Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  ACAD2013 Anzahl Supportpfade, CUIX, MNU - PROBLEME

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ACAD2013 Anzahl Supportpfade, CUIX, MNU - PROBLEME (2357 mal gelesen)
maysn
Mitglied
Diplomingenieur


Sehen Sie sich das Profil von maysn an!   Senden Sie eine Private Message an maysn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maysn

Beiträge: 10
Registriert: 02.12.2009

Win XP SP3
AutoCad 2006

erstellt am: 03. Jan. 2013 14:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

ich bin dabei Autocad2013 in unser Unternehmen einzubinden. Bisher haben wir nur mit ACAD2006 gezeichnet. Wir besitzen eine riesige Datenbank an externen Blöcken, mit denen wir unsere Zeichnungen zusammen setzen. Dafür haben wir eine eigens geschriebene *.MNU, die wir per Befehl "abilad" in eine *.cui geladen und importiert haben (partielle cui).
Diese CUI beinhaltete mehrere Dropdown-Menüs im Programmkopf, ähnlich "Datei", "Bearbeiten", usw., über welche anschließend nur die Blöcke aufgerufen werden.
Die Datenbank wurde als Supportpfade in Autocad angegeben.

Mit der Umstellung auf ACAD2013 habe ich nun das Problem, dass nach dem 58. Supportpfad abgebrochen wird (ca. die Hälfte der Datenbank). Gibt es bei Acad diese Einschränkung?

Könnt ihr mir, als Fachleute, vielleicht weiterhelfen, wie man anderweitig eine große Menge an Blöcken organisieren und bereitstellen kann? Das DesignCenter ist nicht sehr hilfreich, da es zu unübersichtlich und überladen ist. Die Blöcke müssen mit wenigen Klicks einzufügen sein, ohne viel Herum zu Scrollen.

Leider bin ich des Programmierens nicht mächtig und die alte .MNU haben wir damals zur Zeit von AutoCAD 14 angelegt und gepflegt.

Ich hoffe auf Anregungen,

Mit freundlichen Grüßen,
Marcel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2653
Registriert: 26.08.2002

erstellt am: 03. Jan. 2013 15:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maysn 10 Unities + Antwort hilfreich

Hy ,

zu der anzahl Pfaden kann ich nix sagen , aber die Länge !!
es gelten immernoch 256 Zeichen auch : und /

anyway ich würde das über Paletten oder eigene Menüs regeln

cu cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist wie Öl suchen, je tiefer man bohrt desto mehr kommt ans Tageslicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 03. Jan. 2013 17:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maysn 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe jetzt auch kein 2013 gestartet, denn ob es an einem bestimmten Pfad liegt (Sonderzeichen / Länge etc)
oder an der Anzahl, das wirst du ja tatsächlich selbst ermitteln können.

Falls es aber ein Problem gibt:

Generell ist es aber wohl eher ungünstig (in allen Versionen) soviele Supportordner zu haben,
denn jede Datei auf die Acad zugreift wir vom ersten Supportordner an gesucht - bis sie gefunden
wird / oder eben nicht.

Das kann unter Umständen ein unnötiger, echter Performancekiller sein (abhängig von Anzahl und Inhalt der Ordner)

Welches Makro liegt denn hinter den Menüeinträgen ?
Man könnte den Block(namen) mit dem vollen Pfad oder auch mit einem Teilpfad angeben !

So muß der Block in der Datei vorhanden sein oder
eine Datei gleichen Namens in den Supportpfaden liegen:
^C^C_.-INSERT;MeinBlock;\1;;

Wenn man einen Supportpfad a´la "Z:/ACAD/BLOCKBIBLIO/" einstellt und die DWGs alle in einer Struktur darunter liegen..
^C^C_.-INSERT;MeinPfad1/MeinBlock;\1;;

So wird auch eine Datei gefunden die hier liegt:
"Z:/ACAD/BLOCKBIBLIO/MeinPfad1/MeinBlock.dwg"

Wenn man ein paar Zeilen programmieren kann, gibt es natürlich noch schönere Lösungen - der eigene INSERT-Befehl
(der dann alle Pfade kennt und nur darin sucht zB.)

------------------
CAD.de System-Angaben  -  CAD on demand  -  User:FAQ(Acad)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maysn
Mitglied
Diplomingenieur


Sehen Sie sich das Profil von maysn an!   Senden Sie eine Private Message an maysn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maysn

Beiträge: 10
Registriert: 02.12.2009

Win XP SP3
AutoCad 2006

erstellt am: 03. Jan. 2013 18:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Die Blöcke über eigene Paletten einzufügen wird so einfach nicht gehen, da wir ca. 1500 Blöcke in der Datenbank haben.

@cadffm
Genau so sieht meine Struktur aus. Die MNU generiert mir das Manü mit den Einträgen, hinter denen sich der Insertbefehl verbirgt. Dieser sucht dann in allen Supportpfaden nach der benannten, gesuchten DWG.
Durch die Menge an DWGs haben wir aber eine Ordnerstruktur, ähnlich der Menüstruktur, womit logischer Weise eine große Menge von Supportpfaden resultiert. Natürlich könnte man die Struktur ausdünnen, womit aber die Übersichtlichkeit der DWGs in der Datenbank leidet.

Somit habe ich keine richtige Lösung, wie man eine derartige Menge an Zeichnungen schnellstmöglich griffbereit zu Verfügung stellt. Derzeitig benötigt man maximal 3 Klicks, um einen Block einzufügen. Eine Zeichnung beinhaltet im Schnitt 100-200 Blöcke.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2653
Registriert: 26.08.2002

erstellt am: 03. Jan. 2013 20:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maysn 10 Unities + Antwort hilfreich

Hy

reden wir wirklick über einer db oder nur Zeichnungen die in einer Strucktur irgendwo auf nem Server liegen.

db gibt es nur eine dann auch nur einen sup pfad ? würde ich sagen

bitte poste doch mal so einen aufruf aus deinem Menü

zu den Werkzeugpaletten diese kann man untergliedern nach Themen und dann noch verschieden Reiter unterteilen ....

cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist wie Öl suchen, je tiefer man bohrt desto mehr kommt ans Tageslicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 03. Jan. 2013 22:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maysn 10 Unities + Antwort hilfreich

DWGs in Ordnerstruktur.

------------------
CAD.de System-Angaben  -  CAD on demand  -  User:FAQ(Acad)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maysn
Mitglied
Diplomingenieur


Sehen Sie sich das Profil von maysn an!   Senden Sie eine Private Message an maysn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maysn

Beiträge: 10
Registriert: 02.12.2009

Win XP SP3
AutoCad 2006

erstellt am: 04. Jan. 2013 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Datenbank.jpg


CAD.jpg

 
Hallo,

hier noch einmal 2 Bilder für das nähere Verständnis.
Datenbank.jpg zeigt die Ordnerstruktur mit den DWGs.
CAD.jpg zeigt das Menü, welches von uns erstellt wurde.

^C^C^P-einfüge;az-12;\;;;^C^C^P$I=VINITEX-D.az-12 $I=VINITEX-D.*

Das ist einer der Befehle, welche dann ausgeführt werden. Zuerst wird der Block "az-12" gesucht und eingefügt. Anschließend wird ein Diamenü für Zubehörteile, speziell für den Block az-12, angezeigt.

Diese Methode ist vielleicht auch ein wenig veraltet. Leider weiß ich nicht, was in Acad2013 alles so möglich ist und wie man das moderner realisieren kann. Der Work-Flow ist an sich aber immer der Selbe. Es wird ein Block eingefügt und anschließend wird ein spezifisches Diamenü geöffnet.


Ich hatte nun versucht dieses Menü in Acad2013 zu übertragen, aber nachdem 58. Supportpfad sucht Acad nicht weiter nach Blöcken, was sehr ärgerlich ist.

[Diese Nachricht wurde von maysn am 04. Jan. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 04. Jan. 2013 09:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maysn 10 Unities + Antwort hilfreich

Leider hast du nicht den ganzen Pfad gezeigt, jedoch ist 56 keine typische Zahl,
daher denke ich das alle Supportpfade zusammen zu lang sind (hat sich der Pfad geändert zu vorher ?)

Befehl: (strlen(getenv "ACAD"))  GROSSkleinSchreibung beachten !

In 2010 liegt dir Grenze bei 2034 Zeichen wenn ich das mal so schnell korrekt ermittelt habe,
was kommt bei dir raus wenn du 57/58 Pfade eingetragen hast ?
(Alle Pfade werden als ein Semikolon-getrennter Text gespeichert, die gesamte Zeichenkette darf nicht länger sein)

------------------
CAD.de System-Angaben  -  CAD on demand  -  User:FAQ(Acad)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maysn
Mitglied
Diplomingenieur


Sehen Sie sich das Profil von maysn an!   Senden Sie eine Private Message an maysn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maysn

Beiträge: 10
Registriert: 02.12.2009

Win XP SP3
AutoCad 2006

erstellt am: 04. Jan. 2013 09:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


supportpfade.jpg

 
Wenn ich den Befehl "(strlen(getenv "ACAD"))" in Acad2006 in die Befehlszeile eintrage, kommt ein Fehler.

Befehl: (strlen(getenv "ACAD"))
; Fehler:  Ausnahmebedingung aufgetreten: 0xC0000005 (Zugriffsverletzung)
; Warnung: Unwind übersprungen bei Ausnahmebedingung
; Fehler:  Ausnahmebedingung aufgetreten: 0xC0000005 (Zugriffsverletzung)

Anbei die ersten Supportpfade. Die gleiche Menge an Pfade gibt es noch 2 Mal (ich wollte nicht scrollen).
Der kürzeste Pfad ist
E:\CAD-Datenbank\Ansichten\bau    mit 30 Zeichen
der längste ist
E:\CAD-Datenbank\3D-Objekte\3D-Schrank\haenge-aufsatz-korpus    mit 60 Zeichen.

Im Schnitt haben die Pfade 40-50 Zeichen. Bei 58 Pfaden sind wir bei 2.320 - 2.900 Zeichen, wenn wirklich ALLE Supportpfade als zusammenhängende Zeichenfolge erkannt werden.
Mich verwundert nur, dass bei Acad2006 alles wunderbar funktioniert. Am liebsten würde ich garnicht auf 2013 umstellen, aber man muss ja irgendwann mit der Zeit gehen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2653
Registriert: 26.08.2002

erstellt am: 04. Jan. 2013 10:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maysn 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von maysn:
[B]Wenn ich den Befehl "(strlen(getenv "ACAD"))" in Acad2006 in die Befehlszeile eintrage, kommt ein Fehler.


mhh wenn ich das in ACAD 2010 eingebe kommt 324

Mit dem Menü hat sich ja jemand ordentlich Mühe gemacht .... aber es ist wahrscheinlich das ein Menü das unter 14 erstellt wurde mal grübdlich überarbeitet gehört, hat sich ja doch das einige oder andere geändert ..... was aber die sache mit der Anzahl der Sup Pfade auch nicht erklärt -....


Schuß ins blaue .... versuch ein Block aus einem Pfad unterhalb der 58 einzufügen .. ( geht net )
dann geh in die optionen und schib diesen Pfad zb auf Pos 30 und versuch nun den selben Block nochmal ...
will nur wissen ob es wirklich an der Position des Pfades liegt

cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist wie Öl suchen, je tiefer man bohrt desto mehr kommt ans Tageslicht

[Diese Nachricht wurde von cadwomen am 04. Jan. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maysn
Mitglied
Diplomingenieur


Sehen Sie sich das Profil von maysn an!   Senden Sie eine Private Message an maysn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maysn

Beiträge: 10
Registriert: 02.12.2009

Win XP SP3
AutoCad 2006

erstellt am: 04. Jan. 2013 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja, das funktioniert.

Ich habe einen Block einfügen wollen, der hinter der magischen Grenze liegt. Nach dem Fehler (siehe LOG), habe ich den Pfad, in dem der Block liegt, nach vorn geschoben und der Block wurde eingefügt.

"az12-gr.dwg": Kann Datei nicht finden im Suchpfad:
  C:\Dokumente und Einstellungen\...
  C:\Dokumente und Einstellungen\...
  C:\programme\autodesk\autocad 2013\support\
  C:\programme\autodesk\autocad 2013\fonts\
  C:\programme\autodesk\autocad 2013\help\
  C:\programme\autodesk\autocad 2013\express\
  C:\programme\autodesk\autocad 2013\support\color\
  E:\cad-datenbank\3d-objekte\3d-abzug\
  E:\cad-datenbank\3d-objekte\3d-energiezelle\
  E:\cad-datenbank\3d-objekte\3d-gestell\
  E:\cad-datenbank\3d-objekte\3d-schrank\aufsatzschrank\
  E:\cad-datenbank\3d-objekte\3d-schrank\haenge-aufsatz-korpus\
  E:\cad-datenbank\3d-objekte\3d-schrank\hochschrank\
  E:\cad-datenbank\3d-objekte\3d-unterbau\br1-4fuss-roll\
  E:\cad-datenbank\3d-objekte\3d-unterbau\br3-4fuss-haeng\
  E:\cad-datenbank\3d-objekte\3d-unterbau\br4-sockel\
  E:\cad-datenbank\3d-objekte\3d-unterbau\br5-cfuss-roll\
  E:\cad-datenbank\3d-objekte\3d-unterbau\br6-cfuss-haeng\
  E:\cad-datenbank\ansichten\abzug\
  E:\cad-datenbank\ansichten\abzug\az-isotop\
  E:\cad-datenbank\ansichten\abzug\az-waescher\
  E:\cad-datenbank\ansichten\abzug\sonder\
  E:\cad-datenbank\ansichten\abzug\unterbau\
  E:\cad-datenbank\ansichten\bau\
  E:\cad-datenbank\ansichten\baugruppen\
  E:\cad-datenbank\ansichten\becken\
  E:\cad-datenbank\ansichten\becken\sonder\
  E:\cad-datenbank\ansichten\elektro\
  E:\cad-datenbank\ansichten\elektro\bohrbild\
  E:\cad-datenbank\ansichten\elektro\sonder\
  E:\cad-datenbank\ansichten\energiezelle\
  E:\cad-datenbank\ansichten\energiezelle\sonder\
  E:\cad-datenbank\ansichten\energiezelle\teilweise-verdeckt\
  E:\cad-datenbank\ansichten\gestell\
  E:\cad-datenbank\ansichten\gestell\sonder\
  E:\cad-datenbank\ansichten\gestell\teilweise-verdeckt\
  E:\cad-datenbank\ansichten\kleinteile\
  E:\cad-datenbank\ansichten\lueftung\
  E:\cad-datenbank\ansichten\masze\
  E:\cad-datenbank\ansichten\sani\
  E:\cad-datenbank\ansichten\sani\armaturen\
  E:\cad-datenbank\ansichten\sani\armaturen-far\
  E:\cad-datenbank\ansichten\sani\sonder\
  E:\cad-datenbank\ansichten\sani\sonstige\
  E:\cad-datenbank\ansichten\sani\vakuum\
  E:\cad-datenbank\ansichten\schrank\
  E:\cad-datenbank\ansichten\schrank\aufsatzschrank\
  E:\cad-datenbank\ansichten\schrank\haengeschrank\
  E:\cad-datenbank\ansichten\schrank\hochschrank\
  E:\cad-datenbank\ansichten\schrank\sonderschrank\
  E:\cad-datenbank\ansichten\schrank\zubehoer\
  E:\cad-datenbank\ansichten\sonder\
  E:\cad-datenbank\ansichten\texte\
  E:\cad-datenbank\ansichten\tisch\
  E:\cad-datenbank\ansichten\tisch\sonder\
  E:\cad-datenbank\ansichten\unterbau\
  E:\cad-datenbank\ansichten\unterbau\alt\
  E:\cad-datenbank\ansichten\unterbau\br1-4fuss-roll\
  C:\Programme\Autodesk\AutoCAD 2013\drv\
  C:\Programme\Autodesk\AutoCAD 2013\
*Ungültig*

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2653
Registriert: 26.08.2002

erstellt am: 04. Jan. 2013 10:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maysn 10 Unities + Antwort hilfreich

ich glaub jetzt einfach mal nicht das ADSK die Anzahl der sup Pfade geändert hat, wenn aber ACAD2013 von haus haus mehr belegt dürfte es sich nur um 3 oder 4 Pfade handeln ....

wieviel Pfade sind es den in ACAD x zu ACAD 2013 ? die ACAD vorbelegt ?
bei mir in ACAD 2010 sind es "nur" 6 sup Pfade


------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist wie Öl suchen, je tiefer man bohrt desto mehr kommt ans Tageslicht

[Diese Nachricht wurde von cadwomen am 04. Jan. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maysn
Mitglied
Diplomingenieur


Sehen Sie sich das Profil von maysn an!   Senden Sie eine Private Message an maysn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maysn

Beiträge: 10
Registriert: 02.12.2009

Win XP SP3
AutoCad 2006

erstellt am: 04. Jan. 2013 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

soweit ich mich erinnern kann, hatte acad2013 auch nur 6 vordefinierte support-pfade, als ich begonnen habe, zu basteln.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD on demand GmbH



Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4131
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 04. Jan. 2013 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maysn 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

für die Dateibasierte Blockbibliothek habe ich mal ein D-Tool[49] programmiert.
Doku

Bei Fragen ...

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maysn
Mitglied
Diplomingenieur


Sehen Sie sich das Profil von maysn an!   Senden Sie eine Private Message an maysn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maysn

Beiträge: 10
Registriert: 02.12.2009

Win XP SP3
AutoCad 2006

erstellt am: 04. Jan. 2013 11:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Oh,
das Tool ist sehr schön. Ich lese mich mal rein und teste es. Vielleicht ist es genau das, was ich suche!

Vielen Dank !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 04. Jan. 2013 11:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maysn 10 Unities + Antwort hilfreich

Und noch einmal zurück:

Eure Geschichte hätte so schon früher "vorsichtshalber" nicht genutzt werden "dürfen" :
Ab einer Gesamt-Zeichenlänge von 800 (!) Zeichen kann es Probleme geben: Das deine (getenv"ACAD")
Abfrage in 2006 nicht klappt und mit der Meldung eines Speicherfehlers beantwortet wird ist nur eine Kleinigkeit.
Diese Tatsache könnte euch jahrelang immer wieder Probleme verursacht haben ohne das man diese
mit der Supportpfadgeschichte in Verbindung gebracht hat.
(das ist ja das fiese - die Probleme die auftauchen können haben dann nichts mit der Bibliothek zutun  ) )

In 2006 kann man "mehr" Supportpfade anlegen, das System steht das aber auf wackeligen Supportpfad-Beinen  )
In jüngeren Acadversionen wurde das dann etwas anders gehandelt und so fällt es euch auf.

2013: Du mußt nun etwas ändern, die Frage ist dann: Was und Wie ?
Ich würde ein kleines Lispprogramm mit ins Spiel bringen,
dann muß aber auch geklärt sein das die Geschichte nicht auf AutoCAD-LT laufen muß ?

Das "EINFÜGE" in den Makros der Cui kann man schnell gegen einen neuen Befehl "BBEINFÜGE" austauschen, fertig.


Oder: Große Lösung, siehe Brischke 

------------------
CAD.de System-Angaben  -  CAD on demand  -  User:FAQ(Acad)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maysn
Mitglied
Diplomingenieur


Sehen Sie sich das Profil von maysn an!   Senden Sie eine Private Message an maysn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maysn

Beiträge: 10
Registriert: 02.12.2009

Win XP SP3
AutoCad 2006

erstellt am: 04. Jan. 2013 12:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich danke euch herzlich.

Ich versuche mich mal mit dem Programm von Brischke. Das ist die schnellste und einfachste Lösung. Aber vielleicht komme ich auf das Thema nochmal zurück, sofern ich noch eine andere Lösung suche.
Dummerweise bin ich nur der Acad-Anwender, der in das Acad-Wissen reingerutscht ist und nun bin ich für die Administration zuständig. Deswegen habe ich auch von Lisp keine Ahnung oder ähnlicher Programmierung.

Um euch somit Arbeit zu ersparen, versuche ich den einfacheren Weg.

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz