Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Hinzufügen eines benutzerspezifischen Blocks

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Hinzufügen eines benutzerspezifischen Blocks (1360 mal gelesen)
Tobi1980
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Tobi1980 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobi1980  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobi1980

Beiträge: 31
Registriert: 27.08.2012

AutoCad Architecture 2013 Studentenversion

erstellt am: 17. Dez. 2013 12:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


example_schnitt_2d.dwg

 
Hallo!

Ich komm gleich zur Sache.
Programm AutoCad Architecture 2013 und Arbeite mit einem Laptop von Acer derzeit herum und habe die Studentenversion drauf.

So nun zu meinen Hilferuf!
Ich möchte gerne ein Fenster im Detail bearbeiten also den Stil das wenn man in der Draufsicht die Fensterbank sieht und den Rollokasten dies möchte ich natürlich selber denn Zeichnen mit Linien.

Dies vorher noch nie gemacht.
Ein Beispiel einer solchen Darstellung habe ich frei im Internet gefunden um dies Nachzustellen.

Aber ich habe Irgendwie Schwierigkeiten mit den Block selber an sich zu Speichern und den so zu darstellen das er es Überschreiben tut in der Darstellung selber denn.

Im Schulungsbuch von MuM steht nichts genaues drinnen zu diesem Thema. Nur das man den Block einfügen muss und ect. mehr nicht aber genau da scheitert es der Einfügepunkt z.b?

Hoffe mir kann einer ein paar tipps von euch geben wäre echt super nett!

Danke schon mal im Voraus

Gruß

Tobi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Moderator
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5789
Registriert: 09.11.2001

erstellt am: 17. Dez. 2013 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobi1980 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tobi,

deine Frage ist schwierig zu verstehen. So eine Zeichnung habe ich nicht nie bearbeitet. Es ist ein Schnitt.
Du möchtest wissen, wie man einen Fensterstil im Grundriss bearbeitet. Zu sehen ist die Fensterbank in der Draufsicht, der Rollladenkasten gepunktet/gestrichelt. Ist das richtig?

Lothar

[Diese Nachricht wurde von Kramer24 am 17. Dez. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobi1980
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Tobi1980 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobi1980  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobi1980

Beiträge: 31
Registriert: 27.08.2012

AutoCad Architecture 2013 Studentenversion

erstellt am: 17. Dez. 2013 14:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Nein es geht darum das man in dieser Draufsicht das Fenster in den Fensterstil überschreiben kann das man z.b den Rollokasten als Block einfügt, und die Fensterbank.
Diese werden ja per Block abgespeichert und denn bei der Stilüberschreibung eingefügt und da habe ich irgendwie meine Schwierigkeit das nachzuvollziehen.
Wie das hier gemacht wurde ist immer noch ein Rätsel für mich aber bestimmt einfach.
Gebe mal noch ein Link durch von Autodesk zu Beispielerklärung wo ich nachgemacht habe aber trotzdem irgendwie auch nicht ganz nachvollziehbar ist mit diesen Einfügepunkte.

http://www.autodesk.de/adsk/servlet/pc/item?siteID=403786&id=10883133

Hoff mir kann das mal einer vielleicht verständlicher erklären!

Gruß

Tobi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Moderator
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5789
Registriert: 09.11.2001

erstellt am: 17. Dez. 2013 17:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobi1980 10 Unities + Antwort hilfreich

Also Tobi,

du hast einen Schnitt, keine Draufsicht, hochgeladen.
Dieser Schnitt ist mit einem Kniff hergestellt. Draufsichtelemente als Schnittelemente. So interpretiere ich die DWG.

In der Darstellung des Fensters sind zwei Blöcke integriert.
"Rahmen BS_50_massiv"
"Rahmen GS_50_massiv".

Das erkennst du unter Fensterstil -> DF 1-flg -> Darstellungseigenschaften -> Plan 1-50 -> Weitere

Entweder du erstellst neue Blöcke und hinterlegst diese im Stil, oder du änderst die bereits eingepflegten Blöcke mit dem Blockeditor.

HTH, Lothar

TIPP

[Diese Nachricht wurde von Kramer24 am 17. Dez. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobi1980
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Tobi1980 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobi1980  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobi1980

Beiträge: 31
Registriert: 27.08.2012

AutoCad Architecture 2013 Studentenversion

erstellt am: 17. Dez. 2013 17:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Ja habe ich mittlerweile auch herausgefunden.
Aber genau da liegt das Problem vor allem mit den Einfügen der Blöcke, denn das ist der Schwerpunkt der Sache.
Ich finde es Gut die Funktion da kann man diese auch ja denn anwenden in den Styles.dwg für Türen oder Fenster und selbst welche definieren und genau darum geht es mir.

Gruß

Tobi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Moderator
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5789
Registriert: 09.11.2001

erstellt am: 17. Dez. 2013 17:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobi1980 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe einen Tipp ergänzt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 786
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2018, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 24 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 17. Dez. 2013 17:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobi1980 10 Unities + Antwort hilfreich


Fensterbaenke.dwg

 
Schau Dir mal diese DWG an...

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel
CAD-Technik Nelkel GmbH
http://www.cad-nelkel.de
http://www.schulungshandbuch.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobi1980
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Tobi1980 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobi1980  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobi1980

Beiträge: 31
Registriert: 27.08.2012

AutoCad Architecture 2013 Studentenversion

erstellt am: 17. Dez. 2013 20:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Danke für dein Beispiel aber diesen Block hast du ja in 3D gezeichnet oder nur irgendwie will mein Kopf dies nicht ganz begreifen mit den umsetzen denn also sprich der Einfügepunkt und das ganze eben.
Aber trotzdem vielen Dank!

Gruß

Tobi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobi1980
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Tobi1980 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobi1980  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobi1980

Beiträge: 31
Registriert: 27.08.2012

AutoCad Architecture 2013 Studentenversion

erstellt am: 20. Dez. 2013 13:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Also habe ich wohl komplett übersehen deinen Tipp 
Bin eben ein Blinder Uhu gewesen. Aber Vielen Dank nochmals für deinen Einsatz.
Frohe Weihnachten und nen Guten Rutsch ins Neue Jahr Dir.

Gruß

Tobi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz