Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Block ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Block ändern (903 mal gelesen)
Jörg
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von Jörg an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg

Beiträge: 69
Registriert: 24.07.2000

Autocad Architecture 2019 + Athena

erstellt am: 11. Mrz. 2019 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe öfters das Problem, das ich einen Block welcher in der Zeichnung mehrmals vorkommt ändern muss.
Die anderen Blöcke sollen erhalten bleiben.
Bisher habe ich in der Blockbearbeitungen den Block unter neuen Namen gespeichert und geändert.
Dann habe ich den betreffenden Block gelöscht und den neuen eingefügt.

Das geht doch sicher auch einfacher, oder?

Danke und Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 11. Mrz. 2019 09:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jörg 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Jörg:

Dann habe ich den betreffenden Block gelöscht und den neuen eingefügt.

Das geht auch mit BLOCKREPLACE. Ansonsten wüßte ich jetzt keine weitere Vereinfachung.

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13413
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 11. Mrz. 2019 09:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jörg 10 Unities + Antwort hilfreich

Einfacher nicht .... maximal automatisierter  ... Z.B.

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
---------------------------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADdog
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von CADdog an!   Senden Sie eine Private Message an CADdog  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADdog

Beiträge: 2085
Registriert: 30.04.2004

Intel Xeon 3,6 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000
Windows 10 Enterprise
AutoCADmap 3D 2018
WS-Landcad 2018
QGIS 3.0

erstellt am: 11. Mrz. 2019 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jörg 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
womöglich ist UMBENENN die Lösung.
Ansonsten bei der Problembeschreibung bitte zwischen Blockdefinition und Blockreferenz unterscheiden

------------------

Gruß Thomas
CADdog the dog formerly known as TR

AutoCAD spricht mit einem, aber viele hören nicht zu.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2107
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2019
Bricscad V11-V17 pro
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 11. Mrz. 2019 16:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jörg 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von jupa:

Das geht auch mit BLOCKREPLACE. Ansonsten wüßte ich jetzt keine weitere Vereinfachung.

Jürgen


Ist mMn nicht das was der TE sucht, denn BLOCKREPLACE ersetzt ALLE Blockrefenzen eines Blockes durch den neuen.
Wenn ich das richtig verstanden habe möchte er aber nur EINE Blockreferenz anders dargestellt bekommen, also einen Block_Tausch durchführen.
WS CadCompass (jetzt im WS Landcad Basismodul integriert) hatte das mal, hatte mir auch mal das BlockTausch.LSP von CadWiesel herunter geladen. Einfach mal testen ob das passt ...

Grüße
Klaus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jörg
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von Jörg an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg

Beiträge: 69
Registriert: 24.07.2000

Autocad Architecture 2019 + Athena

erstellt am: 12. Mrz. 2019 08:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank an alle!

In der Tat ist es so, das die Änderungen nur an einem (dem aktiven Block) erfolgen sollen.
Meine Vorstellungen waren:
- den Block zur Bearbeitung aktivieren
- neuen Namen vergeben
- die Änderungen durchführen
- Blockbearbeitung beenden

Der neue Block ist gleich vorhanden, die anderen bleiben von den Änderungen unberührt.

Ich werde es wohl mal mit dem Blocktausch probieren.

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13413
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 12. Mrz. 2019 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jörg 10 Unities + Antwort hilfreich


BLOCK-CLONEDoku.pdf

 
Anbei mal die Doku ...

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
---------------------------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2107
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2019
Bricscad V11-V17 pro
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 12. Mrz. 2019 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jörg 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Jörg:
Meine Vorstellungen waren:
- den Block zur Bearbeitung aktivieren
- neuen Namen vergeben
- die Änderungen durchführen
- Blockbearbeitung beenden

Der neue Block ist gleich vorhanden, die anderen bleiben von den Änderungen unberührt.
Ich werde es wohl mal mit dem Blocktausch probieren.



Blocktausch erwartet aber eigentlich einen schon vorhanden Block
d.h. die BlockCopy von CADmium wäre für das erste Erstellen eines neuen Blockes die bessere Wahl
Sollten dann weitere Blockreferenzen das gleiche Aussehen wie der gerade geänderte erhalten, dann kommt BlockTausch zum Zug.

Grüße
Klaus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Vino
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Vino an!   Senden Sie eine Private Message an Vino  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vino

Beiträge: 138
Registriert: 24.05.2005

Windows 10
BricsCAD V19

erstellt am: 13. Mrz. 2019 08:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jörg 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie wäre es damit:

Den zu ändernden Block ausschneiden (Auswählen und [STRG]+[X])
Die betroffene Blockdefinition umbenennen.
Den ausgeschnittenen Block wieder mit Originalkoordinaten einfügen ([STRG]+[V] -> [ENTER]).

Jetzt ist die eine Blockreferenz eine andere Blockdefinition als alle anderen und du kannst diese verändern.

Gruß
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Kraus
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Kraus an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Kraus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Kraus

Beiträge: 1137
Registriert: 11.01.2006

Win 10
ACAD 2019

erstellt am: 13. Mrz. 2019 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jörg 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jörg,
ich hatte mal das hier gefunden.
Hat geholfen.

http://www.lee-mac.com/copyblock.html

------------------
Geht nicht, gibts nicht

Gruß
Andreas

http://kraus-cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2107
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2019
Bricscad V11-V17 pro
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 13. Mrz. 2019 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jörg 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Andreas Kraus:
Hallo Jörg,
ich hatte mal das hier gefunden.
Hat geholfen.

http://www.lee-mac.com/copyblock.html



Tip: [URL=INTERNETADRESSEHIER ] sollte man auch ersetzen dann klappt der Aufruf 

Interessanter Link da hier auch dynamische Blöcke kopiert werden können, Danke.
Aber wenn ich den Sourcecode richtig interpretiere kann man auch hier nur einen Block kopieren und einen anderen Namen erzeugen. Der neue Block darf noch nicht vorhanden sein.

Grüße
Klaus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Kraus
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Kraus an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Kraus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Kraus

Beiträge: 1137
Registriert: 11.01.2006

Win 10
ACAD 2019

erstellt am: 13. Mrz. 2019 15:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jörg 10 Unities + Antwort hilfreich

Stimmt ... der link 

Stimmt auch dass der neue Block noch nicht vorhanden sein darf.
Wenn du einen bestehenden Block damit "ersetzen" willst kannst du ja einfach alle gewünschten Inserts mit vla-put-name auf die neue Definition bringen. Das geht sogar mit dynamischen Blöcken.

Dann nur noch die alte Definition bereinigen und noch ein automatisietes rename und alles ist gut.
Rename natürlich nur wenn Bereinigen OK war.

Bei verschachtelten Blöcken bleibt nur ein Komplettdurchlauf. Ist aber sowieso besser weil du dann auch alle Layouts usw. mitnimmst.
Ich verwende da folgendes Konstrukt als Basis:

Code:
(vlax-for block (vla-get-blocks
  (vla-get-activedocument (vlax-get-acad-object))
)
  (vlax-for obj block
;;;(if obj=der-Block-den-ich-suche
;;;  mach-was mit obj
;;;)
  )
)

Lustig wirds erst wenn du z.B. Linientypen und Bemaßungen einbeziehen willst.
Aber da sinds ja keine dynamischen, da kann man die Definitionsinhalte so kopieren (muss mann dann halt vorher checken).

------------------
Geht nicht, gibts nicht

Gruß
Andreas

http://kraus-cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 14. Mrz. 2019 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jörg 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Jörg:
einen Block welcher in der Zeichnung mehrmals vorkommt ändern

Wir wissen nicht, welcher Art diese Änderungen sind oder sein sollen.
Hast Du mal über den Einsatz dynamischer Blöcke nachgedacht? In etwa so:
- den (zur Zeit noch normalen) Block im Blockeditor öffnen.
- Parameter und Aktionen hinzufügen, die die gewünschte Änderung ermöglichen.
- Blockeditor verlassen, dabei natürlich Änderungen speichern.
- an der betreffenden Blockreferenz die gewünschte Modifizierung vornehmen.

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

[Diese Nachricht wurde von jupa am 14. Mrz. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jörg
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von Jörg an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg

Beiträge: 69
Registriert: 24.07.2000

Autocad Architecture 2019 + Athena

erstellt am: 20. Mrz. 2019 15:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@jupa
das ist jetzt mein zweiter Monat mit Autocad, mit dynamischen Blöcken hab ich da noch nicht viel gemacht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 20. Mrz. 2019 15:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jörg 10 Unities + Antwort hilfreich

Dann bleibe zunächst dabei, auch ohne "dynamische Blöcke" gibt es noch Jahre genügend zu lernen 
Falls du dann doch damit anfängst, sei besonders gründlich dabei zu prüfen ob diese Blöcke problemlos
von deinen Applikationen/Programmerweiterungen gehandelt werden können.

Ich lese Athena - damit kenne ich mich nicht aus, mahnt mich aber zu Vorsicht.
Testen, in Spieldateien, dagegen spricht nichts.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jörg
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von Jörg an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg

Beiträge: 69
Registriert: 24.07.2000

Autocad Architecture 2019 + Athena

erstellt am: 20. Mrz. 2019 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Es hat sich noch ein anderes problem aufgetan.

Nun musste ich wirklich einen Block (P.57001) durch einen anderen (P.57017) ersetzen (beide in der Zeichnung vorhanden)

Hierzu habe ich Blockreplace gewählt.
Erstes Teil mit der Maus gewählt..Meldung Sonderzeichen nicht erlaubt!
Daraufhin beide Blöcke umbenannt ("." entfernt)

Befehl wiederholt, Auswahl mit Maus. Gleiche Fehlermeldung!
Befehl wiederholt, Namen aus der Liste gewählt. Meldung 0 Teile getauscht.
Schliesslich habe ich den Befehl unbenannte Blöcke benennen genutzt und beide Teile den Anfangsnamen gegeben.

Wieder Blockreplace aufgerufen und nun ging es!

Wo ist das Problem, beide Blöcke waren bearbeitbar?

Danke und Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 20. Mrz. 2019 16:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jörg 10 Unities + Antwort hilfreich

Spätestens an der Stelle "Schliesslich habe ich den Befehl unbenannte Blöcke benennen genutzt"
hast du den Standard-Programmumfang verlassen und uns fehlt dazu die zugrunde liegende CAD-Datei,
beides zusammen eine ganz schlechte Basis dir zu helfen.

Ist keine Antwort auf deine Frage, eklärt aber vielleicht warum nicht gleich drei Leute auf einmal antworten auf deine Frage 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

C4DP4P57
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von C4DP4P57 an!   Senden Sie eine Private Message an C4DP4P57  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für C4DP4P57

Beiträge: 125
Registriert: 06.05.2009

Win 10
Windows 10 Enterprise 64Bit
Intel(R) Core(TM) i7-7700 CPU @ 3.60GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P1000
AutoCAD 2019.1.2 64Bit

erstellt am: 21. Mrz. 2019 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jörg 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Namensvetter,

Zitat:
Original erstellt von Jörg:

Nun musste ich wirklich einen Block (P.57001) durch einen anderen (P.57017) ersetzen (beide in der Zeichnung vorhanden)
Im AutoCAD Magazin auf Tool-CD 05/2015 gab es ACM-Blockersetzen.
Blockreplace schieß ja öfters mal über das Ziel hinaus, weil es eben alle Blockreferenzen in der Zeichnung Tauscht. ACM-Blockersetzen geht da behutsamer vor und tauscht nur die ausgewählten Blöcke.
Meldung Sonderzeichen nicht erlaubt!
Daraufhin beide Blöcke umbenannt ("." entfernt)
Kann eigentlich nicht sein! "." ist kein Sonderzeichen. Beim Test mit deinen geposteten Blocknamen funktioniert es bei mir ohne Probleme

Schliesslich habe ich den Befehl unbenannte Blöcke benennen genutzt und beide Teile den Anfangsnamen gegeben.
Wie cadffm schon schrieb "Standard-Programmumfang verlassen" und was bedeutet Anfangsnamen gegeben?
Ich spekuliere und Tippe auf BenennUBL von Cadwiesel? Was nichts daran ändert das die von dir geposteten Blocknamen nicht unbenannt sind. Meines Wissen haben unbenannte Blöcke einen "*" vorm Blocknamen.
Wieder Blockreplace aufgerufen und nun ging es!

Wo ist das Problem, beide Blöcke waren bearbeitbar?



Datei mit beiden Blöcken bei denen es nicht Funktioniert hier anhängen, dann kann man weiter schauen 

Gruß
Jörg


------------------
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz