Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  CommonName und Speichern als...

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   CommonName und Speichern als... (2507 mal gelesen)
NicoFTB
Mitglied
Ingenieur Entwicklung/Konstuktion


Sehen Sie sich das Profil von NicoFTB an!   Senden Sie eine Private Message an NicoFTB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NicoFTB

Beiträge: 806
Registriert: 08.05.2012

Creo Parametric 3.0 M120
PDM Essentials 10.1 M040

erstellt am: 02. Okt. 2013 07:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

wie müsste der Arbeitsablauf sein, sodass ich in Creo den üblichen Name umbenennen kann und diesen dann auch in den Workspace bekommen. Wenn ich eine Baugruppe wähle und dort Speichern als auswähle werden alle üblichen Namen auf die Nummer aus dem PDM zurück gesetzt. Im Workspace selbst die Teile umzubenennen ist sehr umständlich, da ich nie genau sehe um welches Teil es sich handelt. Gibt es da eine Einstellung in Creo oder im PDM die das ermöglicht? "let_proe_rename_pdm_objects YES" hilft hier leider nicht, da die Teile automatisch im Workspace landen sobald ich eine Kopie erzeuge.

Vielleicht gibt es auch eine Option die man temporär einschalten kann, dass das Hochladen in den Workspace nicht automatisch erfolgt?

------------------
Grüße
Nico \o/

Üs - ProE-Beziehungen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sam1987
Mitglied
Programmierer


Sehen Sie sich das Profil von Sam1987 an!   Senden Sie eine Private Message an Sam1987  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sam1987

Beiträge: 80
Registriert: 04.06.2009

Windows 10 Pro 64-Bit
Intel(R)R Core(TM) i7-6820HQ@2.7Ghz
32GB RAM
NVIDIA Quadro M1000M

erstellt am: 02. Okt. 2013 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NicoFTB 10 Unities + Antwort hilfreich

Damit habe ich mich auch mal rumgeärgert... und bin leider zu keiner Lösung gekommen. Hilft wirklich nur im Workspace umbenennen.

Ich glaube mit Toolkit könnte man da was machen, aber ob das gerechtfertigt wäre 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 02. Okt. 2013 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NicoFTB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Nico,

nutzt Du das Speichern als aus dem PDM oder wird hierfür die CREO-Funktion genutzt?

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NicoFTB
Mitglied
Ingenieur Entwicklung/Konstuktion


Sehen Sie sich das Profil von NicoFTB an!   Senden Sie eine Private Message an NicoFTB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NicoFTB

Beiträge: 806
Registriert: 08.05.2012

erstellt am: 02. Okt. 2013 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Udo,

ich wollte hier eigentlich Creo dazu nutzen. Die Funktion im PDM kenne ich und funktioniert bei kleineren Teilen auch ganz gut. Nur bei 'vernetzten' Teilen ist es leider nicht so schön anschaulich, da man dort lediglich eine einfache Liste zu Gesicht bekommt.

------------------
Grüße
Nico \o/

Üs - ProE-Beziehungen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sam1987
Mitglied
Programmierer


Sehen Sie sich das Profil von Sam1987 an!   Senden Sie eine Private Message an Sam1987  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sam1987

Beiträge: 80
Registriert: 04.06.2009

Windows 10 Pro 64-Bit
Intel(R)R Core(TM) i7-6820HQ@2.7Ghz
32GB RAM
NVIDIA Quadro M1000M

erstellt am: 02. Okt. 2013 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NicoFTB 10 Unities + Antwort hilfreich

Also ich habs grad mal mit Toolkit getestet.... geht auch nicht. Wenn ein Teil mal eingecheckt ist, kann man den Parameter nicht mehr mit Creo Ändern. Man könnte höchstens ein Tool machen, welches die Kopie speichern Funktion komplett übernimmt.

[Diese Nachricht wurde von Sam1987 am 02. Okt. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NicoFTB
Mitglied
Ingenieur Entwicklung/Konstuktion


Sehen Sie sich das Profil von NicoFTB an!   Senden Sie eine Private Message an NicoFTB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NicoFTB

Beiträge: 806
Registriert: 08.05.2012

erstellt am: 02. Okt. 2013 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Eingecheckt ist das Teil ja noch nicht. Es befindet sich lediglich im Workspace. Wenn man es verhindern könnte, dass die Kopie im Workspace abgelegt wird, hätte ich quasi auch schon eine Lösung.

Wenn ich ein neues Teil erzeuge ist dieses ja erst im Workspace, wenn ich es das erste mal speicher. Bevor ich speichere kann ich dann auch noch den üblichen Namen verändern.

------------------
Grüße
Nico \o/

Üs - ProE-Beziehungen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 02. Okt. 2013 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NicoFTB 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von NicoFTB:
... ich wollte hier eigentlich Creo dazu nutzen. Die Funktion im PDM kenne ich und funktioniert bei kleineren Teilen auch ganz gut. ...
Bei uns ist die Nutzung der CREO-Funktion unerwünscht. Grund dafür ist eben, dass die bisherigen Namen erhalten bleiben und man diese im Nachgang anpassen muss. Ein noch wichtigerer Grund ist aber, dass nur bei der Nutzung der PDM-Funktion eine Speichern-als-Historie verfügbar ist. Diese Information ist uns sehr wichtig, weil man damit im Falle eines Fehlers leicht nachvollziehen kann, welche Teile oder Baugruppen davon ebenfalls betroffen sein könnten.

Die Übersichtlichkeit in PDM ist nicht ganz so schön. Aber man kann ja auch in kleineren Schritten vorgehen und die Teile dann in den übergeordneten Baugruppen austauschen.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ford P.
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ford P. an!   Senden Sie eine Private Message an Ford P.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ford P.

Beiträge: 842
Registriert: 26.05.2008

WF2 m230
WF4 m040
Intralink 3.4 m040
Intralink 3.4 m060
HP 8710w

erstellt am: 02. Okt. 2013 11:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NicoFTB 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von NicoFTB:
EWenn man es verhindern könnte, dass die Kopie im Workspace abgelegt wird, hätte ich quasi auch schon eine Lösung.

Wenn ich ein neues Teil erzeuge ist dieses ja erst im Workspace, wenn ich es das erste mal speicher. Bevor ich speichere kann ich dann auch noch den üblichen Namen verändern.


Hallo Nico,
nach dem Umbenennen mit Creo kann man doch über die Datensicherung (Datei - speichern als - Sicherung speichern) die neuen Teile/Baugruppen ablegen wo man will, auch außerhalb des WS.

Ford P.

------------------
Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau rausfindet, wozu Pro/E da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch etwas noch Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt.
Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NicoFTB
Mitglied
Ingenieur Entwicklung/Konstuktion


Sehen Sie sich das Profil von NicoFTB an!   Senden Sie eine Private Message an NicoFTB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NicoFTB

Beiträge: 806
Registriert: 08.05.2012

erstellt am: 02. Okt. 2013 12:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von U_Suess:
Ein noch wichtigerer Grund ist aber, dass nur bei der Nutzung der PDM-Funktion eine Speichern-als-Historie verfügbar ist.

Danke für den Hinweis. Da es sich hier um Neukonstuktionen handelt die am Anfang nur sehr ähnlich sind, erwarte ich dabei keine Probleme.

@Ford P.
Über die Sicherungskopie habe ich auch schon nachgedacht nur werden dort auch Teile gespeichert welche ich eigentlich widerverwenden möchte. Dann muss ich wieder sehen was schon da ist.

Ich habe jetzt allerdings eine Lösung gefunden. Ich erzeuge erst ganz normal meine Kopie und schmeiße dann über ein Script (Stichwort: IpfcServer.RemoveObjects()) alle kopierten Teile aus dem Workspace und speichere im Anschluss wieder.

------------------
Grüße
Nico \o/

Üs - ProE-Beziehungen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NicoFTB
Mitglied
Ingenieur Entwicklung/Konstuktion


Sehen Sie sich das Profil von NicoFTB an!   Senden Sie eine Private Message an NicoFTB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NicoFTB

Beiträge: 806
Registriert: 08.05.2012

Creo Parametric 3.0 M120
PDM Essentials 10.1 M040

erstellt am: 02. Okt. 2013 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


cadde023.jpg

 
Mein manueller Workaround:

Speichern als...
Kopie speichern und öffnen
Neue Modelle im workspace löschen (Den Haken hier rausnehmen. Gerade entdeckt  )
Modelle umbenennen
Speichern

------------------
Grüße
Nico \o/

Üs - ProE-Beziehungen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3556
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo3 M140 produktiv
Creo4 M040 zum Spielen
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 03. Okt. 2013 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NicoFTB 10 Unities + Antwort hilfreich

Beziehung hilft auch nicht?
ptc_common_name=rel_model_name

Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NicoFTB
Mitglied
Ingenieur Entwicklung/Konstuktion


Sehen Sie sich das Profil von NicoFTB an!   Senden Sie eine Private Message an NicoFTB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NicoFTB

Beiträge: 806
Registriert: 08.05.2012

erstellt am: 07. Okt. 2013 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von arni1:
Beziehung hilft auch nicht?
ptc_common_name=rel_model_name


Nein. "Einige Beziehungen werden in 0004697 für PTC_COMMON_NAME nicht mehr erfüllt."

------------------
Grüße
Nico \o/

Üs - ProE-Beziehungen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

47rfap
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von 47rfap an!   Senden Sie eine Private Message an 47rfap  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 47rfap

Beiträge: 253
Registriert: 08.11.2012

CREO 2 M100

PDM Link 10.1 M030
WIN7 64 16GB RAM
NVIDIA Quaddro 2000D

erstellt am: 07. Okt. 2013 17:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NicoFTB 10 Unities + Antwort hilfreich

Also bei mir speichert er mit "kopie speichern" die Namen so, wie ich sie ihm gerade gebe.

Und zwar sowohl den Dateinamen, den Namen als auch die Nummer.

Wir haben allerdings ein Script laufen, das diese 3 Bezeichnungen gleich hält.

------------------
VG
47rfap

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stahl
Mitglied
unbeschreiblich


Sehen Sie sich das Profil von Stahl an!   Senden Sie eine Private Message an Stahl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stahl

Beiträge: 1475
Registriert: 30.01.2001

erstellt am: 07. Okt. 2013 19:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NicoFTB 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von NicoFTB:
da man dort lediglich eine einfache Liste zu Gesicht bekommt.

Man kann beim Speichern als Dialog nicht nur eine einfache Liste, sondern auch eine komplette Strukturansicht einschalten. Augen auf! 

------------------
Stahl.

Dies ist keine Signatur. Es gibt hier nichts zu sehen. Bitte lesen Sie weiter.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NicoFTB
Mitglied
Ingenieur Entwicklung/Konstuktion


Sehen Sie sich das Profil von NicoFTB an!   Senden Sie eine Private Message an NicoFTB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NicoFTB

Beiträge: 806
Registriert: 08.05.2012

Creo Parametric 3.0 M120
PDM Essentials 10.1 M040

erstellt am: 08. Okt. 2013 07:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Stahl:
Man kann beim Speichern als Dialog nicht nur eine einfache Liste, sondern auch eine komplette Strukturansicht einschalten. Augen auf!  

And the winner is...

Danke. Das mit der Stuktur kannte ich noch nicht. Das macht die ganze Sache dann auch praktikabel!

------------------
Grüße
Nico \o/

Üs - ProE-Beziehungen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz