Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Bemassungspfeile in der Zeichnun umschaltens

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bemassungspfeile in der Zeichnun umschaltens (699 mal gelesen)
nupogody
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von nupogody an!   Senden Sie eine Private Message an nupogody  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nupogody

Beiträge: 262
Registriert: 21.01.2016

WF4, Intralink, Creo 3000

erstellt am: 29. Mrz. 2019 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich fand meine Frage sehr berechtigt und sehr sehr sinnVOLL. Kann dann jemand die Klickabfolge zum Pfeilrichtungswechsel der Bemassung beschreiben? Aber bitte jeder Click...

Click Nr. 1 ist die eine Kante vom Objekt 1 anzuwählen.
Click Nr. 2 ist die eine Kante von Objekt 2 anzuwählen.

-- wie geht es weiter?

Danke euch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FM2293
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von FM2293 an!   Senden Sie eine Private Message an FM2293  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FM2293

Beiträge: 63
Registriert: 02.01.2019

Creo Parametric 3.0 M130

erstellt am: 29. Mrz. 2019 16:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nupogody 10 Unities + Antwort hilfreich

während des Ziehens der Bemaßung RMT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nupogody
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von nupogody an!   Senden Sie eine Private Message an nupogody  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nupogody

Beiträge: 262
Registriert: 21.01.2016

WF4, Intralink, Creo 3000

erstellt am: 29. Mrz. 2019 16:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Sicher??
Bist du dir absolut sicher?
oder hast du nur mal so etwas geschrieben?

Creo 4?
Check das nochmals zuerst!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FM2293
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von FM2293 an!   Senden Sie eine Private Message an FM2293  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FM2293

Beiträge: 63
Registriert: 02.01.2019

Creo Parametric 3.0 M130

erstellt am: 29. Mrz. 2019 16:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nupogody 10 Unities + Antwort hilfreich

habe auf der Arbeit Creo 3, kein Creo 4

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nupogody
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von nupogody an!   Senden Sie eine Private Message an nupogody  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nupogody

Beiträge: 262
Registriert: 21.01.2016

WF4, Intralink, Creo 3000

erstellt am: 29. Mrz. 2019 16:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Dann vergiss es.. bei 4 ist gaaaaanz andres. Weist du.. neu ist besser, daher geht es gar nicht 
ich habe daher in meinem Profil geschrieben.. ich arbeite auf Creo 3000... dann wird es vielleicht wieder in Ordnung sein

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FM2293
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von FM2293 an!   Senden Sie eine Private Message an FM2293  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FM2293

Beiträge: 63
Registriert: 02.01.2019

Creo Parametric 3.0 M130

erstellt am: 29. Mrz. 2019 16:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nupogody 10 Unities + Antwort hilfreich

habe tatsächlich angenommen 3000 wäre Creo 3

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nupogody
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von nupogody an!   Senden Sie eine Private Message an nupogody  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nupogody

Beiträge: 262
Registriert: 21.01.2016

WF4, Intralink, Creo 3000

erstellt am: 29. Mrz. 2019 16:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ne, ne.. das ist das was es werden würde... in 981 Jahren

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

grisu486
Mitglied
Senior Technical Consultant MCAD


Sehen Sie sich das Profil von grisu486 an!   Senden Sie eine Private Message an grisu486  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für grisu486

Beiträge: 518
Registriert: 14.11.2005

StartupTools 6.0.1.0
GENIUS TOOLS for Creo
Creo 7.0
Creo 6.0
Creo 5.0
Creo 4.0
GENIUS TOOLS ModelProzessor
GENIUS TOOLS ModelProzessorUser
(jeweils die aktuellste Versionen und bei Bedarf auch ältere)
HP Z-Book G5
2,6GHz; 32GB
Quadro P2000
Windows 10 64bit

erstellt am: 29. Mrz. 2019 19:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nupogody 10 Unities + Antwort hilfreich

Auszug aus der Creo 4.0-Hilfe:
Detailzeichnung > Zeichnungserstellung > Anmerkungen zu Zeichnungen erzeugen > Modelle bemaßen > Bemaßungsdarstellung formatieren > So ändern Sie die Richtung von Bemaßungspfeilen
Da muss man dann ein bisschen runterscrollen, da findet man dann diesen Text:

Zitat:
Sie können die Pfeilrichtung einer Bemaßung folgendermaßen ändern:
• Wählen Sie die Bemaßung aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie im Kontextmenü Pfeile umkehren (Flip Arrows).
• Wählen Sie die Bemaßung aus. Klicken Sie erneut auf die Bemaßung, und halten Sie die linke Maustaste gedrückt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um die Richtung des Pfeils umzukehren.
• Wählen Sie die Bemaßung aus. Die Multifunktionsleisten-Registerkarte Bemaßung (Dimension) wird geöffnet. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anzeige (Display), um den Bereich Anzeige (Display) zu öffnen, und klicken Sie auf Umkehren (Flip), um die Pfeilrichtung zu ändern.

.....

Ab Creo 5.0 gibt es dann auch in der Zeichnung die Minisymbolleiste
Neue Funktionen: Creo Parametric 5.0.0.0 > Detailzeichnungen > Unterstützung für Minisymbolleiste in Detailzeichnungen

------------------
Viele Grüße
Uwe Mahner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nupogody
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von nupogody an!   Senden Sie eine Private Message an nupogody  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nupogody

Beiträge: 262
Registriert: 21.01.2016

WF4, Intralink, Creo 3000

erstellt am: 29. Mrz. 2019 20:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich arbeite seit 20 Jahren mit Pro/e und ich werde kein anderes Programm loben. Aber was diese Schlaumayers immer wieder machen, FUNKTIONIERENDES kaputt zu machen, ist eine SABOTAGE! Das müssen wir ganz klar UNTERSTREICHEN.

Und... NIEMAND kann sich mit der geänderten Zeichnungserstellung zufrieden geben. Rückschritt, Rückschritt, Rückschritt.
Diese STRG Taste gab es zuletzt bei Version 20, nun aber wieder. Was für Geier ist dass den??

Früherer konnte ich mit GEBUNDENE linke hand arbeiten, nun muss ich mit 2 Hände arbeiten.

Also... ich weiss es nicht, ich weiss es nicht. Vielleicht habe ich es irgendwann satt ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2111
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M100
Creo 5 und 6 im Test
STools 2018
HP z400, Quadro 5000, Win7 Prof.
HP z440, Quadro K2200, Win10 Enterp.
DualView

erstellt am: 02. Apr. 2019 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nupogody 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von nupogody:
Dann vergiss es.. bei 4 ist gaaaaanz andres.

Nein, ist es nicht! Das geht ganz genau so wie schon bei Creo 3.
Dein Gemotze geht mir mächtig auf die E... gegen den Strich! Kannst du auch mal vernünftig Fragen stellen und die gegebenen Antworten erstmal überprüfen, bevor du wieder Radau machst?

Es gibt ja schon genug Stellen, an denen man sich über Creo ärgern kann, da bin ich ganz deiner Meinung, aber so ein Geblaffe von dir ist echt daneben.
Drisch demnächst bitte auf einen Sandsack ein, bevor du hier Fragen stellst und bau deinen Frust so vorher ab.

------------------
Beste Grüße
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nupogody
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von nupogody an!   Senden Sie eine Private Message an nupogody  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nupogody

Beiträge: 262
Registriert: 21.01.2016

WF4, Intralink, Creo 3000

erstellt am: 02. Apr. 2019 11:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

woo.. wooo.. komm runter grosser Forenritter  Schweigen verändert nichts.

Erkläre mal die Clicks grosser Meister.. komm..erkläre wie du das machst! Eine Umständliche Methode kenne ich.
Und tue nicht hier die Leute verwirren.. Creo 4 kann es nicht so wie das hätte funktionieren sollen.

Thanks for you attention!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10301
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M100 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 02. Apr. 2019 12:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nupogody 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von nupogody:
woo.. wooo.. komm runter grosser Forenritter   Schweigen verändert nichts. ...

Herumschreinen verändert auch nichts, es verärgert nur die Zuhörer.

Da ich gerade die CREO 4 offen habe, werde ich mal an Stelle von Max antworten.

Man wählt eine Bemaßung aus (MMT), dann fasst man die Bemaßung an so als wolle man diese verschieben und drückt dann die RMT so oft betätigen, bis man die gewünschte Pfeilrichtung endlich gefunden hat. (Das ist übrigens schon seit Ewigkeiten so.)

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nupogody
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von nupogody an!   Senden Sie eine Private Message an nupogody  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nupogody

Beiträge: 262
Registriert: 21.01.2016

WF4, Intralink, Creo 3000

erstellt am: 02. Apr. 2019 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ganz genau ist es aber eben NICHT!

Das was du beschreibst, HAT SO FUNKTIONIERT: WÄHREDN man die Bemassung ERSTELLT, hat man mit der RMT die Pfeile umgeschaltet. Jetzt geht es EBEN NICHT MEHR. Man muss die Bemassung absetzen, dann erst umschalten. OK!
Und das ist ärgerlich weil:

1. langsam und blöd ist
2. nicht gewollt ist (keine Argumentation dafür geben kann)
3 weil es besser war
4 weil nicht zu erwarten ist eine neuere Version zu haben, für die ich jährlich 5000 bezahle und Rückschritte und VERWUNDERUNGEN erleben muss.

Sehr oft sind hier Schreiber, die auf den Barrikaden gehen, dabei selber kein Geld ausgeben, sondern Geld dafür bekommen, hier Missstände zu verteidigen. Das ist was mich empört.

Genau so ist es mit der eingeführt STRG Taste. Leute.. die Arbeit mit STRG war zuletzt in Pro/ engineer 20
genau so ist es mit der Zeichnungserstellung seit es Creo heisst. Ich habe niemand gehört, mit den Registerkarten froh zu sein.

Also.. a bissele Mund darf man schon aufreissen, wenn man schon dafür bezahlt, gel.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 1087
Registriert: 05.07.2002

Lenovo P310
Intel Core i7 CPU
Grafik: Nvidia Quadro 4000
Windows 7 Enterprise SP1
wINDOWS 10
Creo Parametric 4.0 (M050)(produktiv)

erstellt am: 02. Apr. 2019 12:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nupogody 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von nupogody:

Sehr oft sind hier Schreiber, die auf den Barrikaden gehen, dabei selber kein Geld ausgeben, sondern Geld dafür bekommen, hier Missstände zu verteidigen. Das ist was mich empört.

Kannst Du mir Namen nennen? Ich kenne keinen Forumsteilnehmer der dafür Geld bekommt hier irgendetwas zu verteidigen. Vorsicht mit solchen Aussagen. Das nicht jeder Geld ausgeben mußte um mit dem Programm zu arbeiten, sondern dies meistens durch einen Arbeitgeber zur Verfügung gestellt wird, kann man den Teilnehmern wohl kaum zum Nachteil in einer Diskussion anhängen.

Zitat:
Original erstellt von nupogody:

Genau so ist es mit der eingeführt STRG Taste. Leute.. die Arbeit mit STRG war zuletzt in Pro/ engineer 20
genau so ist es mit der Zeichnungserstellung seit es Creo heisst. Ich habe niemand gehört, mit den Registerkarten froh zu sein.

Also, ich musste die STRG-Taste auch in späteren Versionen verwenden, und ich arbeite seit Version 17 mit ProE - CREO. Und ich kann mich inzwischen, seit mehreren Jahren mit CREO, nicht mehr über die Registerkarten ärgern.

Zitat:
Original erstellt von nupogody:

Also.. a bissele Mund darf man schon aufreissen, wenn man schon dafür bezahlt, gel.

Wenn Du schon den Mund so aufreissen willst, dann bitte an der entsprechenden Stelle, nämlich bei PTC. Hier im Forum kann keiner etwas dafür, daß die Programmierung so ist wie sie ist, und Du damit unzufrieden bist. Und hier unsinnig rumschreien und rumfluchen ist auch mit einer bezahlten Rechnung (die Du übrigens nicht hier an die Forumsteilnehmer gezahlt hast) weder Stil noch erwünscht. Es gilt hier die Netiquette.

Ich hoffe im Übrigen, daß Dir die vielen Tastenanschläge und Mausklicks Deiner Beiträge hier nicht zu viel Mühe gemacht haben, wenn schon ein Klick mehr bei der Bemassungserstellung Dich so auf die Palme bringen.

Gruß Stefan

Klick-Klick-Klick, und ich kann immer noch lächeln 

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10301
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M100 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 02. Apr. 2019 13:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nupogody 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von nupogody:
Ganz genau ist es aber eben NICHT!

Auf die eingangs gestellte Frage ist das sehr wohl eine Antwort und die ist sogar richtig. Hier noch mal für Dich zum Nachlesen. Ich finde da keinen Hinweis, dass die Umschaltung während der Erstellung erfolgen soll.
Zitat:
Original erstellt von nupogody:
... Kann dann jemand die Klickabfolge zum Pfeilrichtungswechsel der Bemassung beschreiben? Aber bitte jeder Click...

Zitat:
Das was du beschreibst, HAT SO FUNKTIONIERT: WÄHREDN man die Bemassung ERSTELLT, hat man mit der RMT die Pfeile umgeschaltet. Jetzt geht es EBEN NICHT MEHR. Man muss die Bemassung absetzen, dann erst umschalten.

Schön, wenn das mal funktioniert hat. Das wusste ich jedoch nicht. Und das hat einen Grund: Bei uns werden nur gezeigte Maße verwendet. (Die erlaubten Ausnahmen kann man an einer Hand abzählen und fallen nicht ins Gewicht.) Und die extreme Zeitverschwendung von etwa 0,2 Sekunden zwischen Absetzen und erneuten Absetzen nach Pfeilrichtungswechsel sind schon ein oder zweimal die Woche akzeptabel. Wenn das bei Euch anders ist, würde ich vielleicht die generelle Arbeitsweise mal unter die Lupe nehmen oder einen Verbesserungsvorschlag direkt bei PTC einreichen.

Zitat:
Sehr oft sind hier Schreiber, die auf den Barrikaden gehen, dabei selber kein Geld ausgeben, sondern Geld dafür bekommen, hier Missstände zu verteidigen. Das ist was mich empört.

Dann empörst Du Dich über etwas, was es so nicht gibt. Die Teilnahme an diesem Forum ist komplett freiwillig und auch die Leute, die in den Brettern für Ordnung sorgen sollen, bekommen dafür manchmal ein "Dankeschön" von Users oder ein paar Us. Mehr gibt es auch für die nichts. Sollten Dir da andere Informationen vorliegen, dann kannst Du das sicher beweisen. Falls nicht dann unterlasse bitte solche Anschuldigungen.

Zitat:
... Also.. a bissele Mund darf man schon aufreissen, wenn man schon dafür bezahlt, gel.

Sicher kann man hier auf unschöne Entwicklungen hinweisen. Falls Du jedoch mit "wenn man schon dafür bezahlt" die Wartungskosten meinst, dann regen Dich auch genau bei den Leuten auf bei denen Du dieses Geld bezahlst.
Allgemeines Gemecker in einem herstellerunabhängigen Forum hat IMHO keinen Zweck, weil es eben nur beiläufig von den Herstellern wahrgenommen wird. Und auch wenn hier Leute des Herstellers oder von bekannten Dienstleistern Beiträge posten, dann haben diese meist auch nicht die Möglichkeiten, das Programm ändern zu lassen. Vielmehr haben diese Leute meist ein privates Interesse daran, anderen User zu helfen. Wobei Meckerfritzen da eher weniger Antworten erhalten.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3613
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo3 M150 produktiv
Creo6 im Test
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 02. Apr. 2019 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nupogody 10 Unities + Antwort hilfreich


pfeile_wechseln.png

 
In der Sache gebe ich nupogody Recht!

Mit Creo5 wird's es noch "besser",
da muß man Maß wählen,
#Anzeigen
und im neuen Fenster
#Umschalten wählen.

Also drei zusätzliche Klicks!!!


Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

grisu486
Mitglied
Senior Technical Consultant MCAD


Sehen Sie sich das Profil von grisu486 an!   Senden Sie eine Private Message an grisu486  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für grisu486

Beiträge: 518
Registriert: 14.11.2005

StartupTools 6.0.1.0
GENIUS TOOLS for Creo
Creo 7.0
Creo 6.0
Creo 5.0
Creo 4.0
GENIUS TOOLS ModelProzessor
GENIUS TOOLS ModelProzessorUser
(jeweils die aktuellste Versionen und bei Bedarf auch ältere)
HP Z-Book G5
2,6GHz; 32GB
Quadro P2000
Windows 10 64bit

erstellt am: 02. Apr. 2019 14:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nupogody 10 Unities + Antwort hilfreich


2019-04-02_13h58_02.png

 
Zitat:
Original erstellt von arni1:
Mit Creo5 wird's es noch "besser",
da muß man Maß wählen,
#Anzeigen
und im neuen Fenster
#Umschalten wählen.

Also drei zusätzliche Klicks!!!


Eigentlich wollte ich hier ja nix mehr schreiben, aber in Creo 5.0 kann man in die Minisymbolleiste nutzen, um die Pfeile sehr schnell umzuschalten.

------------------
Viele Grüße
Uwe Mahner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2111
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M100
Creo 5 und 6 im Test
STools 2018
HP z400, Quadro 5000, Win7 Prof.
HP z440, Quadro K2200, Win10 Enterp.
DualView

erstellt am: 02. Apr. 2019 14:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nupogody 10 Unities + Antwort hilfreich

...und immer noch beim Bewegen des Maßes mit der rechten Maustaste...

------------------
Beste Grüße
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3613
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo3 M150 produktiv
Creo6 im Test
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 02. Apr. 2019 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nupogody 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von grisu486:
Eigentlich wollte ich hier ja nix mehr schreiben, aber in Creo 5.0 kann man in die Minisymbolleiste nutzen, um die Pfeile sehr schnell umzuschalten.

Bei Modellmaße ja,
bei Zeichnungsmaße nur dann, wenn man nach dem Erzeugen und Absetzen der
Bemaßung das Referenzmenü schließt, vorher kommt die Minisymbolleiste nicht!

Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz