Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Überladene Zeichnung optimieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Überladene Zeichnung optimieren (1301 mal gelesen)
weatherfrog
Mitglied
Systemadministrator


Sehen Sie sich das Profil von weatherfrog an!   Senden Sie eine Private Message an weatherfrog  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für weatherfrog

Beiträge: 14
Registriert: 27.03.2007

HP Z200 16 GB Hauptspeicher
Nvidia Quadro FX580
AutoCAD Map 3D, PDS, Rasterdesign

erstellt am: 31. Okt. 2014 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ein Anwender erstellt Zeichnungen in AutoCAD Map 3D 2010 auf einem WIN 7 32-bit Rechner 4GB HS (3GB-Switch)Nvidia Quadro FX 580.

Selektiert man in dieser ca 20 MB grossen Zeichnung alle Objekte über ein Fenster meldet AutoCAD 13850 gefundene Objekte. Über STRG+A findet AutoCAD 297690 Objekte. Wie kommt diese Differenz zustande?

Weiterhin nutzt der Anwender ca. 100 Layer und fast genauso viele Layouts. Entsprechend schleppend lässt sich die Zeichnung bearbeiten.
(Langsames Öffnen und Speichern, extremes Mausruckeln beim Bearbeiten von MText und Symbolen.
Umfangreiche Aufräumarbeiten, Bereinigungen und Löschen von Layern oder Layout hat nix gebracht. Die Anzahl der Objekte bleibt sehr groß.
Hat jemand eine Idee? 
Ach ja, die Zeichnug wird für Planungszwecke verwendet und ständig unter neuem Namen gespeichert. Laut Statistik unter Eigenschaften ist die Zeichnug seit mehr als 4000 Stunden in Bearbeitung.

Gruß
Heiner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Kraus
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Kraus an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Kraus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Kraus

Beiträge: 1137
Registriert: 11.01.2006

Win 10
ACAD 2019

erstellt am: 31. Okt. 2014 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weatherfrog 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiner,
vielleicht sind viele nicht sichtbare Objekte in der Zeichnung (z.B. Texte ohne Inhalt).

Vielleicht lassen sich Polylinien optimieren.
Befehl Overkill räumt hier schon einiges auf.

Nicht sichtbare Objekte bekommst du mit einigen Tools weg, mal Googeln oder hier suchen.
Wenn du nichts findest sortier ich dir aus meinen Tools was raus.

Einige Dictionaries können auch Performanceprobleme verursachen (hatte ich schon). Muss man schauen ob die noch gebraucht werden oder gelöscht werden können. Kommt man aber auch nur über Programmierung dran.

Wenn das alles nichts bringt, hast du eine sehr unhandliche Zeichnung und musst dich damit abfinden.

Außer es fällt sonst noch jemanden was ein.

------------------
Geht nicht, gibts nicht

Gruß
Andreas

http://kraus-cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 7935
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 31. Okt. 2014 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weatherfrog 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

Differenz: Kenne ich aus C3D, wird in MAP ähnlich sein. Das sind MAP (C3D) Objekte, die Du nicht anfassen kannst. Kannst Du auf einer neuen Datei mal testen, selber Effekt. (Bsp. aus 2013, deutschland.dwt: Leere Zeichnung, strg+a = 72 Objekte, in dem Fall Längsschnitthauptpunkte)

ExportNachACAD dürfte die beseitigen. Aber auch vieles andere mehr(!) > Wirst Du nicht wollen.
WBlock könnte sie beseitigen, evtl. v.a.m., siehe oben.

In MAP hast Du den Befehl _mapclean >> ausprobieren.

Solche fortgeschleppten Zeichnungen sind verlockend, manchmal auch nicht anders möglich, aber evtl. trotzdem mal drüber nachdenken, ob das wirklich so sein MUSS.

Leseempfehlung Performance: Performance verbessern - Variablen und Einstellungen

Erster Schnellschuß. Viel Erfolg 

PS: Du wärst sicherlich im GIS-Brett besser aufgehoben, denn Du hast MAP-Zeichnung und MAP-Mittel, die die reinen ACADler einfach nicht kennen (können). Verschieben geht technisch nicht, erstell drüben einen neuen thread, dann wird hier geschlossen.

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5789
Registriert: 09.11.2001

erstellt am: 31. Okt. 2014 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weatherfrog 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Heiner,

man kann optimieren.
1. mit Zeichnungspflege
2. mit einer optimierten Bearbeitungstaktik

Dateivolumen: OVERKILL, Bereinigen + WBLOCK mit Auswahlfenster, danach benötigte Layouts importieren.

Bearbeitung mit Hilfe von Xrefs und Nutzung nur benötigter Layouts.

Lothar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

weatherfrog
Mitglied
Systemadministrator


Sehen Sie sich das Profil von weatherfrog an!   Senden Sie eine Private Message an weatherfrog  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für weatherfrog

Beiträge: 14
Registriert: 27.03.2007

HP Z200 16 GB Hauptspeicher
Nvidia Quadro FX580
AutoCAD Map 3D, PDS, Rasterdesign

erstellt am: 31. Okt. 2014 10:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Euch allen.
Ich probiere Eure Empfehlungen aus.
Besonders hilfreich finde ich die "Leseempfehlung Performance" und "overkill".

...schönes WE
Heiner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 31. Okt. 2014 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weatherfrog 10 Unities + Antwort hilfreich

Auch könntest du die Datei mal einem Profi geben, der dann eben für euch diese Dinge (wie auch im Link genannt) prüft
und unter Umständen anderen Arbeitsweisen / Objekte vorschlägt um das Leben zu verbessern !
(Und ab und an helfen auch ein paar Zeilen Code  )

PS: Du wirst immer einen Unterschied zwischen einer Fensterwahl im Modell und der Objektwahl ALLE haben,
abgesehen von unsichtbaren Objekten (Fensterwahl fängt nur sichtbare Geometrien) wirkt das Fenster natürlich
auch nur im aktuellen Bereich.
Objektwahl ALLE bezieht sich jedoch auf die ganze Datei und somit wählst du alle Objekte aus den 100 Layouts gleich mit !

(auch wenn bei mir persönlich 100 Layouts nur bis 1000 Objekte ausmachen würden/dürften)

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADwiesel
Moderator
CAD4FM UG




Sehen Sie sich das Profil von CADwiesel an!   Senden Sie eine Private Message an CADwiesel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADwiesel

Beiträge: 1896
Registriert: 05.09.2000

AutoCAD, Bricscad
Wir machen das Mögliche unmöglich

erstellt am: 03. Nov. 2014 08:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weatherfrog 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe mal vor einiger Zeit ein Bereinigungstool geschrieben, was du auch mal ausprobieren könntest: Hier

------------------
Gruß
CADwiesel
Besucht uns im CHAT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz