Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Objektfang (nur) in Xref ausschalten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Objektfang (nur) in Xref ausschalten (2505 mal gelesen)
whf_muc
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von whf_muc an!   Senden Sie eine Private Message an whf_muc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für whf_muc

Beiträge: 244
Registriert: 22.05.2004

Fujitsu Celsius M770, Xeon 2125, 4,0 GHz, 32 GB RAM, Quadro P2000, Windoof 10 Pro for Workstations - div. liNear Haustechnik Aufsätze -
Autocad 2018, 2020

erstellt am: 16. Okt. 2013 08:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo
Gibt es eine Möglichkeit, den Objektfang (vorübergehend) nur im Xref zu deaktivieren und schnell wieder zu aktivieren ?
Hintergrund : Ich habe unsaubere Werkpläne als Xref hinterlegt (Grundrisse, auf denen teilweise die Möbel, Einrichtungen etc. bis zur allerletzten Schraube detailliert/zusammenkopiert sind - dazu noch ein wildes Layergemisch)
Aufgrund der nicht vorhandenen Layerstruktur kann ich das Xref auch nicht durch die Layersteuerung "bereinigen".
Momentan behelfe ich mir Xref ein/ausschalten bzw. entfernen und neuladen..... - ist aber nicht sonderlich komfortabel und das Neuladen und Regenerieren dauert aufgrund der Detailtiefe unnötig lang. Es wäre praktisch, wenn ich das Xref (vorübergehend) beim Objektfang ignorieren könnte, aber in der aktuellen Zeichnung natürlich die eingestellten Objektfänge zum Zeichnen habe.

Danke im voraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

.....
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ..... an!   Senden Sie eine Private Message an .....  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für .....

Beiträge: 428
Registriert: 01.07.2011

erstellt am: 16. Okt. 2013 08:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für whf_muc 10 Unities + Antwort hilfreich

Gilt imho immer noch >> klick <<
Warum kannst Du Deine XRef-Layer nicht frieren? Gibt es doch sogar extra nen OnBoardFilter für oder ist es noch zu früh für mich, um Deine Hintergrundfrage zu verstehen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5789
Registriert: 09.11.2001

Acad Architecture 2019
WIN 10

erstellt am: 16. Okt. 2013 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für whf_muc 10 Unities + Antwort hilfreich

whf_muc,

mein Liebling ist der Defpoints-Layer:
Xref auf Layer DEFPOINTS und dann Layer 0 frieren.
Das Toggeln erfolgt dann über den Layer 0 (Frieren, Tauen)

Lothar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

whf_muc
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von whf_muc an!   Senden Sie eine Private Message an whf_muc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für whf_muc

Beiträge: 244
Registriert: 22.05.2004

Fujitsu Celsius M770, Xeon 2125, 4,0 GHz, 32 GB RAM, Quadro P2000, Windoof 10 Pro for Workstations - div. liNear Haustechnik Aufsätze -
Autocad 2018, 2020

erstellt am: 16. Okt. 2013 12:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo
@.....
natürlich kann ich einzelne Xreflayer frieren - aber das hilft mir ja nichts, da wie beschrieben, die Werkpläne derart verhunzt sind, dass zwar zig Layer vorhanden sind, aber kreuz und quer vermischt.... also ein Reduzieren der angezeigten Layer aufs Wesentliche nicht möglich ist. 
Den Beitrag vom Juni 2011 hatte ich übersehen - ist ja die selbe Problematik (vielleicht lies das auch jemand von Autodesk und schafft da irgendwann mal Abhilfe ;-))
@ Lothar
danke für den Tipp - aber dann ist halt die ganze Xref Zeichnung ein oder aus -
ich brauche ja einerseits die "Grundinformation" (z.B. die Wände) aus der Xref, aber beim detaillierten Konstruieren stören dann die vielen überflüssigen Details etc. in der Xref, die ich eben aufgrund der nicht vorhanden Layeraufteilung auch nicht ausblenden kann. Außerdem wird das Xref auf Layer defpoints dann ja auch nicht geplottet

Danke für eure Mühe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5789
Registriert: 09.11.2001

erstellt am: 16. Okt. 2013 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für whf_muc 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
...aber dann ist halt die ganze Xref Zeichnung ein oder aus ...

aber das wolltest du doch. Xref sichtbar, aber ohne Ofang.

Lothar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 786
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2017, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 24 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 16. Okt. 2013 14:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für whf_muc 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie wäre es, wenn Du die XREF über den eingefügten Layer ausblendest?
XDWGFADECTL?

Dann siehst Du die XREF nicht so stark.

Alternativ den Fremdplan in hoher Auflösung als Bild "plotten" und dann als Bild einfügen. Dann das Bild mit Bezug skalieren und schon sind die Objektfänge weg.

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel
http://www.cad-nelkel.de
http://www.schulungshandbuch.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 16. Okt. 2013 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für whf_muc 10 Unities + Antwort hilfreich

Dann wäre es ja noch schlechter, man könnte den winzigen Details noch weniger aus dem Weg gehen.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

whf_muc
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von whf_muc an!   Senden Sie eine Private Message an whf_muc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für whf_muc

Beiträge: 244
Registriert: 22.05.2004

Fujitsu Celsius M770, Xeon 2125, 4,0 GHz, 32 GB RAM, Quadro P2000, Windoof 10 Pro for Workstations - div. liNear Haustechnik Aufsätze -
Autocad 2018, 2020

erstellt am: 16. Okt. 2013 19:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Kramer24:

aber das wolltest du doch. Xref sichtbar, aber ohne Ofang.

Lothar


Hallo Lothar  - JEIN ;-)  Xref sichtbar und Objektfang temporär schnell  ein-/ ausschalten. Ab und zu brauche ich den Opbjekfang ja - und vor dem Plotten von Defpoints wieder auf einen anderen Layer verschieben ist auch nicht sehr komfortabel....

aber Danke für die Mühe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

whf_muc
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von whf_muc an!   Senden Sie eine Private Message an whf_muc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für whf_muc

Beiträge: 244
Registriert: 22.05.2004

Fujitsu Celsius M770, Xeon 2125, 4,0 GHz, 32 GB RAM, Quadro P2000, Windoof 10 Pro for Workstations - div. liNear Haustechnik Aufsätze -
Autocad 2018, 2020

erstellt am: 16. Okt. 2013 19:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Wilfried Nelkel:
....
Alternativ den Fremdplan in hoher Auflösung als Bild "plotten" und dann als Bild einfügen. Dann das Bild mit Bezug skalieren und schon sind die Objektfänge weg.

[/B]


Hallo Wilfried - Danke für den Tipp, aber dann habe ich ja überhaupt keinen Objektfang mehr

Gruß Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 786
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2017, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 24 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 16. Okt. 2013 19:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für whf_muc 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich dachte du möchtest für die gesamte externe Referenz keinen Objektfang mehr haben

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel
http://www.cad-nelkel.de
http://www.schulungshandbuch.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spider_dd
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spider_dd an!   Senden Sie eine Private Message an spider_dd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spider_dd

Beiträge: 982
Registriert: 27.11.2003

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

erstellt am: 17. Okt. 2013 12:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für whf_muc 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von whf_muc:

...  Xref sichtbar und Objektfang temporär schnell  ein-/ ausschalten. Ab und zu brauche ich den Opbjekfang ja ....


Na dann einen Finger auf F3 und damit den Objektfang ein/ausschalten.

Gruß
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 17. Okt. 2013 12:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für whf_muc 10 Unities + Antwort hilfreich

@whf_muc

Es liegt nicht an dir, es ist eben manches Mal schwer sich alleine durch das geschriebene Wort zu verständigen..


------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz