Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  [TOOL] Numpad Komma zu Punk (punkt.exe v4.0) ProE Creo MathCad

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   [TOOL] Numpad Komma zu Punk (punkt.exe v4.0) ProE Creo MathCad (328 mal gelesen)
wolfson
Mitglied
B.Eng.

Sehen Sie sich das Profil von wolfson an!   Senden Sie eine Private Message an wolfson  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfson

Beiträge: 3
Registriert: 07.01.2018

erstellt am: 07. Jan. 2018 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


punkt.zip

 
Hi  ,

ich möchte euch meinen kleinen Helfer vorstellen:

punkt.exe (v4.0)

Das Tool läuft im Hintergrund und wandelt das Kommazeichen auf dem Nummernblock in einen Punkt um.
Dies geschieht jedoch nur INNERHALB der Programme PRO/E + Creo + MathCad Prime.
Es wurde mit AutoHotkey erstellt.


Viel Spaß damit! (kann auch gerne ins Wiki gestellt werden)


Sourcecode:

;Numpad punkt (PRO/E - Creo - MathCad Prime)
;sourcecode (c) 2018 Wolfgang Sonnleitner
#IfWinActive ahk_exe MathcadPrime.exe
NumpadDot::.
#IfWinActive ahk_class HCS16139P
NumpadDot::.
#IfWinActive ahk_class Dialog
NumpadDot::.
;End punkt



PS: Ich starte das Tool immer automatisch mit Creo und schließe es danach automatisch wieder. Dies erfolgt mit einer Batch-Datei.


Beispiel:

::Starten des Programms punkt.exe
start "" /D "%creo_start%\punkt" "punkt.exe"

::Starten von Creo 4.0
start "" /D "%creo_start%" /wait "%creo_ins%\PTC\Creo 4.0\%creo_vers%\Parametric\bin\parametric.exe"

::Schließen der punkt.exe nachdem Creo geschlossen wurde
C:
cd C:\windows\system32
taskkill /f /im "punkt.exe" /t

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonChunior
Mitglied
CAD-Systemadministrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von DonChunior an!   Senden Sie eine Private Message an DonChunior  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonChunior

Beiträge: 1056
Registriert: 09.09.2004

Creo Parametric 2.0 M240
Windchill 11.0 M030-CPS03
Windows 7 Enterprise x64 SP1

erstellt am: 08. Jan. 2018 07:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wolfson 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo wolfson,

gut gemeint, aber Komma-Punkt-Umwandler gibt es bereits schon:
Punkt statt Komma auf Ziffernblock

------------------
MfG, DonChunior

BOINC - Rechenleistung spenden

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 1892
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M020
STools 2017
HP z400, Win7 Prof.
Quadro 5000
DualView

erstellt am: 08. Jan. 2018 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wolfson 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin

und ne Don.
Meine bisherige ahk-Version (ProPunktV4) hat MathCad nicht mit drin.
Ich selbst habe es dort bisher auch nicht gebraucht und sonst hat auchnoch keiner danach gefragt, sonst hätte ich das schon erweitert.

@Wolfgang: Sorry, aber über das Copyright muss ich schmunzeln...

------------------
Beste Grüße
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfson
Mitglied
B.Eng.

Sehen Sie sich das Profil von wolfson an!   Senden Sie eine Private Message an wolfson  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfson

Beiträge: 3
Registriert: 07.01.2018

erstellt am: 08. Jan. 2018 19:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

@Don, mir ist sehr wohl bekannt, dass es ähnliche Tools bereits gibt. Ich wollte euch nur das ebenfalls zur Verfügung stellen, falls jemand auch eine Anwendung in MathCad z.B. hat.

@Max, das ist eigentlich nur ein Standard-Kommentar in meinen Programmen, damit man weiß, wer das wann geschrieben hat.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EWcadmin
Moderator
Konstrukteur (Dipl.-Ing. Maschinenbau), CAD-Admin.




Sehen Sie sich das Profil von EWcadmin an!   Senden Sie eine Private Message an EWcadmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EWcadmin

Beiträge: 2839
Registriert: 27.10.2005

Pro/E Wildfire 4 M220
SAP-PLM
HP Z420 mit 16GB RAM
NVIDIA Quadro K4000
Windows 7 Ultimate

erstellt am: 09. Jan. 2018 07:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wolfson 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo wolfson,

erstmal herzlich Willkommen im WBF 

Vielen Dank für Deine Version eines Programms zum allseits so beliebten Punkt-statt-Komma-Thema.

Da bei dem Tool doch immer wieder mal Versionen nötig sind, welche auch andere Programme, die nicht so oft vorkommen, berücksichtigen, wäre eine Universalversion doch mal eine tolle Sache. Also so was wie Axel´s Punkt, welches ein UI zur Verfügung stellt, welches die hier am meisten vorkommenden Programme auflistet. Der User kann dann die gewünschten Programme auswählen bei denen das Komma durch einen Punkt ersetzt werden soll.
Also ihr Hobbyprogrammierer, auf geht´s. Bin gespannt ob jemand so was hinbekommt.  
Ach ja, als Bezahlung gibt es nur Unities und den Ruhm hier im Forum   

------------------
Grüße aus OWL, Thomas

ProE macht Spaß - viel ProE macht viel Spaß !  (Zitat, frei nach meinem ProE-Beibringer)

Neu auf CAD.de? Diese Infos werden Dir den Einstieg erleichtern: Willkommen auf CAD.de
Auch sehr hilfreich für ProE-/Creo-Neulinge: ProE konfigurieren

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 797
Registriert: 05.07.2002

Lenovo P310
Intel Core i7 CPU
Grafik: Nvidia Quadro 4000
Windows 7 Enterprise 64bit SP1
Creo Parametric 2.0 (M220 und M240)(produktiv)
Creo Parametric 4.0 (M030)(testweise)

erstellt am: 09. Jan. 2018 08:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wolfson 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von EWcadmin:
Da bei dem Tool doch immer wieder mal Versionen nötig sind, welche auch andere Programme, die nicht so oft vorkommen, berücksichtigen, wäre eine Universalversion doch mal eine tolle Sache. Also so was wie Axel´s Punkt, welches ein UI zur Verfügung stellt, welches die hier am meisten vorkommenden Programme auflistet. Der User kann dann die gewünschten Programme auswählen bei denen das Komma durch einen Punkt ersetzt werden soll.

Thomas, Deine Idee finde ich gut, ist aber für die Programmierer in dem Umfang wahrscheinlich schwierig umzusetzen, da die entsprechenden Processparameter (wie z.B. Fenstername) aller evtl. benötigten Programme bekannt sein müssten. Vieleicht bekommt es dennoch jemand hin.
Die Ergänzungen von Axel's Punkt (Num-Lock, Caps-Lock, Einf.-Modus, Einfügen in Autostart) sind auch nicht zu verachten, wobei die entsprechenden separaten Einstellungen sich gut auf dem Kontextmenü eines Tray-Icons machen würden, also Grundeinstellungen über UI, Temporäreinstellungen über Kontextmenü. Vielleicht gibt es auch noch interessante weitere Erweiterungsmöglichkeiten.
Auch ich lasse mich da mal überraschen, was die Hobbyprogrammierer uns da anzubieten haben.

Danke hier mal an Alle die sich in der Vergangenheit mit dieser Programmierung beschäftigt haben und auch an jene, die es in Zukunft noch machen werden.

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfson
Mitglied
B.Eng.

Sehen Sie sich das Profil von wolfson an!   Senden Sie eine Private Message an wolfson  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfson

Beiträge: 3
Registriert: 07.01.2018

erstellt am: 09. Jan. 2018 18:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

An sich wäre das mit der Auswahl der Programme eine gute Idee.
Da das Tool mit AutoHotkey gemacht ist, wäre es wohl auch kein großer Aufwand, dass man die dann benötigten Programme im Quellcode jeweils hinzufügt, bzw. das UI dann anhand der ausgewählten Programme den Quellcode generiert und compiliert.
ABER: Es müssten im Vorfeld schon viele Programme mittels "AU3_Spy.exe" erfasst werden, um genau im jeweiligen Programm dann diese Funktion auch umzusetzen. (In der jeweiligen Version)

Wir könnten ja mal die ganzen Wünsche an Programmen (mit Version) hier sammeln?!

* Pro/ENGINEER
* Creo 1.0 / 2.0 / 3.0 / 4.0
* MathCad
* ???

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EWcadmin
Moderator
Konstrukteur (Dipl.-Ing. Maschinenbau), CAD-Admin.




Sehen Sie sich das Profil von EWcadmin an!   Senden Sie eine Private Message an EWcadmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EWcadmin

Beiträge: 2839
Registriert: 27.10.2005

Pro/E Wildfire 4 M220
SAP-PLM
HP Z420 mit 16GB RAM
NVIDIA Quadro K4000
Windows 7 Ultimate

erstellt am: 10. Jan. 2018 07:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wolfson 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von wolfson:
.....Wir könnten ja mal die ganzen Wünsche an Programmen (mit Version) hier sammeln?!

* Pro/ENGINEER
* Creo 1.0 / 2.0 / 3.0 / 4.0
* MathCad
* ???



    * Pro/ENGINEER
    * Creo 1.0 / 2.0 / 3.0 / 4.0
    * MathCad
    * CEDD (alle Versionen, übernommen aus Axel´s Punkt)
    * evtl. OSD (alle Versionen, übernommen aus Axel´s Punkt)
    * UG (alle Versionen, übernommen aus Axel´s Punkt)
    * Simufact (alle Versionen, übernommen aus Axel´s Punkt)

------------------
Grüße aus OWL, Thomas

ProE macht Spaß - viel ProE macht viel Spaß !  (Zitat, frei nach meinem ProE-Beibringer)

Neu auf CAD.de? Diese Infos werden Dir den Einstieg erleichtern: Willkommen auf CAD.de
Auch sehr hilfreich für ProE-/Creo-Neulinge: ProE konfigurieren

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 1892
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M020
STools 2017
HP z400, Win7 Prof.
Quadro 5000
DualView

erstellt am: 12. Jan. 2018 08:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wolfson 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin zusammen...

@ Wolfgang: Wenn man schon bei MathCad auf das ahk_exe zugreift, sollte man bei ProE/Creo doch eigentlich auch mit ahk_exe xtop.exe auskommen. Müsste man mal testen, ob und was besser läuft...

Würde dann so aussehen:
#IfWinActive ahk_exe xtop.exe
NumpadDot::.
#IfWinActive ahk_exe MathcadPrime.exe
NumpadDot::.

Ich glaube, ich muss mich mal etwas intensiever mit AHK beschäftigen.

------------------
Beste Grüße
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de