Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Partitionierung von Bauteilen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Partitionierung von Bauteilen (1092 mal gelesen)
Detox
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Detox an!   Senden Sie eine Private Message an Detox  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Detox

Beiträge: 173
Registriert: 14.03.2013

ABAQUS
MATLAB
CREO 3.0

erstellt am: 30. Dez. 2016 17:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


zylinder.jpg

 
Hallo,

ich möchte einen Zylinder partitionieren aber leider finde ich die FUnktion in Creo 3 nicht, falls es diese denn geben sollte.

Wäre sehr dankbar für eure Hilfe!

------------------
If u always do what u have always done u will always get what u have always got

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Creoianer
Mitglied
Konstrukteur / Berechnungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Creoianer an!   Senden Sie eine Private Message an Creoianer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Creoianer

Beiträge: 145
Registriert: 25.05.2014

Creo Parametric 2.0 (M120),
Windchill PDMLink 10.1 (M050)
Ansys Workbench NLS V17.0
Windows 7 64 Bit

erstellt am: 30. Dez. 2016 19:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Detox 10 Unities + Antwort hilfreich

Mit portionieren meinst du genau?
Etwa mit der eingezeichneten Skizze die Fläche teilen?

Gruß, Creoianer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Detox
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Detox an!   Senden Sie eine Private Message an Detox  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Detox

Beiträge: 173
Registriert: 14.03.2013

ABAQUS
MATLAB
CREO 3.0

erstellt am: 30. Dez. 2016 21:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja genau. Das soll dazu dienen später in einem FE Programm den Bereich feiner vernetzen zu können. Unabhängig davon, ob ich das auch in einem FE Programm per se machen könnte. Interessiert mich, ob das generell möglich ist  Danke!

------------------
If u always do what u have always done u will always get what u have always got

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Creoianer
Mitglied
Konstrukteur / Berechnungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Creoianer an!   Senden Sie eine Private Message an Creoianer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Creoianer

Beiträge: 145
Registriert: 25.05.2014

Creo Parametric 2.0 (M120),
Windchill PDMLink 10.1 (M050)
Ansys Workbench NLS V17.0
Windows 7 64 Bit

erstellt am: 31. Dez. 2016 00:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Detox 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, das geht! Hatte ich auch mal vor einiger Zeit hier diskutiert.
Die Funktion die du brauchst heißt "Volumen-Freiform". Kannst du mal in der Befehlssuche eingeben und finden.

Schau auch mal hier: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum12/HTML/020214.shtml#000036

Gruß, Creoianer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MaWoBu
Mitglied
Senior Technical Consultant PreSales @ INNEO Solutions GmbH


Sehen Sie sich das Profil von MaWoBu an!   Senden Sie eine Private Message an MaWoBu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MaWoBu

Beiträge: 143
Registriert: 04.12.2016

HP ZBook 17 G4
nVidia Quadro P5000
Windows 10 (Pro)
---
Pro/ENGINEER Wildfire 2
...
Creo Parametric 5.0
Creo Direct, Illustrate, ...
Startup TOOLS 2018 (aktuell)
Model Processor / User
KeyShot 8.x (aktuell)
Photoshop CC

erstellt am: 02. Jan. 2017 21:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Detox 10 Unities + Antwort hilfreich


Screenshot-CreoParametric2.0-geteilterFlachenbereich.jpg

 
Die Funktion Volumenfreiform ist ja sehr eingeschränkt im Skizzierer. Aber das Ergebnis lässt sich mit einem KE erstellen.
Als Alternative biete ich folgende Methode:
1. Füllfläche direkt auf der Volumenfläche erstellen
2. Krümmen-KE mit anhand der Sammelfläche und dem Std-KSys
    (Ergebnis vom Krümmen-KE sind immer Freiformflächen. Daher bitte nie an Volumen verwenden)
3. Verbundvolumen

Hoffe, dass es hilft.

Kannst ja deine präferierte Lösung mit uns teilen.

Gruß
Marco

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Detox
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Detox an!   Senden Sie eine Private Message an Detox  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Detox

Beiträge: 173
Registriert: 14.03.2013

ABAQUS
MATLAB
CREO 3.0

erstellt am: 22. Jan. 2017 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Beide Methoden haben gut geklappt jedoch gefällt mir die von MaWoBu besser.

Wenn ich diese Partitionierung nun in die Tiefe vorgeben möchte gibt es ja denke ich nur die Option alle Operationen in alle Raumrichtungen nochmals auszuführen, oder?

Gruss,

DetoX

------------------
If u always do what u have always done u will always get what u have always got

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz