Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Felge mit Creo 3 bauen -komme nicht weiter

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Felge mit Creo 3 bauen -komme nicht weiter (1312 mal gelesen)
WK85
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von WK85 an!   Senden Sie eine Private Message an WK85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WK85

Beiträge: 28
Registriert: 18.08.2012

Creo 4

erstellt am: 01. Mrz. 2016 16:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2_Part.png


besser.jpg

 
Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei eine PKW Felge in Creo zu bauen. Beim Felgenstern komme ich aktuell nicht weiter.       

Ich bekomme den Übergang (2 Dreiecke-> siehe Bild) vom Zwischenraum der Speichen zum Radbolzen nicht hin.

Ich baue die Felge (felge.prt) mit Hilfe eines Referenzteils (felge_ref.prt)auf.

Meine Dateien habe ich mal alle in Anhang gelegt. Die Stelle wo ich nicht weiter komme habe ich im Bild rot markiert.

Schonmal besten Dank für Vorschläge.       

EDIT:

Das mit dem Anhang funktioniert leider nicht, da eine Datei zu groß ist. Ich habe mal alles (Bilder + Teile) auf Uploaded geladen.

Hier der Link:

http://uploaded.net/file/100i6jkd

Bilder sind jetzt im Anhang. PRT Dateien gehen leider nur über Uploaded.

[Diese Nachricht wurde von WK85 am 01. Mrz. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MeikeB
Moderator
Maschinenbau Technikerin


Sehen Sie sich das Profil von MeikeB an!   Senden Sie eine Private Message an MeikeB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MeikeB

Beiträge: 717
Registriert: 31.10.2008

StartupTools2016
Creo 2.0+3.0 (komplett)
Creo Elements/Pro 5
Pro/ENGINEER Wildfire 4
IsoDraw CADprocess 7.3
Creo Illustrate 3.1
KeyShot 6.2
ZBook 17 g2
2,5GHz; 32GB
Quadro K2200M
Win7 64bit

erstellt am: 01. Mrz. 2016 17:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WK85 10 Unities + Antwort hilfreich

Bilder???

Vergessen? 

------------------
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
Albert Einstein
Meike hat keine Homepage
aber hier könnt Ihr mich finden:

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WK85
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von WK85 an!   Senden Sie eine Private Message an WK85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WK85

Beiträge: 28
Registriert: 18.08.2012

Creo 4

erstellt am: 01. Mrz. 2016 17:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Bilder sind jetzt im Anhang + Link zu den PRT Dateien.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 01. Mrz. 2016 21:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WK85 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von WK85:
... Bilder sind jetzt im Anhang. PRT Dateien gehen leider nur über Uploaded. ...

Nein, dass geht nicht nur über einen externen Filehoster! Das prt hättest Du wahrscheinlich so hochladen können, wenn es die zulässige Größe nicht überschreitet. Wenn es zu groß sein sollte, dann nimmt man als Archiv-Format das ZIP, weil das hier auch erlaubt ist. (RAR ist vielleicht besser, aber eben nicht so verbreitet. Und man möchte ja, dass die Datei sich möglichst viele anschauen und dann helfen können.)

Stell also bitte ein zip-File davon hier ins Forum oder bei entsprechender Größe auch direkt das prt. Ansonsten wird die Datei irgendwann auf dem externen Server gelöscht und der Beitrag hier ist im A....

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

flavus
Mitglied
Techniker+Familienerhalter


Sehen Sie sich das Profil von flavus an!   Senden Sie eine Private Message an flavus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flavus

Beiträge: 1378
Registriert: 09.04.2005

ATI 3450
Win7/64
Creo2.0 M150 produktiv
Creo3 M030 Testobjekt
Windchill 10.0 nimmermehr :-(

erstellt am: 01. Mrz. 2016 22:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WK85 10 Unities + Antwort hilfreich

...und bevor man zippt: alle KE's bis auf die Startebenen und das Koordinatensystem unterdrücken, Teil abspeichern und erst dann hochladen.
Überprüf' es mal in einem Dateimanger: Der Speicherbedarf sinkt dramatisch!
Und wer sich das dann runterlädt, muss nur die unterdrücktenKE's zurückholen.
P

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tarsobar
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tarsobar an!   Senden Sie eine Private Message an tarsobar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tarsobar

Beiträge: 218
Registriert: 04.02.2002

WIN 7; DELL Precision T3500
Creo Elements 5

erstellt am: 02. Mrz. 2016 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WK85 10 Unities + Antwort hilfreich

Probier mal folgendes:
Erst das "Langloch" zwischen den Speichen schneiden, dann die Formschrägen und zum Schluß erst den Radius runter Richtung Innenseite konstruieren.

Vielleicht gehts dann.

Offtopic: Hat BMW nicht noch Designschutz auf der 313?? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tarsobar
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tarsobar an!   Senden Sie eine Private Message an tarsobar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tarsobar

Beiträge: 218
Registriert: 04.02.2002

WIN 7; DELL Precision T3500
Creo Elements 5

erstellt am: 02. Mrz. 2016 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WK85 10 Unities + Antwort hilfreich

Probier mal folgendes:
Erst das "Langloch" zwischen den Speichen schneiden, dann die Formschrägen und zum Schluß erst den Radius runter Richtung Innenseite konstruieren.

Vielleicht gehts dann.

Offtopic: Hat BMW nicht noch Designschutz auf der 313?? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WK85
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von WK85 an!   Senden Sie eine Private Message an WK85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WK85

Beiträge: 28
Registriert: 18.08.2012

Creo 4

erstellt am: 02. Mrz. 2016 17:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Felge.jpg


Felge.zip

 
Servus, vielen Dank für den Tipp mit den unterdrücken der KEs.

Habe jetzt eine Zip Datei im Anhang.

@tarsobar

Das Langloch habe ich schon zwischen die Speichen als Berandungsverbund erstellt. Ich habe so die Formschrägen gleich mit erzeugt.
Mit den Dateien aus der Zip Datei kann man es ganz gut erkennen hoffe ich. Achtung KEs sind jetzt untersrückt!

Ich wäre so wieder an der gleichen Stellen.

Oder würdest du das "Langloch" nur bis zum Anfang der Rundung (Bohrung Radbolzen) machen. -> Siehe Bild

Am WE werde ich mal weiter probieren. :-)

Zum Designschutz: Ich bin da aktuell noch weit entfernt^^

[Diese Nachricht wurde von WK85 am 02. Mrz. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tarsobar
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tarsobar an!   Senden Sie eine Private Message an tarsobar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tarsobar

Beiträge: 218
Registriert: 04.02.2002

WIN 7; DELL Precision T3500
Creo Elements 5

erstellt am: 03. Mrz. 2016 10:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WK85 10 Unities + Antwort hilfreich

Genau, bis zu der ornagen Linie.
Besser mehr und dafür einfachere KE's, als zuviel in zusammenpacken.

Pro/E ist halt gerne mal DIVA.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kuno2
Mitglied
Senior Tüftler


Sehen Sie sich das Profil von kuno2 an!   Senden Sie eine Private Message an kuno2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kuno2

Beiträge: 536
Registriert: 06.07.2004

win10 64
SUT 2018
creo3
creo 5.0.3.0

erstellt am: 04. Mrz. 2016 17:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WK85 10 Unities + Antwort hilfreich


kuno-versuch-1.jpg


felge.zip

 
Hallo WK85

Angehängt zum WE mein Versuch1:
Zunächst alle KEs in Volumenversion geändert.
Unterkante zwischen den Doppelspeichen aus dem Foto als eher kreisförmig interpretiert.
Verrundung Fläche/Fläche R11.15 erst nach Verrundung der Oberkante R2 erzeugt, damit sie sich dort oben anlegen kann.

------------------
Euer Kuno2

[Diese Nachricht wurde von kuno2 am 04. Mrz. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WK85
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von WK85 an!   Senden Sie eine Private Message an WK85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WK85

Beiträge: 28
Registriert: 18.08.2012

Creo 4

erstellt am: 05. Mrz. 2016 18:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Gehtdoch.png


Felge.zip

 
Hallo kuno2,

erstmal besten Dank für dein Versuch. 

Es sieht schon super aus, aber ich möchte die Kante zwischen den Doppelspeichen nicht kreisförmig gestalten.

Im Anhang mein neuer Versuch vom WE. Ich bin schon fast zufrieden damit.

Gruß WK85

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz