Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MaxxDB
  Problem bei Viewer PowerWorks.exe

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Problem bei Viewer PowerWorks.exe (1206 mal gelesen)
mvKonstruktion
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von mvKonstruktion an!   Senden Sie eine Private Message an mvKonstruktion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mvKonstruktion

Beiträge: 8
Registriert: 18.09.2014

Diverse Win7- Rechner

erstellt am: 18. Sep. 2014 14:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

gibt es bekannte Unverträglichkeiten vom PowerWorks.exe- Viewer mit anderen Programmen.

Das geschilderte Verhalten tritt mit dem Solidworks- Viewer 304sp055 genauso wie 304sp078 auf.

Auf einem Rechner ... und das ist dann gleich der vom Abteilungsleiter ... mit Windows7 stürzen ohne erkennbaren Grund dauernd verschiedene Dateien mit schwerer Ausnahmeverletzung ab. Der Viewer startet ohne Probleme. Sobald der Lister die ersten Vorschauen anzeigen, beginnen die Abstürze. Es lässt sich weiterhin keine Datei mit Doppelklick auswählen, und das Fenster dann selber nicht schließen.

Hat jemand ein ähnliches Fehlverhalten schon mal gehabt und weiß, wie man den Viewer zu korrektem Arbeiten bringt.

Ich habe den Viewer mehrmals installiert. Das Löschen von Nutzerdaten im ...\User\...\ApplicationData\Roaming\... - Verzeichnis sorgte dafür, dass wenigstens die Maske korrekt aufgebaut wird.

Gruß
mvKonstruktion

------------------
-

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Oliver Moll
Mitglied
Consultant/Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Oliver Moll an!   Senden Sie eine Private Message an Oliver Moll  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oliver Moll

Beiträge: 17
Registriert: 08.06.2009

Win8.1 x64, SWX 15-17, MaxxDB 2017sp000, SQL2016/ORA11/MySql5.7

erstellt am: 27. Sep. 2014 02:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mvKonstruktion 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
in Sachen Vorschau und Nebenwirkungen gibt es bekannte Probleme je nach gerade installierter Adobe Acrobat Reader-Version.
Intern zapfen wir die Windowsvorschau an, wenn auf ein Format gestoßen wird, das wir nativ nicht lesen können
(z.B. PDF, DWG).
Zum Feststellen, welcher Dokumenttyp betroffen sein könnte, erst mal "sanft" die Option Disable_FloatingPreview setzen, no_preview inaktiv lassen.
Im Lister dann durch einzelne Zeilen durchklicken, bis Absturz stattfindet.
Vorschau per Windowsshell lässt sich für bestimmte Typen deaktivieren per Option NO_SHELL_PREVIEWTYPES
guter Anfangswert wäre "PDF;DWG"
Falls bekannt ist, dass PDFs aus SLDDRW erzeugt wurden, evtl auch die Option REPLACE_PREVIEW_TYPES=PDF;SLDDRW ->die leitet Vorschau eines Typs auf einen anderen um.

Gruß omoll

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mvKonstruktion
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von mvKonstruktion an!   Senden Sie eine Private Message an mvKonstruktion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mvKonstruktion

Beiträge: 8
Registriert: 18.09.2014

Diverse Win7- Rechner

erstellt am: 30. Sep. 2014 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@omoll

Vielen Dank für Ihre Antwort. - Leider lag das Problem wo ganz anders.

Es wird wohl daran gelegen haben, dass der in der Registry abgelegte Installationspfad nicht gestimmt hat ... als in beiden CCTools- Tabellen der Pfad korrekt gewesen ist (auch in der für 64bit- Anwendungen...), sind die Abstürze äußerst selten geworden.

Und bei den Rest- Abstürzen wird das Problem wohl wirklich in der verwendeten Acrobat Reader- Version liegen.

Gruß
mvKonstruktion

------------------
-

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz