Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Lisp
  Mittels Lisp auf ISO oder DIN umstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Mittels Lisp auf ISO oder DIN umstellen (641 mal gelesen)
RalphRX8
Mitglied
Kontruktionsbüro


Sehen Sie sich das Profil von RalphRX8 an!   Senden Sie eine Private Message an RalphRX8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RalphRX8

Beiträge: 320
Registriert: 17.11.2004

erstellt am: 13. Mai. 2012 22:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

kennt jemand einen Weg mittels Lisp die Symbol-Standards einer Zeichnunge zuzuweisen?
Ich meine damit die Einstellung in den Optionen/AM:Normen/Norm.
Hier kann man ISO, DIN, ANSI usw. auswählen.
Das Ganze geht auch mit dem Befehl Amsymstd

Allerdings reagiert er bei mir auf diesen Befehl nicht mehr, sobald ich cmddia auf 0 geschaltet habe.

Vorab vielen Dank
Ralph

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13322
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 14. Mai. 2012 08:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RalphRX8 10 Unities + Antwort hilfreich

also bei mir gehts mit CMDIA auf 0 und dann

Befehl: CMDDIA
Neuen Wert für CMDDIA eingeben <1>: 0
Befehl: AMSYMSTD
Aktuellen Symbolstandard einstellen <KE-TKA>:
Aktueller Standard erfolgreich eingestellt.
.....

Via Lisp hilft das vielleicht begrenzt weiter :

(vl-load-com)
(if(and(not(vl-catch-all-error-p
             (setq SYMMGR(vl-catch-all-apply
                          'vla-getInterfaceObject
                          (list (vlax-get-acad-object)"SymBBAuto.McadSymbolBBMgr")
                         )
             )
           )
       )
       (=(type SYMMGR)'VLA-OBJECT)
       (not(vl-catch-all-error-p
             (setq STMGR(vl-catch-all-apply
                          'vlax-get-property
                          (list SYMMGR "StandardMgr")
                        )
             )
           )
       )   
   )                       
  (vlax-dump-object  STMGR 'T)
)

allerdings ist defaultstandard readonly ....

einen anderen Weg hatte ich mal hier beschrieben

------------------
       - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RalphRX8
Mitglied
Kontruktionsbüro


Sehen Sie sich das Profil von RalphRX8 an!   Senden Sie eine Private Message an RalphRX8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RalphRX8

Beiträge: 320
Registriert: 17.11.2004

erstellt am: 14. Mai. 2012 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo CADmium,

das Problem ist meines Erachtens, dass bei den Problemzeichnungen in Wirklichkeit gar kein Standard eingestellt ist.
Ich kann die Zeichnungen nur begrenzt bearbeiten.
Wenn cih z.B. ein Maß setzten will, kommt eine Fenster "Kein Standard in aktueller Zeichnung. Fortfahren nicht möglich."
Wenn ich bei den Zeichnungen dann händisch in den Optionen die Norm von "angeblich" DIN auf ISO und dann wieder zurück auf DIN stelle, passt alles.

Wenn ich amsymstd eingebe, erscheint das normale Fenster und es ist kein Standard definiert.
Schalte ich cmddia auf 0, reagiert er gar nicht, außer ich habe vorher manuell einen Standard definiert.

Dein Lisp-Programm bringt 2 Zeilen die bestätigen dass da was faul ist:
;  CurrentStandard = Ausnahmefehler aufgetreten
;  CurrentStandardName = Ausnahmefehler aufgetreten

Irgendeine Idee?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13322
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 14. Mai. 2012 09:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RalphRX8 10 Unities + Antwort hilfreich

RalphRX8
Mitglied
Kontruktionsbüro


Sehen Sie sich das Profil von RalphRX8 an!   Senden Sie eine Private Message an RalphRX8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RalphRX8

Beiträge: 320
Registriert: 17.11.2004

erstellt am: 14. Mai. 2012 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das funktioniert anscheinend, lässt sich aber nicht automatisieren, oder?
Da kommt doch immer diese Meldung dass das nicht rückgängig gemacht werden kann.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13322
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 14. Mai. 2012 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RalphRX8 10 Unities + Antwort hilfreich

der Befehl läßt sich auch automatisieren .. hatte ich auch mal ne Tool für  jemanden geproggt ... Verzeichnis wählen und alle Dateien in dem Verzeichnis werden auf die zu wählende Vorlage getrimmt..
Durch den Befehl amsetupdwg werden Dictionaries ..u.a. für die Standards angelegt ... so dass das dann eine Mechanical Zeichnung ist ( Acad pur stört sich aber nicht an den zusätzen ) , deshalb der Hinweis nach dem nicht mehr Rückgängig machen ...

------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RalphRX8
Mitglied
Kontruktionsbüro


Sehen Sie sich das Profil von RalphRX8 an!   Senden Sie eine Private Message an RalphRX8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RalphRX8

Beiträge: 320
Registriert: 17.11.2004

erstellt am: 14. Mai. 2012 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank mal.
Ich hab jetzt per VBA das amsetupdwg bei 100 Zeichnungen durchgeführt.
Musste zwar bei jeder Zeichnung "j" drücken, ist aber besser als jede Zeichnung komplett händisch zu verarzten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de