Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Problem mit langsamen AutoCAD 2012 am Notebook

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Problem mit langsamen AutoCAD 2012 am Notebook (757 mal gelesen)
danix
Mitglied
IT-System-Elektroniker

Sehen Sie sich das Profil von danix an!   Senden Sie eine Private Message an danix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für danix

Beiträge: 7
Registriert: 20.11.2012

AutoCad Allgemein

erstellt am: 27. Nov. 2012 09:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo alle zusammen,

AutoCAD läuft auf meinem Notebook mittlerweile sehr sehr schleppend. Das Notebook ist hardwaretechnisch bis zum Maximum ausgestattet (aktuelle QuadCorde CPU, 8GB RAM). Eine Zeichnung mit 130MB von der lokalen Festplatte zu öffnen dauert mit unter bis zu 5 Minuten und mehr. Was mich dabei sehr wundert ist, dass sich das Notebook an sich langweilt. Sprich AutoCAD nimmt sich an sich nur maximal 2,6GB RAM vom 64Bit Betriebssystem. Das ist sehr schade, denn AutoCAD könnte deutlich mehr haben. Ich stelle diese Anfrage hier um Forum nun, weil ein Aufrüsten von Notebooks ja nur sehr begrent möglich ist und ich die Befürchtung habe dass AutoCAD sich dann immer noch nicht mehr Ressourcen des Rechners nimmt. Hat jemand gleiche Erfahrungen gesammelt? Wieso nimmt sich AutoCAD nicht mehr Leistung oder suche ich an der falschen Stelle?

Viele Grüße und vielen Dank vorab.
Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cm2
Mitglied
Konstrukteur / Rohrl. Planung


Sehen Sie sich das Profil von cm2 an!   Senden Sie eine Private Message an cm2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cm2

Beiträge: 22
Registriert: 06.12.2011

ACAD 2000-2012
Open Plant
Bentley AutoPlant 3D
Piping, Equipment
Micro Station V8,V8i,XM
Windows XP
64BIT

erstellt am: 27. Nov. 2012 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für danix 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

ich habe acad 2012 ebenfalls auf einem laptop (2 jahre altes modell von dell das seiner zeit nicht für cad progr. gekauft wurde) und arbeite damit täglich. ich erstelle recht umfangreiche 3d modelle im normalen 3d arbeitsbereich und muss sagen das ich deine beschriebenen probleme nicht kenne. sicher wirst du nicht die geschwindigkeit erreichen die du mit einem "normalen" rechner erreichst aber einschlafen muss man auch nicht. ich frage mich was für zeichnungen du zu öffnen hast die 130 mb gross sind? bei so einer grösse wundert es mich nicht das deine maschine den arsch zu kneift, ich meine wir sprechen von standart acad... zum vergleich, meine 3d Modelle von z. b. pumpsatationen usw. haben max. eine grösse von 1-2 mb. ich würde mal schauen ob bei der zeichnungserstellung alles richtig gemacht wurde.

gruss carsten 

------------------
wer noch keinen ständer hat kann jetzt hoch gehen und sich einen runter holen...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadz
Mitglied
Architektin


Sehen Sie sich das Profil von cadz an!   Senden Sie eine Private Message an cadz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadz

Beiträge: 142
Registriert: 07.12.2002

Windows7
Architecture 2012
Revit Architecture 2012

erstellt am: 27. Nov. 2012 15:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für danix 10 Unities + Antwort hilfreich

Defnitiv die Zeichnung. Über 10MB wirds kritisch. Wenn hier Kollegen Zeichnungen produzieren die 40MB groß sind ist definitiv was schief gelaufen.

Viel Erfolg
cadz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

danix
Mitglied
IT-System-Elektroniker

Sehen Sie sich das Profil von danix an!   Senden Sie eine Private Message an danix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für danix

Beiträge: 7
Registriert: 20.11.2012

AutoCad Allgemein

erstellt am: 28. Nov. 2012 08:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Diese Größe ist hier bei mir nicht ungewöhnlich. Oftmals muss ich mir sogar damit behelfen manche Layer zu entfernen oder die Zeichnung aufzuteilen und danach wieder zusammenzuführen was aber gefährlich ist. Das sind Zeichnungen von ganzen Bauwerken, die teils sogar noch größer sein können.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Schulze

Beiträge: 4419
Registriert: 24.09.2012

erstellt am: 28. Nov. 2012 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für danix 10 Unities + Antwort hilfreich

Daniel,
welche Version hast Du denn - 32bit oder 64bit?
Und welches Betriebssystem?

------------------
Rainer Schulze

[Diese Nachricht wurde von Rainer Schulze am 28. Nov. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

danix
Mitglied
IT-System-Elektroniker

Sehen Sie sich das Profil von danix an!   Senden Sie eine Private Message an danix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für danix

Beiträge: 7
Registriert: 20.11.2012

AutoCad Allgemein

erstellt am: 28. Nov. 2012 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

64Bit Windows 7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz