Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Maßstab: aecPläne.dwt vs. acadiso.dwt in 2008 vs adt3.3

  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Thema geschlossen  Thema geschlossen!
Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Maßstab: aecPläne.dwt vs. acadiso.dwt in 2008 vs adt3.3 (1904 mal gelesen)
nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 457
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013 & 2017, fast immer aktuell

erstellt am: 11. Jul. 2008 13:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

so, bis Acad2002/adt3.3 war ich der Gott bei den Maßstäben, jeder Plan kam immer auf anhieb richtig raus.

Da jetzt(in 2008) der "Maßstab" immer so allgegenwärtig ist (in adt3.3 gab es den z.B. als Eigenschaft des Afenster gar nicht...)und diverse externe angelieferte Zeichnungen sich sehr merkwürdig verhalten, muß ich eingestehen, daß ich gar nichts meht verstehe.

Es geht hier erstmal nicht um die Beschriftungsmaßstäbe, das ist denn das nächste Thema.


Zur visuellen Kontrolle: Blatt=A4 im PB angelegt.
Das ist dort 297 ZE lang, da hier mm.
Da sollen auch mm sein, da ich nur so sinnvoll Layouten kann.


Test Adt2008:
1. Öffne acadiso.dwt (sollte noch im Ausliefeungszustand sein...)
2. Kontrolle: Zeichnung einrichten: ZE=Meter
3. Zeichnen: Quadrat 10*10 ZE=Meter
4. Seite Einrichten: Plotmaßstab=1:1 (ich hab es in meinem Leben nie anders eingestellt - und in adt3.3 offensichtlich auch nie gebraucht)
5. Afenster: Benututzerspez. Faktor = 10 (= Vorgabefaktor 10:1)
6. Ergebnis: Quadrat im Papierbereich 100ZE, hier ZE=mm (warum auch immer), also 10cm, und das ist richtig.


1. Öffne Aec Pläne (D A CH Ctb).dwt (sollte noch im Ausliefeungszustand sein...)
2. Kontrolle: Zeichnung einrichten: ZE=Meter
3. Zeichnen: Quadrat 10*10 ZE=Meter
4. Seite Einrichten: Plotmaßstab=1:1  (analog wie acadiso.dwt, warum sollte da was anderes stehen?)
5. Afenster: Benututzerspez. Faktor = 10 (= Vorgabefaktor 10:1)
6. Ergebnis: Quadrat im Papierbereich 100ZE, hier ist jedoch ZE=m
(das A4 Blatt 0,297ZE breit, warum auch immer), also 100m, und das ist falsch.
Ich muß also bei der Seiteneinrichtung 1:1000 einstellen damit mein Papier wieder ZE=mm hat.

Warum???
Bei ADT3.3 führten beide Vorlagezeichnungen zum richtigen Ergebnis!
Mir ist aufgefallen das bei ADT3.3: Zeichnung einrichten > Maßstab > 1:1 = 1mm=0,001m bei beiden Vorlagen ist.

Bei 2008 acadiso.dwt: Zeichnung einrichten > Maßstab > 1:1 = 1mm=1m
Bei 2008 Aec Pläne (D A CH Ctb).dwt: Zeichnung einrichten > Maßstab > 1:1 = 1mm=0,001m

D.h., die 2008er acadiso.dwt hat nen 1000er Faktor mehr beim (nichtänderbaren) "Grund-"Maßstab 1:1, verhält sich aber exakt wie beide Vorlagen aus adt3.3 .
Umgegekehrt muß ich die scheinbar mit dem gleichen "Grund-"Maßstab 1:1 wie in adt3.3 ausgestatte Aec Pläne (DACH).dwt aus 2008 in der Seiteneinrichtung um Faktor 1000 verkleinern um wieder aud das selbe Ergebnis zu kommen.

Was ist da jetzt im aktuellen ADT anders? Wie kann ich den "Grundmaßstabswert" 1:1 = xy ändern und warum ist es gegenüber 3.3 alles um Faktor 1000 anders?

Ratlos,
Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dr-nikolai
Ehrenmitglied
CAD-Faktotum



Sehen Sie sich das Profil von dr-nikolai an!   Senden Sie eine Private Message an dr-nikolai  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dr-nikolai

Beiträge: 1784
Registriert: 10.04.2002

erstellt am: 11. Jul. 2008 14:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nena23 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Dirk,
lange Frage zieht knappe Antwort nach sich. Das ist kein Irrtum, sondern kalkül. Für denjenigen Planer, der damals in Metern gearbeitet hat hieß es doch immer umständlich von mm auf m umrechnen. Ich schätze jeder kennt noch die beliebten PostIts am Monitor:

    1:50  20:1
    1:100 10:1
    1:200 5:1
    usw.

Um dies zu umgehen, hat Autodesk in 2006 (glaube ich) erstmals die Möglichkeit implementiert die Maßstäbe direkt anpassen zu können (Befehl: SCALELISTEDIT). In den Meter-basierenden Vorlagen konnte man nun direkt den Umrechnungsfaktor (mm/m) 1/1000 direkt einem Maßstab (z.B. 1:100) zuweisen.

Wenn du also in mm arbeiten willst und die AEC Pläne...dwt nutzen willst, musst du sie dir eben kurz anpassen.

Gruß Mario

------------------
at work gmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 457
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013 & 2017, fast immer aktuell

erstellt am: 11. Jul. 2008 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von dr-nikolai:
Moin Dirk,
lange Frage zieht knappe Antwort nach sich. Das ist kein Irrtum, sondern kalkül. Für denjenigen Planer, der damals in Metern gearbeitet hat hieß es doch immer umständlich von mm auf m umrechnen. Ich schätze jeder kennt noch die beliebten PostIts am Monitor:

    1:50  20:1
    1:100 10:1
    1:200 5:1
    usw.

Um dies zu umgehen, hat Autodesk in 2006 (glaube ich) erstmals die Möglichkeit implementiert die Maßstäbe direkt anpassen zu können (Befehl: SCALELISTEDIT). In den Meter-basierenden Vorlagen konnte man nun direkt den Umrechnungsfaktor (mm/m) 1/1000 direkt einem Maßstab (z.B. 1:100) zuweisen.

Wenn du also in mm arbeiten willst und die AEC Pläne...dwt nutzen willst, musst du sie dir eben kurz anpassen.

Gruß Mario


ah, ich hasse mitdenkende Programme....
Problem ist nur:
Wir bekommen Pläne von dritten, die sind meist in Acad-Pur gezeichnet.
Wir müssen auch teilweise selber Pläne in Acad-Pur liefern,
d.h. alles Zeichnungen die wohl auf der acadiso.dwt basieren.

Und dann wollen wir, über lang, richtig adt-lern, also auf basis AEC Pläne (DACH)- Basis arbeiten.

Beides soll sich natürlich hinsichtlich der Maßstäblichkeit gleich verhalten.
Wie stelle ich das an.

Wie passe ich meine Vorlagen an?
Wie bearbeite ich Fremdzeichnungen?

ZE Model: natürlich Meter
ZE Papier: Millimeter

Was mache ich jetzt mit Zeichnung einrichten > Maßstab ? Die Werte für 1:1, und darauf basieren die anderen Maßstäbe sind jeweils unterschiedlich, aber ausgegraut. Und da liegt doch der Hund begraben.

Also was mache ich da jetzt?

Immernoch ratlos,
Dirk

(und warum aktualisiert das Forum eigentlich meine Sysinfo nicht???)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nena23
Mitglied
Montag bis Freitag, ganzen Tag lang


Sehen Sie sich das Profil von nena23 an!   Senden Sie eine Private Message an nena23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nena23

Beiträge: 457
Registriert: 25.01.2008

win 7 pro 64bit, immer aktuell
Acad Architecture 2013 & 2017, fast immer aktuell

erstellt am: 11. Jul. 2008 16:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ACHTUNG!

Ich ziehe mal um ins Autocad-Forum, scheint nicht ADT-spezifisch zu sein....

(BTWBy the way (So nebenbei bemerkt).: acadiso.dwt als Profil Architecture geöffnet: ZE=Meter, mit Profil Autocad geöffnet: ZE=Millimeter.
die selbe Datei!)

Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9285
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 11. Jul. 2008 17:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nena23 10 Unities + Antwort hilfreich

Dann mach ich hier dicht? Bitte gib bei deiner Frage im RuA aber auch diesen Link hier an.

------------------
Gruß Yvonne
Inoffizielle ADT-Help-Site

Bietet dir jemand eine Lösung an, dann freue dich und sei dankbar - es gibt Leute, die Probleme haben für die es keine Lösungen gibt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Straßen- / Tiefbau



Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 7935
Registriert: 09.03.2006

langweilt sich auch ohne AdventureDeskTop nicht

erstellt am: 11. Jul. 2008 21:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nena23 10 Unities + Antwort hilfreich

N'Abend Dirk,
 
Zitat:
(und warum aktualisiert das Forum eigentlich meine Sysinfo nicht???)

*seufz* wie oft ich in dieser Woche schon diese Frage gelesen (und beantwortet!) habe...

Also:
Deine Sysinfo ist brettabhängig.
Die Info, die Du im Profil angibst, gilt nur für Bretter, in denen Du noch nicht gepostet hast.
Möchtest Du in einem Brett aktualisieren, in dem Du schon gepostet hast, kannst Du
a) die Info bei der Beitragserstellung komplett oder in Teilen neu schreiben
b) wenn die Sysinfo aus dem Profil übernommen werden soll, die vorhandene durch ein Leerzeichen ersetzen.

Wichtigster Satz: Klicken Sie NICHT auf Vorschau!

Das alles steht in der liebevoll gestalteten CAD.de Hilfe speziell im Artikel zur Systeminformation.
Beide links findest Du in meiner Signatur.

Zum Thema Maßstäbe habe ich traditionell keine Meinung... viel Spaß damit 

Ach ja: HIER hat er weitergemacht.

------------------
System-Info    Excel -Suche    RuA-Suche    FAQ-ACAD    Hilfe zu CAD.de 

[Diese Nachricht wurde von runkelruebe am 11. Jul. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mazanek
Mitglied
CAD-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von mazanek an!   Senden Sie eine Private Message an mazanek  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mazanek

Beiträge: 630
Registriert: 13.06.2002

mein System:
Dell Precision T7600 (Xeon E5 2x 3.3Ghz 64MB RAM)
Windows 7 Pro. 64bit
Nvidia Quadro K420
Autdesk Building Design Suite Premium 2017
HP Designjet T1300 & T2300

erstellt am: 11. Jul. 2008 21:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nena23 10 Unities + Antwort hilfreich

So dann werde ich mal hier schließen...
und hier geht es weiter...

------------------
ciao markus

- Der größte Bug sitzt immer VOR dem Bildschirm -

Markus Mazanek
Arch.E.Neversal Ziviltechniker GmbH
Maurer Lange Gasse 134
1230 Wien

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag öffnen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz