Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Punkt statt Komma auf Ziffernblock

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für PTC CREO
Autor Thema:   Punkt statt Komma auf Ziffernblock (26766 mal gelesen)
joscheel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von joscheel an!   Senden Sie eine Private Message an joscheel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joscheel

Beiträge: 85
Registriert: 17.03.2005

erstellt am: 25. Mrz. 2011 08:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

ich habe jetzt (vermutlich) alle hier im WBFWelt bestes Forum veröffentlichen Tools ausprobiert. Leider funktionieren diese von garnicht bis schlecht.
Ich vermute, es liegt an meinem 64bit Win7.
Hat jemand von euch evtl. noch ein Tool, das funktionieren könnte?

Gruß
Achim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael 18111968
Moderator
F&E & CAD




Sehen Sie sich das Profil von Michael 18111968 an!   Senden Sie eine Private Message an Michael 18111968  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael 18111968

Beiträge: 4893
Registriert: 25.07.2002

Wildfire 4 M220 (+SUT 2012)
PDMLink 9.1 M050
NVIDIA Quadro FX 1700
Intel DualCore E8400 / 8GB
WinXP 64 Prof. SP2

erstellt am: 25. Mrz. 2011 08:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hast Du es schon mit einem anderen Tastatur-Layout versucht (IBM)?
Das wären Windows-Bordmittel, das funktioniert sicher.

Wir verwenden - allerdings für Win XP x64 - einen Eingriff in die Registry zum Tasten-Tauschen, weil man da kein zusätzliches Programm installieren muss.

Und dann wären da noch die sensationellen c't-Tools:

Zitat:
Original erstellt von elquisco:
Das Komma mit einem Punkt auf dem Ziffernblock zu ersetzen ist auch mit der Erweiterung "RemapKeys" des CT-Tools ac'tivAid , funktioniert auch bei WinXP 64bit und Win7 64bit

------------------
CAD.DE macht Spaß!       
Wichtige Links für noch mehr Spaß: Richtig Fragen - Nettiquette - Suchfunktion - System-Info - Unities
Wichtige Links für noch mehr Spaß mit Pro/Engineer: 7er-Regel - Abstürze - Konfiguration - Stammtisch

Guten Morgen - und falls wir uns nicht mehr sehen - guten Nachmittag, guten Abend und gute Nacht!  (Truman Burbank in "Die Truman-Show")

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonChunior
Mitglied
CAD-Systemadministrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von DonChunior an!   Senden Sie eine Private Message an DonChunior  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonChunior

Beiträge: 1130
Registriert: 09.09.2004

Creo Parametric 4.0 M120
Windchill 11.1 M020-CPS11
Windows 10 Enterprise x64

erstellt am: 25. Mrz. 2011 08:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Also ich kann nur AxelsPunkt von arossbach empfehlen.
Das auch schon ausprobiert?

------------------
MfG, DonChunior

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joscheel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von joscheel an!   Senden Sie eine Private Message an joscheel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joscheel

Beiträge: 85
Registriert: 17.03.2005

erstellt am: 25. Mrz. 2011 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nochmal Moin,

"Axels Punkt" ist mir entfleucht  
Ich habe es gerade kurz durchgetestet und lief erstmal fehlerfrei.
Wenn es nicht stabil laufen sollte wird als nächstes MichaelXXXXXXXXX CT Tip ausgetestet.

Danke und Ü's folgen.

Gruß
Achim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonChunior
Mitglied
CAD-Systemadministrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von DonChunior an!   Senden Sie eine Private Message an DonChunior  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonChunior

Beiträge: 1130
Registriert: 09.09.2004

Creo Parametric 4.0 M120
Windchill 11.1 M020-CPS11
Windows 10 Enterprise x64

erstellt am: 25. Mrz. 2011 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Wo wir noch Windows XP x64 hatten, waren wir mit dem MitDENCer unterwegs - und auch ganz zufrieden.
Bei Windows 7 x64 hat der dann nicht mehr richtig funktioniert und wir haben auch eine Menge Tools und Workarounds getestet. AxelsPunkt war die einzige Software, die bei allen möglichen Applikationen (Pro/E, ANSYS ...) einwandfrei funktioniert hat (bis auf den kleinen Bug in Texteditoren).

------------------
MfG, DonChunior

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fyodor
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing.(FH) Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Fyodor an!   Senden Sie eine Private Message an Fyodor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fyodor

Beiträge: 2537
Registriert: 15.03.2005

erstellt am: 25. Mrz. 2011 12:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich empfehle ProE-Punkt. Der tauscht das nämlich nur innerhalb von Pro/E aus, und in Excel und so weiter kann man weiterhin Komma eingeben, ohne das Programm ein oder aus schalten zu müssen.

zu finden, ja wo wohl, hier: http://proe.cad.de/downloads/downloads_weitere.html


------------------
Cheers,
Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joscheel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von joscheel an!   Senden Sie eine Private Message an joscheel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joscheel

Beiträge: 85
Registriert: 17.03.2005

Magmasoft Version 5.4
Windows 10 Pro 1809
Dell Precision WorkStation 7920
96 GB RAM
nVidia Quadro P4000

erstellt am: 25. Mrz. 2011 12:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

PROE Punkt hatte ich ausprobiert. Mal funktionierte es, mal nicht und das nicht mal reproduzierbar.

Gruß
Achim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frau-PROE
Moderator
Trän-Närrin




Sehen Sie sich das Profil von Frau-PROE an!   Senden Sie eine Private Message an Frau-PROE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frau-PROE

Beiträge: 2785
Registriert: 01.07.2009

Privat:
DELL Vostro 1710
WinXP-Pro
Wildfire4 M020 SE
CoCreate PE 2.0

Dienstlich:
NIX
Arbeitslos und Spaß dabei!

erstellt am: 25. Mrz. 2011 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

ich habe Axels Punkt seit 1,5 Jahren in Betrieb.
Keine Probleme! (allerdings auf 32-Bit)


Liebe Grüße,
Nina

------------------
Looking Beyond The End Of Our Noses (Active Minds)

System-Info | Bildschirmaufzeichnung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2130
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M020
Creo 5 und 6 im Test
STools 2018
HP z400, Win7 Prof.
Quadro 5000
DualView

erstellt am: 25. Mrz. 2011 13:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich


propunkt.zip

 
Moin,

wir nutzen ProPunkt auf sämtlichen Systemen, bisher ohne Probleme.
Wichtig bei 64bit-Systemen: nicht ins System32 kopieren, da geht es nicht.

Bei uns liegt es im Windows-Verzeichnis und wird über einen Eintrag in der Registry automatisch gestartet.

------------------
Beste Grüße,
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joscheel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von joscheel an!   Senden Sie eine Private Message an joscheel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joscheel

Beiträge: 85
Registriert: 17.03.2005

erstellt am: 25. Mrz. 2011 14:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich vermute mal, das der Hinweis von BergMax, die Progrämmchen in das richtige Verzeichnis zu schieben, der entscheidende ist.
Das würde die unregelmäßige Funktion erklären.
Jetzt werde ich erstmal weiterhin mit "Axels Punkt" weitermachen und euch, wenn es denn rumzickt, informieren.

Gruß
Achim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

INNEO Solutions
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von INNEO Solutions an!   Senden Sie eine Private Message an INNEO Solutions  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für INNEO Solutions

Beiträge: 2738
Registriert: 04.06.2003

StartupTools2016
Creo 2.0+3.0
WF4, WF5
KeyShot 6.0
IsoDraw CADprocess 7.3
HP ZBook 17 G2
i7 2,5GHz; 32GB RAM
Windows7 64bit

erstellt am: 27. Mrz. 2011 17:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich verwende auf Windoofs7 64bit ebenfalls PunktPro.
Einfach die *.exe ins Autostartverzeichnis für "allusers" schieben.
Läuft reibungslos, erkennt Proe und macht einen Punkt, ansonsten bleibt es ein Komma.

gruß
Meike

------------------
Neu hier?  Verwundert über manche Antworten? 

Wichtige Links für noch mehr Spaß im WBFRichtig Fragen - Nettiquette - Suchfunktion - System-Info - 7er-Regel - Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joscheel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von joscheel an!   Senden Sie eine Private Message an joscheel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joscheel

Beiträge: 85
Registriert: 17.03.2005

erstellt am: 31. Mrz. 2011 08:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

"Axels Punkt" läuft absolut problemlos.
Es wird aus dem Verzeichnis (x86) per Autostart gestartet.

Gruß
Achim

[Diese Nachricht wurde von joscheel am 31. Mrz. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tarsobar
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tarsobar an!   Senden Sie eine Private Message an tarsobar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tarsobar

Beiträge: 227
Registriert: 04.02.2002

WIN 7; DELL Precision T3500
Creo Elements 5

erstellt am: 22. Mrz. 2012 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Welche Punkt/Komma Tools funktionieren denn unter Win7(64bit) und Creo Elements Pro5?

Bisher hatten wir ne einfache Punkt.exe, unter XP+WF2 war die gut, nun funktioniert die mit Creo nicht. Nur noch in Word, Excel etc. auch wenn man die da nicht braucht.

Hätte jetzt mal spontan Axels Punkt empfohlen, nur will ich unseren Admin auch nicht mit X verschiedenen Programmen bombardieren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10348
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 22. Mrz. 2012 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe auf Win XP64 (und bei WF4) Axels Punkt in Gebrauch. Funktioniert ohne Beschwerden. (Allerdings neigt das Tool unter 64 Bit dazu, etwas mehr Ressourcen zu brauchen als unter 32 Bit. Axel weiß darüber Bescheid, hat aber leider noch keine Lösung gefunden.)

------------------
Gruß
Udo                 Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden! 

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonChunior
Mitglied
CAD-Systemadministrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von DonChunior an!   Senden Sie eine Private Message an DonChunior  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonChunior

Beiträge: 1130
Registriert: 09.09.2004

Creo Parametric 4.0 M120
Windchill 11.1 M020-CPS11
Windows 10 Enterprise x64

erstellt am: 22. Mrz. 2012 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Windows 7 Enterprise x64 + WF4 + AxelsPunkt = 

------------------
MfG, DonChunior

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

flavus
Mitglied
Techniker+Familienerhalter


Sehen Sie sich das Profil von flavus an!   Senden Sie eine Private Message an flavus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flavus

Beiträge: 1378
Registriert: 09.04.2005

ATI 3450
Win7/64
Creo2.0 produktiv
Windchill 10.0 nimmermehr :-(

erstellt am: 22. Mrz. 2012 14:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von DonChunior:
Windows 7 Enterprise x64 + WF4 + AxelsPunkt =  


korrekt, problemlos, bei 716K Speicherbedarf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2130
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M020
Creo 5 und 6 im Test
STools 2018
HP z400, Win7 Prof.
Quadro 5000
DualView

erstellt am: 22. Mrz. 2012 16:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

716K? So wenig?.
Ich habe AxelsPunkt gerade mal ausprobiert.
Auf meinem Win7 Prof. x64 läuft er mit 3156K!

------------------
Beste Grüße,
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

frank08
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von frank08 an!   Senden Sie eine Private Message an frank08  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für frank08

Beiträge: 1467
Registriert: 22.01.2004

Creo 4.0 M030
PDMLink 10.2 M030
XP64, Dell Prec. T7810
NVIDIA Quadro M2000
2.66 GHz, 16 GB RAM

erstellt am: 22. Mrz. 2012 16:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei mir:

WinXP x64, 7MB

------------------
Gruß Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10348
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 22. Mrz. 2012 16:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Angabe (716 K) kann ich auch nicht nachvollziehen. System gerade gestartet und der Prozess braucht über 7000 K. Das würde mich ja noch nicht mal stören. Aber es passiert, dass dieser Prozess die CPU über lange Zeit mit durchschnittlich 8% auslastet.
Da ich den Rechner nicht permanent an den Grenzen bewege, ist das nicht weiter schlimm. Aber es fehlt eben den anderen Prozessen ...

------------------
Gruß
Udo                  Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden!    

Neu hier?      Verwundert über die Antworten?     Dann schnell nachfolgende Links durchlesen.  
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

p3steine
Mitglied
Masch.Ing


Sehen Sie sich das Profil von p3steine an!   Senden Sie eine Private Message an p3steine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für p3steine

Beiträge: 163
Registriert: 25.02.2003

Pro/E Wildfire 2.0 M240
Windows XP Professional SP2
Intel Xeon 2.8GHz, 1.5 GB RAM

erstellt am: 22. Mrz. 2012 20:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei mir hat sich jeweils während der Arbeit der Punkt auf dem Ziffenblock plötzlich in ein Komma verwandelt (Schweizer Tastatur). Die Vermutung war zwar das irgendeine Tastenkombination dies bewirkt, welche es war habe ich aber nicht herausgefunden.
Die Inneo Hotline konnte dann weiterhelfen:
Unter den "Region und Sprache" Einstellungen von Windows 7 waren unter dem Reiter "Tastaturen und Sprachen" -> "Ändern" auf dem Reiter "Allgemein" zwei Sprachen eingetragen. Eine haben wir nun gelöscht, das hat schon gewirkt.
Im Reiter "Erweiterte Tastatureinstellungen" sieht man auch, dass wohl die linke Alt und Umschalttaste für das umstellen verantwortlich war.

------------------
p3steine

[Diese Nachricht wurde von p3steine am 22. Mrz. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

flavus
Mitglied
Techniker+Familienerhalter


Sehen Sie sich das Profil von flavus an!   Senden Sie eine Private Message an flavus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flavus

Beiträge: 1378
Registriert: 09.04.2005

ATI 3450
Win7/64
Creo2.0 produktiv
Windchill 10.0 nimmermehr :-(

erstellt am: 23. Mrz. 2012 07:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich


Punkt.jpg

 
So,
Nachtrag: gestern waren's tatsächlich 716K, heute 1.792K.
Bei Aktivität steigt's auf 1.812, aber nicht mehr.
Das Ganze unter Win7Pro 64 bit SP1.
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

binichnich
Mitglied
Manager Technical Design / CAD Admin


Sehen Sie sich das Profil von binichnich an!   Senden Sie eine Private Message an binichnich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für binichnich

Beiträge: 129
Registriert: 30.08.2010

LENOVO ThinkPad P50 Mobile Workstation
Windows 10 Pro x64
Intel® Xeon E3-1505M v5
NVIDIA® Quadro® M2000M 4GB GDDR5
2x HP Z27
- (Creo Parametric 2.0 M250)
- Creo Parametric 6.0.4.0
- Creo Engineering Tools
- Cadenas PARTSolutions

erstellt am: 23. Mrz. 2012 08:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich verwende mit meinem W7-Rechner schon von Beginn an ProE-Punkt.
Einfach die .exe im Autostart und funkt!

Hatte bisher noch nie Probleme!!!

PS: ProE-Punkt braucht bei mir 2656K

[Diese Nachricht wurde von binichnich am 23. Mrz. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonChunior
Mitglied
CAD-Systemadministrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von DonChunior an!   Senden Sie eine Private Message an DonChunior  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonChunior

Beiträge: 1130
Registriert: 09.09.2004

Creo Parametric 4.0 M120
Windchill 11.1 M020-CPS11
Windows 10 Enterprise x64

erstellt am: 23. Mrz. 2012 09:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir hatten uns für AxelsPunkt entschieden, weil es das einzige Tool ist, das applikationsübergreifend funktiert (Pro/E, ANSYS ...).
Getestet haben wir sicher 5 verschiedene Tools und nur AxelsPunkt konnte die Anforderungen erfüllen.

Der einzige Kritikpunkt ist der Bug in Texteditoren, der leider nie behoben wurde.

------------------
MfG, DonChunior

[Diese Nachricht wurde von DonChunior am 23. Mrz. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tarsobar
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tarsobar an!   Senden Sie eine Private Message an tarsobar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tarsobar

Beiträge: 227
Registriert: 04.02.2002

WIN 7; DELL Precision T3500
Creo Elements 5

erstellt am: 23. Mrz. 2012 10:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Ok, vielen dank für die vielen Antworten.

Aber ihr benutzt alle WF 3 / 4. Wir haben seit dieser Woche Creo Elements Pro5 und eben nur da funktioniert unser derzeitiges Tool nicht, daher wären mir Aussagen zu Win7 Pro 64 + Creo Elements Pro 5 wichtig.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2130
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M020
Creo 5 und 6 im Test
STools 2018
HP z400, Win7 Prof.
Quadro 5000
DualView

erstellt am: 23. Mrz. 2012 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

  

Zitat:
...ihr benutzt alle WF3/4...

Nö!
Ich habe ProPunkt seit WF3 über Creo Elements/Pro bis jetzt zu Creo 1 im Einsatz.
OS XP Prof. 32/64 sowie Win7 Prof. 32/64.
Funktioniert bisher immer tadellos.

[EDIT]Link
------------------
Beste Grüße,
Max

[Diese Nachricht wurde von BergMax am 23. Mrz. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tarsobar
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tarsobar an!   Senden Sie eine Private Message an tarsobar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tarsobar

Beiträge: 227
Registriert: 04.02.2002

WIN 7; DELL Precision T3500
Creo Elements 5

erstellt am: 26. Mrz. 2012 12:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von BergMax:
Funktioniert bisher immer tadellos.


Danke!! Dann werd ich das mal vorschlagen!

ÜÜÜÜÜÜÜs sind unterwegs 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

binichnich
Mitglied
Manager Technical Design / CAD Admin


Sehen Sie sich das Profil von binichnich an!   Senden Sie eine Private Message an binichnich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für binichnich

Beiträge: 129
Registriert: 30.08.2010

LENOVO ThinkPad P50 Mobile Workstation
Windows 10 Pro x64
Intel® Xeon E3-1505M v5
NVIDIA® Quadro® M2000M 4GB GDDR5
2x HP Z27
- (Creo Parametric 2.0 M250)
- Creo Parametric 6.0.4.0
- Creo Engineering Tools
- Cadenas PARTSolutions

erstellt am: 10. Apr. 2012 09:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von tarsobar:
Ok, vielen dank für die vielen Antworten.

Aber ihr benutzt alle WF 3 / 4. Wir haben seit dieser Woche Creo Elements Pro5 und eben nur da funktioniert unser derzeitiges Tool nicht, daher wären mir Aussagen zu Win7 Pro 64 + Creo Elements Pro 5 wichtig.


Ich verwende ja auch Creo Elements/Pro 5.0 mit W7x64  Und da funkt PROE-Punkt tadellos 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HOS-TE
Mitglied
Sr. CAD Analyst

Sehen Sie sich das Profil von HOS-TE an!   Senden Sie eine Private Message an HOS-TE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HOS-TE

Beiträge: 6
Registriert: 16.04.2012

Creo3.0, Creo View, 3D-PDF, EMX9.0, SHC8.0, Windows 7.0

erstellt am: 24. Apr. 2012 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Google mal nach der Software AutoHotKey.
Hier kannst du dir einen script erzeugen, der deine aktive Application erkennt, und das Komma gegen einen Punkt tauscht.
Die dabei entstandene EXE in dein Startverzeichnis legen und glücklich ist der User.

Wir haben es an ca.500 Arbeitsplätzen installiert und funktioniert genial unter XP32, XP64 WIN7-32 und WIN7-64.

Hier das script:
; === Punkt-Komma Anfang=======
NumpadDot::
WinGetTitle, wintitle, A
; msgbox Aktives Fenster ist: %wintitle%
IfInString, wintitle, Excel
{
send, ,
}
else
{
send, .
}
; === Punkt-Komma Ende ===

Kann beliebig auf diverse Applicationen angepasst werden.

Gruß
Holger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonChunior
Mitglied
CAD-Systemadministrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von DonChunior an!   Senden Sie eine Private Message an DonChunior  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonChunior

Beiträge: 1130
Registriert: 09.09.2004

Creo Parametric 4.0 M120
Windchill 11.1 M020-CPS11
Windows 10 Enterprise x64

erstellt am: 24. Apr. 2012 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von HOS-TE:
Google mal nach der Software AutoHotKey.
Hier kannst du dir einen script erzeugen, der deine aktive Application erkennt, und das Komma gegen einen Punkt tauscht.
Die dabei entstandene EXE in dein Startverzeichnis legen und glücklich ist der User.

Wir haben es an ca.500 Arbeitsplätzen installiert und funktioniert genial unter XP32, XP64 WIN7-32 und WIN7-64.

Kann beliebig auf diverse Applicationen angepasst werden.

Gruß
Holger


Den Nachteil, den ich hier sehe: Ich kann bei Bedarf nicht schnell zwischen Punkt und Komma umschalten (so wie z. B. bei AxelsPunkt).

------------------
MfG, DonChunior

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stefan H
Mitglied
Konstrukteur / CAD-Admin (Proe/Creo)


Sehen Sie sich das Profil von Stefan H an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan H  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan H

Beiträge: 94
Registriert: 30.07.2010

Wildfire 4 M220 + SUT 2010
NVIDIA Quadro FX 3800
Intel W3530 @ 2,8GHz / 8GB RAM
Win7 Prof. SP1 64bit

erstellt am: 25. Apr. 2012 15:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich bin durch diesen Beitrag auf propunkt.exe aufmerksam geworden und hab es gleich mal getestet.
Bisher hatte ich immer Axels Punkt und war zufrieden damit, bis auf die dauerhafte CPU-Belastung von ~10%.

@BergMax: Danke für den Tip!

Mit propunkt CPU <1% !
Speicherbelastung bei beiden Tools um die 3MB bei Windows 7 64bit.

Funktioniert auf den ersten Blick tadellos, in Word,Excel und Notepad kommt das Komma, in ProE der Punkt.

Bis jetzt daumenhoch für propunkt.exe  .

------------------
Viele Grüße

Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MiAlKu
Mitglied
Dipl.-Ing(FH) Mechatronic

Sehen Sie sich das Profil von MiAlKu an!   Senden Sie eine Private Message an MiAlKu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MiAlKu

Beiträge: 1
Registriert: 08.05.2012

Wildfire4 + Windchill
WinXP

erstellt am: 08. Mai. 2012 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir nutzen seit ungefähr 12 Jahren das Programm Kais Punkt. Nach Anfrage beim Autor Kai-Uwe Mrkor (http://www.mrkor.de) auch im gewerblichen Umfeld kostenfrei und ohne Einschränkungen nutzbar.

Es gibt hier eine 32bit Version:  http://mrkor.de/artikel/PUNKT-NEU.zip 

sowie eine 64bit Version:  http://mrkor.de/artikel/Punkt64.zip

Umschaltung erfolgt durch Klick auf ein dezentes ".,"-Icon in der Taskleiste im Bereich neben der Uhr. Bisher keinerlei Probleme aufgetreten und absolut problemlos.

Mem Usage 4.076K unter Win XP

[Diese Nachricht wurde von MiAlKu am 08. Mai. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonChunior
Mitglied
CAD-Systemadministrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von DonChunior an!   Senden Sie eine Private Message an DonChunior  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonChunior

Beiträge: 1130
Registriert: 09.09.2004

Creo Parametric 4.0 M120
Windchill 11.1 M020-CPS11
Windows 10 Enterprise x64

erstellt am: 08. Mai. 2012 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von MiAlKu:
Wir nutzen seit ungefähr 12 Jahren das Programm Kais Punkt. Nach Anfrage beim Autor Kai-Uwe Mrkor (http://www.mrkor.de) auch im gewerblichen Umfeld kostenfrei und ohne Einschränkungen nutzbar.

Es gibt hier eine 32bit Version:  http://mrkor.de/artikel/PUNKT-NEU.zip 

sowie eine 64bit Version:  http://mrkor.de/artikel/Punkt64.zip

Umschaltung erfolgt durch Klick auf ein dezentes ".,"-Icon in der Taskleiste im Bereich neben der Uhr. Bisher keinerlei Probleme aufgetreten und absolut problemlos.

Mem Usage 4.076K unter Win XP

[Diese Nachricht wurde von MiAlKu am 08. Mai. 2012 editiert.]


Bei mir (Windows 7 Enterprise x64) funktioniert Kais Punkt im Texteditor Notepad++ nicht. 

------------------
MfG, DonChunior

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jo_shi
Mitglied
Dipl. Ing. (FH) Medizintechnik


Sehen Sie sich das Profil von Jo_shi an!   Senden Sie eine Private Message an Jo_shi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jo_shi

Beiträge: 90
Registriert: 17.06.2005

erstellt am: 12. Jun. 2012 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei mir funktioniert leider keins der Programme in Verbindung mit WF4 M220 64bit unter Win7 64bit. Könnte das an der Wochenversion liegen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonChunior
Mitglied
CAD-Systemadministrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von DonChunior an!   Senden Sie eine Private Message an DonChunior  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonChunior

Beiträge: 1130
Registriert: 09.09.2004

Creo Parametric 4.0 M120
Windchill 11.1 M020-CPS11
Windows 10 Enterprise x64

erstellt am: 12. Jun. 2012 12:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Jo_shi:
Bei mir funktioniert leider keins der Programme in Verbindung mit WF4 M220 64bit unter Win7 64bit. Könnte das an der Wochenversion liegen?

Ich habe die selbe Systemkonstellation wie du und mit AxelsPunkt keine Probleme.

------------------
MfG, DonChunior

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2130
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M020
Creo 5 und 6 im Test
STools 2018
HP z400, Win7 Prof.
Quadro 5000
DualView

erstellt am: 12. Jun. 2012 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

ProPunkt funktioniert bei mir mit allen Versionen seit WF4 auch auf win7 64bit.

Wichtig ist, dass das Programm nicht im System-Ordner liegen darf, sondern z.B. in c:\ptc liegen sollte.

PS: Die anderen Programme habe ich nicht getestet.
------------------
Beste Grüße,
Max

[Diese Nachricht wurde von BergMax am 12. Jun. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jo_shi
Mitglied
Dipl. Ing. (FH) Medizintechnik


Sehen Sie sich das Profil von Jo_shi an!   Senden Sie eine Private Message an Jo_shi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jo_shi

Beiträge: 90
Registriert: 17.06.2005

erstellt am: 12. Jun. 2012 15:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Da es bei sonst allen zu klappen scheint bin ich nochmal auf die Suche gegangen. Da ich WF4 über eine Startdatei starte die im Netzwek liegt (Laden der Konfigurationen) und ich nicht jedes mal die Sicherheitswarnung wegklicken möchte habe ich eine Aufgabe erstellt, über die die Batchdatei mit höchsten Berechtigungen gestartet wird. Für Creo scheint das einwandfrei zu funktionieren nur WF4 scheint genau mit dieser Situation nicht klar zu kommen. Rufe ich die Batchdatei direkt auf funktioniert der Punkt!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2130
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M020
Creo 5 und 6 im Test
STools 2018
HP z400, Win7 Prof.
Quadro 5000
DualView

erstellt am: 16. Jan. 2017 09:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von BergMax:
Moin,

ProPunkt funktioniert bei mir mit allen Versionen seit WF4 auch auf win7 64bit...


Tja, bei Creo 4 funktioniert mein ProPunkt jetzt leider nicht mehr.
Der croeinterne Fenstername wurde schienbar geändert und daher wird er von ProPunkt nicht mehr als Zahleneingabefeld erkannt.

Ich teste bereits eine neue Version, die im Moment leider nur in Creo 4 funktioniert, jedoch nicht mit vorherigen Versionen. Mal sehen, ob ich das noch unter einen Hut bekomme. Ich werde dann eine neue Version ovn ProPunkt hier hochladen.

------------------
Beste Grüße
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2130
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M020
Creo 5 und 6 im Test
STools 2018
HP z400, Win7 Prof.
Quadro 5000
DualView

erstellt am: 17. Jan. 2017 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich


ProPunktV4.zip

 
Moin,

hier meine neue Version von ProPunkt.

Sie sollte jetzt in allen Versionen, zumindest aber ab Widfire 4.0 bis Creo 4.0, funktionieren.
Sprich: Das Komma auf dem Zehnerblock wird in ProE/Creo (und nur dort!) automatisch zu einem Punkt.

Natürlich übernehme ich keinerlei Garantien hinsichtlich möglichen Fehlverhaltens oder Nebenwirkungen dieses kleinen Helferleins.
Es ist nichts weiter als ein kleines AutoHotKey-Skript.
Hinweise auf Fehlfunktionen dürfen natürlich gerne erfolgen.

------------------
Beste Grüße
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joscheel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von joscheel an!   Senden Sie eine Private Message an joscheel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joscheel

Beiträge: 85
Registriert: 17.03.2005

erstellt am: 03. Feb. 2017 12:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Max.

Ausgiebig getestet und läuft ABSOLUT unproblematisch.
Danke dafür!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GunnarHansen
Mitglied
Engineer


Sehen Sie sich das Profil von GunnarHansen an!   Senden Sie eine Private Message an GunnarHansen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GunnarHansen

Beiträge: 700
Registriert: 16.09.2009

Creo Parametric 4.0 M090
Creo View 4.1
Windchill 11.1
IE 11.0.120
Edge
Google Chrome
HP ZBook. 64bit
3DConnexion Wireless SpaceMouse
Windows 10 Enterprice
SolidWorks Prem 2011x64 SP2.0
SolidWorks Enterprice PDM 11.2B710
Engineering

erstellt am: 04. Feb. 2017 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo
Gibts irgendwo eine Instruktion wie mann als end user das installieren muss?

mfG Gunnar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2130
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M020
Creo 5 und 6 im Test
STools 2018
HP z400, Win7 Prof.
Quadro 5000
DualView

erstellt am: 04. Feb. 2017 16:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joscheel 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

einfach die ProPunktV4.exe in ein beliebiges Verzeichnis packen und ausführen. Es ist keine Installation notwendig.
Bei mir liegt sie im PTC-Ordner und wird per Registrierungseintrag gestartet. Man kann sie natürlich auch in den Autostart schieben.

------------------
Beste Grüße
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz