Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Querschnitt erstellen dauert ewig

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Querschnitt erstellen dauert ewig (686 mal gelesen)
Pumapaul20
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Pumapaul20 an!   Senden Sie eine Private Message an Pumapaul20  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pumapaul20

Beiträge: 5
Registriert: 10.01.2018

Creo 4 M030
Windchill 11

erstellt am: 10. Jan. 2018 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo an alle CAD.DE User,

wir arbeiten seit kurzer Zeit mit Windchill 11 und Creo4 M030.

Einen Ansichtsquerschnitt zu erstellen über den Ansichtsmanager war bisher überhaupt kein Problem.

Seit oder besser wann immer wir in Windchill aktiv arbeiten dauert ein einfacher Planar Querschnitt in einer Baugruppe (20 Bauteile) eine gefühlte Ewigkeit (3-5 Minuten).
Auch bei jeder winzigen Änderung Regeneriert sich Creo in einen Rausch. Die folge ist dann meistens ein SCHWERWIEGENDER FEHLER und Absturz.

Hat eventuell jemand von Euch auch ähnliche Probleme oder vielleicht eine Lösung für das Problem.

Danke für Eure Hilfe und ja die Suchfunktion wurde benutzt leider ohne Erfolg. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beiträge: 4399
Registriert: 21.07.2005

WF2, WF4, WF5
Creo1, Creo2, Creo3, Creo 4
Windchill 10.2 Produktiv
SUT2017 (DesignTools)

erstellt am: 10. Jan. 2018 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pumapaul20 10 Unities + Antwort hilfreich

Das hat mit Creo 4 wohl eher nichts zu tun, denn derartige Probleme habe ich nicht. Ich denke eher, dass da ein Problem mit einem der Bauteile (ggf. Konvertierungsproblem), oder einem unzureichend eingespannten Bauteil als Referenz für die Schnittebene vorliegt.

------------------
----------------

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pumapaul20
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Pumapaul20 an!   Senden Sie eine Private Message an Pumapaul20  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pumapaul20

Beiträge: 5
Registriert: 10.01.2018

Creo 4 M030
Windchill 11

erstellt am: 11. Jan. 2018 06:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wyndorps, 

ich würde auch sagen das nicht Creo 4.0 direkt das Problem ist.
Und da die Querschnitterstellung in allen Baugruppen sehr lang braucht wäre es schon sehr seltsam wenn sich in allen Baugruppen Konvertierungs und oder Referenz Fehler befinden.

Ich denke eher das da Windchill eine Rolle spielt.
Da wann immer wir uns nicht aktiv in Windchill befinden auch die Querschnitterstellung so funktioniert wie wir das kennen.

VG
Sven

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beiträge: 4399
Registriert: 21.07.2005

WF2, WF4, WF5
Creo1, Creo2, Creo3, Creo 4
Windchill 10.2 Produktiv
SUT2017 (DesignTools)

erstellt am: 11. Jan. 2018 08:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pumapaul20 10 Unities + Antwort hilfreich

Das hört sich nach einer ungeeigneten Einstellung oder Vorgehensweise an. Ich kann bei uns keine signifikanten Performanceunterschiede mit vs. ohne Windchill erkennen.

Nutzen Sie eventuell standardmäßig vereinfachte Darstellungen, bei denen die Komponenten einer Baugruppe nur bei Bedarf vollständig geladen werden? Das könnte dazu führen, dass die Komponenten-Modellinhalte erst bei der Definiton der Querschnitte komplett vom Server in den Workspace geholt werden. Bei der Arbeit ohne Windchill muss ja eh alles im Arbeitsverzeichnis sein, sodass ein derartiger Datenbankverkehr dann entfällt.

Das klingt auf jeden Fall so, dass Sie Ihren Windchill-Support kontaktieren sollten. Per Ferndiagnose ohne Zugriff kann man da wahrscheinlich wenig helfen. Dafür sind die Möglichkeiten der (Fehl-)Einstellung in Windchill, wie Creo zu vielfältig.
Ich bin aber ziemlich sicher, dass es kein systemischer Fehler ist, da es bei uns mit Creo 4 und Windchill 10.2 reibungslos funktioniert.

------------------
----------------

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pumapaul20
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Pumapaul20 an!   Senden Sie eine Private Message an Pumapaul20  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pumapaul20

Beiträge: 5
Registriert: 10.01.2018

Creo 4 M030
Windchill 11

erstellt am: 11. Jan. 2018 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wyndorps,

das mit den vereinfachten Darstellungen ist ein sehr guter Hinweis.
Dem werde ich auf jeden Fall nachgehen.
Da wir durchaus in allen Baugruppen Komponenten mit vereinfachten Darstellungen verbauen.

Vielen Dank ich werde berichten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

frank08
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von frank08 an!   Senden Sie eine Private Message an frank08  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für frank08

Beiträge: 1428
Registriert: 22.01.2004

Creo 4.0 M030
Windchill PDMLink 10.2
Windows 7x64, Dell Prec. T7810
NVIDIA Quadro M2000
2.66 GHz, 16 GB RAM
SUT 2017

erstellt am: 11. Jan. 2018 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pumapaul20 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir haben bei einigen Usern (ich bin leider auch betroffen   ) das gleiche Problem und vermuten inzwischen als Ursache die Grafikkarte. Unsere Admins sowie der externe Support sind dran, wenn wir Erfolg hatten, melde ich mich wieder.

------------------
Gruß Frank

[Diese Nachricht wurde von frank08 am 11. Jan. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pumapaul20
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Pumapaul20 an!   Senden Sie eine Private Message an Pumapaul20  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pumapaul20

Beiträge: 5
Registriert: 10.01.2018

Creo 4 M030
Windchill 11

erstellt am: 11. Jan. 2018 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Frank,

unser Support hat mir empfohlen den GraKa Treiber zu aktualisieren.
Leider hat das bei uns zu keiner Verbesserung beigetragen.

Aber ich drück Euch die Daumen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

frank08
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von frank08 an!   Senden Sie eine Private Message an frank08  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für frank08

Beiträge: 1428
Registriert: 22.01.2004

Creo 4.0 M030
Windchill PDMLink 10.2
Windows 7x64, Dell Prec. T7810
NVIDIA Quadro M2000
2.66 GHz, 16 GB RAM
SUT 2017

erstellt am: 11. Jan. 2018 15:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pumapaul20 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Pumapaul20:
Hallo Frank,

unser Support hat mir empfohlen den GraKa Treiber zu aktualisieren.
Leider hat das bei uns zu keiner Verbesserung beigetragen.

Aber ich drück Euch die Daumen.


In der Regel ist nur eine Treiberversion zertifiziert. Das muss nicht die neueste sein.

------------------
Gruß Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pumapaul20
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Pumapaul20 an!   Senden Sie eine Private Message an Pumapaul20  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pumapaul20

Beiträge: 5
Registriert: 10.01.2018

Creo 4 M030
Windchill 11

erstellt am: 08. Feb. 2018 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wyndorps,
Hallo Frank,

so das Problem konnte endlich mit unserem Support gelöst werden.
Schuld am ewigen Rechnen bei der Querschnitterzeugung war das Arbeitsverzeichnis....
Das lag bei uns auf dem Netzlaufwerk und alle Arbeitsplätze hatten auf diesen einen Ordner zugriff.
Lösung: Arbeitsverzeichnis auf C:/temp und ab geht die Lutzi...

VG Sven

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10027
Registriert: 14.11.2001

CREO 2 M200 (+SUT 2016 M031)
PDMLink 10.2 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 08. Feb. 2018 15:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pumapaul20 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Pumapaul20:
... Schuld am ewigen Rechnen bei der Querschnitterzeugung war das Arbeitsverzeichnis....
Das lag bei uns auf dem Netzlaufwerk und alle Arbeitsplätze hatten auf diesen einen Ordner zugriff. ...


Die Schuld trifft nicht das Arbeitsverzeichnis sondern denjenigen, der bei der Einrichtung das Netzlaufwerk dafür ausgewählt hat und das auch noch für alle User. 

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Bauingenieur / 5-D-Planer für Brückenbau m/w - Konstruktiver Ingenieurbrückenbau
Bergner Personalberatung -- Bauingenieur / 5-D-Planer für Brückenbau m/w - Konstruktiver Ingenieurbrückenbau Bauingenieur / 5-D-Planer für Brückenbau m/w Konstruktiver Ingenieurbrückenbau Die grbv Ingenieure im Bauwesen GmbH & Co. KG ist ein modernes Unternehmen mit ca. 110 Mitarbeitern in Hannover, das seit über 90 Jahren technisch anspruchsvolle ...
Anzeige ansehenProjektmanagement
K_H_A_N
Ehrenmitglied
Dipl.-Ing. (freiberuflich)


Sehen Sie sich das Profil von K_H_A_N an!   Senden Sie eine Private Message an K_H_A_N  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für K_H_A_N

Beiträge: 1538
Registriert: 21.07.2004

Creo Parametric & Simulate 3.0 M140
Creo Parametric & Simulate 2.0 M250
WF5 M240
WF4 M210
CATIA V5/6 R19/2014/2016 CAT+MCE
i7 6700K @4.6 GHz 2x16GB @3.1 GHz nVidia M4000 368.39 @2x 3840x2160 (UHD)
WINDOWS 10 Pro 64 :-(

erstellt am: 08. Feb. 2018 17:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pumapaul20 10 Unities + Antwort hilfreich

... zum Arbeitsverzeichnis ist wohl schon alles gesagt,

ABER zum Grafiktreiber hätte ich da was zu mäkeln. Die zertifizierten Treiber mögen ja in der Spezifikation funktionieren, aber damals wusste noch keiner was von MeltDown und Spectre, die einen aktuellen Treiber (so ca. ab Januar 2018) wesentlich empfehlenswerter erscheinen lassen.
Die IT-Sicherheit lässt grüßen.

------------------
Einmal richtig ist immer am schnellsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de