Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Lisp
  Koordinatentranformation

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Koordinatentranformation (277 mal gelesen)
CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13262
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 06. Okt. 2017 08:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe 3 Punkte A,B,C im Raum und von ihnen die Koordinaten im WKS vorliegen. Diese Punkte spannen eine Ebene auf und können zur Definition eines neuen Koordinatensystems UCS herangezogen werden. Ursprung des neuen Koordinatensystem soll Punkt A werden, der X-Vektor der Vektor A-B, der Y-Vektor der rechtwinklig zu A-B zum Punkt C verlaufende Vektor. Anschließend möchte ich die WKS-Koordinaten von A, B, C in das neue Koordinatensystem transformieren.
A hat dann '(0.0 0.0 0.0), B (?? 0.0 0.0) und C (?? ?? 0.0)

Kann man die Funktion (trans PKT FROM TO) dafür verwenden ( für die Übergabe von Listen als Parameter FROM und TO hab ich nicht so wirklich was gefunden ) ?

Ansonsten .. wie wäre das über eine Transformationsmatrix zu lösen? ( Mein Mathe ist da etwas eingerostet )

Ein entsprechendes BKS im Autocad erstellen und dann via (trans PKT 0 1) umrechnen will ich umgehen  

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
---------------------------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13262
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 06. Okt. 2017 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also sowas

(defun TRANSPKTLIST(PKTLIST / P1 P2 P3 ORG X Y OLDCMD RETURN)
  (if(and(=(type PKTLIST)'LIST)       
        (setq PKTLIST(mapcar
                        '(lambda(P)
                          (if(and(=(type P)'LIST)(vl-every 'numberp P))
                            (setq P(cond
                                      ((= 2 (vl-list-length P))(list(car P)(cadr P) 0.0))
                                      ((= 3 (vl-list-length P)) P)
                                    ) 
                            )
                          ) 
                        )
                        PKTLIST
                      )
        )
        (vl-every 'vl-consp PKTLIST)
        (setq P1 (car PKTLIST) P2 (cadr PKTLIST) P3 (caddr PKTLIST))                 
        (setq ORG (getvar "UCSORG") X (getvar "UCSXDIR") Y (getvar "UCSXDIR"))
        (not(equal 0.0 (distance '(0.0 0.0 0.0) X) 1e-300))
        (setq X(mapcar'(lambda (A) (/ A (distance '(0.0 0.0 0.0) X)))X))
        (setq YV1(list(cadr X)(*(car X)-1.0)(caddr X))YV2(mapcar '* YV1'(-1.0 -1.0 -1.0)))
        (if(<(abs(distance Y YV1))(abs(distance Y YV2)))(setq Y YV1)(setq Y YV2))
(setq OLDCMD (getvar "CMDECHO"))
(setvar "CMDECHO" 0)
        (not(vl-catch-all-error-p(vl-catch-all-apply 'vl-cmdf(list "_ucs" "_w"))))
        (not(vl-catch-all-error-p(vl-catch-all-apply 'vl-cmdf(list "_ucs" "_n" "_3" P1 P2 P3))))
        (setq RETURN(mapcar'(lambda(P)(trans P 0 1))PKTLIST))
        (setq RETURN(mapcar'(lambda(P)(mapcar'(lambda(Z)(if(equal Z 0.0 1e-9) 0.0 Z))P))RETURN))
        (not(vl-catch-all-error-p(vl-catch-all-apply 'vl-cmdf(list "_ucs" "_w"))))
        (not(vl-catch-all-error-p(vl-catch-all-apply 'vl-cmdf(list "_ucs" "_n" "_3" ORG X Y))))
(setvar "CMDECHO" OLDCMD)
    )
  RETURN
  )
)
(TRANSPKTLIST'((917.799 405.015 -20.151)(943.421 455.961 -35.0277)(906.819 482.61 -49.7119)))
--->  ((0.0 0.0 0.0) (58.9347 0.0 0.0) (69.7653 46.3487 0.0))

bloß halt ohne die Zwischenschritte des UCS-Setzens.

Keiner ne Idee?

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
---------------------------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadplayer
Ehrenmitglied
CADniker


Sehen Sie sich das Profil von cadplayer an!   Senden Sie eine Private Message an cadplayer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadplayer

Beiträge: 1741
Registriert: 28.04.2009

Windows 7
NVIDIA GeForce GTX 400
Intel Core CPU 3.4 GHz, 16GB RAM
64bit system
Autocad Civil3d 2017 ENGLISH
Visual Studio 2015
OpenDCL.Runtime.8

erstellt am: 09. Okt. 2017 09:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADmium 10 Unities + Antwort hilfreich

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13262
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 09. Okt. 2017 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von cadplayer:
Ich habe etwas ähnliches mal mit .net ausführen müssen. Weiss nicht ob das mit ActiveX möglich ist ?!


Dein Prob war etwas anders..

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
---------------------------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

scj
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von scj an!   Senden Sie eine Private Message an scj  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scj

Beiträge: 535
Registriert: 09.08.2001

erstellt am: 09. Okt. 2017 14:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADmium 10 Unities + Antwort hilfreich


TRAFO.LSP

 
Wenn ich Dein Problem richtig verstanden habe, reicht der Cosinus-Satz zum Transformieren (keine 3D-Matrix erforderlich).
Eventuell ist noch eine Fallunterscheidung bei der Ermittlung des Winkels (cosa) einzubauen.
Beste Grüße
Jochen

www.ant-ares.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13262
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 09. Okt. 2017 16:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Jochen .. es ging eigentlich nicht nur um die 3 Koordinaten , sondern um eine ganze Liste von noch mehr Punkten ... die 3 Punkte sollen bloß Basis des neuen Koordinatensystems sein...dann wird im neuen Koordinatensystem ein (ebenes  ) Problemm gelöst und dann die Koordinaten wieder zurücktransformiert.

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
---------------------------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

scj
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von scj an!   Senden Sie eine Private Message an scj  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scj

Beiträge: 535
Registriert: 09.08.2001

erstellt am: 09. Okt. 2017 18:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADmium 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,
es sollte möglich sein, für den Punkt C auch nacheinander Punkte aus einer Liste einzusetzen.
Da ja alles eben ist, reichen die Polarkoordinaten in der BKS-XY-Ebene (Abstand von A und Winkel zu A->B) - sonst müsste man eventuell zu Kugel- oder Zylinderkoordinaten übergehen.
Beste Grüße
Jochen

www.ant-ares.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13262
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 10. Okt. 2017 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hast natürlich Recht , Jochen! Ein Dreieck ist und bleibt ein Dreieck...

(defun TESTUS (PLIST)
  (if(and(setq PLIST(ISPLIST PLIST nil))
        (setq P0 (car  PLIST))
        (setq PX (cadr PLIST))
        (>(setq B0 (distance  PX P0))0)
        (setq V0  (mapcar '- PX P0))
    )     
    (mapcar
      '(lambda(P / B A )
        (if(and(setq B (distance  P P0))(setq A(-(angle P P0)(angle PX P0)))) 
          (if(equal B 0.0 1e-12)
            '(0.0 0.0 0.0)
            (list (* B (cos A)) (* B (sin A)) 0.0)
          )
        ) 
      ) 
      PLIST
    )
  )     
)

Aber daraus dann wieder die Rücktransformation ableiten ??!

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
---------------------------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

scj
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von scj an!   Senden Sie eine Private Message an scj  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scj

Beiträge: 535
Registriert: 09.08.2001

erstellt am: 12. Okt. 2017 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CADmium 10 Unities + Antwort hilfreich

Hoffentlich habe ich das nun richtig verstanden:
Du hast 3 3D-Punkte A, B, C im WKS. Diese erzeugen ein BKS im Punkt A.
In diesem BKS hast Du eine Punktmenge (2D im BKS, d. h. mit der Form xbks,ybks, 0). Gesucht sind deren Koordinaten im WKS.
Wenn's denn so ist:
Die 3 orthogonalen Einheitsvektoren des BKS in Weltkoordinaten erstellen - xebks,yebks, zebks.
Punkt D im BKS mit xDbks,yDbks, zDbks=0
wird transformiert mit der Vektorgleichung:
Dwks(vektor) =  Awks(vektor) + (xDbks*xebks, yDbks*yebks, zDbks*zebkss=0))
Beste Grüße
Jochen

www.ant-ares.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de