Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Farbeffekte auf Fläche

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Farbeffekte auf Fläche (2162 mal gelesen)
WK85
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von WK85 an!   Senden Sie eine Private Message an WK85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WK85

Beiträge: 28
Registriert: 18.08.2012

Creo 4

erstellt am: 01. Nov. 2014 20:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


griffstuck.JPG


ratsche_u-20.jpg

 
Servus,

ich bin dabei eine Ratsche zubauen.

Für den Griff bräuchte ich eure Hilfe.

Wie kann ich 2 Texturen auf eine Fläche legen?

Ich möchte es in etwa wie auf den Bild machen.

Eine blaue und schwarze Textur am Griff.

Ich hatte gehofft wenn ich eine Skizze auf die Fläche projiziere, kann ich den Bereich (bei mir im Bild ein Kreis) eine extra Textur zuweisen.

Das funktioniert aber leider nicht.

Schonmal Danke für die Hilfe.

[Diese Nachricht wurde von WK85 am 01. Nov. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Julian72
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Julian72 an!   Senden Sie eine Private Message an Julian72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Julian72

Beiträge: 502
Registriert: 25.01.2013

erstellt am: 02. Nov. 2014 10:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WK85 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Lösung von mir ist keine gute Lösung, aber sie ist mal eine:

Kopiere deinen Original-Griff 2 mal.
Scheide von der ersten Kopie die innere Seite raus und von der Zweiten das Äussere.
Setze die 2 Teile in deiner asm wieder zusammen.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WK85
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von WK85 an!   Senden Sie eine Private Message an WK85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WK85

Beiträge: 28
Registriert: 18.08.2012

Creo 4

erstellt am: 02. Nov. 2014 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für deine Anwort.

Über andere "bessere" Lösungen würde ich mich freuen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ffabian1
Mitglied
Industriedesigner


Sehen Sie sich das Profil von ffabian1 an!   Senden Sie eine Private Message an ffabian1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ffabian1

Beiträge: 772
Registriert: 21.10.2002

erstellt am: 02. Nov. 2014 19:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WK85 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus WK85,

die Einfärbung klappt bei ProE/Creo seit jeher nur, wenn die Flächen auch in unterschiedlichen Patches vorliegen.
In deinem Fall ist es vermutlich das einfachste, wenn du die große Fläche mit dem Offset-Tool so aufteilst, wie gewünscht.
Wähle dazu die Option "mit Schräge" und skizziere die Kontur entsprechend deiner Vorstellung. Ein Offsetwert von 0,05mm reicht schon aus, um den gewünschten Effekt fürs Einfärben zu bekommen.
Hängt natürlich von deiner Modellgenauigkeit ab, ob so ein kleiner Wert funktioniert oder nicht.

Grüße!

Felix

------------------
-->   X   <-- Hier Bohren für neuen Monitor


Fabian Industrie-Design

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

esel1
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von esel1 an!   Senden Sie eine Private Message an esel1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für esel1

Beiträge: 220
Registriert: 05.07.2006

XP Professional
Dell Precisions Workstation 490
MVIDIA Quadro FX 3500
WF2 M200

erstellt am: 03. Nov. 2014 06:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WK85 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo und guten morgen WK85

Relativ einfach: Fläche kopieren und mit projezierter Skizze trimmen. Getrimme Fläche kopieren und mit "Spezial Einfügen" 1/100 mm anheben. Einfärben- Fertig.

Schön`s Tägli noch.

Gruss aus der Schweiz 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WK85
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von WK85 an!   Senden Sie eine Private Message an WK85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WK85

Beiträge: 28
Registriert: 18.08.2012

Creo 4

erstellt am: 03. Nov. 2014 19:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


gummi.prt.zip


Bilder.zip

 
Servus und vielen Dank für die Antworten.

Ich habe den letzten Vorschlag mal versucht umzusetzen, komme aber nicht weiter. :-(

1.

Die Fläche kopieren hat funktioniert (Bild: Fläche_kopiert_Skizze)

2.

Skizze auf kopierte Fläche Projizieren ging auch (Bilder: Projizieren)

3.

Beim Trimmen komme ich nicht weiter.

Ich kann hier nur 1 "Teilfläche" der kopierten auswählen (Bild: Trimmen)

Die Operation Trimmen kann ich abschließen, aber ich habe kein brauchbares Ergebniss.

Ich habe die Datei mal angehängt.

Vlt. wisst ihr weiter.

Danke

[Diese Nachricht wurde von WK85 am 03. Nov. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

esel1
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von esel1 an!   Senden Sie eine Private Message an esel1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für esel1

Beiträge: 220
Registriert: 05.07.2006

XP Professional
Dell Precisions Workstation 490
MVIDIA Quadro FX 3500
WF2 M200

erstellt am: 04. Nov. 2014 05:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WK85 10 Unities + Antwort hilfreich


Flachefarben.jpg

 
Guten Morgen

Ich kann die Datei nicht öffnen. Schulversion? Kopiere doch einfach "Körperflächen". Versuch die projizierte Kurve zu schlissen (Beidseitig projizieren).

In meinem Beispiel habe ich die Fläche etwas aufgedickt.

Gruss aus der Schweiz 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2056
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M020
Creo 5 und 6 im Test
STools 2018
HP z400, Win7 Prof.
Quadro 5000
DualView

erstellt am: 04. Nov. 2014 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WK85 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

den Bildern nach zu urteilen benutzt du Creo 3.
Wäre schön, wenn du sowas sagen würdest, damit man nicht umsonst versucht, die Teile zu öffnen...

Du trimmst falsch, daher geht es nicht weiter. Lösch mal dein Trimmen raus.
Nach dem Projizieren dann zuerst die Mantelfläche wählen (die kopierte Fläche), dann auf Trimmen und dann die Kurve anwählen.
Dann noch den Pfeil umschalten, damit die richtige Fläche behalten wird.
Anschließend kann die Fläche aufgedickt werden.
------------------
Beste Grüße
Max

[Diese Nachricht wurde von BergMax am 04. Nov. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WK85
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von WK85 an!   Senden Sie eine Private Message an WK85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WK85

Beiträge: 28
Registriert: 18.08.2012

Creo 4

erstellt am: 04. Nov. 2014 18:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.JPG

 
Ja es ist die Creo 3 Demo.

Super 

Fettes Dankeschön an alle.

Es hat funktioniert 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 04. Nov. 2014 19:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WK85 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von WK85:
Ja es ist die Creo 3 Demo. ...

Dann wäre es sehr schön, wenn solche Informationen in der Systeminfo zu finden wären. Dafür ist diese gedacht. 

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz