Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Stapel bearbeiten / mehrere Dateien automatisch bearbeiten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Stapel bearbeiten / mehrere Dateien automatisch bearbeiten (491 mal gelesen)
Manuel486
Mitglied
Technischer Zeichner Elektro


Sehen Sie sich das Profil von Manuel486 an!   Senden Sie eine Private Message an Manuel486  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manuel486

Beiträge: 50
Registriert: 31.01.2020

Windows 10 Pro - 64-Bit -
Lenovo Thinkstation P520 -
Intel Xeon W-2255 CPU @ 3.70 GHz 10 Kerne -
2x32GB DDR4 RAM @ 2933 MHz -
Samsung MZVLB512HAJQ-000L7 SSD 500GB -
Seagate ST1000DM003 HDD 1000GB -
NVIDIA Quadro P2200 5GB -
AutoCAD MEP 2019 - Revit 2018+2019+2020

erstellt am: 03. Apr. 2020 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich denke hierzu gibt es schon was, aber ich Suche wohl nach den falschen Begriffen...

Folgende Situation:
Ich habe einige DWGs.
Über diese DWGs möchte ich ein fertiges Script laufen lassen.
Eine DWG braucht ca. 1 Stunde bis alles fertig ist.
Jetzt mache ich die nächste DWG auf und Starte das Script neu. 
Gibt es eine Möglichkeit alle DWGs nacheinander durchlaufen zu lassen?
Also Datei xx1 öffnen -> Script ausführen -> Datei schließen -> Datei xx2 öffnen -> Script ausführen -> Datei schließen usw.

MFG
Manuel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19909
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 03. Apr. 2020 14:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Manuel486 10 Unities + Antwort hilfreich

Keine Zeit um alles zu erklären, aber du findest das hunderfach mit den passenden Begriffen:


Ohne große Hilfsmittel:

1.
Schreib doch ein Script dafür wenn die Dateien bekannt sind - Das ist dann auch nacheinander..
Dazu kannst du wahlweise das SingleDocumentInterface nutzen, kurz: SDI auf 1 setzen oder auch das MDI wie du es gewohnt bist.

Alternative könntest du auch mehrere AutoCAD-Instanzen parallel nutzen?
und wenn man mag auch per BAT Datei automatisch gleich 2-3 Dateien bearbeiten (lassen).

2.
Da du darin ein Script starten willst mußt du bei der Umsetzung per Script/SDI SCRIPTCALL statt SCRIPT nutzen, siehe [F1]
Wer Lisp nutzt, der sollte auf die LISPINIT Einstellung beachten.

3. Es gibt auch IN ACAD laufende Programme/Tools welches das Ganze etwas komfortabler machen,
   oder auch AUSSERHALB von Acad laufende Programme.
   Ich möchte aber zunächst die eigene Umsetzung fördern   

Aber bedenke auch, nacheinander innerhalb einer Programmsitzung, gibt auch immer wieder mal Trouble
welchen du bei der bisherigen Arbeitsweise nicht oder viel weniger hattest.
Aus einer offenen Datei heraus gestartet:
_.open
D:\1.dwg
_CIRCLE
1968.7066,1502.7012 847.6389
_.qsave
_.close
_.open
D:\2.dwg
_CIRCLE
1968.7066,1502.7012 847.6389
_.qsave
_.close
_.open
D:\3.dwg
_CIRCLE
1968.7066,1502.7012 847.6389
_.qsave
_.close


Oder mit ACAD-Start automatisch gestartet
SDI 1
_.open
D:\1.dwg
_CIRCLE
1968.7066,1502.7012 847.6389
_.qsave
_.open
D:\2.dwg
_CIRCLE
1968.7066,1502.7012 847.6389
_.qsave
_.open
D:\3.dwg
_CIRCLE
1968.7066,1502.7012 847.6389
_.qsave

  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2226
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2020
Bricscad V11-V19 pro
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 03. Apr. 2020 17:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Manuel486 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

So etwas ähnliches hatten wir schon mal,

Die zweite Datei müßte dann etwa so aussehen:

Code:

rem Write_Script.bat
echo _open %1>>dxf_Convert.scr
echo _script>>dxf_Convert.scr
echo "C:\Autocad\MeinScript.scr">>dxf_Convert.scr
echo _save>>dxf_Convert.scr
echo _close>>dxf_Convert.scr

Filedia muß dabei auf 0 (aus) stehen sonst würde das Auswahlfenster angezeigt.

Grüße
Klaus  

[Diese Nachricht wurde von KlaK am 02. Mai. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manuel486
Mitglied
Technischer Zeichner Elektro


Sehen Sie sich das Profil von Manuel486 an!   Senden Sie eine Private Message an Manuel486  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manuel486

Beiträge: 50
Registriert: 31.01.2020

Windows 10 Pro - 64-Bit -
Lenovo Thinkstation P520 -
Intel Xeon W-2255 CPU @ 3.70 GHz 10 Kerne -
2x32GB DDR4 RAM @ 2933 MHz -
Samsung MZVLB512HAJQ-000L7 SSD 500GB -
Seagate ST1000DM003 HDD 1000GB -
NVIDIA Quadro P2200 5GB -
AutoCAD MEP 2019 - Revit 2018+2019+2020

erstellt am: 06. Apr. 2020 10:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin.
Vielen dank für die, wie immer, schnelle Hilfe.

Habe es jetzt so gelöst:
_.open
C:\CAD\_Aufbereiten\Datei1.dwg
_.SCRIPTCALL "G:/SCRIPT/Aufbereiten.scr"
_.qsave
_.close
_.open
C:\CAD\_Aufbereiten\Datei2.dwg
_.SCRIPTCALL "G:/SCRIPT/Aufbereiten.scr"
_.qsave
_.close
_.open
C:\CAD\_Aufbereiten\Datei3.dwg
_.SCRIPTCALL "G:/SCRIPT/Aufbereiten.scr"
_.qsave
_.close

Klappt super 

LG
Manuel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2732
Registriert: 26.08.2002

ACAD R11 - 2018.1.2
(Plant3D)
AVIS
ACAD LT 2013- 2020
ZWCAD 2015 Versuch "nun ja"
[s]History P3D 2012/(13) SP und Hotfix([/s]<P>
Windows 10 / 64 Bit
Xeon CPU 3.5GHz
16GB Ram
NVIDIA Quadro P2000
3x Dell TV100 88P Monitore

erstellt am: 06. Apr. 2020 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Manuel486 10 Unities + Antwort hilfreich

Hy

und zu guter letzt, ACAD ist sehr abstürzgefährdet .... Briscad sehr viel schneller und stabieler ... warum auch immer.

also mehr wie 20 Datein würde ich nicht reinpacken und eine Std pro DWG ? was macht ihr das alles ?

cu cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist nur die Spitze des Berges der da treibt ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manuel486
Mitglied
Technischer Zeichner Elektro


Sehen Sie sich das Profil von Manuel486 an!   Senden Sie eine Private Message an Manuel486  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manuel486

Beiträge: 50
Registriert: 31.01.2020

Windows 10 Pro - 64-Bit -
Lenovo Thinkstation P520 -
Intel Xeon W-2255 CPU @ 3.70 GHz 10 Kerne -
2x32GB DDR4 RAM @ 2933 MHz -
Samsung MZVLB512HAJQ-000L7 SSD 500GB -
Seagate ST1000DM003 HDD 1000GB -
NVIDIA Quadro P2200 5GB -
AutoCAD MEP 2019 - Revit 2018+2019+2020

erstellt am: 06. Apr. 2020 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Dieser Fall ist eine absolute Ausnahme.
Die anderen Pläne laufen ca. 5 bis 10 min.

Es sind nach Burst und Xplode ca. 300.000 bis 400.00 Objekte in der Zeichnung.
Es ist bis zu 5x Burst nötig um alle Blöcke (Block in Block) aufzulösen.
Bei jedem Burst Vorgang sind es zwischen 1000 und 4000 Objekte.
Zum Schluss werden alle Polylinien mit _XPLODE auf Hauptblock zerschossen.
Alle MTexte werden aufgelöst.
3D Objekte werden zu Regionen und Regionen zu Linien aufgelöst.
Es werden ca. 30 Linientypen umgestellt usw usw usw.

Das große Problem bei den Zeichnungen ist das die Außenfassade allein ca. 300.000 Objekte umfasst, da jede Dämmung und Türklinke usw. bis ins Detail dargestellt ist...


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manuel486
Mitglied
Technischer Zeichner Elektro


Sehen Sie sich das Profil von Manuel486 an!   Senden Sie eine Private Message an Manuel486  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manuel486

Beiträge: 50
Registriert: 31.01.2020

Windows 10 Pro - 64-Bit -
Lenovo Thinkstation P520 -
Intel Xeon W-2255 CPU @ 3.70 GHz 10 Kerne -
2x32GB DDR4 RAM @ 2933 MHz -
Samsung MZVLB512HAJQ-000L7 SSD 500GB -
Seagate ST1000DM003 HDD 1000GB -
NVIDIA Quadro P2200 5GB -
AutoCAD MEP 2019 - Revit 2018+2019+2020

erstellt am: 01. Jul. 2020 14:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen.

Ich habe jetzt die, für mich, perfekte Lösung gefunden.

Beschreibung: http://www.cadig.com/products/autocad-script-pro.php

Download: http://www.cadig.com/download/download.php?pid=41

Die .exe einfach in ein Autocad-Support-Verzeichnis installieren und mit der "AutoScript" Eingabe in Autocad starten.

Danach ist es im Prinzip selbsterklärend.     

Einziges Manko ist das er die Zeichnung nicht ohne speichern schließt.
Es gibt zwar diesen Punkt im Menü aber er gibt ein Y aus und kein _Y oder J.
Somit läuft die .scr (.lsp war falsch) nicht durch. Habe es aber an den Support weiter geleitet.

[Diese Nachricht wurde von Manuel486 am 01. Jul. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Manuel486 am 01. Jul. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19909
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 01. Jul. 2020 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Manuel486 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi

Schön wenn du mit dieser Lösung zufrieden bist.

>"Einziges Manko ist das er die Zeichnung nicht ohne speichern schließt."
Bei mir schon, was mache ich falsch?
Habe für dich mit Version 3.4 getestet.

>"Es gibt zwar diesen Punkt im Menü aber er gibt ein Y aus und kein _Y oder J."
Autoscript scheint den AutoCAD logfile zu unterbinden, daher sehe ich überhaupt
nicht wo ich das nachsehen könnte - selbst wenn ich wollte. hmm

>"Somit läuft die .lsp nicht durch."
???
Was denn für ein .lsp? (Erinnerung: Wir haben die Daten nicht und sehen nicht was du siehst)
Eine "lsp" in zusammenhang mit "Dateiwechsel" - hmmm, wie nennen wir es, interessant?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manuel486
Mitglied
Technischer Zeichner Elektro


Sehen Sie sich das Profil von Manuel486 an!   Senden Sie eine Private Message an Manuel486  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manuel486

Beiträge: 50
Registriert: 31.01.2020

Windows 10 Pro - 64-Bit -
Lenovo Thinkstation P520 -
Intel Xeon W-2255 CPU @ 3.70 GHz 10 Kerne -
2x32GB DDR4 RAM @ 2933 MHz -
Samsung MZVLB512HAJQ-000L7 SSD 500GB -
Seagate ST1000DM003 HDD 1000GB -
NVIDIA Quadro P2200 5GB -
AutoCAD MEP 2019 - Revit 2018+2019+2020

erstellt am: 02. Jul. 2020 07:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Autoscript scheint den AutoCAD logfile zu unterbinden, daher sehe ich überhaupt
nicht wo ich das nachsehen könnte - selbst wenn ich wollte. hmm

Hier der Logfile von mir:

Befehl: _.-LINETYPE
Aktueller Linientyp:  "VonLayer"
Option eingeben [?/Erstellen/Laden/Setzen]: _Load
Zu ladende Linientypen eingeben: VERDECKT2 Namen der zu suchenden Linientypdatei eingeben <acad.lin>: acad.lin
Linientyp "VERDECKT2" wieder geladen.

Option eingeben [?/Erstellen/Laden/Setzen]:

Befehl: EXPERT
Neuen Wert für EXPERT eingeben <5>: 0

Befehl: _.CLOSE
Wollen Sie wirklich alle Änderungen an der Zeichnung löschen? <N> Y

Ja oder Nein, bitte.
Wollen Sie wirklich alle Änderungen an der Zeichnung löschen? <N> *Abbruch*

Zitat:
???
Was denn für ein .lsp? (Erinnerung: Wir haben die Daten nicht und sehen nicht was du siehst)
Eine "lsp" in zusammenhang mit "Dateiwechsel" - hmmm, wie nennen wir es, interessant?

.scr natürlich. Habe es oben schon geändert. Fehler meinerseits. 

Habe eben eine Nachricht vom Support bekommen.

Zitat:
We have fixed that issue. Please download AutoScript 3.5 via http://www.cadig.com/download/software/AutoScript35-for-AutoCAD.exe and try it.

Regards,
John



[Diese Nachricht wurde von Manuel486 am 02. Jul. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19909
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 02. Jul. 2020 09:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Manuel486 10 Unities + Antwort hilfreich

Freut mich für dich 
(und wenn ihr wieder mal Kontakt habt, dann sag ihm er solle sich bitte etwas mehr Mühe bei der Uninstall-Routine geben        )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manuel486
Mitglied
Technischer Zeichner Elektro


Sehen Sie sich das Profil von Manuel486 an!   Senden Sie eine Private Message an Manuel486  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manuel486

Beiträge: 50
Registriert: 31.01.2020

Windows 10 Pro - 64-Bit -
Lenovo Thinkstation P520 -
Intel Xeon W-2255 CPU @ 3.70 GHz 10 Kerne -
2x32GB DDR4 RAM @ 2933 MHz -
Samsung MZVLB512HAJQ-000L7 SSD 500GB -
Seagate ST1000DM003 HDD 1000GB -
NVIDIA Quadro P2200 5GB -
AutoCAD MEP 2019 - Revit 2018+2019+2020

erstellt am: 02. Jul. 2020 12:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wo liegt da das Problem?
Wenn ich deinstalliere ist der Ordner leer.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz