Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Toleranzmodus grau in Zeichnung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Toleranzmodus grau in Zeichnung (1582 mal gelesen)
MEGA Manfred
Mitglied
Student (Maschinenbau)

Sehen Sie sich das Profil von MEGA Manfred an!   Senden Sie eine Private Message an MEGA Manfred  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MEGA Manfred

Beiträge: 2
Registriert: 26.07.2017

Creo Parametric 2.0

erstellt am: 26. Jul. 2017 15:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


config.pro.png


Toleranzmodus_grau.png

 
Hallo Leute,

hab da n kleines Problem mit meiner Zeichnung. Würde gerne ne H8 Bohrung mit den Toleranzmaßen in den Klammern eintragen nun kann ich aber in meiner Zeichnung die Toleranztabelle nicht auf Bohrung stellen und Toleranzmodus bleibt grau.
Hab die config.pro so geändert dass tol_display yes ist, was aber zu keiner Veränderung führt. Ist das die richtige config? Was mich wundert ist dass ich Zeichnungen habe bei denen das funktioniert und andere, die die Funktion ausgegraut haben.
Kann mir wer sagen was ich in der Zeichnung verändern muss dass die Option verfügbar ist?
Hoffe ihr könnt mir meinen Fehler zeigen.

Grüße
Manfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3665
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo6
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 26. Jul. 2017 16:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MEGA Manfred 10 Unities + Antwort hilfreich

tol_display yes
muß auch in den Zeichnungseigenschaften eintragen (*.dtl)

Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MEGA Manfred
Mitglied
Student (Maschinenbau)

Sehen Sie sich das Profil von MEGA Manfred an!   Senden Sie eine Private Message an MEGA Manfred  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MEGA Manfred

Beiträge: 2
Registriert: 26.07.2017

Creo Parametric 2.0

erstellt am: 26. Jul. 2017 18:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schon mal danke für die schnelle Antwort nur war mir nich ganz klar wo ich das* finde. Ok also in Datai-Vorbereiten-Zeichnungseichenschaften-Detailoptionen:Ändern

[Diese Nachricht wurde von MEGA Manfred am 26. Jul. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10348
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M120 (+Geniustool für Creo 6.0.2)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 27. Jul. 2017 12:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MEGA Manfred 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manfred,

so richtig werde ich aus Deiner Frage noch nicht schlau. 

Zitat:
Original erstellt von MEGA Manfred:
... Was mich wundert ist dass ich Zeichnungen habe bei denen das funktioniert und andere, die die Funktion ausgegraut haben. ...

Wenn Du diese Zeichnungen mit der gleichen Konfiguration erzeugt hast, dann musst Du jetzt etwas anders gemacht haben.

Die Einstellung tol_display in der config.pro sorgt dafür, dass die Toleranzen im Grafikfenster mit angezeigt werden. Die gleiche Option in der Zeichnungsvoreinstellung sorgt für die Sichtbarkeit der Toleranzangaben in der Zeichnung, wobei die ISO-Toleranzfelder davon nicht betroffen sind sondern nur die ± Angaben.

Wenn Du schon Zeichnungen hast (und diese mit der vorhandenen Konfiguration aus config.pro und dtl-Datei erzeugt wurden) kann das eigentlich nicht Dein Problem sein.

Zitat:
... nun kann ich aber in meiner Zeichnung die Toleranztabelle nicht auf Bohrung stellen ...
Bei den Zeichnungen, bei denen Du die Toleranztabelle ändern kannst, sind das auch Maße, welche in der Zeichnung erzeugt wurden? Oder handelt es sich bei diesen Maßen um Modellmaße?
Du hast nämlich hier ein Bild eingestellt, auf dem du einem Zeichnungsmaß eine Toleranztabelle zuweisen möchtest (Benennung des Maßes ist "add18"). Wenn Du wirklich den Zeichnungsmaßen eine Toleranztabelle zuweisen möchtest, dann muss auch in der Zeichnung diese Toleranztabelle geladen sein. Das ist normalerweise nicht der Fall, da man so etwas eben an den Modellmaßen macht. Und im Modell sind meist schon über das entsprechende Template einige oder alle Toleranztabellen geladen.

Du solltest also erst einmal klären, ob es sich bei den Zeichnungen, in denen das funktioniert, nicht etwas Modellmaße genutzt wurden.

BTW die Anzeige der Toleranzen bei ISO-Toleranzfeldern macht man doch über eine schöne Tabelle. Da gibt es sogar Freeware-Tools, welche die vorhandenen Maße mit Toleranz heraussuchen und eintragen.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz