Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Windows 7
  ROBOCOPY – Sicherung von Daten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ROBOCOPY – Sicherung von Daten (854 mal gelesen)
9TomCat
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von 9TomCat an!   Senden Sie eine Private Message an 9TomCat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 9TomCat

Beiträge: 156
Registriert: 11.08.2005

Civil 2015
bis
Civil 2018

erstellt am: 06. Nov. 2019 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo an die Spezis,
ich hab mal eine spezielle Frage zur Datensicherung mit ROBOCOPY, welche ich derzeit dazu nutze.  Den täglichen Bearbeitungsstand meiner Projekte sicherer ich auf einer transportablen Disk, um den aktuellen Stand zum einen immer dabei zu haben und zum anderen bei eventuell ausgeführten Änderungen auf den Stand vom Vortage zurückgreifen zu können (Sinn und Unsinn sei dabei dahingestellt).

Das sieht dann derzeit so aus:
REM Projekt BV250
Robocopy    N:\Projekte\BV250    L:\projekte\    /E /FFT

Nun die Frage, gibt es eine Option bei Robocopy, bei welcher die geänderten Daten auf die Sicherungsplatte gespeichert werden, die Sicherung jedoch nicht per Überschreiben, sondern per Hinzufügen (mit z.B. einen numerischen Index) erfolgt. D.h. ich hätte dann bei einer Änderung jeweils einen die geänderte Datei und auch noch die alten Stände auf der Sicherungsplatte (Verständlich?).
VG Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2162
Registriert: 02.05.2006

Windows 7 - 10
Server 2003 - 2016
SBS 2008

erstellt am: 06. Nov. 2019 15:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 9TomCat 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tom,

So eine Option ist mir nicht bekannt und es gäbe ja auch wenig Sinn (in meinen Augen).
Die aktuellen Daten sollten den Dateinamen behalten damit Verknüpfungen auch richtig dargestellt werden (egal ob in Excel oder z.B. Autocad).
Eine Möglichkeit wäre z.B. Freitags eine Vollsicherung zu machen (mit löschen des Archivbits) und Mo - Do in andere Verzeichnisse nur die geänderten Dateien zu übernehmen (ohne Acrchivbit löschen).
Dann vielleicht noch ein Zusatzprogramm über den jeweiligen Tag laufen lassen und bei gleichen Dateinamen bei der alten Version _Datum_Uhrzeit dazuschreiben lassen. Ob's Sinn macht sei mal dahingestellt.

Grüße
Klaus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6502
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 07. Nov. 2019 11:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 9TomCat 10 Unities + Antwort hilfreich

In jedem Falls würde ich die Parameter über eine RCJ-Datei steuern.
Das ist m.E. übersichtlicher und man kann sich in Ruhe alle Parameter ansehen.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

9TomCat
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von 9TomCat an!   Senden Sie eine Private Message an 9TomCat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 9TomCat

Beiträge: 156
Registriert: 11.08.2005

Civil 2015
bis
Civil 2018

erstellt am: 07. Nov. 2019 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Klaus, Hallo Arne,
vielen Dank für die Antwort. Ja schade, dass es sowas nicht gibt. Recht hast Du mit den Verknüpfungen, die würden nicht mehr funktionieren, aber das wäre mir in dem Fall nicht wichtig.
Der Ansatz mit dem Zusatzprogramm hört sich gut an, an welches hast Du da gedacht?
Auch das mit der RCJ-Datei (musste ich erst mal Google befragen) klingt sinnvoll.
Tja wird wohl noch dauern, bis ich eine Lösung hab. Hab gedacht es wird einfach gehen …
Gruß Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2162
Registriert: 02.05.2006

Windows 7 - 10
Server 2003 - 2016
SBS 2008

erstellt am: 07. Nov. 2019 17:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 9TomCat 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tom,
Zusatzprogramm? Kann ich Dir leider keines e,pfehlen, wenn ich so was brauche schreib ich mir das schnell selber 

Grüße
Klaus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3374
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 13. Jan. 2020 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 9TomCat 10 Unities + Antwort hilfreich

Zusatzprogramm? Meinst du eine GUI für Robocopy?

Google mit "robocopy gui" ...

Ich habe YARCGUI, da ist die herstellerseite aber leider nicht mehr aktiv.

------------------
Wichtig: Vor dem Schütteln gut öffnen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10409
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 13. Jan. 2020 12:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 9TomCat 10 Unities + Antwort hilfreich

SyncToy  https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=15155

in der Option cuntribute sollte das sein, was du willst

https://www.technikaffe.de/anleitung-188-dateien_synchronisieren_sichern_mit_microsoft_synctoy

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2162
Registriert: 02.05.2006

Windows 7 - 10
Server 2003 - 2016
SBS 2008

erstellt am: 13. Jan. 2020 14:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 9TomCat 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von nightsta1k3r:
SyncToy   https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=15155

in der Option cuntribute sollte das sein, was du willst

https://www.technikaffe.de/anleitung-188-dateien_synchronisieren_sichern_mit_microsoft_synctoy



Ist meines Erachtens nicht das was er sucht, denn auch bei Einstellung contribute werden bestehende geänderte Dateien überschrieben und nicht indiziert. Er möchte :

Sichern 1. Tag : z.B. MyTab.xls

Sichern 2. Tag, wenn MyTab.XLS geändert wurde:
Bestehende MyTab.xls wird zu MyTab_1.xls umbenannt
Aktuelle geänderte wird als MyTab.xls gespeichert

Sichern 3. Tag, wenn MyTab.XLS geändert wurde:
Bestehende MyTab.xls wird zu MyTab_2.xls umbenannt
Aktuelle geänderte wird als MyTab.xls gespeichert

So etwas kann ich zwar mit Arcserve UDP Backup lösen (dort können ältere Versionen auch archiviert und abgerufen werden, zwar ohne Index aber anhand des Datum-/Zeitstempels) aber bei kostenlosen Sicherungslösungen kenne ich das nicht.

Grüße
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

9TomCat
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von 9TomCat an!   Senden Sie eine Private Message an 9TomCat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 9TomCat

Beiträge: 156
Registriert: 11.08.2005

Civil 2015
bis
Civil 2018

erstellt am: 16. Jan. 2020 09:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Klaus,
ja, genau so etwas bzw. so eine Option hätte ich gesucht
Gruß Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernd P
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cook-general



Sehen Sie sich das Profil von Bernd P an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd P

Beiträge: 3098
Registriert: 07.06.2001

AMD A8-3870, W10-64bit, 16GB RAM, HP DJ T2300mfp, Maus:G700s, Sub:Infrastructure Design Suite, Excel 2013,

erstellt am: 16. Jan. 2020 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 9TomCat 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus,

Würde auf eine Kommerzielle Lösung setzen z.B. Iperiusbackup kann das was du willst. Wenn ich mich richtig erinnere.

------------------
<----- Bitte Systeminfo eintragen, warum siehst du hier. Schöne Grüsse aus der Steiermark  Bernd P.

[Diese Nachricht wurde von Bernd P am 16. Jan. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz