Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Maschinenrichtlinie, CE und Co
  Unterlagen einfache Bauteile

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Unterlagen einfache Bauteile (255 mal gelesen)
Peterpaul
Mitglied
Mb Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Peterpaul an!   Senden Sie eine Private Message an Peterpaul  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peterpaul

Beiträge: 386
Registriert: 09.09.2003

Inventor 9 SP4; Inventor 11;
Solid Works Office Premium 2017

erstellt am: 31. Aug. 2020 19:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Welche Mindestanforderung an die Dokumentation gibt für einfache Bauteile? Hier im speziellen um einen Deckel der auf einen drucklosen Lagerbehälter geschraubt wird. Maschine im klassischen Sinne ist es ja nicht. Einbauerklärung? Es handelt sich ja eher um ein Ausrüstungsteil.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zebulon1861
Mitglied
Rentner


Sehen Sie sich das Profil von Zebulon1861 an!   Senden Sie eine Private Message an Zebulon1861  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zebulon1861

Beiträge: 19
Registriert: 29.06.2020

erstellt am: 01. Sep. 2020 00:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peterpaul 10 Unities + Antwort hilfreich

Auch wenn es augenscheinlich nicht gerade passend erscheint...

Bei der Bundeswehr schreibt man auf einen Anforderungsformular folgend:

Batterie, 1,5 Volt, AA, BW einfach, oliv

Klar geregelte Dokumentationen gibt es für (einfache) Bauteile nicht. Denn es würde sich die Frage stellen, was ist ein einfaches Bauteil im Sinne des Erfinders!? 

In meinem Beispiel hast du alle relevanten Bauteilemerkmale,

- was ist es?
- wie groß ist die Spannung in Volt
- wie groß ist die Batterie von ihrer Gehäusegröße
- für welchen Anwender
- Einsatzort (oliv = kämpfende Truppe)

Bei dir, Deckel, Material, Materialstärke, Ausführung, Befestigungsart, Oberflächenbeschichtung.

MfG

------------------
Alle Tage ist kein Sonntag...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peterpaul
Mitglied
Mb Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Peterpaul an!   Senden Sie eine Private Message an Peterpaul  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peterpaul

Beiträge: 386
Registriert: 09.09.2003

Inventor 9 SP4; Inventor 11;
Solid Works Office Premium 2017

erstellt am: 01. Sep. 2020 06:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Montageanleitung wäre auch meine Vorstellung. Die ist vorhanden. Es geht darum, ob noch weitere Dokumente benötigt werden. Insbesondere ob eine Einbauerklärung gem. MRL notwendig ist

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TPD-Andy
Mitglied
Technischer Produktdesigner, Elektromeister


Sehen Sie sich das Profil von TPD-Andy an!   Senden Sie eine Private Message an TPD-Andy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TPD-Andy

Beiträge: 70
Registriert: 31.07.2020

Win10 Pro x64
AMD Ryzen 9 3900XT
64GB DDR4 ECC
Radeon Pro WX5100
Space Navigator
MS Office Pro Plus 2019
Fusion 360
SolidEdge 2020 2D Drafting
sPlan 7.0

erstellt am: 01. Sep. 2020 08:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peterpaul 10 Unities + Antwort hilfreich

Verlangt der Auftraggeber eine solche zusätzliche Dokumentation?
Eventuell gibt es weitere Vorgaben aus gesetzlichen oder rechtlichen Vorschriften zu den Umgebungsbedingungen
wie korrosive oder explosionsgeährdete Atmosphäre.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Abmaler
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Abmaler an!   Senden Sie eine Private Message an Abmaler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Abmaler

Beiträge: 218
Registriert: 08.12.2018

erstellt am: 01. Sep. 2020 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peterpaul 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo
Du machst es dir sehr einfach mit deiner Fragestellung. Ohne die Funktion des Deckels, den Aufbau und die Ausstattung und eventl. Gefährdungspotential zu kennen wird dir niemand eine qualifizierte Antwort geben können. Es gibt "Ausrüstungsteile" für eine "Doku" erforderlich ist und für andere nicht.
Du mußt dich selbst mit der MRL, eventl. der Druckbehälterverordnung u.A. beschäftigen. Zudem gibt es ausreichend Kommentare und Veröffentlichungen hierzu. Du, bzw. dein Arbeitgeber seid in der Pflicht und ihr könnt euch kaum bei worst case auf jemanden berufen, der euch ohne die o.g. Angaben eine belastbare Auskunft geben.
Und sicherlich gibt es einen Dienstleister in eurer Nähe, der sich mit der Thematik beschäftigt.
Bei welchen Produkten eine Einbauerklärung notwendig ist: MRL.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cadadmin



Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 5094
Registriert: 19.05.2000

(08-2020)
[stable][testing]
NX12.0.2.9 MP12 + TC12.1.0.8, RAC +AWC 4.2.3
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup 12.4, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V18.8
[unstable]
NX1934
@M7720 Win10 (1909)

erstellt am: 01. Sep. 2020 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peterpaul 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Peterpaul:
.... Es geht darum, ob noch weitere Dokumente benötigt werden. Insbesondere ob eine Einbauerklärung gem. MRL notwendig ist

Im Eingangsthread wurde explizit erwähnt dass die MRL nicht anzuwenden ist ("keine Maschine").
Wozu dann eine Einbauerklärung ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Abmaler
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Abmaler an!   Senden Sie eine Private Message an Abmaler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Abmaler

Beiträge: 218
Registriert: 08.12.2018

erstellt am: 01. Sep. 2020 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peterpaul 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ThomasZwatz:

Im Eingangsthread wurde explizit erwähnt dass die MRL nicht anzuwenden ist ("keine Maschine").
Wozu dann eine Einbauerklärung ?


Richtig Thomas. Aber einige verwechseln die "Einbauerklärung" mit einer Montageanleitung.
Und deshalb hatte ich ja geschrieben: steht in der MRL.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz