Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Steigung bei Kosmetischem Gewinde hinter dem Gewindemaß automatisch eintragen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Rezepte für besseres Konstruieren - Mit Creo Simulation Live optimierter Lenkhebel
Autor Thema:  Steigung bei Kosmetischem Gewinde hinter dem Gewindemaß automatisch eintragen (340 mal gelesen)
max lenz
Mitglied
Konstrukteur, Modellbauer Gießereitechnik


Sehen Sie sich das Profil von max lenz an!   Senden Sie eine Private Message an max lenz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für max lenz

Beiträge: 68
Registriert: 11.09.2017

Creo

erstellt am: 10. Mrz. 2021 21:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
kennt ihr eine Möglichkeit beim Kosmetischengewinde für standard Bohrungen das bei Feingewinde automatisch im Nennmaß die Steigung ergänzt wird?

Er findet aus den Standardgewindetabellen Automatisch das passende Gewinde anhand der Kernlochgröße, trägt aber bei die nicht im Nennmaß ein.

Gruß
Max

Verwendete Creo Version: 5.0.5.0

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rakete.at
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rakete.at an!   Senden Sie eine Private Message an rakete.at  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rakete.at

Beiträge: 195
Registriert: 08.08.2006

Creo Parametric 3.0 M180
NVIDIA QUADRO P1000
WINDOWS 10
Intel(R)Core(TM)i7-7700K CPU

erstellt am: 11. Mrz. 2021 08:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für max lenz 10 Unities + Antwort hilfreich


Kosmetik.jpg


Bohrung.jpg

 
Guten Morgen Max,

soweit mir bekannt geht das nur über ein Krücke.
Wir nutzen wie beim Zollgewinde gerne den Parameter, hier die Steigung und fügen den zum Maß hinzu.
Dazu habe ich einen Mapkey gebaut der im Modell den Parameter ans Maß bringt.
Leider ist der Parameter der Bohrung Steigung und der der Kosmetik Pitch (siehe Bilder), so dass man zwei Mapkeys benötigt.

Falls ich mich richtig erinnere bieten die StartUp/ Genius Tools einen Befehl mit der ich die Steigung ans Maß
Ketten kann.

Ich hoffe das hilft dir weiter

------------------
Grüße
Ariane Theobald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tingeltangel-Bob
Mitglied
Feinwerktechnik Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Tingeltangel-Bob an!   Senden Sie eine Private Message an Tingeltangel-Bob  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tingeltangel-Bob

Beiträge: 85
Registriert: 07.09.2009

Creo 5.0.6.0
Intel(R)Xeon(R) W-2255 CPU @ 3.70GHz
NVIDIA Quadro RTX 4000
Windows 10 Pro

erstellt am: 12. Mrz. 2021 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für max lenz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ariane,

Ich habe irgendwie einen Beitrag vor Augen, in dem du folgendes auch mit einem Bild erklärt hast, aber ich kann es leider nicht finden 

Wie wirst du beim Zollgewinde die Angabe des Gewindedurchmessers in Millimeter beim gezeigten Maß los? Geht das überhaupt?

Bisher mache ich es folgendermaßen:
Gezeigtes Maß: Gewindeparameter SCHRAUBEN_GROESSE vor das Maß stellen und Maß als Info in Klammern gesetzt
Erstelltes Maß: Durchmesserangabe mit @o überschreiben und Gewindeparameter SCHRAUBEN_GROESSE angegeben.

Eigentlich hätte ich gern eine Mischung aus beiden, also das gezeigte Maß mit dem Gewindeparameter überschreiben 

------------------
Gruß
Tobi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10422
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M120 (+Geniustool für Creo 6.0.2)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 12. Mrz. 2021 11:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für max lenz 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Tingeltangel-Bob:
... Eigentlich hätte ich gern eine Mischung aus beiden, also das gezeigte Maß mit dem Gewindeparameter überschreiben  
Der Wunsch kann sicher ganz schnell aufkommen, wenn man öfters mit solchen Gewinden zu tun hat. Ist bei uns doch recht selten. Aber ich bin wirklich sehr dankbar, dass Creo ein Überschreiben eines gezeigten Maßes bisher konsequent unterbunden hat.
Manche hier sind so alt, dass sie unterstrichene Bemaßungen auf Transparentzeichnungen kennen und wahrscheinlich hassen. Das möchte ich in einen parameterischen 3D-CAD wirklich nicht wieder haben wollen. 

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rakete.at
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rakete.at an!   Senden Sie eine Private Message an rakete.at  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rakete.at

Beiträge: 195
Registriert: 08.08.2006

Creo Parametric 3.0 M180
NVIDIA QUADRO P1000
WINDOWS 10
Intel(R)Core(TM)i7-7700K CPU

erstellt am: 12. Mrz. 2021 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für max lenz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tobi,

genau so wie du es beschrieben hast machen wir es auch.

Hier in diesem Beitrag hab ich genau das beschrieben.

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum581/HTML/002071.shtml

Wie Uwe schon geschrieben hat, kann man ein Modellmaß nicht wegzaubern....

------------------
Beste Grüße
Ariane Theobald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tingeltangel-Bob
Mitglied
Feinwerktechnik Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Tingeltangel-Bob an!   Senden Sie eine Private Message an Tingeltangel-Bob  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tingeltangel-Bob

Beiträge: 85
Registriert: 07.09.2009

Creo 5.0.6.0
Intel(R)Xeon(R) W-2255 CPU @ 3.70GHz
NVIDIA Quadro RTX 4000
Windows 10 Pro

erstellt am: 12. Mrz. 2021 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für max lenz 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke für eure Rückmeldungen.

Zitat:
Der Wunsch kann sicher ganz schnell aufkommen, wenn man öfters mit solchen Gewinden zu tun hat.

So ist es 


Schönes Wochenende

------------------
Gruß
Tobi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz