Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Parameter, Beziehungen im Batch-Mode hinzufügen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Parameter, Beziehungen im Batch-Mode hinzufügen (1484 mal gelesen)
proEbauer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von proEbauer an!   Senden Sie eine Private Message an proEbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für proEbauer

Beiträge: 44
Registriert: 10.09.2009

Creo 2.0 M100
Windows 7 64bit

erstellt am: 24. Mrz. 2015 14:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Creo-Fans,

um eine größere Anzahl von PRTs, ASMs und DRWs mit Parametern und Beziehungen zu versehenn bin ich auf der Suche nach eine brauchbaren Lösung. Bisher war der Gedanke einzelne Mapkeys zu nutzen und den Ablauf halbautomatisch zu gestalten. Mit Modelcheck habe ich leider keine Erfahrung, vermute aber, dass es damit besser und schneller funktioniert. Wie ist die grobe Vorgehensweise beim Modelcheck? Den Parametercheck habe ich gebastelt, (DATEI.mcs), allerdings nur manuell durch den User ausführbar. Der Mapkey für den interaktiven Modelcheck will nicht so richtig.

Wer hat den einen oder anderen Tipp für mich?

Danke,
Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

appi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von appi an!   Senden Sie eine Private Message an appi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für appi

Beiträge: 55
Registriert: 31.03.2005

Creo Elements/Pro 5.0 M110
Nvidia Quadro 4000
Win7 Enterprise SP1
Intel Xeon W3565 / 12GB

erstellt am: 24. Mrz. 2015 16:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für proEbauer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo proEbauer

Musst du alle deine CAD-Daten mit den gleichen Parameter und Beziehungen ergänzen? Axel hat dazu ein super Programm geschrieben. Einfach einen Mapkey aufzeichnen und automatisch mit ProMille auf alle Dateien anwenden lassen.

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum12/HTML/022852.shtml#000002

Gruess
Appi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

proEbauer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von proEbauer an!   Senden Sie eine Private Message an proEbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für proEbauer

Beiträge: 44
Registriert: 10.09.2009

Creo 2.0 M100
Windows 7 64bit

erstellt am: 25. Mrz. 2015 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Appi,

danke, das werde ich mir mal anschauen!

Gruß
proEbauer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10156
Registriert: 14.11.2001

CREO 2 M250 (+SUT 2017 M041)
PDMLink 10.2 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 25. Mrz. 2015 15:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für proEbauer 10 Unities + Antwort hilfreich

Und falls sich das nicht mit Mapkeys erledigen lässt (was bei Beziehungen und Parameter sehr gut sein kann), dann bleibt nur noch der Hinweis auf einen Allround-Könner.  --> Model Processor

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

proEbauer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von proEbauer an!   Senden Sie eine Private Message an proEbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für proEbauer

Beiträge: 44
Registriert: 10.09.2009

Creo 2.0 M100
Windows 7 64bit

erstellt am: 30. Mrz. 2015 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Udo,

beim Modelprocessor bin ich letztlich auch immer wieder gelandet, allerdings ist das dann eine Kostenfrage...

Danke.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10156
Registriert: 14.11.2001

CREO 2 M250 (+SUT 2017 M041)
PDMLink 10.2 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 30. Mrz. 2015 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für proEbauer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von proEbauer:
... beim Modelprocessor bin ich letztlich auch immer wieder gelandet, allerdings ist das dann eine Kostenfrage...
Bei einer vernünftigen Überarbeitung kommt man wahrscheinlich nur schlecht um dieses Tool herum.

Aber Du hast natürlich Recht mit den bösen, bösen Kosten. Ich weiß auch nicht, wieso ich die immer vergesse. 
So wie ich aus dem anderen Beitrag erfahren habe, bereitet Ihr die Einführung von Windchill vor. Da sind schlechte Daten sehr ärgerlich. Falls dort ein paar Daten quer liegen, kann man schnell mal ein paar Stunden investieren. Das verursacht auch ziemliche Kosten (aber die sieht man meist nicht so direkt). Machen wir doch mal eine kleine Modellrechnung zu den Kosten.

  • Anschaffungspreis MP = 500€ (hoffe, ich habe den richtig im Kopf)
  • Anzahl Daten, die ins Windchill übernommen werden sollen = 5000
  • zusätzliche Kosten für den Batchlauf = 0,10 € / Teil
Mein Taschenrechner sagt mir, dass die Pflegekosten pro Teil bei 20 Cent liegen oder zusammengerechnet 1000 €.
Wenn man die Pflege ohne dieses Hilfsmittel machen, bleibt ja noch die manuelle Überarbeitung. Nehmen wir nur mal eine Stundensatz von 80 €. Dementsprechend müsste die Pflege der Daten in 12,5 Stunden erledigt sein. Ist ja eine relativ lange Zeit.  Das bedeutet aber, ich muss pro Stunde 400 Datensätze überarbeiten. Oder knapp 7 Datensätze die Minute ....
Viel Spaß dabei. Die Rechnung sieht auch bei etwas geringeren Stundensätzen nicht viel besser aus. Über die motivierende Auswirkung dieser Arbeitsaufgabe lasse ich mich mal lieber nicht aus und auch nicht unbedingt über die zu erwartende Fehlerquote.

Jetzt werden vielleicht einige einwenden, dass auch die Überarbeitung der Daten mit dem Modellprozessor Zeit in Anspruch nimmt. Das ist natürlich korrekt. Aber diese Überarbeitung kann eben allein von einem Rechner ausgeführt werden und bedarf keinen Bediener. Und die Zeit, die man für die Erstellung der Aktionsliste benötigt wird, ist auch teilweise für die Vorbereitung der manuellen Überarbeitung notwendig.

BTW auch nach einer Datenübernahme ins Windchill ist der MP durchaus noch zu gebrauchen.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz