Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Lisp
  ADT2010 - Prüfung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ADT2010 - Prüfung (1411 mal gelesen)
tappenbeck
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von tappenbeck an!   Senden Sie eine Private Message an tappenbeck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tappenbeck

Beiträge: 1152
Registriert: 30.05.2002

AutoCAD (Map)2015, Topobase, Lisp, .vb.net (Einsteiger)

erstellt am: 19. Mai. 2009 06:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin !

die AutoDesk-Produkte mischen sich von der Grundlage mehr und mehr sodass es schwieriger wird festzustellen welches Produkt gerade installiert ist.

Kann mir einer von Euch ein hinreichendes Prüfkriterium nennen ? Reicht z.B. ein Test auf die AecBase.dbx aus ???

Gruß Jan :-)

------------------
jan :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

ich hab eh keine Probleme damit...

erstellt am: 19. Mai. 2009 06:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

Wieso? Du brauchst doch nur die Registry auslesen...

Da gibts dann die Wert xxxx:yyy und mit denen kannst du weiter verfahren...

(Irgendwo gabs mal 'nen Thread dazu - aber die Suche kennst du eh...)

EDIT: Link nachgereicht.
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum259/HTML/000268.shtml 

------------------
Grüsse

Thomas

Korrekturen zum Kochbuch AutoLISP

[Diese Nachricht wurde von tunnelbauer am 19. Mai. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tappenbeck
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von tappenbeck an!   Senden Sie eine Private Message an tappenbeck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tappenbeck

Beiträge: 1152
Registriert: 30.05.2002

AutoCAD (Map)2015, Topobase, Lisp, .vb.net (Einsteiger)

erstellt am: 19. Mai. 2009 06:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thomas,

vielen Dank für die frühe Rückmeldung aber wenn auf einem Rechner verschiedenen Versionen ADT oder gar AutoDesk-Produkte installiert sind, dann kannst Du über den Regkey nicht sicher sein was gestartet ist !

Gruß jan :-)

------------------
jan :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dorfy
Mitglied
Double-Dipl.-Ing. Bleistiftanspitzer


Sehen Sie sich das Profil von Dorfy an!   Senden Sie eine Private Message an Dorfy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dorfy

Beiträge: 893
Registriert: 21.07.2006

AutoCad2007, ProE, HiCad

erstellt am: 19. Mai. 2009 07:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

Morgen,
na vllt sowas
(setq acad (vlax-get-acad-object))
(vla-get-caption acad)

mfg heiko

Edit: oder (getvar "acadver") (getvar "_vernum"

[Diese Nachricht wurde von Dorfy am 19. Mai. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

ich hab eh keine Probleme damit...

erstellt am: 19. Mai. 2009 07:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von tappenbeck:
Hallo Thomas,

vielen Dank für die frühe Rückmeldung aber wenn auf einem Rechner verschiedenen Versionen ADT oder gar AutoDesk-Produkte installiert sind, dann kannst Du über den Regkey nicht sicher sein was gestartet ist !

Gruß jan :-)


Nicht? Woher weiss dann acad was es ist? Diese - deine - These wäre mir vollkommen neu...

------------------
Grüsse

Thomas

Korrekturen zum Kochbuch AutoLISP

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tappenbeck
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von tappenbeck an!   Senden Sie eine Private Message an tappenbeck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tappenbeck

Beiträge: 1152
Registriert: 30.05.2002

AutoCAD (Map)2015, Topobase, Lisp, .vb.net (Einsteiger)

erstellt am: 19. Mai. 2009 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hi !

es wird zwar immer eine acad.exe statt - aber in einem bestimmten zugehörigen verzeichnis.

beim starten von adt 2010 ist zwar in der startzeile die  AecBase.dbx mit gelistet - aber ich bin mir nicht sicher, ob diese datei auch in anderen verzeichnissen vorkommen können. zum beispiel wenn ein enabler installiert ist.

gruß Jan :-)

------------------
jan :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 19. Mai. 2009 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

gibt es einen ADT-Befehl (oder eine Sysvar), der erst im ADT2010 vorhanden ist? dann Teste auf den mit entsprechendem ErrorCatch ect. !

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

ich hab eh keine Probleme damit...

erstellt am: 19. Mai. 2009 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

1.) Wenn du was schreibst: Schreibe es fertig.

2.) AecBase.dbx ist sehr gut geeignet    - dann weisst du nämlich dass du ein auf AutoCAD-basierendes Produkt gestartet hast... 

------------------
Grüsse

Thomas

Korrekturen zum Kochbuch AutoLISP

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tappenbeck
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von tappenbeck an!   Senden Sie eine Private Message an tappenbeck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tappenbeck

Beiträge: 1152
Registriert: 30.05.2002

AutoCAD (Map)2015, Topobase, Lisp, .vb.net (Einsteiger)

erstellt am: 19. Mai. 2009 09:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hi !

"AutoCAD-basierendes Produkt".. basiert, das ist Map auch.

Damit weiß ich aber noch nicht, ob es sich um ADT handelt.

Gruß Jan :-)

------------------
jan :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

ich hab eh keine Probleme damit...

erstellt am: 19. Mai. 2009 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke, dass du mich über diesen Umstand aufklärst... Wäre ich alleine nicht draufgekommen...

------------------
Grüsse

Thomas

Korrekturen zum Kochbuch AutoLISP

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADwiesel
Moderator
CAD4FM UG




Sehen Sie sich das Profil von CADwiesel an!   Senden Sie eine Private Message an CADwiesel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADwiesel

Beiträge: 1911
Registriert: 05.09.2000

AutoCAD, Bricscad
Wir machen das Mögliche unmöglich

erstellt am: 19. Mai. 2009 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
die AutoDesk-Produkte mischen sich von der Grundlage mehr und mehr sodass es schwieriger wird festzustellen welches Produkt gerade installiert ist.

Also das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.
Hast du eigentlich schon jemals die registry für deine Versuche bemüht, oder hängst du noch an "VERNUM" ?

------------------
Gruß
CADwiesel
Besucht uns im CHAT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tappenbeck
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von tappenbeck an!   Senden Sie eine Private Message an tappenbeck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tappenbeck

Beiträge: 1152
Registriert: 30.05.2002

AutoCAD (Map)2015, Topobase, Lisp, .vb.net (Einsteiger)

erstellt am: 19. Mai. 2009 11:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin !

woher weiß denn die Registry welche Exe die aktive ist - z.b. auch dann wenn ich ADT und Ac gestartet habe. Macht zwar nicht zwingend Sinn - könnte aber sein.

Vernum liefert für beides "D.55.0.0 (UNICODE)

gruß Jan :-)

------------------
jan :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADchup
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von CADchup an!   Senden Sie eine Private Message an CADchup  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADchup

Beiträge: 3307
Registriert: 14.03.2001

Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
Joachim Ringelnatz

erstellt am: 19. Mai. 2009 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

was ist denn nu damit? Sollte doch wohl kein Problem sein!

Eleganter wäre natürlich der Weg über (atoms-family ...), weil so gar nicht erst ein Fehler auftritt, den man catchen müsste. 


Gruß
CADchup

------------------
CADmaro.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tappenbeck
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von tappenbeck an!   Senden Sie eine Private Message an tappenbeck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tappenbeck

Beiträge: 1152
Registriert: 30.05.2002

AutoCAD (Map)2015, Topobase, Lisp, .vb.net (Einsteiger)

erstellt am: 19. Mai. 2009 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hast du dann auch einen befehlstipp für einen nicht ADT-fachkundigen ??

gruß Jan :-)

------------------
jan :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADchup
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von CADchup an!   Senden Sie eine Private Message an CADchup  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADchup

Beiträge: 3307
Registriert: 14.03.2001

Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
Joachim Ringelnatz

erstellt am: 19. Mai. 2009 15:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

Na komm,

ich müsste genau wie du in die Doku reinschauen...

------------------
CADmaro.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 19. Mai. 2009 21:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

ich hab keine Ahnung von LISP, aber vielleicht kann wer mit dieser Meinung etwas LISP-artiges draus machen:

a) wenn nicht durch Applikationen überschrieben, dann sollte das Fenster (Der Titel des Applikationsfensters) von AutoCAD/ACA/MAP/CIVIL/... Dir Auskunft geben können, was gerade gestartet ist, über den Window-Handle kann man zumindest mit ActiveX drauf zugreifen

c) ebenfalls über ActiveX liefert Dir (ich kanns leider nur mit VBA-Syntax beschreiben):
ThisDrawing.Application.FullName
den Pfad zur Acad.EXE, auch hier ist bei Standardinstallationen (sinnvollen Installationen) ein Produktname im Pfad enthalten, z.B. für meine Installation von CIVIL3D2010:
"C:\Program Files\Autodesk\

Zitat:
AutoCADCivil3D2010
\acad.exe"

c) dann wären dann auch noch bestimmte Systemvariable, die auf Verzeichnisnamen zeigen, die (bei Standardinstallation, aber das kannst Du ja bei Dir prüfen) jeweils auf unterschiedliche Verzeichnisse zeigen, z.B:
LOCALROOTPREFIX steht bei VISTA/Civil3D auf  "C:\Users\alfred\AppData\Local\Autodesk\C3D 2010\deu\"

Und nochwas: AecBase.dbx kommt öfter vor, (natürlich) auch in Civil

Und was fehlt, um besser Tips zu geben (ausser ich habe es hier überlesen), wenn wir wüssten, wo Du es (mit welchen Dir zur Verfügung stehenden Mitteln) brauchst 

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 20. Mai. 2009 19:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Jan,

also wenn ich mir die Registry so anschaue, finde ich eigentlich so ziemlich alles was ich benötig im passenden Produktschlüssel:

Code:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Autodesk\AutoCAD\R17.0\ACAD-5004:409]
"Roaming"="1"
@=""
"ExtensionRootFolder"="C:\\Documents and Settings\\All Users\\Application Data\\Autodesk\\ADT 2007\\enu\\"
"NIWSelection"=dword:00000000
"Release"="5.0.318.0"
"Language"="English"
"ProductCode"="{5783F2D7-5004-0409-0002-0060B0CE6BBA}"
"AcadLocation"="C:\\Program Files\\Autodesk Architectural Desktop 2007UK"
"Location"="C:\\Program Files\\Autodesk Architectural Desktop 2007UK"
"ProductId"="5004"
"LangAbbrev"="enu"
"LocaleId"="409"
"ProductName"="Autodesk Architectural Desktop 2007"
"StandaloneNetworkType"=dword:00000001
"NetSupport"="TCP"
"AdLMInfoPath"="C:\\Documents and Settings\\All Users\\Application Data\\Autodesk\\ADT 2007\\ADLM\\"
"LastName"="User"
"Dealer"="MyDealer"
"DealerPhone"="0"
"SerialNumber"="999-99999999"
"TextEditor"="\"C:\\WINDOWS\\system32\\NOTEPAD.EXE\""
"FirstName"="EDV"
"AllUsersRootFolder"="C:\\Documents and Settings\\All Users\\Application Data\\Autodesk\\ADT 2007\\enu\\"
"Organization"="A fine Company"
"DefaultHelpFileName"="adt2007"
"EnablerURL"="http://webservices.autodesk.com/LiveEnabler17"
"Mgroup"="ACAD"
"NFWState"=dword:00000001
"NFWUpgradeKeys"="Software\\Autodesk\\AutoCAD\\R17.0\\ACAD-4004;Software\\Autodesk\\AutoCAD\\R16.1\\ACAD-304;Software\\Autodesk\\AutoCAD\\R16.0\\ACAD-204"
"NFWUpgradeStrings"="Architectural Desktop 2006;Architectural Desktop 2005;Architectural Desktop 2004"
"AECUPIPRODNAME"="Architectural Desktop"
"AECUPIRELVER"="2007"
"ProductNameShort"="ADT 2007"
"aecVersion"="50"
"DisableSectionFeature"=dword:00000001
"DisableSSMInZeroDoc"=dword:00000001
"AutoMigrate"=dword:00000001
"ScriptPro Installed"="1"

Wenn man dann noch weiß, das die Funktion:
(vlax-product-key)
den Registry Schlüssel zur aktuell laufenden AutoCAD Version liefert ist doch wohl alles geritzt?

------------------
Ciao,
Marc
   

[Diese Nachricht wurde von marc.scherer am 20. Mai. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz