Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Lisp
  table-eintrag zurückschreiben

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   table-eintrag zurückschreiben (915 mal gelesen)
gmk
Mitglied
Dipl.-Ing.(FH) Vermessung


Sehen Sie sich das Profil von gmk an!   Senden Sie eine Private Message an gmk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gmk

Beiträge: 643
Registriert: 23.10.2002

Autocad 2004, WS CadCompass, Normica V2000, WinXP Prof., AMD Athlon 64 X2, 2GB, NVIDIA GeForce 7600GS, HP1055CM

erstellt am: 13. Apr. 2005 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hi lispler!

wie kann ich einen geänderten tabelleneintrag wieder in die datenbank zurückschreiben?
entmod gilt ja nur für entities, mit dem funktionierts demnach nicht.

ciao georg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Moderator
CAD on demand GmbH




Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4136
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools (d-tools.eu)

erstellt am: 13. Apr. 2005 11:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gmk 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo georg,

hast du es probiert?
Auch ein Tabelleneintrag ist ein Entity der Zeichnungsdatenbank.

Grüße Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH                              Autodesk User Group Central Europe
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.              AUGCE Manager Deutschland

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 13. Apr. 2005 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gmk 10 Unities + Antwort hilfreich

ein Beispiel...

------------------
- Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gmk
Mitglied
Dipl.-Ing.(FH) Vermessung


Sehen Sie sich das Profil von gmk an!   Senden Sie eine Private Message an gmk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gmk

Beiträge: 643
Registriert: 23.10.2002

Autocad 2004, WS CadCompass, Normica V2000, WinXP Prof., AMD Athlon 64 X2, 2GB, NVIDIA GeForce 7600GS, HP1055CM

erstellt am: 14. Apr. 2005 09:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hi holger und thomas!

danke für eure hilfe.
der link von thomas hat mir gezeigt wie es funktioniert.

ich hab' jetzt mal probiert einen linientypen zu manipulieren (siehe unten).
gc40 von 19.05 auf 29.05 und gc 49 von -6.35 auf -16.35 geändert
beim zurückschreiben in die datenbank bekomme ich
folgende fehlermeldung:

"Überzählige CDR-Exemplare in Listenpaar mit Punkttrennung in Eingabe"

irgendwas passt offensichtlich nicht am gc73 (hier bricht acad ab)
an was könnte das liegen?

ciao georg

(ENTMOD '((-1 . <Objektname: 416ecd78> ) (0 . "LTYPE") (330 . <Objektname: 416ecc28> ) (5 . "2F") (100 . "AcDbSymbolTableRecord") (100 . "AcDbLinetypeTableRecord") (2 . "STRICHLINIE") (70 . 0) (3 . "Strichlinie __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __") (72 . 65) (73 . 2) (40 . 29.05) (49 . 12.7) (74 . 0) (49 . -16.35) (74 . 0)))

Überzählige CDR-Exemplare in Listenpaar mit Punkttrennung in Eingabe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 14. Apr. 2005 09:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gmk 10 Unities + Antwort hilfreich

(ENTMOD '((-1 . <Objektname: 416ecd78> )  funzt so nicht!Du mußt den Objektnamen in einer Variablen speichern und die Liste mit
(list(cons -1 OBJNAME) ... bilden.. aber wenn du mit entmod arbeitest, warum nicht so ?

(setq OBJDATA(entget OBJ))
(entmode(subst(cons GC NEUERWERT)(assoc GC OBJDATA)OBJDATA))


Ansonsten: zu Linientyp mit Entmake erstellen findest du hier was
------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

[Diese Nachricht wurde von CADmium am 14. Apr. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gmk
Mitglied
Dipl.-Ing.(FH) Vermessung


Sehen Sie sich das Profil von gmk an!   Senden Sie eine Private Message an gmk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gmk

Beiträge: 643
Registriert: 23.10.2002

Autocad 2004, WS CadCompass, Normica V2000, WinXP Prof., AMD Athlon 64 X2, 2GB, NVIDIA GeForce 7600GS, HP1055CM

erstellt am: 14. Apr. 2005 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von CADmium:
(ENTMOD '((-1 . <Objektname: 416ecd78> )  funzt so nicht!Du mußt den Objektnamen in einer Variablen speichern und die Liste mit
(list(cons -1 OBJNAME) ... bilden..

wo liegt der unterschied ob ich die elementdaten in einer variablen speicher oder als liste übergebe?


Zitat:
Original erstellt von CADmium:
aber wenn du mit entmod arbeitest, warum nicht so ?

(setq OBJDATA(entget OBJ))
(entmode(subst(cons GC NEUERWERT)(assoc GC OBJDATA)OBJDATA))

mach ich i.d.R., war hier nur zum schnelltest in der kommandozeile


ciao georg

[Diese Nachricht wurde von gmk am 14. Apr. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Moderator
CAD on demand GmbH




Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4136
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools (d-tools.eu)

erstellt am: 14. Apr. 2005 09:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gmk 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo georg,

der Objektname beinhaltet ein Leerzeichen (nach dem Doppelpunkt). Dieses wird als Listenelementtrennzeicghen (schönes Wort) interpretiert. Allein deshalb wird jede Operation damit gegen die Wand fahren.

Grüße Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH                              Autodesk User Group Central Europe
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.              AUGCE Manager Deutschland

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 14. Apr. 2005 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gmk 10 Unities + Antwort hilfreich

<Objektname: 416ecd78> ist ne Zeichenfolge die als Symbol intepretiert wird ... und das kann dann nicht evaluiert werden das nix hinter steht.. und entmod erwartet in der GC-liste nunmal bei GC-1 einen Entity-Namen!
da kannste auch (-1. <blabla> ) nehmen, kommt sicher die gleiche Fehlermeldung

aber Mapcar ( wenn er denn mal wieder online ist ) kann das sicher noch viel besser erklären.
------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

[Diese Nachricht wurde von CADmium am 14. Apr. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gmk
Mitglied
Dipl.-Ing.(FH) Vermessung


Sehen Sie sich das Profil von gmk an!   Senden Sie eine Private Message an gmk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gmk

Beiträge: 643
Registriert: 23.10.2002

Autocad 2004, WS CadCompass, Normica V2000, WinXP Prof., AMD Athlon 64 X2, 2GB, NVIDIA GeForce 7600GS, HP1055CM

erstellt am: 14. Apr. 2005 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hab' die leerstelle bei -1 und 330 jetzt mal rausgenommen, dann noch eine leerstelle nach dem . bei 330 rein -> nächste fehlermeldung "fehlerhafte DXF-gruppe"

fazit:
ich bleib' bei der variable :-))

danke nochmal für eure hilfe.

ciao georg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Moderator
CAD on demand GmbH




Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4136
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools (d-tools.eu)

erstellt am: 14. Apr. 2005 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gmk 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:

...hab' die leerstelle bei -1 und 330 jetzt mal rausgenommen, dann noch eine leerstelle nach dem . bei 330 rein -> nächste fehlermeldung ...

Ähm sorry, du kannst nicht einfach die Leerstellen löschen. Hier muss schon eine gewisse Syntax eingehalten werden. Du kannst keinen Objectname in einer solchen Liste verarbeiten!

Grüße Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH                              Autodesk User Group Central Europe
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.              AUGCE Manager Deutschland

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz