in Segmente auf. Bei Mauerwerk ist das gerade noch zu verstehen, aber bei Wänden, Aufkantungen und Unterzügen in Stahlbeton nicht mehr.

Erklären Sie das mal einem Kunden, der eine ähnliche Zeichnung vorgelegt hatt und das mit einwandfreier Darstellung.

Leider betrachtet Vicado jedes Segment als eigenständiges Bauteil, das dann auch keine zusammengefasste Manipulation aller betroffenen Segmente ermöglicht.

Zur Bewehrung habe ich verschiedene Möglichkeiten durchgespielt, der Behelf bei Rundstahl über die Biegeforn für Rundungen ist noch möglich wobei die Bemaßung der Biegeform nicht sehr sinnvoll ist. Bei einer rundgebogenen Mattenbewehrung muss ich passen.

Bei dem nun geschilderten Verfahren kriege ich einen knallroten Kopf:
Die Bewehrung habe ich durch Linien und Kreisbögen nachgebaut und in der Biegeliste ebenfalls überschrieben und von Hand korrigiert.

Eine Öffnung, ein Fenster und eine Tür habe ich jetzt auch mal versucht einzubauen, das kann man vergessen. Eine Alternative ist noch eine gebogene Wand einzubauen, unter Vorgabe z. B. Glas und höherer Verschneidepriorität als die bestehende Wand.

Das ist nicht als effizientes, intuitives Arbeiten mit einem intelligenten CAD-Programm zu bezeichnen (Schlagworte aus der Vicado-Beschreibung). Die oben erwähnten Beiträge hatte ich auch an MB geschickt ohne Reaktion oder sogar Berücksichtigung in Vicado.

Ich wünsche ein erfolgreiche Arbeiten, über einen Lösungsvorschlag währe auch ich froh, für heute

viele Grüße
Arnold

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

IBBS
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von IBBS an!   Senden Sie eine Private Message an IBBS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für IBBS

Beiträge: 460
Registriert: 07.01.2006

erstellt am: 18. Apr. 2007 16:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joggele 10 Unities + Antwort hilfreich


Matten.jpg

 
Hallo!

Hab das mal kurz probiert! Die einzige Möglichkeit ist mit
"Biegeform und Mattenverlegung" eine Matte im Grundriß über die Verteiler zu biegen und über drehen mit Kopie die Matte über die Wandlänge zu verteilen.
Die Anbindung geht naürlich verloren und im Öffnungsbereich kann es dann wohl auch schwierig werden    .

Gruß IBBS

------------------
ViCADo2007

[Diese Nachricht wurde von IBBS am 18. Apr. 2007 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von IBBS am 18. Apr. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz