Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Nachkommastellen in Zeichnung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Nachkommastellen in Zeichnung (2772 mal gelesen)
romi1
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von romi1 an!   Senden Sie eine Private Message an romi1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für romi1

Beiträge: 605
Registriert: 09.02.2006

Xeon E3-1245V2
16GB RAM
Windows 7 Professional 64 bit
AutoCAD 2012
AutoCAD Structural Detailing 2012
Creo 2.0 M040

erstellt am: 08. Jan. 2015 16:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


cdde2.png

 
Hallo!
Kann mir bitte jemand sagen, unter welchem Schlüsselwort man unter den Zeichnungsoptionen die Standard-Nachkommastellen von Bemassungen einstellt?
Ich kann es (trotz Suche im Forum und in der eigenen .dtl) nicht finden.

In der config.pro habe ich diese Werte:

Code:
default_dec_places 3
default_ang_dec_places 3

Wirkt aber scheinbar nur auf Modell, nicht auf Zeichnung ...

Danke im Vorraus und Gruß,
Roman

[Diese Nachricht wurde von romi1 am 08. Jan. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

flavus
Mitglied
Techniker+Familienerhalter


Sehen Sie sich das Profil von flavus an!   Senden Sie eine Private Message an flavus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flavus

Beiträge: 1378
Registriert: 09.04.2005

ATI 3450
Win7/64
Creo2.0 M150 produktiv
Creo3 M030 Testobjekt
Windchill 10.0 nimmermehr :-(

erstellt am: 08. Jan. 2015 21:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für romi1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
eine dtl-Option dafür gibt es nicht.
Wir haben dafür drei mapkeys (seit Jahren!) , um die Nachkommastellen auf 0, 1 oder 2 zu begrenzen.
Hab' nicht nachgesehen, ob es dafür schon (seit Jahren?) einen enhancement request gibt...
Peter

edit: endlich wieder mal ein Hiesiger...

[Diese Nachricht wurde von flavus am 08. Jan. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 09. Jan. 2015 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für romi1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter,
Zitat:
Original erstellt von flavus:
... eine dtl-Option dafür gibt es nicht.

das kann ich so jetzt nicht stehen lassen. 

Schau doch mal bitte in der Hilfe nach der Zeichnungsoption dim_trail_zero_max_places. Diese spielt jedoch nur eine Rolle, wenn man mit nachgestellten Nullen arbeitet. Eine Verwendung von nachgestellten Nullen macht aber IMHO nur bei Nutzung von ANSI einen Sinn, weil dort die Toleranz ja entsprechend der angezeigten Nachkommastellen festgelegt wird.

@romi1
Für was werden denn die Nachkommastellen bei Dir benötigt?

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

romi1
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von romi1 an!   Senden Sie eine Private Message an romi1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für romi1

Beiträge: 605
Registriert: 09.02.2006

Xeon E3-1245V2
16GB RAM
Windows 7 Professional 64 bit
AutoCAD 2012
AutoCAD Structural Detailing 2012
Creo 2.0 M040

erstellt am: 09. Jan. 2015 17:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!
Danke euch für die Tipps!
Ich verwende die Bemassungsart mit angehängten Nullen  (lead_trail_zeros = both) und habe jetzt
nochmals herumprobiert; dabei bin ich auf folgende Erkenntnis gekommen:
(Annahme für nachfolgende Erkenntnisse: dim_trail_zero_max_places < default_dec_places)

standardmäßige Darstellung der Bemassung in der Zeichnung:

a) für Nennwerte mit weniger Nachkommastellen als dim_trail_zero_max_places (z. B. runde Werte) wird bis dim_trail_zero_max_places mit Nullen aufgefüllt

b) für Nennwerte mit mehr Nachkommastellen als dim_trail_zero_max_places wird bis max. Default_dec_places angezeigt

Wenn ich was falsches schreibe, korrigiert mich bitte.


@Udo: im Bauwesen und auch im Stahlbau verwende ich (wie üblich) die Art, bei der die geforderte Genauigkeit durch die Anzahl der Nachkommastellen angegeben wird. Jetzt habe ich ausnahmsweise mal einen kleineren (Maschinenbau-) Teil zu zeichnen, und möchte da ebenfalls dieses System anwenden - eventuell über eine Tabelle, wie z. B.:
Maßzahl = 1.00  -> Toleranz = +- 0.005
Maßzahl = 1.0  -> Toleranz = +- 0.05

... nach den Recherchen hier im Forum sozusagen wie die Amis ...

Gruß,
Roman

[Diese Nachricht wurde von romi1 am 09. Jan. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 09. Jan. 2015 21:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für romi1 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von romi1:
@Udo: im Bauwesen und auch im Stahlbau verwende ich (wie üblich) die Art, bei der die geforderte Genauigkeit durch die Anzahl der Nachkommastellen angegeben wird. ...
Kannst Du ja gerne machen.
Zitat:
Jetzt habe ich ausnahmsweise mal einen kleineren (Maschinenbau-) Teil zu zeichnen, und möchte da ebenfalls dieses System anwenden ...
Davon würde ich dringend abraten, wenn Du Dich nicht zum Deppen machen möchtest.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

romi1
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von romi1 an!   Senden Sie eine Private Message an romi1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für romi1

Beiträge: 605
Registriert: 09.02.2006

Xeon E3-1245V2
16GB RAM
Windows 7 Professional 64 bit
AutoCAD 2012
AutoCAD Structural Detailing 2012
Creo 2.0 M040

erstellt am: 10. Jan. 2015 06:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von U_Suess:
Davon würde ich dringend abraten, wenn Du Dich nicht zum Deppen machen möchtest.


- wow!! - starke Worte ...

aber nüchtern betrachtet:
abgesehen, dass es vielleicht nicht nach DIN ist: was soll (theoretisch) daran falsch sein - insbes. wenn eine Tabelle wie im Beispiel oben dabei ist?

Gruß,
Roman

[Diese Nachricht wurde von romi1 am 10. Jan. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

florianh
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von florianh an!   Senden Sie eine Private Message an florianh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für florianh

Beiträge: 64
Registriert: 25.02.2005

erstellt am: 10. Jan. 2015 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für romi1 10 Unities + Antwort hilfreich

"Depp" finde ich für dieses Vorgehen zu hart.
Es ist mir im europäischen Raum zwar noch nicht untergekommen, bei Bauteilen die wir für amerikanische Firmen fertigen ist es aber oft anzutreffen.
Und solang am Ende ein passendes Bauteil rauskommt, was solls.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

frank08
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von frank08 an!   Senden Sie eine Private Message an frank08  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für frank08

Beiträge: 1466
Registriert: 22.01.2004

Creo 4.0 M030
Windchill PDMLink 10.2
Windows 7x64, Dell Prec. T7810
NVIDIA Quadro M2000
2.66 GHz, 16 GB RAM
SUT 2017

erstellt am: 12. Jan. 2015 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für romi1 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von florianh:
...
Und solang am Ende ein passendes Bauteil rauskommt, was solls.

Das klappt im Zweifel auch auf Zuruf oder mit der berühmten Skizze auf der Zigarettenschachtel. Aber manchmal eben auch nicht.
Spätestens, wenn man mit einer nachlässig erstellten Zeichnung das erste Mal richtig auf die Nase gefallen ist, versteht man den Zweck von normgerechten Zeichnungen...

------------------
Gruß Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz