Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Fasenbemaßung um 90° drehen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Fasenbemaßung um 90° drehen (2398 mal gelesen)
Christian Lier
Mitglied
Konstrukteur/technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Christian Lier an!   Senden Sie eine Private Message an Christian Lier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian Lier

Beiträge: 136
Registriert: 17.07.2015

Creo 2.0 M140
Wildfire 4.0

erstellt am: 18. Sep. 2017 15:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Fasedrehen.JPG

 
Hi zusammen.Wie ist es möglich die Bemaßung meiner Fase um 90° in der Zeichnung auszurichten????
Ich habe eigentlich schon alles probiert und will das Modellmaß in meiner Zeichnung haben mit der 45°-Angabe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mandorim
Mitglied
Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Mandorim an!   Senden Sie eine Private Message an Mandorim  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mandorim

Beiträge: 151
Registriert: 30.05.2016

INTEL XENON 8x3,3 GHz
MS WINDOWS 7 Professional
16 MB RAM,NVIDIA QUADRO 3000M 4 GB
CREO 3 Parametric

erstellt am: 18. Sep. 2017 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christian Lier 10 Unities + Antwort hilfreich


textorientierung.png

 
Hallo,

Doppelklick auf das Maß.

Der Rest wie in der Grafik ersichtlich.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian Lier
Mitglied
Konstrukteur/technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Christian Lier an!   Senden Sie eine Private Message an Christian Lier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian Lier

Beiträge: 136
Registriert: 17.07.2015

Creo 2.0 M140
Wildfire 4.0

erstellt am: 18. Sep. 2017 15:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


fase-2.JPG

 
Das hatte ich schon.allerdings sollten sich die gesamte Vermaßung horizontal ausrichten.
So wie im Anhang.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mandorim
Mitglied
Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Mandorim an!   Senden Sie eine Private Message an Mandorim  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mandorim

Beiträge: 151
Registriert: 30.05.2016

INTEL XENON 8x3,3 GHz
MS WINDOWS 7 Professional
16 MB RAM,NVIDIA QUADRO 3000M 4 GB
CREO 3 Parametric

erstellt am: 19. Sep. 2017 06:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christian Lier 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hoffe ich verstehe dein Problem richtig.

Das Maß richtet sich immer parallel zu der gewählten (Bezugs-)Kante aus.

Also musst du in deinem Fall zuerst die (senkrechte) Kante wählen und dann den Eckpunkt der Fase.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10348
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M120 (+Geniustool für Creo 6.0.2)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 19. Sep. 2017 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christian Lier 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Mandorim:
Ich hoffe ich verstehe dein Problem richtig. ...
IMHO nicht.

Wenn ich an einem Teil eine Fase mit der Option Dx45° anbringe, dann kann ich nur die zu fasenden Kanten auswählen. Lasse ich mir diese Bemassung in der Zeichnung anzeigen, dann ist die Ausrichtung der Bemassung in 99% der Fälle genau falsch. Und bisher ist den meisten User keine Möglichkeit bekannt, die von Creo gewählte Ausrichtung zu ihren Gunsten zu ändern.
Bei diesem Problem geht es nicht um Bemassungen, die in der Zeichnung erzeugt werden.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MartinDei
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von MartinDei an!   Senden Sie eine Private Message an MartinDei  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinDei

Beiträge: 72
Registriert: 11.10.2010

Creo Parametric 2.0, M240
Windchill 11.0 M010
Dell Precision TOWER 5810
2x AMD Fire Pro W5100
Windows 7 64bit

erstellt am: 19. Sep. 2017 08:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christian Lier 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

bei einer DxWinkel-Fase (auf 45° einstellen) im Modell muss nur die Richtung der Fase geändert werden, dann ändert sich die Richtung auch in der Zeichnung.
Bei einer DxD oder Dx45°-Fase funktioniert das nicht, wie Udo gesagt hat.

Gruß,

Martin

------------------
Schlaue Sprüche nur auf Anfrage.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2130
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M100
Creo 5 und 6 im Test
STools 2018
GT/SUT 6.0.1.0 im Test
HP z400, Quadro 5000, Win7 Prof.
HP z440, Quadro K2200, Win10 Enterp.
DualView

erstellt am: 19. Sep. 2017 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christian Lier 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin...

Zitat:
Original erstellt von U_Suess:
...Und bisher ist den meisten User keine Möglichkeit bekannt, die von Creo gewählte Ausrichtung zu ihren Gunsten zu ändern....

Nur den meisten?  Kennst du etwa wen, dem das bekannt ist? Ich glaube nicht, dass es da jemanden gibt...
Ansonsten raus damit, denn ich gehöre zu denen, die keine Lösung kennen, aber schon öfters eine gebraucht hätten.

------------------
Beste Grüße
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10348
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M120 (+Geniustool für Creo 6.0.2)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 19. Sep. 2017 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christian Lier 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von BergMax:
... Nur den meisten?   

  Ich wollte mal nicht so hart mit dem Programm sein. Und die Formulierung drückt auch den letzten Funken Hoffnung aus ...  

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?      Verwundert über die Antworten?     Dann schnell nachfolgende Links durchlesen.  
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10348
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M120 (+Geniustool für Creo 6.0.2)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 19. Sep. 2017 09:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christian Lier 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von MartinDei:
... bei einer DxWinkel-Fase (auf 45° einstellen) im Modell muss nur die Richtung der Fase geändert werden, dann ändert sich die Richtung auch in der Zeichnung. ...
Das sollte sich ja auch ändern. 

Einen kurzen Moment hatte ich die Hoffnung, daraus einen Workaround zu machen. Aber das zi..... Creo will nicht.  Leider gibt es aber genügend Leute, die einfach darauf bestehen, dass Dx45°-Fasen erzeugt werden und die auch entsprechend bemasst werden.
Aus diesem Grund hatte ich versucht, eine bestehende Fase Dx45° in eine Fase mit DxWinkel zu ändern, die Richtung umzukehren und diese Fase dann wieder zurück in eine Dx45° zu ändern. Aber das Maß der Dx45° lässt sich von den ganzen Hokuspokus nicht verwirren und bleibt stur in der falschen Ausrichtung.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mandorim
Mitglied
Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Mandorim an!   Senden Sie eine Private Message an Mandorim  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mandorim

Beiträge: 151
Registriert: 30.05.2016

INTEL XENON 8x3,3 GHz
MS WINDOWS 7 Professional
16 MB RAM,NVIDIA QUADRO 3000M 4 GB
CREO 3 Parametric

erstellt am: 19. Sep. 2017 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christian Lier 10 Unities + Antwort hilfreich

Ah ok...aus einem 3D- Maß heraus.
Naja, da ja schon etliche Erfahrungen diesbezüglich gemacht wurden klinke ich mich dezent aus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian Lier
Mitglied
Konstrukteur/technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Christian Lier an!   Senden Sie eine Private Message an Christian Lier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian Lier

Beiträge: 136
Registriert: 17.07.2015

Creo 2.0 M140
Wildfire 4.0

erstellt am: 19. Sep. 2017 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von U_Suess:
IMHO nicht.

Wenn ich an einem Teil eine Fase mit der Option Dx45° anbringe, dann kann ich nur die zu fasenden Kanten auswählen. Lasse ich mir diese Bemassung in der Zeichnung anzeigen, dann ist die Ausrichtung der Bemassung in 99% der Fälle genau falsch. Und bisher ist den meisten User keine Möglichkeit bekannt, die von Creo gewählte Ausrichtung zu ihren Gunsten zu ändern.
Bei diesem Problem geht es nicht um Bemassungen, die in der Zeichnung erzeugt werden.


Genau das ist das Problem.Wird diese eigentlich schon oft gebrauchte Funktion so vernachlässigt??
Ich will mir ja eigentlich auch kein Zeichenmaß reinlügen sondern schon das Modellmaß verwenden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10348
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M120 (+Geniustool für Creo 6.0.2)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 19. Sep. 2017 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christian Lier 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Christian Lier:
... Genau das ist das Problem.Wird diese eigentlich schon oft gebrauchte Funktion so vernachlässigt??
Ich will mir ja eigentlich auch kein Zeichenmaß reinlügen sondern schon das Modellmaß verwenden. ...


Warum dass so ist und bisher nicht geändert wurde, kann sicher nur PTC sagen. Ich hätte da ein paar Vermutungen. Aber wenn ich die hier rein schreibe, dann muss ich mich als Moderator wahrscheinlich selbst abmahnen. 

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger.S
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Holger.S an!   Senden Sie eine Private Message an Holger.S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger.S

Beiträge: 372
Registriert: 01.10.2004

Creo Parametric 4.0 M090
Creo Elements/Direct Drafting 18.1
Windcill PDMLink 11.0 M020
Mathcad 14.0
Lenovo Thinkpad
Microsoft Windows10 Emterprise 64 Bit
Intel(R) Core(TM)i/-8850 CPU @ 2.60GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P3200 with Max-Q Design

erstellt am: 20. Sep. 2017 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christian Lier 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich kann euch beruhigen, im Creo4.0 geht es auch nicht.

------------------
Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte. (Gustav Heinemann)
www.vn-biker.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Teddy
Mitglied
CAD-Trainer und Geschäftsführer bei der ARINDA GmbH


Sehen Sie sich das Profil von Teddy an!   Senden Sie eine Private Message an Teddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Teddy

Beiträge: 334
Registriert: 27.02.2002

V20-Creo6 div. WV
WIN7 & Win10
Dell M7720

erstellt am: 21. Sep. 2017 22:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christian Lier 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

manchmal muss man um die Ecke denken, um das gewünschte Ziel zu erreichen. In diesem Beitrag findest Du die Lösung, Deine Fase endlich so auszurichten, wie Du es willst!
Klicke http://bit.ly/Fasenbemassung um den Beitrag komplett zu lesen.

Viel Erfolg

Andreas

------------------
Ich stelle immer wieder fest:
Nichts ist so beständig, wie die Änderung. Deshalb ist es wichtig, stabil referenzierte Modelle zu konstruieren.
Nützliche Tipps findet Ihr unter 
www.AndreasRind.de, www.xing.com/profile/Andreas_Rind oder in Facebook unter www.facebook.com/AndreasRind.de

[Diese Nachricht wurde von Teddy am 21. Sep. 2017 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Teddy am 21. Sep. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10348
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M120 (+Geniustool für Creo 6.0.2)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 21. Sep. 2017 23:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christian Lier 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andreas,
Zitat:
Original erstellt von Teddy:
... Klicke http://bit.ly/Fasenbemassung um den Beitrag komplett zu lesen. ...
traust Du Dich nicht, den Link auf Deine Seite offiziell zu posten?   Da hast Du bestimmt einen guten Grund dafür, oder? Hat es etwas mit dem Werbeverbot zu tun?

Für meinen Geschmack ist das keine Empfehlung für einen CAD-Dienstleister, besonders wenn er schon entsprechende Links in der Signatur untergebracht hat.
Wenn Du also das nächste mal eine Lösung hast, dann poste diese hier. Wenn Du das nicht möchtest, dann unterlasse einfach das Antworten. Wir können ganz gut auf Beiträge verzichten, welche gegen das Werbeverbot verstoßen. Selbst wenn diese auch zur Problemlösung beitragen können.

Edit: Sachverhalt geklärt.

Für alle, die den Besucherzähler bei Andreas nicht erhöhen wollen: Nicht die Kanten als Referenz für die Fase nutzen sondern die angrenzenden Flächen. Mit der Reihenfolge bei der Flächenauswahl kann man die Ausrichtung der Bemassung beeinflussen.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?      Verwundert über die Antworten?     Dann schnell nachfolgende Links durchlesen.  
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger.S
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Holger.S an!   Senden Sie eine Private Message an Holger.S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger.S

Beiträge: 372
Registriert: 01.10.2004

Creo Parametric 4.0 M090
Creo Elements/Direct Drafting 18.1
Windcill PDMLink 11.0 M020
Mathcad 14.0
Lenovo Thinkpad
Microsoft Windows10 Emterprise 64 Bit
Intel(R) Core(TM)i/-8850 CPU @ 2.60GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P3200 with Max-Q Design

erstellt am: 22. Sep. 2017 07:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christian Lier 10 Unities + Antwort hilfreich

Ok, mit den Flächen anwählen das klappt. dabei gibt die zuerst gewählte Flache die Richtung der Maßhilfslinie vor. Der Maßtext läuft dann parallel zur zweiten gewählten Fläche. Den Satz muss man als Tangentialabstand wählen, vor eingestellt ist Versatzfläche, damit der Winkel mit in der Bemaßung angegeben wird.
------------------
Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte. (Gustav Heinemann)
www.vn-biker.de

[Diese Nachricht wurde von Holger.S am 22. Sep. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2130
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M100
Creo 5 und 6 im Test
STools 2018
GT/SUT 6.0.1.0 im Test
HP z400, Quadro 5000, Win7 Prof.
HP z440, Quadro K2200, Win10 Enterp.
DualView

erstellt am: 22. Sep. 2017 08:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christian Lier 10 Unities + Antwort hilfreich


Fasenquatsch.JPG

 
Moin,

ui, da passieren dann aber komische Sachen...

Folgendes habe ich bei einem einfachen Quader gerade gemacht:
- Fasen-KE gewählt
- 1. Satz obere Fläche und linke Seitenfläche.
- 2. Satz rechte obere Kante mit Einstellung Dx45
- Zeichnung davon und links wird nur "4" angezeigt, rechts 4x45°, also ok
Dann:
- Fasendefinition editieren, im ersten Satz beide Flächen löschen und in anderer Reihenfolge wieder anwählen (erst links, dann oben)
zurück in die Zeichnung und... Was soll jetzt die Bemaßung 

------------------
Beste Grüße
Max

[Diese Nachricht wurde von BergMax am 22. Sep. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger.S
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Holger.S an!   Senden Sie eine Private Message an Holger.S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger.S

Beiträge: 372
Registriert: 01.10.2004

Creo Parametric 4.0 M090
Creo Elements/Direct Drafting 18.1
Windcill PDMLink 11.0 M020
Mathcad 14.0
Lenovo Thinkpad
Microsoft Windows10 Emterprise 64 Bit
Intel(R) Core(TM)i/-8850 CPU @ 2.60GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P3200 with Max-Q Design

erstellt am: 22. Sep. 2017 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christian Lier 10 Unities + Antwort hilfreich


Fasenbemasung_Flachen.gif

 
Ich hab mal dazu ein Video in Creo 4 erstellt.

------------------
Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte. (Gustav Heinemann)
www.vn-biker.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian Lier
Mitglied
Konstrukteur/technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Christian Lier an!   Senden Sie eine Private Message an Christian Lier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian Lier

Beiträge: 136
Registriert: 17.07.2015

Creo 2.0 M140
Wildfire 4.0

erstellt am: 22. Sep. 2017 09:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Okay.Danke.ich hatte das zwar irgendwie auch schon probiert mit den Flächen,werde aber nochmal nach dem Video machen.
Achso die Fase muss übrigens an dem Zylinder einer Welle sein.      
Also Planfläche und Mantelfläche

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Teddy
Mitglied
CAD-Trainer und Geschäftsführer bei der ARINDA GmbH


Sehen Sie sich das Profil von Teddy an!   Senden Sie eine Private Message an Teddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Teddy

Beiträge: 334
Registriert: 27.02.2002

V20-Creo6 div. WV
WIN7 & Win10
Dell M7720

erstellt am: 22. Sep. 2017 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christian Lier 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Holger,

super Video, Danke. 10Points.

Bezüglich der vielen "45x" Werte, die entstehen können ist das ärgerlich. Dies hatte ich bei meinen Versuchen auch immer wieder. Da hilft nur in der Zeichnung das Maß über die Eigenschaften zu editieren und anschließend das Präfix komplett zu leeren.

Nichts ist perfekt, aber ich hoffe wir kommen damit alle einen Schritt weiter.

Schönes WE @ all

------------------
Ich stelle immer wieder fest:
Nichts ist so beständig, wie die Änderung. Deshalb ist es wichtig, stabil referenzierte Modelle zu konstruieren.
Nützliche Tipps findet Ihr unter 
www.AndreasRind.de, www.xing.com/profile/Andreas_Rind oder in Facebook unter www.facebook.com/AndreasRind.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger.S
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Holger.S an!   Senden Sie eine Private Message an Holger.S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger.S

Beiträge: 372
Registriert: 01.10.2004

Creo Parametric 4.0 M090
Creo Elements/Direct Drafting 18.1
Windcill PDMLink 11.0 M020
Mathcad 14.0
Lenovo Thinkpad
Microsoft Windows10 Emterprise 64 Bit
Intel(R) Core(TM)i/-8850 CPU @ 2.60GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P3200 with Max-Q Design

erstellt am: 22. Sep. 2017 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christian Lier 10 Unities + Antwort hilfreich


Fasenbemasung_Flachen_Welle.gif

 
Das mit dem doppelten 45° entsteht beim Umdefinieren der Bezugsflächen. Wenn man die Fase neu erstellt klappt das anstandslos.

Edit hat noch ein Video angehängt für die Welle
------------------
Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte. (Gustav Heinemann)
www.vn-biker.de

[Diese Nachricht wurde von Holger.S am 22. Sep. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian Lier
Mitglied
Konstrukteur/technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Christian Lier an!   Senden Sie eine Private Message an Christian Lier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian Lier

Beiträge: 136
Registriert: 17.07.2015

Creo 2.0 M140
Wildfire 4.0

erstellt am: 25. Sep. 2017 15:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank.
Das funzt wirklich.Ich muss halt zuerst die Planfläche anwählen.
Denke weil Ich nach links ausgerichtet den Zylinder habe.              

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2130
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M100
Creo 5 und 6 im Test
STools 2018
GT/SUT 6.0.1.0 im Test
HP z400, Quadro 5000, Win7 Prof.
HP z440, Quadro K2200, Win10 Enterp.
DualView

erstellt am: 26. Sep. 2017 09:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christian Lier 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Holger.S:
Wenn man die Fase neu erstellt klappt das anstandslos.

Na toll, wenn man mehrere Fasen in einem KE kombiniert hat, hat man die A-Karte.
Alle neu erstellen oder alle nacharbeiten - da kommt Freude auf 
Das ist und bleibt leider nur ein Würgaraound.
Trotzdem schön, dass du diese (Not-)Lösung gefunden hast.

------------------
Beste Grüße
Max

[Diese Nachricht wurde von BergMax am 26. Sep. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger.S
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Holger.S an!   Senden Sie eine Private Message an Holger.S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger.S

Beiträge: 372
Registriert: 01.10.2004

Creo Parametric 4.0 M090
Creo Elements/Direct Drafting 18.1
Windcill PDMLink 11.0 M020
Mathcad 14.0
Lenovo Thinkpad
Microsoft Windows10 Emterprise 64 Bit
Intel(R) Core(TM)i/-8850 CPU @ 2.60GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P3200 with Max-Q Design

erstellt am: 26. Sep. 2017 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christian Lier 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von BergMax:

Na toll, wenn man mehrere Fasen in einem KE kombiniert hat, hat man die A-Karte.
Alle neu erstellen oder alle nacharbeiten - da kommt Freude auf  
Das ist und bleibt leider nur ein Würgaraound.
Trotzdem schön, dass du diese (Not-)Lösung gefunden hast.


Du brauchst ja nur den einen "Satz" zu löschen und nicht alle Fasen. Ich habe mir Abgewöhnt beim Erzeugen mehrere Fasen und Rundungen die "Strg" Taste zu drücken. So kann ich jedes einzelne KE individuell gestalten.

------------------
Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte. (Gustav Heinemann)
www.vn-biker.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2130
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M100
Creo 5 und 6 im Test
STools 2018
GT/SUT 6.0.1.0 im Test
HP z400, Quadro 5000, Win7 Prof.
HP z440, Quadro K2200, Win10 Enterp.
DualView

erstellt am: 26. Sep. 2017 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Christian Lier 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Holger.S:
Du brauchst ja nur den einen "Satz" zu löschen und nicht alle Fasen.

Das habe ich ja probiert, aber das hat nicht funktioniert! Der andere Satz zeigte dann das 45x45x...-Phänomen.

------------------
Beste Grüße
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz