Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Dezimalstellen für die Toleranzen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Dezimalstellen für die Toleranzen (287 mal gelesen)
rakete.at
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rakete.at an!   Senden Sie eine Private Message an rakete.at  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rakete.at

Beiträge: 179
Registriert: 08.08.2006

Creo Parametric 3.0 M180
NVIDIA QUADRO P1000
WINDOWS 10
Intel(R)Core(TM)i7-7700K CPU

erstellt am: 29. Okt. 2020 15:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


toleranzen_Standard.jpg

 
Hallo zusammen,

nachdem ich den zweiten Tag damit verbracht habe zu verstehen, wie Creo in den Maßeigenschaften der Toleranzen tickt,
brauche ich jetzt Eure Hilfe.

Vielleicht habe ich auch einfach nur Tomaten auf den Augen 

Also Folgendes:
In den Bemaßungseigenschaften von Creo kann ich einstellen welche Toleranz ich brauche.
Für Toleranzen mit mehr als drei Stellen hinter dem Komma muss ich den Haken rausnehmen und die Anzahl der Dezimalstellen
auf 3 erhöhen. Soweit so gut.
Leider scheitern daran einige User und es kommt oft vor, dass vor allem Passtoleranzen gerundet und somit nicht vollständig
um nicht zu sagen falsch auf Zeichnungen eingetragen werden.

Deshalb wollte ich das für neue Zeichnungen umstellen, aber mir gelingt es einfach nicht.
Hab hier Beitrag um Beitrag gewälzt, das Internet und die Hilfe durchforstet und verstehe es einfach nicht.
Scheinbar kann ich die Dezimalstelle für Wert und Darstellung auf drei anpassen und dann ist auch die Toleranz auf 3.
Das will ich aber nicht, denn wir brauchen keine drei Nachkommastellen in den Maßen.

Folgende config Optionen hab ich versucht:
default_dim_num_digits_changes
default_dec_places
linear_tol_0.000

In der dtl war ich auch unterwegs:
dim_tol_trail_zero_max_places
dim_trail_zero_max_places
dim_tol_lead_trail_zeros
lead_trail_zeros

 
Welche Kombination führt zum Erfolg oder gibt es diese Möglichkeit nicht?
Oder noch eine andere Option? config.pro oder din.dtl?

Für alle vorhandenen Maße hab ich einen Mapkey geschrieben.

Besten Dank für alle die mir den Ketchup von den Augen wischen    

------------------
Grüße
Ariane Theobald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10362
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M120 (+Geniustool für Creo 6.0.2)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 29. Okt. 2020 16:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rakete.at 10 Unities + Antwort hilfreich

Warum erhöhst Du nicht den Standard für Nachkommastellen (der Bemaßungen)? Dann passt das wieder.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rakete.at
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rakete.at an!   Senden Sie eine Private Message an rakete.at  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rakete.at

Beiträge: 179
Registriert: 08.08.2006

Creo Parametric 3.0 M180
NVIDIA QUADRO P1000
WINDOWS 10
Intel(R)Core(TM)i7-7700K CPU

erstellt am: 30. Okt. 2020 07:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Udo,

das würde ich gerne vermeiden mit den drei Kommastellen bei den Maßen im Standard.

Wir haben viele Baugruppen in denen die Maße als Zeichnungsmaße eingetragen werden müssen.
Da kommen mehr als zwei Stellen hinter dem Komma vor und da sind zwei Stellen hinter dem Komma das was
unten in der Montage maximal noch gemessen werden kann. Bei Baugruppen mit Abmaßen mit Maßen über 10m
kommt es nicht mehr auf die dritte Stelle nach dem Komma an (zumindest bei uns)

Da müsste dann der Konstrukteur immer auf zwei Stellen zurückstellen, das Echo möchte ich vermeiden.

------------------
Grüße
Ariane Theobald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10362
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M120 (+Geniustool für Creo 6.0.2)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 30. Okt. 2020 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rakete.at 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von rakete.at:
... Wir haben viele Baugruppen in denen die Maße als Zeichnungsmaße eingetragen werden müssen. ...

Die lieben Zeichnungsmaße ....

Wie viele Modell-Maße hast Du, bei denen die 3 Stellen bei der Toleranz gebraucht werden und wie viele Zeichnungsmaße sind in den Zeichnungen, in denen max. 2 Stellen angezeigt werden dürfen. 

Je nachdem, wie diese Frage beantwortet wird, sollte die Maßnahme dann festgelegt werden. Vielleicht mal prüfen, ob es möglich ist, alle Zeichnungsmaße über eine Suche oder über eine Folie auszuwählen und dann für alle die Einstellungen zu setzen. Das könnte man dann in ein Mapkey packen ... (Bin z.Z. ohne Creo und kann es nicht prüfen)

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rakete.at
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rakete.at an!   Senden Sie eine Private Message an rakete.at  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rakete.at

Beiträge: 179
Registriert: 08.08.2006

Creo Parametric 3.0 M180
NVIDIA QUADRO P1000
WINDOWS 10
Intel(R)Core(TM)i7-7700K CPU

erstellt am: 30. Okt. 2020 12:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Die lieben Zeichnungsmaße ....

Ja ist auch nicht mein Favorit, aber 20 Jahre Konstruktion kann ich nicht in einem Jahr auf den Kopf stellen...

Wir haben eindeutig mehr Maße mit 2 Stellen hinter dem Komma.

Für Passungen wo die drei Stellen in der Toleranz benötigt werden habe ich schon einen Mapkey geschrieben.

Mir ging es eigentlich nur darum, ob man den Standard nur für Toleranzen umstellen kann.

Scheinbar ist das nicht so.
Dann muss der User lernen den Mapkey zu benutzen.

Weitere Optionen sind herzlich Willkommen 

Trotzdem vielen Dank Udo

------------------
Grüße
Ariane Theobald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz