Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Berufsausbildung
  Abschlussprüfung Teil 2 / Technische Produktdesigner / Winter 2018/19 (Seite 1)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen Dieses Thema ist 2 Seiten lang:   1  2 nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Abschlussprüfung Teil 2 / Technische Produktdesigner / Winter 2018/19 (3236 mal gelesen)
siebsche82
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von siebsche82 an!   Senden Sie eine Private Message an siebsche82  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für siebsche82

Beiträge: 17
Registriert: 18.06.2018

erstellt am: 13. Sep. 2018 11:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,
vielleicht etwas früh aber ich erstelle schonmal das Thema für den letzten Teil der Abschlussprüfung.
Können uns hier ja über die Vorbereitung für die schriftliche bis hin zur Projektarbeit unterhalten.


Als Arbeitsauftrag werde ich die Prüfung von PAL machen, sonst noch jemand mit der PAL-Prüfung hier?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Morgenweg
Mitglied
Konstrukteur, Ausbildungsleiter Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Morgenweg an!   Senden Sie eine Private Message an Morgenweg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Morgenweg

Beiträge: 418
Registriert: 28.06.2002

Creo Parametric 2.0 M200
Keyshot 6
HP Z400 Workstation
Intel Xeon W3565 3.2GHz
20GB RAM
NVIDIA Quadro FX 3800
Windows 7 Professional SP1

erstellt am: 28. Sep. 2018 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Auf dieser Seite findet Ihr die Bereitstellungsunterlagen für den

Technischen Produktdesigner / Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion (m/w)

Bereitstellungsunterlagen

Wobei die letzten beiden Buchstaben in "Bereitstellungsunterlagen" eine hemmungslose Übertreibung darstellen... 

------------------
------------------------------------------

Viele Grüße aus Krefeld

Bernhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

siebsche82
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von siebsche82 an!   Senden Sie eine Private Message an siebsche82  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für siebsche82

Beiträge: 17
Registriert: 18.06.2018

erstellt am: 01. Okt. 2018 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja, stimmt. Ist ja nur eine Zeichnung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schneckle
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von Schneckle an!   Senden Sie eine Private Message an Schneckle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schneckle

Beiträge: 8
Registriert: 12.10.2018

erstellt am: 12. Okt. 2018 00:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,
Ich bin in der Ausbildung zum technischen Produktdesigner und das Ende naht... bald fangen bei uns die Prüfungsvorbereitung an..
Zu den Bereitstellungsunterlagen kann ich nicht viel sagen..
Ich kann mir noch nichts wirklich darunter vorstellen..
Hat vielleicht wer eine Idee?
Lg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lotte98
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von Lotte98 an!   Senden Sie eine Private Message an Lotte98  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lotte98

Beiträge: 6
Registriert: 16.10.2018

erstellt am: 16. Okt. 2018 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo 

Ich habe seit gestern die Aufgabenstellung. Der Fokus ist hier auf den Deckel gerichtet. ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

siebsche82
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von siebsche82 an!   Senden Sie eine Private Message an siebsche82  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für siebsche82

Beiträge: 17
Registriert: 18.06.2018

erstellt am: 17. Okt. 2018 11:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich hätte mal eine Frage. In der Beschreibung des Produkts steht zwar, dass der Deckel zu schwer ist um in mit einer Hand anzuheben und mit der anderen zu befüllen. Im Lastenheft steht aber nichts davon, dass er nur mit einer Hand bedient werden muss. Also ist es keine Anforderung, oder? Also ich muss in nicht mit einer Hand öffnen und feststellen können, ich könnte auch eine Hand zum öffnen und eine Hand zum feststellen nehmen. Sehe ich das richtig?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hanswurst.
Mitglied
Azubi

Sehen Sie sich das Profil von Hanswurst. an!   Senden Sie eine Private Message an Hanswurst.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hanswurst.

Beiträge: 2
Registriert: 17.10.2018

erstellt am: 17. Okt. 2018 14:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Hey Leute,
bin auch schon am grübeln, was wir mit dem Recyclingcontainer anfangen sollen 
Ich frage mich jetzt nur, woher hier manche schon die Aufgabenstellung haben.
Auf der IHK Seite ist, zumindest für mich, nichts zu finden.
Könnte mir da jemand bitte weiterhelfen? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schneckle
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von Schneckle an!   Senden Sie eine Private Message an Schneckle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schneckle

Beiträge: 8
Registriert: 12.10.2018

erstellt am: 17. Okt. 2018 14:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja an die Aufgabenstellung komm ich auch noch nicht dran...
Kann das sein, dass manche früher und andere später haben?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

siebsche82
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von siebsche82 an!   Senden Sie eine Private Message an siebsche82  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für siebsche82

Beiträge: 17
Registriert: 18.06.2018

erstellt am: 17. Okt. 2018 14:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die kahm mit der Post. Wie schon geschrieben wurde. Hauptsächlich geht es um den Deckel. Öffnen, schließen und bei 40 und 60 ° fixieren können. Und ganz öffnen soll auch gehen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lotte98
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von Lotte98 an!   Senden Sie eine Private Message an Lotte98  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lotte98

Beiträge: 6
Registriert: 16.10.2018

erstellt am: 17. Okt. 2018 14:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallöchen,

die Aufgabenstellung ist letzte Woche Freitag in meinem Ausbildungsbetrieb angekommen. Es steht also auch nichts weiter auf der Seite der IHK.

Meine Klassenlehrerin meinte zu uns auch das wir den Container schon mal ins 3D bringen sollten (ohne Deckel).
Die Rollen kann man sich auch schon für das passende Gewicht auf dem Internet besorgen.
Ich habe den Container nicht als Blechteil konstruiert sondern einfach nur einen Körper erstellt von dem ich dann nur die gewünschte Wandstärke stehen lassen hab. (Ist einfacher, da keine genaueren Maße gegeben sind. (auch nicht in der Aufgabenstellung))

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lotte98
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von Lotte98 an!   Senden Sie eine Private Message an Lotte98  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lotte98

Beiträge: 6
Registriert: 16.10.2018

erstellt am: 17. Okt. 2018 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo siebsche82,

da es diesbezüglich keine konkrete Anforderung gibt halte ich mich jetzt auch nicht daran auf bzw. berücksichtige ich es nicht.

Wie geht íhr mit der Auswahl der Feder vor? Es darf ja maximal nur eine Kraft von 150N aufgebracht werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

siebsche82
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von siebsche82 an!   Senden Sie eine Private Message an siebsche82  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für siebsche82

Beiträge: 17
Registriert: 18.06.2018

erstellt am: 17. Okt. 2018 17:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich bin noch nicht soweit, also bei der Auswahl der Feder. Dazu findet man aber bestimmt was im Internet.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hanswurst.
Mitglied
Azubi

Sehen Sie sich das Profil von Hanswurst. an!   Senden Sie eine Private Message an Hanswurst.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hanswurst.

Beiträge: 2
Registriert: 17.10.2018

erstellt am: 22. Okt. 2018 08:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Hey Leute,
bei uns sind leider noch keine Aufgabenstellungen angekommen... 
Könnte hier jemand freundlicherweise die Aufgabenstellung reinstellen oder grob nennen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Techniker



Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3130
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2006
ACAD 2008 - SP1
VPstudio (Raster)
Acrobat 7.0 Prof.
Acrobat Distiller
Photoshop CS2
Nvidia Quadro FX1400
Win 2000 Prof.

erstellt am: 22. Okt. 2018 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Hanswurst.:

bei uns sind leider noch keine Aufgabenstellungen angekommen...
Könnte hier jemand freundlicherweise die Aufgabenstellung reinstellen...?

Besser nicht 

------------------
Gruß

Michi

""Mögen hätt ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut."
Karl Valentin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schneckle
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von Schneckle an!   Senden Sie eine Private Message an Schneckle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schneckle

Beiträge: 8
Registriert: 12.10.2018

erstellt am: 24. Okt. 2018 15:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich frage mich gerade wie das mit dem ganz öffnen gemeint ist? Reicht das 90Grad oder muss der umgeklappt werden können?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

siebsche82
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von siebsche82 an!   Senden Sie eine Private Message an siebsche82  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für siebsche82

Beiträge: 17
Registriert: 18.06.2018

erstellt am: 24. Okt. 2018 19:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja klar ganz umklappen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dreizweisechser
Mitglied
Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von dreizweisechser an!   Senden Sie eine Private Message an dreizweisechser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dreizweisechser

Beiträge: 2
Registriert: 02.11.2018

erstellt am: 02. Nov. 2018 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo, welches Prinzip habt ihr angewendet?

[Diese Nachricht wurde von dreizweisechser am 02. Nov. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lotte98
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von Lotte98 an!   Senden Sie eine Private Message an Lotte98  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lotte98

Beiträge: 6
Registriert: 16.10.2018

erstellt am: 02. Nov. 2018 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich habe mich für die Schenkelfeder entschieden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

siebsche82
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von siebsche82 an!   Senden Sie eine Private Message an siebsche82  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für siebsche82

Beiträge: 17
Registriert: 18.06.2018

erstellt am: 02. Nov. 2018 12:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich hab mich für ein Getriebe entschieden

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dreizweisechser
Mitglied
Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von dreizweisechser an!   Senden Sie eine Private Message an dreizweisechser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dreizweisechser

Beiträge: 2
Registriert: 02.11.2018

erstellt am: 02. Nov. 2018 13:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

@Lotte98: Hast du bei der Schenkelfeder nicht das Problem, dass dir der Deckel entgegenspringt wenn du Ihn entsicherst?

@siebsche82: Hast du dein Getriebe innen oder Außen des Containers verbaut?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

siebsche82
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von siebsche82 an!   Senden Sie eine Private Message an siebsche82  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für siebsche82

Beiträge: 17
Registriert: 18.06.2018

erstellt am: 03. Nov. 2018 18:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Lotte98
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von Lotte98 an!   Senden Sie eine Private Message an Lotte98  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lotte98

Beiträge: 6
Registriert: 16.10.2018

erstellt am: 05. Nov. 2018 06:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Nein damit habe ich kein Problem.
Wir haben derzeit so ein Container in der Fertigung stehen der mit dem gleichen Prinzip geöffnet wird.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

moni12345
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von moni12345 an!   Senden Sie eine Private Message an moni12345  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moni12345

Beiträge: 1
Registriert: 05.11.2018

erstellt am: 05. Nov. 2018 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

hab da mal ne Frage zu. Wie genau wird sie dann eingebaut? Nur interessehalber, hab eine andere Variante. Allerdings verstehe ich nicht genau, ob die Schenkelfeder jetzt, wenn der Deckel geschlossen ist, dauerhaft unter Spannung steht und sie beim kompletten Öffnen nicht überdehnt wird. Ich denke da passt die Festanforderung  "wartungsarm" nicht mehr so richtig, da die Feder ja andauernd wegen Überlastung ausgetauscht werden muss.
Vielleicht hast du ja Lust mir das zu erklären, man lernt ja nie aus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schneckle
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von Schneckle an!   Senden Sie eine Private Message an Schneckle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schneckle

Beiträge: 8
Registriert: 12.10.2018

erstellt am: 05. Nov. 2018 18:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Von welchem Hersteller ist der Container?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sehel
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von sehel an!   Senden Sie eine Private Message an sehel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sehel

Beiträge: 5
Registriert: 09.11.2018

Creo 3

erstellt am: 09. Nov. 2018 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Wird auch die Befestigung/Lagerung des Deckels auf dem Container verlangt?

Ich schreibe auch die AP diesen Winter, aber ich habe noch nichts erhalten. 

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schneckle
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von Schneckle an!   Senden Sie eine Private Message an Schneckle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schneckle

Beiträge: 8
Registriert: 12.10.2018

erstellt am: 12. Nov. 2018 19:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie kommt ihr auf die Verjüngung des Containers? Bei den Bereitstellungsunterlagen fehlen Maße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

siebsche82
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von siebsche82 an!   Senden Sie eine Private Message an siebsche82  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für siebsche82

Beiträge: 17
Registriert: 18.06.2018

erstellt am: 12. Nov. 2018 20:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Da der Container nur als vereinfachter Bauraum dargestellt werden soll und auch noch mehr Angaben fehlen, wie z.b. die Dicke habe ich jetzt einen eigenen Container nach meinen Vorstellungen, vereinfacht also ohne Verjüngung erstellt. Es geht ja auch nicht um den Container. Es geht um den Deckel.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hirnriss
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von hirnriss an!   Senden Sie eine Private Message an hirnriss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hirnriss

Beiträge: 2
Registriert: 13.11.2018

erstellt am: 13. Nov. 2018 07:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

wie bereitet ihr euch auf die schriftliche Prüfung vor? Hatte wegen dualem Studium keine Berufsschule und weiß überhaupt nicht was alles gefragt ist. Reicht es alte Prüfungen durchzuarbeiten ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sehel
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von sehel an!   Senden Sie eine Private Message an sehel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sehel

Beiträge: 5
Registriert: 09.11.2018

Creo 3

erstellt am: 13. Nov. 2018 08:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

In der Berufsschule werden nur alte Prüfungen durchgemacht.
Ich hab mir bei den Prüfungen, die Fragen markiert, die ich nicht wusste und die markierten Fragen habe ich mir nochmal rausgeschrieben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hirnriss
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von hirnriss an!   Senden Sie eine Private Message an hirnriss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hirnriss

Beiträge: 2
Registriert: 13.11.2018

erstellt am: 13. Nov. 2018 08:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

wie bereitet ihr euch auf die schriftliche Prüfung vor? Hatte wegen dualem Studium keine Berufsschule und weiß überhaupt nicht was alles gefragt ist. Reicht es alte Prüfungen durchzuarbeiten ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Morgenweg
Mitglied
Konstrukteur, Ausbildungsleiter Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Morgenweg an!   Senden Sie eine Private Message an Morgenweg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Morgenweg

Beiträge: 418
Registriert: 28.06.2002

Creo Parametric 2.0 M200
Keyshot 6
HP Z400 Workstation
Intel Xeon W3565 3.2GHz
20GB RAM
NVIDIA Quadro FX 3800
Windows 7 Professional SP1

erstellt am: 13. Nov. 2018 08:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich würde Euch empfehlen:

1. Schaut Euch die Fragen in den alten Prüfungen an.
2. Ordnet diese Fragen den Themengebieten im Fachkundebuch zu.
3. Lernt diese Themen gut.

Denn es kommen permanent neue Fragen hinzu, die die angesprochenen Themen von anderen Seiten angehen. Da nützt es Euch nichts, wenn Ihr die alten Fragen in- und auswendig könnt. Ihr müsst das Thema als Ganzes verstanden haben.

Ausserdem kommt Euch das im Fachgespräch mit Sicherheit zu Gute! Je mehr Ihr da wisst, desto mehr könnt Ihr zu den Themen erzählen (und desto weniger Zeit bleibt den Prüfern für Fragen, die Ihr evtl. nicht so gut beantworten könnt...)

------------------
------------------------------------------

Viele Grüße aus Krefeld

Bernhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lotte98
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von Lotte98 an!   Senden Sie eine Private Message an Lotte98  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lotte98

Beiträge: 6
Registriert: 16.10.2018

erstellt am: 13. Nov. 2018 08:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir hatten am Ende des 3.Lehrjahr einen Vertreter vom DIRECTA Verlag da. Der hat uns zwei Bücher mit Prüfungsaufgaben vorgestellt. Ein Buch für Wirtschaftskunde und das andere Buch für die Metalltechnik. Die Bücher habe ich für stolze 50€ gekauft. Hat sich aber meiner Meinung nach auch gelohnt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hanspeter94
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Hanspeter94 an!   Senden Sie eine Private Message an Hanspeter94  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hanspeter94

Beiträge: 4
Registriert: 14.11.2018

erstellt am: 14. Nov. 2018 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
Wie habt ihr die Stufenlose Verstellung realisiert?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

crazysnow
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von crazysnow an!   Senden Sie eine Private Message an crazysnow  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für crazysnow

Beiträge: 4
Registriert: 11.04.2018

erstellt am: 14. Nov. 2018 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Meine Gedanken dazu waren das die Auslegung der Hebung so kräftig ist das der Deckel quasi in der Schwebe ist bzw. das Moment welches benötigt wird um den Deckel zu "lösen" größer ist als die Kraft welche die Hebung aufbringt.
ps. Konstruktiv und Rechnerrisch noch nicht gelöst.
Nachtrag: jetzt schon weiter in der Planung habe ich eine Kurbel mit Zahnstange welches den Deckel aufdrückt, diese Kurbel wird mit einem Arretierbolzen versehen, so lässt sich der Deckel, fast, beliebig feststellen
------------------
Ein bisschen verrückt garniert mit guter Laune

[Diese Nachricht wurde von crazysnow am 19. Nov. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

crazysnow
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von crazysnow an!   Senden Sie eine Private Message an crazysnow  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für crazysnow

Beiträge: 4
Registriert: 11.04.2018

erstellt am: 20. Nov. 2018 11:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe mal eine blöde frage. Wenn ich einfach nur einen 2mm Deckel nehme und die Drehmomente gegeneinanderstelle, komme ich auf eine bedienkraft vonf nur 125N reicht es dann nicht eigenlich aus nur eine Festsellung zu Konstruieren die sehr leicht ist 

------------------
Ein bisschen verrückt garniert mit guter Laune

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hanspeter94
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Hanspeter94 an!   Senden Sie eine Private Message an Hanspeter94  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hanspeter94

Beiträge: 4
Registriert: 14.11.2018

erstellt am: 20. Nov. 2018 12:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Habe auch nur eine leichte Feststellung. Eine Feder überwindet einen Teil des Drehmoments durch das Gewicht des Deckels.
Das verbleibende Drehmoment wird durch eine Art Bremse gehalten... leider ein bisschen teuer glaube ich.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jacksoni
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Jacksoni an!   Senden Sie eine Private Message an Jacksoni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jacksoni

Beiträge: 1
Registriert: 05.11.2018

erstellt am: 20. Nov. 2018 19:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Hey Leute, erst einmal Guten Abend
und viel Glück allen.
Ich bin auch einer aus der Truppe und die Prüfung naht. Unsere Klasse hat auch keiner etwas. Ich wäre sehr Dankbar wenn sich jemand mit mir kurz schließen könnte. Lieber wäre es mir allerding per private mail deswegen würde ich Sie hier jetzt einfach rein stellen.
@siebsche82 bei dir bin ich mir fast sicher das du mir helfen kannst wäre genial wenn ich was von dir höre .

Mail: biehl.daniel@gmx.de

Danke im Vorraus weiteres würde ich per mail erklären

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sehel
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von sehel an!   Senden Sie eine Private Message an sehel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sehel

Beiträge: 5
Registriert: 09.11.2018

Creo 3

erstellt am: 21. Nov. 2018 07:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

verwendet ihr das Inhaltsverzeichnis aus der Aufgabenstellung oder schreibt ihr euer eigenes?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sehel
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von sehel an!   Senden Sie eine Private Message an sehel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sehel

Beiträge: 5
Registriert: 09.11.2018

Creo 3

erstellt am: 21. Nov. 2018 07:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Welche Feder hast du verwendet?
Zitat:
Original erstellt von Hanspeter94:
Habe auch nur eine leichte Feststellung. Eine Feder überwindet einen Teil des Drehmoments durch das Gewicht des Deckels.
Das verbleibende Drehmoment wird durch eine Art Bremse gehalten... leider ein bisschen teuer glaube ich.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hanspeter94
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Hanspeter94 an!   Senden Sie eine Private Message an Hanspeter94  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hanspeter94

Beiträge: 4
Registriert: 14.11.2018

erstellt am: 21. Nov. 2018 12:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Eine Schenkelfeder mit ca. 10Nm max. Drehmoment. Einfach im Internet suchen, Traceparts oder so.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Soffiken
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Soffiken an!   Senden Sie eine Private Message an Soffiken  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soffiken

Beiträge: 50
Registriert: 13.04.2018

erstellt am: 23. Nov. 2018 07:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Besser ist Gutekunst.
Das ist ein Federhersteller. Da kann man sich die Kräfte und alle anderen wichtigen Informationen rausholen.

Die Federn kann man dann auch als 3D Modell runterladen ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Soffiken
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Soffiken an!   Senden Sie eine Private Message an Soffiken  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soffiken

Beiträge: 50
Registriert: 13.04.2018

erstellt am: 23. Nov. 2018 08:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe letzten Winter meine Prüfung gemacht und ich kann euch nur folgende Tipps geben:

- Teilt euch gut eure Zeit ein
- Vergesst die Schriftliche Prüfung und die mündliche nicht! Die machen im Endeffekt mehr aus als die Doku allein.
- Achtet unbedingt auf Passungsmaße, Oberflächenangaben, Mittellinien etc.
- Schreibt geg.: ges.: und einen Antwortsatz in die Berechnungen
- 1. Lehrjahr (Projektmanagement) ist seeeehr wichtig für die Doku(Ideenfindung, Bewertungsmatrixen etc.)
- Baut eure Doku logisch auf und widerlegt alle Infos mit Beweisen, Bildern, Datenblättern etc. die ihr in die Doku schreibt (vorallem beim betrieblichen Auftrag!!!)
- Auch die IHK macht Fehler! - Abweichungen durch logische Erklärungen sind nicht unbedingt falsch! (Ich zum Beispiel hatte damals da wo ein Lager vorgesehen war lt. Prinzipskizze der IHK - nicht eingebaut, weil das absoluter Schwachsinn war. Genauso wie eine Schmierung der Lager durch das selbe Öl wie im Bauraum, wo eine Testplatte auf Reibung geprüft wurde - keine gute Idee durch den Abrieb)

- lasst die Doku von jemanden durchlesen, der absolut keine Ahnung davon hat

Schriftliche:
- Markiert euch mit einem Post-it die Fragen die ihr nicht auf Anhieb wisst. Überspringt diese erstmal.
Nicht vergessen - bei jeder Aufgabe kann man 10 Punkte erlangen! - Auch wenn nur ein Wort gefragt ist!

Mit den Post-its habt ihr einen besseren Überblick, was ihr noch nicht bearbeitet habt.
-Ungebundene Aufgaben und gebundene Aufgaben bekommt ihr gleichzeitig - also gutes Zeitmanagement ist wichtig.
-Bei den Ankreuzaufgaben ist meist der erste Gedanke der richtige.
- GUT LESEN!!! Das ist sooo wichtig. Die stellen gerne mal Fangfragen.
- Euer Tabellenbuch ist eure Bibel! - Markiert euch so viel ihr wollt - Kleingeschriebenes vorallem - wenn ihr euch gut darin auskennt ist das die halbe Miete!
- Gern gestellte Themen sind: Qualitätsmanagement, Schweißnähte, Passungen, Projektmanagement, Kraftfluss ...

Mündliche:

- Präsentation nicht = Wiederholung der Doku!
- Redet nicht zu schnell
- Gestikuliert ein wenig
- Lächelt und seid freundlich
- auch wenn´s komisch ist zu sagen aber habt Spaß - versucht enthusiastisch zu sein und vergesst die Aufregung. Alle stehen hinter euch!
- Baut eure Präsentation logisch auf
- Nicht zu viel Text auf den Folien!!
- Arbeitet mit min. einem Bild per Folie
- nicht zuuuuu viele Animationen ( Übergänge der Folien, einblenden der Texte etc.) das stört viele. Nehmt "schlichte" Animationen.
- Verwendet einen Pointer
- testet vorher eure Präsentation auf den Prüfungs-PC
- gestaltet die Präsentation hell! Viele Beamer sind zu dunkel.
- Große deutliche Schrift!
- Animationen der Baugruppe sind gern gesehen
- Modelle die ihr vorzeigen könnt ebenfalls (kein Muss - aber ein Plus)

Fachgespräch:

- versucht das Fachgespräch wie ein Unterrichtsgespräch zu sehen. Wenn ihr (wie ich) euren eigenen Lehrer als Prüfer hat - Jackpot würde ich sagen. Lockerer kann das gar nicht sein.
- wenn euch eine Sache nicht direkt einfällt, könnt ihr auch nachher nochmal fragen ob ihr nochmal darauf eingehen dürft, die reißen euch nicht den Kopf ab.
- Sie werden auf eure Doku eingehen. Auf Zeichnungen wenn ihr dort Fehler gemacht habt und die könnt ihr dann berichtigen. Also - wenn euch vor der Mündlichen schon Fehler auffallen - guckt euch diese an und legt euch schon Argumente und Erklärungen zurecht.
-  Ein Thema wozu du viel weißt - einfach alles raushauen - die sagen schon wohl wenn die Infos reichen
-  Beispiele aus der Firma geben z.B.:

Wie werden die Daten gespeichert?
Wir haben in der Firma beispielsweise ein PDM-System Namens Productstream Professional - Dort werden alle Daten abgespeichert in einzelne Projekte. Diese haben Unterprojekte usw........ Man kann die Daten theoretisch auch so und so ablegen ... hat aber den und den Nachteil....
 
-  Beliebte Themen: Passungen, Oberflächen, Projektplan, Pflichtenheft, Fragen zu der Baugruppe, Kraftfluss, CAD-Fragen - wie gehst du mit dieser und jener Situation um, Datenaustausch mit anderen Firmen, Konvertieren etc.


Ich hoffe ich konnte euch ein paar hilfreiche Tipps geben :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

siebsche82
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von siebsche82 an!   Senden Sie eine Private Message an siebsche82  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für siebsche82

Beiträge: 17
Registriert: 18.06.2018

erstellt am: 23. Nov. 2018 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Soffiken
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Soffiken an!   Senden Sie eine Private Message an Soffiken  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soffiken

Beiträge: 50
Registriert: 13.04.2018

erstellt am: 26. Nov. 2018 07:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Gerne doch :-) !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Soffiken
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Soffiken an!   Senden Sie eine Private Message an Soffiken  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soffiken

Beiträge: 50
Registriert: 13.04.2018

erstellt am: 26. Nov. 2018 16:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Habt ihr sonst noch Fragen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

siebsche82
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von siebsche82 an!   Senden Sie eine Private Message an siebsche82  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für siebsche82

Beiträge: 17
Registriert: 18.06.2018

erstellt am: 26. Nov. 2018 17:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Du hast gesagt, dass wir die gebundenen und ungebundenen zusammen bekommen. Wie lange haben wir dafür Zeit?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Soffiken
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Soffiken an!   Senden Sie eine Private Message an Soffiken  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soffiken

Beiträge: 50
Registriert: 13.04.2018

erstellt am: 26. Nov. 2018 18:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich mein das waren 120 min aber ich kann mich gerade auch täuschen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schneckle
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von Schneckle an!   Senden Sie eine Private Message an Schneckle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schneckle

Beiträge: 8
Registriert: 12.10.2018

erstellt am: 26. Nov. 2018 18:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Es sind 2,5 Stunden für gebundene und ungebundene Fragen zusammen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

siebsche82
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von siebsche82 an!   Senden Sie eine Private Message an siebsche82  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für siebsche82

Beiträge: 17
Registriert: 18.06.2018

erstellt am: 26. Nov. 2018 18:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke ich werde langsam nervös  ich wäre froh wenn es schon vorbei wäre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schneckle
Mitglied
Technischer Produktdesigner

Sehen Sie sich das Profil von Schneckle an!   Senden Sie eine Private Message an Schneckle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schneckle

Beiträge: 8
Registriert: 12.10.2018

erstellt am: 26. Nov. 2018 20:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für siebsche82 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja geht mir auch so...
Schau dir an:
Leistung, Kräfte, Hauptnutzungszeiten in Mathe und QM habe jetzt schon einige alte Prüfungen gemacht und das sind so die Sachen die in der Regel immer dran kommen...wird alles gut

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Dieses Thema ist 2 Seiten lang:   1  2

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz