Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Windchill
  Geisterobjekte bei Schablonennutzung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Geisterobjekte bei Schablonennutzung (213 mal gelesen)
CAD-Steve
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von CAD-Steve an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Steve  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Steve

Beiträge: 7
Registriert: 16.07.2014

Creo4.0 M050
Windchill PDM-Link 10.2 M030

erstellt am: 08. Nov. 2019 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


neues-Teil-mitTemplate.jpg

 
Hallo zusammen,

ich habe mir neue Templates (.prt und .asm) angelegt. Zu jedem Template auch eine Zeichnung mit Schablone und Rahmen. Wenn ich nun ein neues Teil anlege und die Templates verwende wird natürlich auch der entsprechende Rahmen mitgezogen. In einem neuen Workspace wird der Rahmen aber immer gleich als Geisterobjekt im Workspace dargestellt und verursacht somit ein Problem. Durch aktuallisieren des Rahmens lässt sich das Problem beheben, aber eine schöne Lösung ist das nicht. Hat jemand eine Idee, warum der Rahmen immer als Geistserobjekt dargestellt wird?
Wenn ich nur das Template in einem neuen Workspace lade tritt das Problem nicht auf.

Vielen Dank

Grüße Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beiträge: 4472
Registriert: 21.07.2005

Windchill 10.2

erstellt am: 11. Nov. 2019 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD-Steve 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich vermte, dass beim Anlegen der Schablone nicht im PDM gearbeitet wurde, sondern die Schablone erst nachträglich ins PDM geladen wurde, dann aber mit der Referenz auf das nicht mehr auffindbare Ursprungsobjekt.

------------------
----------------

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Steve
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von CAD-Steve an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Steve  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Steve

Beiträge: 7
Registriert: 16.07.2014

Creo4.0 M050
Windchill PDM-Link 10.2 M030

erstellt am: 11. Nov. 2019 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wyndorps,
danke für die Antwort. Beim Anlegen wurde auch im PDM System gearbeitet, allerdings als Admin. Die "normalen" Zugriffe erfolgen als Benutzer mit eingeschränkten Rechten. Nach meinem Verständnis sollte das aber für das Erstellen eines neuen Teiles mit Verwedung der Schablone kein Einfluss haben, da Leserechte vorhanden sind. Für Teile und Zeichnung klappt das ja, es gibt lediglich mit dem Rahmen Probleme, der immer direkt als "Geisterobjekt" angelegt wird.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz