Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Plant 3D
  Schraubenlängenberechnung LUG

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schraubenlängenberechnung LUG (518 mal gelesen)
Schachinger
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Schachinger an!   Senden Sie eine Private Message an Schachinger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schachinger

Beiträge: 2021
Registriert: 08.04.2002

PDSU 2014-2017, Plant 3D 2015-2017, Win7 64bit SP1, Intel Core i5 4570 @ 3.2GHz, 32 GB RAM, Quadro 2000D

erstellt am: 04. Jun. 2014 09:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

Irgendwie steh ich am Schlauch... Wie bitte rechnet Plant denn die Schraubenlängen bei LUG-Anschlüssen aus??...

Vermutung 1:
Mein erster Ansatz war dass die zugrundeliegende Berechnung ähnlich wäre ist wie bei FL-Anschlüssen... Also:
Länge = Länge laut Schraubensatz - Flanschdicke Schraubensatz + Flanschdicke Flansch
Länge dann noch aufgerundet auf die nächste verfügbare Schraubelänge

Vermutung 2:
Länge = 1/2 Länge der LUG-Armatur + Flanschdicke Flansch
Länge abgerundet auf die nächste verfügbare Schraubenlänge

Fakt ist aber dass beides nicht stimmt?!?
Da ich die LUG-Armaturen bei diesem Projekt mit unterschiedlichen Flanschen (Bund/Los-Flansche, V-Flansche) verbinden muss wäre eine richtige Schraubenlängenberechnung schon wichtig  ...

Außerdem rundet mir Plant3D die LUG-Schraubenlängen immer in 10er-Schritten - obwohl in dem BoltCompStd die 5er-Schritte drin sind - und auch in der Projekteinrichtung 5er-Schritte angegeben sind (gut in der Projekteinrichtung gilt das ja eigendlich nur für WF-Anschlüsse - aber wer weis was das noch für Auswirkungen hat  )

Wie "tickt" da unser Plant3D wirklich?

Achja: Eingesetzt wird noch immer die Version 2013...

------------------
mfg Siegfried Schachinger
http://www.tbschatz.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Epi-Zentrum
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Epi-Zentrum an!   Senden Sie eine Private Message an Epi-Zentrum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Epi-Zentrum

Beiträge: 186
Registriert: 25.01.2016

Windows 10, Dell Precision 7720
64-Bit; Intel Core i7 - 7920HQ 3,1GHz;Nvidia
Quadro p4000; PLANT 3D
2019; Advanced Steel 2019

erstellt am: 12. Sep. 2019 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Schachinger 10 Unities + Antwort hilfreich

ACHTUNG! Sie antworten auf einen Beitrag der älter als 1 Jahr ist!

Hast du eine Lösung dafür gefunden?

Ich habe dasselbe Problem. Wir haben in dem Projekt auch Armaturen mit Gewindeaugen. Für normale Vorschweißflansche klappt es auch. Soblad man aber umstellt auf Losflansch Bördel passt es nicht. Er hat mir dann immer die Komplette Länge des Bördel berechnet und nicht nur die Blechstärke. Ergo schrauben viel zu lang.


------------------
-----------------------------------------------
Gruß

Steffan

-----------------------------------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schachinger
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Schachinger an!   Senden Sie eine Private Message an Schachinger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schachinger

Beiträge: 2021
Registriert: 08.04.2002

PDSU 2014-2017, Plant 3D 2015-2017, Win7 64bit SP1, Intel Core i5 4570 @ 3.2GHz, 32 GB RAM, Quadro 2000D

erstellt am: 19. Sep. 2019 13:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Steffan,

Ich hatte seither nicht mehr den Fall Losflansch/Bördel mit LUG-Schrauben kombinieren zu müssen. Daher kann ich dazu auch grad nix Neues berichten.

Damals haben wir die Schraubenlängen manuell korrigiert.

------------------
mfg Siegfried Schachinger
http://www.tbschatz.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz